EA gibt offizielle Partner für Battlefield 2042 bekannt

EA gibt offizielle Partner für Battlefield 2042 bekannt

Electronic Arts und DICE geben heute mit Microsoft, NVIDIA, Logitech, Polaris und Western Digital die offiziellen Partner für Battlefield 2042 bekannt. Bei der Entwicklung von Battlefield 2042 arbeitet EA mit einigen weltweit führenden Marken zusammen, um sicherzustellen, dass der nächste Teil der Battlefield-Reihe auch der bisher Beste ist. Diese Partner sind: 

  • Der offizielle Battlefield 2042 Konsolenpartner – Xbox: EA und Xbox haben die Xbox Series X|S gemeinsam zur offiziellen Konsole von Battlefield 2042 gemacht.
  • Der offizielle Battlefield 2042 PC-Grafikpartner – NVIDIA: Die Zusammenarbeit von EA und DICE mit NVIDIA gewährleistet ein ultimatives PC-Erlebnis dank GeForce RTX Gaming-Technologie, dem KI-Leistungsschub durch NVIDIA DLSS und dem Low-Latency-Modus von NVIDIA Reflex.
  • Der offizielle Battlefield 2042 PC-Zubehörpartner – Logitech: EA und Logitech arbeiten zusammen, um eine optimale Integration der LIGHTSYNC-Technologie für Peripheriegeräte und der Audio-Presets mit optimiertem EQ für Logitech-Headsets zu gewährleisten. 
  • Der offizielle Battlefield 2042 Off-Road-Fahrzeugpartner – Polaris: EA und Polaris haben eine Partnerschaft geschlossen, um authentische Polaris-Fahrzeuge in Battlefield 2042 bereitzustellen, angefangen mit dem Polaris Sportsman ATV.
  • Der offizielle Battlefield 2042 Gaming-Speicherpartner – WD_BLACK: EA und Western Digitals WD_BLACK-Marke wollen für die riesige neue Welt mit ihren realistischen Karten und dem dynamischen Gameplay von Battlefield 2042 das bestmögliche Spielerlebnis schaffen.

Anfang des Monats enthüllten EA und DICE den nächsten Teil der bekannten Battlefield-Reihe mit dem offiziellen Reveal-Trailer und gewährten einige Tage später mit dem offiziellen Gameplay-Trailer am 13. Juni einen ersten Blick auf das Gameplay. Bei der Enthüllung hat DICE mit "Das ganze Ausmaß des Krieges" den ersten der drei Multiplayer-Modi präsentiert. Dieses Spielerlebnis umfasst die nächste Generation der beliebten Modi "Durchbruch" und "Eroberung" für bis zu 128* Personen auf PC und Next-Gen-Konsolen sowie die größten Karten der Reihe mit dynamischem Wetter, spielverändernden Umweltgefahren und spektakulären Weltereignissen.  

DICE LA wird den nächsten wichtigen Spielmodus von Battlefield 2042 am 22. Juli bei EA PLAY Live präsentieren. Dieser völlig neue Spielmodus ist eine Liebeserklärung an alle Fans von Battlefield, in der langjährige Spieler sich direkt zuhause fühlen werden.  Der dritte Spielmodus für Battlefield 2042, Hazard Zone, ist ein neuer Squad-basierter Spieltyp, bei dem es um alles geht, und der einen modernen Ansatz für das Multiplayer-Erlebnis verfolgt. Weitere Details werden im Laufe der nächsten Monate bekannt gegeben.

Den offiziellen Reveal-Trailer zu Battlefield 2042 gibt es hier: https://youtu.be/ASzOzrB-a9E

Der Gameplay-Trailer ist hier zu sehen: https://youtu.be/WomAGoEh-Ss

Weitere Informationen über die Welt von Battlefield 2042 gibt es hier.

*Nur für Gen 5 und PC unterstützt. Gen 4 ist auf 64 Spielende begrenzt.

Über die Electronic Arts GmbH

Electronic Arts (NASDAQ: EA) ist ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen interaktiven Unterhaltung. Das Unternehmen bietet Spiele, Zusatzinhalte und Onlinedienste für internetfähige Spielekonsolen, PCs, Mobiltelefone und Tablets an.

Im Geschäftsjahr 2021 erzielte EA einen Nettoumsatz nach US-GAAP in Höhe von 5.6 Mrd. USD. Das Unternehmen EA hat seinen Sitz in Redwood City, Kalifornien, und ist bekannt für qualitativ hochwertige Blockbuster-Marken wie EA SPORTS™ FIFA, Battlefield™, Apex Legends™, Die Sims™, Madden NFL, Need for Speed™, Titanfall™ und F1™. Weitere Informationen über EA sind auf https://www.ea.com/de-de/news erhältlich.

EA SPORTS, Ultimate Team, Battlefield, Need for Speed, Apex Legends, The Sims and Titanfall are trademarks of Electronic Arts Inc. John Madden, NFL, FIFA and F1 are the property of their respective owners and used with permission.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Electronic Arts GmbH
Im Zollhafen 15-17
50678 Köln
Telefon: +49 (221) 97582-0
Telefax: +49 (221) 97582-111
http://www.electronic-arts.de

Ansprechpartner:
Julia Herhold
Marketing & Communications Manager
Telefon: +49 (221) 9758-22742
E-Mail: jherhold@ea.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.