TIE Kinetix erleichtert die Masseneinführung von E-Invoicing mit KI-gestützten Onboarding-Services für KMU

TIE Kinetix erleichtert die Masseneinführung von E-Invoicing mit KI-gestützten Onboarding-Services für KMU

TIE Kinetix (Euronext: TIE), der führende Anbieter von 100%iger Supply-Chain-Digitalisierung, gab heute bekannt, dass die kürzlich neu überarbeiteten  Onboarding-Services für Handelspartner von FLOW Partner Automation-Kunden nun durch künstliche Intelligenz (KI) unterstützt werden. Das Onboarding auf der Plattform ist nun nochmals schneller und erfordert nur noch minimalen Aufwand. Dies trägt erheblich dazu bei, die Masseneinführung von E-Invoicing im  in allen Bereichen zu erleichtern und unterstützt direkt den Übergang der Europäischen Kommission zu einer grünen und digitalen Wirtschaft. Darüber hinaus ermöglichen die erweiterten Onboarding-Funktionen TIE Kinetix die Expansion des Geschäfts durch Hub Accounts.

„Obwohl Behörden in der Lage sein müssen, elektronische Rechnungen zu empfangen und zu verarbeiten, sind ihre Lieferanten nicht gesetzlich verpflichtet, elektronische Rechnungen zu versenden“, sagt Jan Sundelin, CEO von TIE Kinetix. „Das allein macht die Lieferanten weniger kooperationsbereit, aber es gibt auch verfahrenstechnische und kommunikative Ineffizienzen, die zur mangelnden Akzeptanz beitragen. Unsere intelligenten Onboarding-Services zielen darauf ab, die Komplexität der Implementierung zu beseitigen und gehen sogar so weit, die gesamte Kommunikation mit den Lieferanten zu automatisieren, um sie über die Vorteile von E-Invoicing aufzuklären.“

Im März 2021 veröffentlichte die Connecting Europe Facility (CEF) das SMEs and Private Sector onboarding – electronic invoices. In diesem Artikel werden Onboarding-Herausforderungen vorgestellt, die KMUs derzeit davon abhalten, auf elektronische Rechnungen umzustellen  – trotz großer Vorteile für jede einzelne Organisationen und die EU-Wirtschaft insgesamt. Im Einklang mit der Vorstellung der CEF von erfolgreichen Onboarding-Strategien sind die Onboarding-Services von TIE Kinetix einfach zu replizieren, zugänglich und anpassbar.

Die optionalen Services definieren Einfachheit neu, da KI einen Großteil der manuellen Arbeit und Fehler eliminiert und eine schnelle und selbstgesteuerte Erfahrung für Lieferanten aller technischen Hintergründe ermöglicht. Der gesamte Prozess findet online statt, und es besteht wenig bis kein Bedarf an zusätzlicher Unterstützung.

Auch wenn es noch so einfach ist, ist ein erfolgreiches Onboarding eine große Verpflichtung, die eine praktische Herangehensweise und eine aktive Nachbereitung mit den Lieferanten erfordert. Indem TIE Kinetix dem Kunden diese Last abnimmt, ist das Unternehmen in der Lage, sowohl öffentlichen als auch privaten Organisationen jeder Größe eine 100%ige Digitalisierung der Lieferkette zu ermöglichen. Gleichzeitig ist das Unternehmen in der Lage, den Erfolg seines Hub-and-Spoke-basierten Wachstumsplans zu steigern und gleichzeitig einen Beitrag zu einer grünen, digitalen und widerstandsfähigen EU-Wirtschaft zu leisten. 

Erfahren Sie hier mehr über die Onboarding-Services von TIE Kinetix, oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. 

Über die TIE Kinetix GmbH

Wir bei TIE Kinetix liefern Software as a Service (SaaS)-Lösungen an Unternehmen, Regierungseinrichtungen und deren Lieferanten, um ihnen zu helfen, alle Geschäftsdokumente elektronisch auszutauschen und dadurch die Lieferkettenprozesse zu vereinfachen. FLOW Partner Automation, unsere Software-Plattform, ermöglicht seinen Benutzern einen intelligenten Geschäftsaustausch und rationalisiert die Kommunikation durch nahtlose Integration in jedes bestehende System. Seit 1987 unterstützen wir weltweit alle EDI- und E-Invoicing-Standards und Kommunikationsmethoden. Heute teilt unser globales Expertenteam sein Wissen mit unseren mehr als 2.500 Kunden und erleichtert den Austausch von über 1 Milliarde Dokumenten pro Jahr über FLOW, was wiederum mehr als 100.000 Bäume pro Jahr rettet.

TIE Kinetix ist ein börsennotiertes Unternehmen (Euronext: TIE) und hat Niederlassungen in den Niederlanden, Frankreich, Deutschland, Australien und den Vereinigten Staaten. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.tiekinetix.com/de, und folgen Sie uns auf Linkedin, Twitter, Facebook, Xing und YouTube.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TIE Kinetix GmbH
St.-Georg-Straße 11
82284 Grafrath
Telefon: +49 (89) 990164-0
Telefax: +49 (89) 990164-499
http://www.tiekientix.com

Ansprechpartner:
Patrick van Boom
Telefon: +31 (88) 369-8000
E-Mail: info@TIEKinetix.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.