Gelungener Auftritt mit neuester Version des HCM Lieferantenmanagement auf den 8. BME-eLösungstagen 2017

Gelungener Auftritt mit neuester Version des HCM Lieferantenmanagement auf den 8. BME-eLösungstagen 2017

Auch 2017 fand die bereits fest etablierte Fachveranstaltung BME-eLösungstage in Düsseldorf als größte Plattform für eSourcing- und eProcurement-Lösungen statt.

Mit einer Rekordbeteiligung von mehr als 1200 Teilnehmer aus unterschiedlichsten Branchen konnten sich Besucher einen umfassenden Überblick zu aktuellen Entwicklungen im Einkauf in verschiedenen Fachforen, Workshops, Round Tables sowie Solution Foren verschaffen.

Für die HCM waren die 8. BME-eLösungstage erneut eine ideale Plattform für den Dialog mit Einkäufern und Einkaufsentscheidern. Die webbasierte Software HCM Lieferantenmanagement fand großen Anklang beim interessierten Fachpublikum.


Im Rahmen der eLösungstage präsentierte HCM dabei erstmals die neueste Version 4.0 "Cook" des HCM Lieferantenmanagements. Zu den Neuerungen zählen neben einem komplett überarbeiteten User Interface auch eine spezielle Dashboard-Übersicht für den Einkauf, um zentral auf einer Seite alle wichtigen Daten und Kennzahlen einzusehen.

Ein weiteres Update gab es auch im Bereich Auswertung und Reporting: es stehen nun erweiterte Auswertungsmöglichkeiten mit Drill-Down-Funktion zur Verfügung. Im Modul Lieferantenbewertung erhalten Anwender zukünftig noch mehr Transparenz und Analysefunktionen um Kennzahlen sowohl aus dem ERP-System als auch aus dem HCM Portal von Lieferanten oder Lieferantengruppen zu vergleichen.

Weiterhin präsentierte die HCM erste Studien ihres "Procurement Assistent": dieser ermöglicht eine sprachliche Bewältigung alltäglicher Einkaufsabläufe wie beispielsweise Abfragen und Filterung von Lieferanten.

Das Interesse der Messebesucher war enorm und sorgte für einen sehr gut besuchten HCM-Messestand. Dr. Alexander Wiedenbruch, Leiter Entwicklung bei der HCM CustomerManagement GmbH erklärt: "Bei unserem neuen Release haben wir viel Wert auf den weiteren Ausbau unserer benutzerfreundlichen und intuitiven Bedienung für unsere Anwender gelegt. Was im B2C Bereich bereits seit Jahren Standard ist soll trotz der im Hintergrund sehr komplexen Prozesslogik auch für unsere B2B Plattform gelten. Neben der optimierten Bedienung finden Anwender nun alle wichtigen Daten und Kennzahlen zentral und aussagekräftig aufbereitet im Rahmen ihres Dashboards, so dass relevante Handlungsfelder z.B. im Rahmen der Lieferantenqualität noch schneller identifiziert werden können. Mit dem Procurement Assistent wollen wir zukünftig sogar noch einen Schritt weiter gehen, und den strategischen Einkauf proaktiv bei der täglichen Arbeit und der Datenauswertung unterstützen.

Interessante Praxis-Einblicke bekamen am zweiten Messetag die mehr als 100 Besucher des Kundenvortrags der HCM zum Strategischen Einkauf beim Unternehmen Rational AG. Uli Mach, Strategischer Einkäufer bei der Rational AG, sprach über die Einbindung einer webbasierten Lieferantenmanagement-Software in die Ressourcenstrategie, und gab einen Überblick über die unternehmensinternen Strukturen des strategischen Einkaufs bei Rational.

Auch konkrete Ergebnisse und Auswirkungen des HCM Lieferantenmanagements auf die Einkaufsprozesse wurden thematisiert. So konnte insbesondere die Transparenz sowohl für den Einkauf wie auch alle Lieferanten erhöht, und Durchlaufzeiten sowie Beschaffungszeiten signifikant reduziert werden.

Zur Zusammenarbeit mit der HCM fasste Herr Mach abschließend zusammen: "Die große Flexibilität und die kompetente Beratung von HCM haben uns überzeugt".

Der sehr gut besuchte Fachvortrag selbst, wie auch zahlreiche Gespräche im Anschluss zeigten die große Resonanz und Relevanz für die Veranstaltungsbesucher. Für die HCM stellen die eLösungstage eine hervorragende Plattform dar, um sich in einem angenehmen Rahmen mit Interessenten auszutauschen. Es ist zudem ein idealer Zeitpunkt, um erstmals neue Features oder Versionen der Lösung HCM Lieferantenmanagement einem größeren Publikum vorzustellen.

Über die HCM CustomerManagement GmbH

Die HCM CustomerManagement GbmH wurde 2000 von Hans-Helmut Kümmerer und Susan Hashem-Kümmerer in Stuttgart gegründet. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten von HCM gehören Software Lösungen und Consulting im Bereich Business Process Management und Collaboration. Mit HCM Lieferantenmanagement bietet HCM dabei seinen Kunden eine intuitive All-in-One Plattform für den kompletten Lieferanten-Regelkreis vom Onboarding-Prozess mit, Qualifizierung und Bewertung bis hin zur Entwicklung der Lieferanten. Für den operativen Einkauf stehen weitere Module für die Beschaffung und die Reklamationsabwicklung zur Verfügung.

Hauptsitz der HCM CustomerManagement GmbH ist Stuttgart. Weitere Niederlassungen befinden sich in der Schweiz und Frankreich.

Durch ihre Leistungs- und Anpassungsfähigkeit werden HCM Produkte und Lösungen in Unternehmen verschiedensten Größen und Branchen eingesetzt. Zu den Kunden zählen namhafte Größen wie Daimler AG, ThyssenKrupp AG, Stadtwerke Greifswald GmbH, Gasag AG, Ferchau Engineering, Able Management Services GmbH, Sigvaris AG u.A.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HCM CustomerManagement GmbH
Schwieberdinger Str. 60
70435 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 933425-90
Telefax: +49 (711) 933425-91
http://www.hcm-infosys.com/

Ansprechpartner:
Anna Bednorz
PR
Telefon: +49 (711) 933425-82
E-Mail: bednorz@hcm-infosystem.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.