cam­Li­ne bringt die Ver­si­on 7 von Cor­ners­to­ne auf den Markt

cam­Li­ne bringt die Ver­si­on 7 von Cor­ners­to­ne auf den Markt

Die camLine GmbH, Entwickler von Softwarelösungen für Industriebetriebe mit Fokus auf Manufacturing Excellence, bringt die Version 7 von Cornerstone auf den Markt. Die einfach zu nutzende, kompakte und schnelle Versuchsplanungs- und Datenanalyse-Software für Ingenieure bietet diverse neue Funktionen und Auswertungsmöglichkeiten. Darüber hinaus zeigt sie sich in einem komplett überarbeiteten Look. Die angebotenen Methoden werden noch leichter zugänglich und beruhen auf mehr als 25 Jahren Entwicklung im Bereich Software für angewandte Statistik. Das Leistungsspektrum der Anwendung reicht von analytischen Anwendungsgebieten wie technische Statistik über Versuchsplanung (DoE) bis hin zur explorativen Datenanalyse.

Neben der weiter verbesserten Benutzerführung durch Custom- und Dockable-Tool- und Iconbars sowie der neuen und um-arrangierten Menus bietet die Version 7 einen Sweet-Spot-Plot für Regressionsanalysen zur vereinfachten Auswertung und Optimierung von Datensätzen mit vielen Ergebnisvariablen. Zusätzlich wurden Constraints in den Response vs. Predictor Graphen eingeführt sowie die Exportmöglichkeiten nach Microsoft Office Word und PowerPoint erweitert, inklusive Templating. Reporting wird auf diese Weise deutlich erleichtert. Ingenieure sparen sich nun noch mehr Zeit, und zwar nicht nur für ihre individuell angefertigten Berichte, sondern auch beim automatisierten Reporting.

Weitere Informationen über Cornerstone Version 7 finden Sie unter


http://www.camline.com/…
http://www.camline.com/cornerstone-7

Über camLine
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

camLine
Industriering 4a
85238 Petershausen
Telefon: +49 (8137) 935-0
Telefax: +49 (8137) 935-235
http://www.camline.com

Ansprechpartner:
Gerald Hemetsberger
Marketing
Telefon: +49 (8137) 935-250
E-Mail: info@camline.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.