Zukunftsweisende Technologiepartnerschaft NOVENTI und d-fine

Zukunftsweisende Technologiepartnerschaft NOVENTI und d-fine

NOVENTI und d-fine setzen zukünftig in einer weiteren Technologiepartnerschaft den Grundstein für die Gestaltung innovativer Technologien zur Digitalisierung im Bereich der Sonstigen Leistungserbringer. Beispielsweise werden auch für den Hilfsmittelmarkt die Zukunftsthemen wie e-Rezept, Telematikinfrastruktur, elektronische Patientenakte sowie die gesamte Systemlandschaft auf Leistungserbringer- und Patientenseite in einen fundierten und zukunftssicheren Kontext gestellt. Sämtliche Akteure im Gesundheitswesen sind gefordert, diese Potenziale als Chance zu nutzen und den Gesundheitsmarkt der Zukunft aktiv mitzugestalten.

Durch die Technologiepartnerschaft mit dem europäischen Beratungsunternehmen d-fine, das sich auf zukunftsfähige Lösungen für analytisch anspruchsvolle Themen spezialisiert hat, stellt NOVENTI die Weichen für Sonstige Leistungserbringer, um die Veränderungen durch die Digitalisierung nachhaltig mitzutragen und passende Lösungen für die Kunden zu gestalten.

„NOVENTI als führender Anbieter für Technologie, Software und Finanzdienstleistungen entwickelt das Lösungsangebot ständig weiter,“ so Susanne Hausmann, Bereichsvorständin der NOVENTI. „Sowohl der stetige Ausbau des bestehenden Angebots, aber vor allem die grundlegende Neuentwicklung für die hochkomplexe Hilfsmittelversorgung stehen im Fokus unserer Zusammenarbeit.“

Im Mittelpunkt stehen dabei eine optimale Versorgung der Patienten, die Minimierung der Komplexität in den Systemen, eine hochgradige Automatisierung sowie die Vernetzung der unterschiedlichen Akteure innerhalb und außerhalb der jeweiligen Leistungserbringer-Strukturen.  DAMIT GESUNDHEIT ZUKUNFT HAT.


Über NOVENTI azh srzh zrk

Die NOVENTI HealthCare steht für Abrechnung, Finanz- und IT-Dienstleistungen für Sonstige Leistungserbringer im Gesundheitswesen. Über 1.000 Mitarbeiter betreuen bundesweit mehr als 35.000 Kunden. Schon heute sind die Tochterunternehmen und Marken der NOVENTI mit einem jährlichen Abrechnungsvolumen von 25 Mrd. Euro der relevante Finanzpartner für ihre Kunden. Durch den Fokus auf innovative Weiterentwicklung und die mehrfach ausgezeichnete Kundenorientierung gestaltet die NOVENTI HealthCare GmbH aktiv die Prozesse und Standards für den deutschen Gesundheitsmarkt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NOVENTI azh srzh zrk
Einsteinring 41-43
85609 Aschheim bei München
Telefon: +49 (89) 92108-0
Telefax: +49 (89) 92108-108
http://www.azh.de

Ansprechpartner:
Clemens Wolf
Söllner Communications AG
Telefon: +49 (89) 419473-25
Fax: +49 (89) 419473-26
E-Mail: clemens.wolf@w-soellner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.