Digitale Collaboration – Das Stuttgarter SharePointForum ist auch in 2020 die Plattform für Austausch und Information

Digitale Collaboration – Das Stuttgarter SharePointForum ist auch in 2020 die Plattform für Austausch und Information

Für das SharePointForum 2020, welches vom 26. bis zum 28.10.2020 in Stuttgart stattfindet, sind bereits viele Partner gefunden, die sich beteiligen. Einige Partnerplätze sind noch frei. Als Partner konnten die Alight Consulting GmbH, die dox42 GmbH, die Collabstack GmbH, die Communardo Software GmbH, die IPI GmbH, und das Microsoft Business User Forum e.V. (mbuf) gewonnen werden.

Zum achten Mal wird das erfolgreiche Konzept aus Anwendertag mit Praxisberichten renommierter mittelständischer Anwender und Großunternehmen sowie  Expertentag unter dem Motto „SharePoint zum Anfassen. Erleben und begeistert sein“ fortgeführt. Aufgrund des großen Zuspruchs im letzten Jahr wird der Tutorialtag (26.10.) mit halbtägigen Intensivseminaren für Entscheider und Projektverantwortliche in das Veranstaltungskonzept fest integriert.

Am Expertentag, 27.10.2020, geben Referenten der Partnerunternehmen in diversen Deep Dive-Sessions Antworten auf strategische Fragestellungen und einen Einblick in die Software mit den Schwerpunkten:

  • Digital Workplace und Collaboration,
  • Prozesse und Workflows im Rahmen der Digitalen Transformation,
  • Microsoft Teams und alternative Lösungen (Slack, Google & Co),
  • Cloud und Office 365 sowie
  • Künstliche Intelligenz und Machine Learning.

Am Anwendertag, 28.10.2020 stellen renommierte Anwender individuelle Erfahrungsberichte und Praxisbeispiele vor.

Microsoft Teams und Collaboration werden wichtige Themen sein. Die Veranstalter  laden Experten und Referenten ein, ihr Anwendungsszenario rund um SharePoint, Teams und Collaboration beim diesjährigen Kongress vorzustellen. Dazu können Interessierte ihren Themenvorschlag bis 15. April 2020 an kommunikation@stuttgarter-sharepointforum.de  senden.

Weitere Informationen unter: www.stuttgarter-sharepointforum.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ahrendt PR
Spaichinger Straße 11
70619 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 12189-864
http://www.Ahrendt-PR.de

Ansprechpartner:
Steffi Burgard (ehem. Ahrendt)
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (711) 12189-864
E-Mail: Steffi.Burgard@Ahrendt-PR.de
Prof. Dr. Arno Hitzges
Pressekontakt
Telefon: +49 (152) 531534-56
E-Mail: info@media-science.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.