Briefkasten Monitor 2021: Auswertung der Studienergebnisse (Webinar | Online)

Briefkasten Monitor 2021: Auswertung der Studienergebnisse (Webinar | Online)

Der Spectos Briefkasten Monitor geht am 1. Juli in die vierte Runde. Die alljährliche Online-Umfrage verfolgt das Ziel, in regelmäßigen Abständen den Stellenwert von Briefpost und Briefkasten für die Gegenwart und Zukunft zu ermitteln. Gleichzeitig wollen wir mit der Erhebung mehr über die Wünsche und Erwartungen der Verbraucher zum Erhalt von Brief- und Warensendungen herausfinden.

Im Webinar werden wir die Studienergebnisse des diesjährigen Briefkasten Monitors im Detail vorstellen. Erfahren Sie mehr aus der Perspektive der Verbraucher zu Fragestellungen wie:

✔ Hat der Briefkasten eine Zukunft?
✔ Welche Dienstleistungen werden als besonders sinnvoll empfunden?
✔ Was sind die Must-Haves und No-Gos im Erhalt von Briefen und Warensendungen?
✔ Hatte die Pandemie Einfluss auf den Stellenwert des Briefkastens?
✔ Welchen Stellenwert hat Nachhaltigkeit bei den Verbrauchern?
✔ Wie denken die Verbraucher zum Opt-In für die Zustellung von Print-Mailings?
✔ u.v.m.

Alle Teilnehmenden am Event und Interessierte erhalten im Anschluss der Veranstaltung kostenfreien Zugang zur Webinaraufzeichnung und den vollständigen Studienergebnissen. Bitte registrieren Sie sich dafür vorab.

Eventdatum: Dienstag, 05. Oktober 2021 10:00 – 11:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Spectos GmbH
Theaterstraße 6
01067 Dresden
Telefon: +49 (351) 320250
Telefax: +49 (351) 465610-42
https://www.spectos.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Comments are closed.