1. Bleicheröder Ausbildungs- und Jobmesse

1. Bleicheröder Ausbildungs- und Jobmesse

Am 4. Dezember 2018 findet in der Zeit von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Kulturhaus der Stadt die 1. Bleicheröder Ausbildungs- und Jobmesse (BAM) statt. Mit dieser Premiere wird interessierten Schülerinnen und Schülern, Auszubildenden, Nachwuchs- und Fachkräften ein erster direkter Kontakt mit regionalen Arbeitgebern ermöglicht. Gleichzeitig erhalten die aus dem Landkreis Nordhausen stammenden Firmen die Gelegenheit, Stellenangebote vakante Praktikums- und Ausbildungsplätze zu präsentieren.

Ziel der Messe ist es, alle interessierten Besucherinnen und Besuchern über attraktive Angebote lokaler Unternehmen zu informieren, ihnen den regionalen Arbeitsmarkt näher zu bringen und persönliche Kontakte in einer gesprächsoffenen und freundlichen Atmosphäre zu vermitteln. Die Messe wird um 10.00 Uhr offiziell durch den Bürgermeister der Stadt Bleicherode, Herrn Rostek, eröffnet. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl sorgt das Team des Restaurants Bürgerhof.

Die Veranstaltung wird vom Verein für Regionalentwicklung und der Deutschen Angestellten-Akademie Nordhausen im Rahmen des JOBSTARTER plus-Projektes „I AM vorOrt!“ (Gefördert als JOBSTARTER plus-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds.) in Kooperation mit dem Horizont e.V. und dem Projekt „th.inka“ Nordhausen des Kreisjugendrings e.V.( Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.) organisiert.


Über die DAA Deutsche Angestellten Akademie GmbH

Die Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) gehört zu den größten Weiterbildungsunternehmen der Bundesrepublik Deutschland. Mit mehr als 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 300 Kundenzentren ist sie seit über 60 Jahren flächendeckend in allen Regionen des Landes vertreten. Zu Ihren Dienstleistungen zählen Fortbildungen für Berufstätige gleichermaßen wie Umschulungen und Weiterbildungskurse für Arbeitsuchende und Rehabilitanden. Mehr als 6 Millionen Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben bisher durch DAA- Kurse ihre beruflichen Perspektiven verbessert.
Weiterführende Informationen:: www.daa.de, Tel. 040 35094-163

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DAA Deutsche Angestellten Akademie GmbH
Alter Teichweg 19
22081 Hamburg
Telefon: +49 (40) 350940
Telefax: +49 (40) 35094200
http://www.daa.de

Ansprechpartner:
Markus Metke
Leiter für Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (40) 35094163
Fax: +49 (40) 35094200
E-Mail: markus.metke@daa.de
Katja Westermann
Projektleiterin
Telefon: +49 (3631) 6185-17
E-Mail: katja.westermann@daa.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.