Log-Management & SIEM „Made in Germany“: ProSoft vertreibt IT@WORK ProLog

Log-Management & SIEM „Made in Germany“: ProSoft vertreibt IT@WORK ProLog

ProSoft (https://www.prosoft.de), Value-Added-Distributor mit Fokus auf IT-Sicherheit, vertreibt ab sofort die Log-Management-Lösung IT@WORK ProLog der deutschen NETZWERK Software GmbH (https://www.NETZWERK.de).

IT@WORK ProLog ist ein Komplettsystem für die Bereiche Log-Management und SIEM (Security Information and Event Management). Unternehmen können damit, dank integrierter Berichtspakete, auf einfache Weise ein effizientes und datenschutzkonformes Log-Management umsetzen. Im Rahmen des Distributionsvertrages wird ProSoft die Fachhandelsbasis in der DACH-Region ausbauen und steht für Reseller als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Ganzheitliche Lösung, von Alarmierung über Protokollierung bis Reporting


IT@WORK ProLog deckt alle wesentlichen Funktionen für Log-Management und SIEM ab. Dies umfasst unter anderem die Protokollierung aller Log- und Eventinformationen, ein kontinuierliches Monitoring, den Schutz personenbezogener Daten durch Pseudonymisierung von Daten wie Anmeldenamen oder IP-Adressen sowie vollautomatisierte Reporting-Funktionen. Falls erforderlich, können einzelne Ereignisse oder Ereignisgruppen nach dem N-Augen-Prinzip datenschutzkonform wieder personalisiert werden. Wichtig ist das beispielweise vor dem Hintergrund neuerer Regelungen, wie der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), die im Mai 2018 in Kraft tritt.

Integrierte Berichtspakete für verschiedene Branchen

Über die bereits integrierten und sofort nutzbaren Berichtspakete können die jeweils gültigen Regularien für verschiedenste Branchen direkt und ohne aufwendige Anpassungen und Individualisierungen abgebildet werden. Reports lassen sich in verschiedenen Formaten, wie CSV, XLS oder PDF erzeugen. IT-Leiter und Administratoren haben mit IT@WORK ProLog außerdem die Möglichkeit, spezifische Benachrichtigungen und Alarme zu definieren.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit ProSoft einen Distributionspartner gefunden haben, der nicht nur eine hohe Affinität zu IT-Security-Themen aufweist, sondern auch über mehrjährige Praxiserfahrung und konkrete Projekte im Umfeld von Log-Management, Protokollierung und Auditierung verfügt“, sagt Olaf Müller-Haberland, Geschäftsführer der NETZWERK Software GmbH. „Gemeinsam mit ProSoft als VAD möchten wir die Vertriebskanäle für unsere Lösung deutlich erweitern und Resellern in Deutschland, Österreich und der Schweiz bestmögliche Unterstützung bei ihren Sales- und Marketing-Aktivitäten bieten.“

„Bei IT@WORK ProLog hat uns das Gesamtpaket absolut überzeugt“, kommentiert Robert Korherr, Geschäftsführer der ProSoft GmbH. „ Der Funktionsumfang ist auf den typischen Bedarf in Unternehmen und gängige Compliance-Anforderungen abgestimmt und es lassen sich sehr schnell Ergebnisse erzielen. Gerade im sensiblen Bankenumfeld konnte NETZWERK bereits zahlreiche Kunden gewinnen. Wir sind überzeugt davon, unseren Fachhandels-partnern hier eine ausgezeichnete IT-Sicherheitslösung eines deutschen Herstellers anbieten zu können. Aufgrund der aktuellen regulatorischen und branchenübergreifenden Anforderungen wird sich im Mittelstand ein Log-Management als fester Bestandteil jeder IT-Sicherheitsstrategie in den nächsten Jahren durchsetzen.“

Über die NETZWERK Software GmbH

Log-Management Lösungen, Protokollierungs- und Auditierungskonzepte in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit 2011.

Die NETZWERK Software GmbH wurde 2016 als legitimierter Nachfolger des herausgelösten Softwarehausbereiches der alten NETZWERK GmbH gegründet und ist damit seit 2013 im gesamten deutschsprachigen Raum (D/A/CH) tätig.

Als deutscher IT-Security Hersteller haben wir uns früh als Lösungsanbieter auf die Kunden mit den höchsten regulatorischen Anforderungen und regelmäßigen externen Audits bei Banken, Sparkassen und Bundesbehörden spezialisiert. Spätestens ab dem 24. Mai 2018 müssen alle Unternehmen innerhalb der EU, die personenbezogene Daten verarbeiten, eine Protokollierungslösung im Einsatz haben. Darum profitiert der Mittelstand heute von den fertigen Lösungen (Protokollierungskonzept, Log-Management-Werkzeug und Branchen-Berichtspakete), die wir zusammen mit unseren Partnern für alle Unternehmen und Behörden in Deutschland anbieten.

Unter www.NETZWERK.de finden Sie weitere Informationen und Ansprechpartner bei regionalen, nationalen und internationalen Fachhandelspartner und Managed Service Anbietern.

Über die ProSoft GmbH

IT-Kompetenz in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit 1989.

ProSoft wurde 1989 gegründet und ist seit seiner Gründung im gesamten deutschsprachigen Raum (D/A/CH) tätig.

Als herstellerunabhängiges Unternehmen hat sich ProSoft in der langjährigen Geschichte vom Anbieter von Systemmanagement-Lösungen für Großrechner, zum Distributor und Dienstleister für Lösungen in den Bereichen IT-Security, Device-Management und Netzwerk Management entwickelt. Wir bieten Produkte von Spezialisten, blicken auf ein Vierteljahrhundert an Erfahrung und verstehen uns als Fairplayer, die Lösungen auch kleinen und mittelständischen Unternehmen verständlich erklären und auch nach dem Kauf wertvollen, begleitenden Service anbieten.

Unser Value-Added-Ansatz: Für alle Leistungen, beginnend bei einer Testversion über die umfassende konzeptionelle Beratung, den kompetenten Produkt-Support, der Implementierung bis hin zur Anwender-/Partner-Schulung, steht ProSoft beratend und unterstützend an Ihrer Seite.

Unter www.prosoft.de oder www.prosoft.at finden Sie weitere Informationen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ProSoft GmbH
Bürgermeister-Graf-Ring 10
82538 Geretsried
Telefon: +49 (8171) 405-0
Telefax: +49 (8171) 405-400
http://www.prosoft.de

Ansprechpartner:
Olaf Müller-Haberland
NETZWERK Software GmbH
Telefon: +49 (89) 452425-110
E-Mail: Olaf.Mueller-Haberland@NETZWERK.de
Felix Hansel
PR
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de
Robert Korherr
Geschäftsleitung / CEO
Telefon: +49 (8171) 405-219
Fax: +49 (8171) 405-400
E-Mail: Robert.Korherr@ProSoft.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.