BRZ 365 Finance mit Sage X3-Power direkt in die Cloud

BRZ 365 Finance mit Sage X3-Power direkt in die Cloud

BRZ Deutschland und Sage arbeiten exklusiv zusammen, um mit BRZ 365 Finance „die ideal auf die Anforderungen der Baubranche zugeschnittene Finanzbuchhaltung in der Cloud auf den Markt zu bringen“, so Christian Jurasin, Mitglied der BRZ-Geschäftsleitung. Technologische Basis von BRZ 365 Finance ist Sage X3, das Sage-Premium-Produkt speziell für mittelständische Unternehmen.

„Mit dem Baufachwissen von BRZ und der Leistungsfähigkeit und Flexibilität von Sage X3 entsteht großer Mehrwert für unsere Kunden.“ Langlaufende Projekte, die buchhalterische Behandlung unfertiger Bauprojekte oder die laufend benötigten Auswertungen für die aktive Steuerung von Bauprojekten seien nur einige Beispiele für die Besonderheiten, die in der Finanzbuchhaltung von Baubetrieben eine zentrale Rolle spielten. Im Rahmen der BRZ-Cloud-Strategie konnte so ein starker Partner gewonnen werden, der das BRZ 365-Portfolio im kaufmännischen Bereich ideal ergänzt. „Mit Sage X3 haben wir genau diese starke, moderne, cloudbasierte und vollständige Finanzbuchhaltung gefunden“, erläutert Christian Jurasin.

Exklusiv für das Bauhauptgewerbe – alle Leistungen aus einer Hand

Interessantes Detail: Der Kooperationsvertrag zwischen Sage und BRZ sieht vor, dass die Sage X3-Power in BRZ 365 Finance exklusiv für das Bauhauptgewerbe in Deutschland zum Einsatz kommt. Das bedeutet, Unternehmen aus dem Bauhauptgewerbe erhalten die Lösung ausschließlich über BRZ und unter dem Markennamen BRZ 365 Finance. Christian Jurasin: „Die Vorteile sind, dass alle branchenspezifischen Aufgaben in BRZ 365 Finance bis ins Detail umgesetzt werden und nach dem Alles-aus-einer-Hand-Prinzip auch der Support durch den Branchenspezialisten BRZ erfolgt.“

BRZ 365 Finance startet in Q3 2021 mit ARGE-Buchhaltung

Der Start von BRZ 365 Finance erfolgt zum 3. Quartal 2021 mit der ARGE-Buchhaltung in einer ersten Ausbaustufe. „Die anspruchsvolle Verwaltung der gemeinschaftlich von mehreren Unternehmen durchgeführten Projekte sind ein idealer Einstieg in die Möglichkeiten dieser neuen Generation der Finanzbuchhaltung. Und gerade bei der Zusammenarbeit von zwei oder mehr Unternehmen werde, laut Christian Jurasin „mit Blick auf Transparenz, IT-Sicherheit, Zugriffsrechte-Konzept sowie zeit- und ortsunabhängiger Nutzung schnell klar, wie unverzichtbar hier die Cloud-Technologie ist.“ In den nächsten Schritten werden alle weiteren Anwendungsbereiche von BRZ 365 Finance ausgerollt.

Über Sage

Sage ist globaler Marktführer für IT-Systeme, die in kleinen und mittelständischen Unternehmen für mehr Transparenz sowie flexiblere und effizientere Abläufe in den Bereichen Buchhaltung, Unternehmens- und Personalmanagement sorgen. Millionen Kunden weltweit vertrauen Sage und seinen Partnern, wenn es um optimale Lösungen aus der Cloud und den nötigen Support geht.

Durch die langjährige Erfahrung seiner Mitarbeiter und Partner steht das Unternehmen seinen Kunden nicht nur in erfolgreichen, sondern auch in herausfordernden Zeiten zur Seite – mit praxisorientierten Ratschlägen und Lösungen sowie fundierter Technologie- und Marktexpertise.

Für weitere Informationen zu Sage besuchen Sie die Website: www.sage.com

Über die BRZ Deutschland GmbH

BRZ Deutschland GmbH ist Spezialist für Organisation und Bauinformatik. Mit Organisationsberatung, einer innovativen ERP-Bausoftware-Plattform, Outsourcing-Services sowie Schulungsangeboten unterstützt BRZ die Betriebe der Bauwirtschaft dabei, Prozesse zu digitalisieren sowie kostensparend und effizient zu organisieren. Im Fokus steht dabei, Bauprojekte und Unternehmen erfolgreich und sicher zu steuern. Dabei setzt BRZ auf modernste Cloudtechnologie sowie effizientes Cloudmanagement. Mit innovativen skalierbaren wie erprobten Eigenentwicklungen und Partnerlösungen liefert BRZ punktgenaue Antworten auf die Herausforderungen der Baubetriebe. Das sorgt für Kostensenkung und -flexibilisierung, strukturierte und erfolgreiche Akquisition, sichere Unternehmens- und Projektsteuerung, ausreichende Liquidität und gute Ratingergebnisse.

Tief eingebunden in eine Bauunternehmensgruppe, reichen die unternehmerischen Wurzeln von BRZ im Baugewerbe bis ins Jahr 1812 zurück. Heute betreuen rund 650 Mitarbeiter mehr als 13.000 zufriedene Kunden. Geführt wird BRZ von einem Leitungsteam aus Bau-, IT- und Organisationsspezialisten. Damit steht BRZ für hohe Kundenorientierung, Beratungskompetenz, Innovation und agiles Mindset.

Mehr über BRZ finden Sie online unter www.brz.eu.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BRZ Deutschland GmbH
Rollnerstraße 180
90425 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 3607-899
Telefax: +49 (911) 3607-564
http://www.brz.de

Ansprechpartner:
Markus Uhl
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (911) 3607-899
E-Mail: presse.de@brz.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.