Global Graphics erweitert ihre Vereinbarung mit HYBRID Software

Global Graphics erweitert ihre Vereinbarung mit HYBRID Software

Global Graphics hat seine bestehende Vereinbarung mit HYBRID Software, den Entwicklern von Produktivitätswerkzeugen für die grafische Industrie, erweitert, um die gesamte Produktpalette von HYBRID Druckerproduzenten und Endkunden im asiatisch-pazifischen Markt zugänglich zu machen.

Global Graphics festigt somit seinen Vertriebskanal in Japan für PACKZ, HYBRIDs PDF-Editor, und CLOUDFLOW, der native PDF-Enterprise-Workflow, über Niederlassung Global Graphics KK in Tokio.

Yoshijuki Hagiware, stellvertretender Generaldirektor von Global Graphics KK, sagt: „Wir freuen uns über die Erweiterung dieser Vereinbarung. Wir können nun eine sich ergänzende Palette an Software-Werkzeugen anbieten, die für OEM-Kunden und Verpackungsdrucker sehr attraktiv ist. Sie haben die Möglichkeit, CLOUDFLOW, das Harlequin RIP® und PACKZ einzusetzen, welche auf die jeweilige Anwendung und Umgebung abgestimmt sind.“


Aufgrund des Interesses an HYBRID Software, die einen kompletten Satz an Druckvorstufen-, Bearbeitungs- und Qualitätssicherungsfunktionen anbietet, beabsichtigen wir, sehr schnell ein Vertriebsnetzwerk aufzubauen, um diese Werkzeuge an Druckdienstleister weiterverkaufen zu können.“
 
Über Global Graphics
Global Graphics, ein englisches, bei Euronext (GLOG) gelistetes Unternehmen, ist ein führender Entwickler von Softwareplattformen, auf denen seine Partner Lösungen für den digitalen Druck, digitale Dokumente und PDF-Anwendungen entwickeln. Dazu zählt auch der Harlequin RIP. Zu den Kunden des Unternehmens zählen HP, Canon, Delphax,Roland, Kodak und AgfaDie Ursprünge des Unternehmens reichen bis ins Jahr 1986 in der berühmten englischen Universitätsstadt Cambridge zurück, und auch heute noch hat der Großteil des F&E-Teams seinen Sitz in dieser Gegend. Die Hersteller von Schriften, URW++ und Design and Development GmbH, und sowie die Spezialisten für Druckertreiber-Lösungen, Meteor Inkjet, sind Tochtergesellschaften von Global Graphics SE. Außerdem hat das Unternehmen Niederlassungen in Boston (USA), Tokio (Japan) und Hamburg (Deutschland). Weitere Informationen zu Global Graphics finden Sie auf der Website: http://www.globalgraphics.com

Global Graphics, Harlequin, das Harlequin-Logo und Harlequin RIP sind Marken und in einigen Ländern eingetragene Marken von Global Graphics Software Limited. Global Graphics ist eine Marke und in einigen Ländern eine eingetragene Marke von Global Graphics S.A. Alle anderen Marken- und Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken ihrer Eigentümer.
 

Über die HYBRID Software GmbH

HYBRID Software entwickelt und vermarktet innovative Produktivitätswerkzeuge für die grafische Industrie und verfügt über Niederlassungen in Belgien, Deutschland, Italien und den USA sowie über ein globales Partnernetzwerk. Der CLOUDFLOW Workflow, der PACKZ Editor und die Integrationslösungen von HYBRID Software bieten einzigartige Vorteile wie native PDF-Workflows, herstellerunabhängige, auf offenen Standards basierende Lösungen sowie skalierbare Technologien für vielfältige Anwendungen bei niedrigen Betriebskosten. Diese Produkte werden in allen Segmenten der Druckvorstufe und dem Druck von Hunderten von Kunden weltweit eingesetzt, einschließlich der Etiketten- und Verpackungsindustrie, Faltschachteln, Wellpappe, Großformat- und Digitaldruck.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.hybridsoftware.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HYBRID Software GmbH
Uhlandstraße 9
79102 Freiburg
Telefon: +49 (761) 70776700
Telefax: +49 (761) 70776729
http://www.hybridsoftware.com

Ansprechpartner:
Jill Taylor
Corporate Communications Director
Telefon: +44 (1223) 926489
Fax: +1 (978) 631-0414
E-Mail: Jill.taylor@globalgraphics.com
Paula Halpi
PR & Marketing Executive
Telefon: +44 (1223) 92-6017
Fax: +1 (781) 996-4201
E-Mail: Paula.halpin@globalgraphics.com
Guido Van der Schueren
Telefon: +32 (475) 8447-78
E-Mail: guido@hybridsoftware.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.