Fahrverkauf in der grünen Branche im Umbruch

Fahrverkauf in der grünen Branche im Umbruch

Die Ansprüche der Endkunden an den Fachhandel der grünen Branche steigen. Damit Floristen und Gärtner die hohen Erwartungen zur Warenverfügbarkeit frischer Blumen (Schnittblumen und Topfpflanzen) gewährleisten können ist eine verlässliche Lieferkette entscheidend.

Während sich Floristen und Gärtner um eine fachkundige Beratung und Service vor Ort kümmern ist der Großhandel bei der Beschaffung und Belieferung der Fachhändler gefragt. Fahrverkäufer fahren mit gekühlten Fahrzeugen direkt zum Blumenladen, um die frische Ware direkt abzuliefern, so sparen sich Betreiber die Fahrt zum Großhandel und können trotzdem auf eine große Auswahl zurückgreifen.

Großhändler können eine immer bessere Abdeckung mit frischer Ware sicherstellen, Fahrverkaufsfahrer können Floristen immer regelmäßiger, auch mehrmals unter der Woche anfahren und mit frischer Ware beliefern.


Ist der Verkäufer beim Händler vor Ort sucht sich dieser die Ware auf dem LKW aus, danach schreibt der Verkäufer Lieferschein und Rechnung. Bei dem Notieren mit Zettel und Stift vergeht einige Zeit, damit der Verkäufer den richtigen Rechnungsbetrag ausweisen kann. Mithilfe von mobilen Datenerfassungsgeräten (Barcode-Erfassung) lassen sich alle Positionen einfach per Barcodescanning erfassen. Bei mehrfachem Scan wird aufsummiert und Preise können angepasst werden.

Gerade wenn Großhändler auch den Bereich Dekobedarf mit anbieten ergeben sich große Mehrwerte, da mehr Kunden pro Tag angefahren und abgerechnet werden können.

Die mobile Software im Überblick
Auf dem mobilen Gerät (Smartphone/MDE) meldet sich der Benutzer an und kann aus dem Menü unterschiedliche Module wählen. Auf der Kundenübersicht kann der Fahrer schnell den Kunden mittels Kundenname, PLZ o.ä filtern und Aufträge wie Sofortaufträge, Vorbestellungen und Retouren erfassen. Nach Abschluss der Erfassung werden alle Positionen mit der Menge aufsummiert und bei Bedarf ein Beleg (per Mobildrucker) oder per Mail an den Betreiber versandt. Dank Rückgeldberechnung  stimmen die Summen am Ende der Tour. Dank Tagesabschluss und Reisekostenabrechnung  sind die gefahrenen Kilometer sowie die Fahrzeit protokolliert. Die Daten können bei Bedarf direkt über das Mobilnetz oder abends in der Zentrale per WLAN übertragen werden.

Das Backend
Die mobile Anwendung kommuniziert mit dem COSYS-Backend. Dank Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem (Datenbank) stehen die aktuellen Kunden und Artikeldaten dem mobilen Gerät zur Verfügung, diese lassen sich nachts per WLAN-Verbindung einfach synchronisieren. So hat der Fahrer tagsüber die aktuellsten Daten.

Über den COSYS WebDesk, die webbasierte Oberfläche lassen sich Kunden und Artikeldaten sowie die Benutzeraccounts für das MDE verwalten. Auch Statistiken, Auswertungen zu Verkäufen lassen sich einfach anzeigen.

Das Gesamtsystem
COSYS bietet sowohl die Hardware, also mobile Geräte z.B. Smartphones, Tablets und MDEs mit Android-Betriebssystem sowie die Software (Mobile App & Backend-Anwendung inkl. Schnittstelle zur Warenwirtschaft). Kunden haben einen zentralen Ansprechpartner, der einen schnellen Support für seine Lösung ermöglicht.

Erfahren Sie mehr über die COSYS CRM & Sales Lösungen.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.