Berichtswesen für Entwässerungsbetriebe leicht gemacht

Berichtswesen für Entwässerungsbetriebe leicht gemacht

Betreiber von Entwässerungsnetzen erhalten nun effiziente Software-Unterstützung bei ihrer turnusmäßigen Berichterstattung an die Aufsichtsbehörden: Die neue Cloud-Lösung Regenbecken.Online der KISTERS AG, dem Aachener IT-Experten für Umweltdaten, erzeugt in nur wenigen Arbeitsschritten Betriebsberichte entsprechend den Vorgaben der Behörden und ist die kostengünstige Alternative zur Lizenzsoftware. Kanalnetzbetreiber laden einfach per leicht bedienbarem Web-Browser ihre Betriebsdaten hoch und erhalten auf Knopfdruck Berichte im pdf-Format und individuelle Auswertungen – ohne Kosten für den Software-Kauf und ohne Zeitaufwand für die IT-Administration. Der Clou: Dank der übersichtlichen Auswertungen der Betriebsdaten erkennen Anwender in Regenbecken.Online schnell unternehmensspezifische Optimierungsmöglichkeiten in ihrem eigenen Kanalnetz.

Die kontinuierliche Erfassung von Betriebsdaten von Sonderbauwerken und Regenbecken ist seit vielen Jahren Alltag bei Betreibern von Entwässerungsnetzen. Die Berichterstattung über das tatsächliche Betriebsverhalten von relevanten Anlagen an Aufsichtsbehörden erforderte bisher einen beträchtlichen Zeitaufwand und nicht für jedes Unternehmen war der Einsatz einer Spezialsoftware sinnvoll und effizient. Regenbecken.Online ermöglicht Entwässerungsbetrieben nun, ihr Berichtswesen unaufwändig und kostengünstig abzuwickeln.

Regenbecken.Online setzt konsequent auf Web-Technologie. Weitere Pluspunkte: Benutzerfreundlichkeit und Automatisierung. Anwender bedienen die Software im Web-Browser über eine selbsterklärende Benutzeroberfläche. Das Hochladen der Daten funktioniert besonders bequem per Drag&Drop. Die Lösung entfernt Datenfehler und zeigt dem Anwender das Ergebnis der Plausibilisierung an, so dass er ggf. manuell nacharbeiten kann. Mit den plausibilisierten Daten berechnet Regenbecken.Online automatisch z.B. Summen- oder Durchschnittswerte, zeigt sie leicht verständlich im Web-Browser an und erzeugt aussagekräftige Berichte.


Entwässerungssysteme optimieren
Anhand der anschaulichen Grafiken erkennen Anwender in Regenbecken.Online direkt den Zustand ihres Netzes sowie Verbesserungsmöglichkeiten für ihren Betrieb. Das bringt Effizienzsteigerung, Kosteneinsparungen oder Umweltvorteile. Zum Beispiel:

  • Vermeiden von teuren Kalibrierungen durch Auswertung und Überprüfung der tatsächlichen Drosselleistungen
  • Energie sparen durch Aufdeckung von ineffizienten Pumpen
  • Senken von Umweltbelastungen durch Überprüfung von Schaltpunkten in der Steuerungslogik

Sichere Cloud-Technologie
Regenbecken.Online sowie sämtliche Daten liegen vollkommen sicher auf Rechnern im zertifizierten KISTERS Rechenzentrum in Aachen und sind vor unbefugtem Zugriff geschützt. Die KISTERS IT-Experten sorgen für Updates und die Pflege der kompletten IT-Infrastruktur. Mit Regenbecken.Online lagert KISTERS die Kanalnetz-Funktionalitäten der bewährten wasserwirtschaftlichen Desktop-Software in die zertifizierte KiCloud aus.

Regenbecken.Online ist ab Januar 2018 verfügbar.
Weitere Informationen: https://regenbecken.online

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KISTERS AG
Pascalstraße 8 + 10
52076 Aachen
Telefon: +49 (2408) 9385-0
Telefax: +49 (2408) 9385-555
http://www.kisters.de

Ansprechpartner:
Astrid Beckers
(Technische) Redaktion & PR
Telefon: +49 (9131) 48009639
E-Mail: astrid.beckers@kisters.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.