MAC Paygate erhält PCI-Zertifikat

MAC Paygate erhält PCI-Zertifikat

Erst vor wenigen Monaten, im Februar 2021, verzeichnete das MAC Paygate nach einjährigem Bestehen bereits über 1.5 Millionen erfolgreiche Transaktionen. Im Juni 2021 konnte ein weiterer Meilenstein erreicht werden: Das MAC Paygate erfüllt den „Payment Card Industry Data Security Standard“ (PCI) und ist somit offiziell PCI zertifiziert.

Alle wichtigen Kreditkartenorganisationen berufen sich auf den PCI. Dieses Regelwerk bezieht sich auf die Abwicklung von Kreditkartentransaktionen und umfasst umfangreiche Anforderungen an den Zahlungsverkehr.

Zertifiziert wird, dass das MAC Paygate die Kreditkartentransaktionen PCI compliant abwickelt. Dabei werden keine echten Kartennummern im MAC Paygate gespeichert, sondern lediglich sog. Pseudokartennummern. Die Transaktion wird unter höchsten Sicherheitsanforderungen verarbeitet. Auch die Kommunikation zwischen den beteiligten Systemen wird PCI-konform abgewickelt. Und die Verarbeitung sensibler und personenbezogener Daten erfolgt unter Beachtung der DSGVO-Vorgaben.

Datensicherheit ist im Zahlungsverkehr das höchste Gut. Eine ständige Qualitätssicherung und Weiterentwicklung sowie ein überdurchschnittlich hoher Testaufwand, führen dazu, dass das MAC Paygate den notwendigen hohen Anforderungen standhält.

Über das MAC Paygate

Das MAC Paygate ist als Verteilsystem zwischen Verkaufskanälen, den PSP und einem verbundenen ERP-System konzipiert. Als Cloud Service sorgt das MAC Paygate für den reibungslosen Datenaustausch zwischen z. B. einem Webshop oder einem Kassensystem, den PSP mit entsprechenden Zahlarten und einem ERP-System. Händler benötigen nur noch eine Anbindung – die zum MAC Paygate. Bereits vorhandene Standardkonnektoren für Onlineshops und ERP-Systeme garantieren schnelle und durchgängige Implementierungen der Zahlarten.

Die Schnittstellenpflege zum PSP entfällt, sodass Komplexität und Wartung enorm reduziert werden. Auch ein Wechsel des PSP oder der Zahlart lässt sich schnell und einfach umsetzen.

Weitere Informationen unter https://www.mac-its.com/…

Über die MAC IT-Solutions GmbH

MAC ist der IT-Lösungspartner für E-Commerce und Omnichannel-Software.

Als ausschließlich auf E-Commerce und Omnichannel-Handel fokussierter Spezialist sind wir mit der enormen Dynamik und Komplexität dieses Geschäfts bestens vertraut. Wir beobachten Märkte und Technologien genau, stellen unsere Lösungen, aber auch unsere Arbeitsweisen und Prozesse immer wieder auf den Prüfstand und optimieren sie kontinuierlich. Auf dieser Grundlage entwickeln wir Lösungen, mit denen Sie jeden Wandel meistern. Durch ihre Stabilität, Dynamik und Leistungsfähigkeit sind unsere Lösungen zum Benchmark in der Branche geworden. Bei allem Wandel steht auch die Releasefähigkeit unserer IT-Systeme im Vordergrund: Sie müssen also nur einmal die richtige Entscheidung treffen – und sind für alle zukünftigen Entwicklungen bestens gerüstet.

Die ERP-, CRM-, LVS- und POS-Systeme sind europaweit bei vielen namhaften Händlern im Einsatz. Basis der modularen IT-Plattform ist das vollintegrierte System DiVA auf Basis von Microsoft Dynamics NAV. Der Betrieb der Systeme ist sowohl On-Premises als auch in der Cloud möglich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MAC IT-Solutions GmbH
Lise-Meitner-Str. 14
24941 Flensburg
Telefon: +49 (461) 430550
Telefax: +49 (461) 43055-180
http://www.mac-its.com

Ansprechpartner:
Nicole Wehner
Manager Marketing und Vertrieb
Telefon: +49 (2236) 38354-85
Fax: +49 (2236) 38354-47
E-Mail: Nicole.Wehner@mac-its.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.