Monat: April 2021

Die App „Meine KVV“ gewinnt Stadtwerke Zukunftspreis des Handelsblatts

Die App „Meine KVV“ gewinnt Stadtwerke Zukunftspreis des Handelsblatts

Die Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH (KVV) versorgt die Kasseler Bürger:innen über verschiedene Tochterunternehmen mit Gas, Strom, Wasser, Fernwärme, öffentlichen Verkehrsmitteln und Kommunikationsdienstleistungen. 

Die neue Mitarbeiter-App „Meine KVV“ des Unternehmens wurde gemeinsam mit Micromata entwickelt und bietet den Angestellten der KVV viele sinnvolle und hilfreiche Features für ihren Arbeitsalltag. Ziel: Mobilität, Transparenz, Integration.

Auf der Handelsblatt Jahrestagung der Stadtwerke wurde die App jetzt mit dem Stadtwerke Zukunftspreis 2021 prämiert, der vom Fachverlag Energie & Management (E&M) gemeinsam mit Euroforum vergeben wird.

Wie und warum die App den Preis verdient hat, lesen Sie hier.

 

Über die Micromata GmbH

Die Micromata GmbH entwickelt seit 1997 passgenaue Softwarelösungen für große Unternehmen aus den Bereichen Logistik, Automotive, Medical Care, Energie und Rohstoffgewinnung. Zu den langjährigen Kunden des Hauses zählen die DAX-30-Konzerne Deutsche Post DHL und Volkswagen ebenso wie die Global Player B. Braun Melsungen, K+S, WINGAS und Wintershall. Micromata beschäftigt rund 150 Mitarbeiter und führt neben dem Hauptsitz in Kassel eine Niederlassung in Bonn. Das Unternehmen ist wiederholter Preisträger des Innovationspreis-IT und wurde u. a. mehrfach mit dem Deloitte Technology Fast 50 ausgezeichnet. Laut der Studie Great Place to Work® gehört Micromata außerdem zu Deutschlands besten Arbeitgebern 2015, 2017, 2019 und 2021. Weitere Informationen sind unter www.micromata.de erhältlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Micromata GmbH
Marie-Calm-Straße 1-5
34131 Kassel
Telefon: +49 (561) 316793-0
Telefax: +49 (561) 316793-11
http://www.micromata.de

Ansprechpartner:
Jule Witte
Presse + Kommunikation
Telefon: +49 (561) 316793-23
Fax: +49 (561) 316793-11
E-Mail: marketing@micromata.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Win-Win-Situation für EVU und ihre Kunden dank automatisierter Leadgenerierung

Win-Win-Situation für EVU und ihre Kunden dank automatisierter Leadgenerierung

Chat-Bots werden meistens nur als Service- und Informations- Tools eingesetzt. Bisher hat der Chatbot DialogBird im EVUBereich Aufgaben wie Kundenselbstablesung, Abschlagsanpassung oder die Beantwortung von gängigen Kundenfragen übernommen. Dank einer neuen Erweiterung wird DialogBird ab sofort auch ein Instrument der automatisierten Leadgenerierung enthalten und erzeugt gleichzeitig einen attraktiven Mehrwert für die Kunden.

Formware und die tetraeder.solar gmbh bündeln Ihre Kompetenzen. Die im Januar angekündigte Integration des Leadgenerators Solar in den Chat-Bot von Formware ist abgeschlossen. Das Produkt steht Energieversorgungsunternehmen (EVU) ab sofort zur Verfügung. Das innovative Produkt kombiniert die Service- und Informationsfunktionen des Chatbots mit der automatischen Leadgenerierung. Ab sofort können EVU über den Chatbot datenschutzkonforme und vorqualifizierte Solarleads generieren und ihre Kunden können direkt im Chat-Bot ausloten, wie das Solarpotenzial ihres Eigenheims ist.

Interessierte Kunden müssen nur wenige Fragen beantworten und erhalten eine erste individuelle Berechnung des Solarpotenzials ihres Gebäudes. Die Berechnungen basieren auf Laserscandaten. Wenn die entsprechenden Daten vorliegen, werden die Dachausrichtung, -größe und -neigung automatisiert erkannt. Um realistische Einstrahlungswerte der einzelnen Gebäude zu erhalten, wird der Sonnenverlauf für jede Stunde eines Jahres auf die geneigte und ausgerichtete Dachfläche simuliert. Da verschattete Bereiche den Ertrag stark negativ beeinflussen, wird auch deren Auswirkung für jedes Dach berechnet. Berücksichtigt werden dabei sämtliche Verschattungen durch Bäume, Nachbargebäude, Dachaufbauten oder weiter entfernte topografische Gegebenheiten. So entsteht eine sehr realistische Abschätzung der tatsächlich auf einem Gebäude zu Verfügung stehenden Sonneneinstrahlung.

Die Daten des potentiellen Kunden werden nach seiner expliziten Einwilligung in ein CRM-System überführt, so dass weitere Sales-Prozesse angestoßen werden können. Typischerweise ist das die Terminierung eines Beratungsgesprächs oder die direkte Formulierung eines Angebots. Für den Kunden entsteht ein nahtloser, bequemer Prozess, für den EVU eröffnen sich spannende, neue Geschäftspotentiale.

"Durch die Integration des Leadgenerator Solar als Modul in unseren EVU-Chatbot erhalten Kunden nach nur wenigen Fragen eine sofortige Einschätzung zur solaren Eignung ihres Daches. Für EVU erschließen sich so neue Geschäftsfelder neben dem Kerngeschäft.", sagt Björn Röttger Geschäftsführer der Formware GmbH.

"Mit unserem interaktiven Tool zur Darstellung der Solarpotenziale und Bestimmung der Wirtschaftlichkeit auf Basis individueller Parameter bis hin zum "Call to Action"-Button, generieren EVU qualitativ hochwertige Leads und gewinnen neue Kunden," ergänzt Dr. Stephan Wilforth, der Geschäftsführer der tetraeder.solar gmbh.

Über die Formware GmbH

Formware unterstützt Stadtwerke bereits seit vielen Jahren bei der zielgerichteten Kundenkommunikation, vom Ableseprozess bis zum Rechnungsversand. Vor allem die Digitalisierung der Kommunikationswege ist eines der Steckenpferde Spezialitäten des IT-Dienstleisters im Inntal.

Über die tetraeder.solar gmbh

Die tetraeder.solar gmbh ist ein international tätiges Ingenieurbüro mit Sitz in Dortmund. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Entwicklung von Prognose- und Planungsinstrumenten im Bereich der erneuerbaren Energien, insbesondere in den Bereichen Photovoltaik, Solarthermie und dem Einsatz von Stromspeichern sowie der Prognose des Ausbaus der PV- und Ladeinfrastruktur. Die Gesellschaft entwickelt ihre Software selbst und engagiert sich in Forschungs- und Entwicklungsprojekten.

Neben der führenden Position im Bereich der Analyse- und Prognosetechnologie für Solarpotenziale ist das Unternehmen auf die hocheffiziente Verarbeitung großer Datenmengen mit Raumbezug spezialisiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

tetraeder.solar gmbh
Wißstraße 18
44137 Dortmund
Telefon: +49 (231) 18917-17
Telefax: +49 (231) 18917-18
http://www.tetraeder.solar

Ansprechpartner:
Simon Mayer
Marketingmanager
Telefon: +49 (8034) 9038-6236
E-Mail: simon.mayer@formware.de
Romina Höftmann
Telefon: +49 (231) 18917-17
E-Mail: romina.hoeftmann@tetraeder.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

R-Type-Final 2

R-Type-Final 2

NIS America veröffentlicht heute R-Type-Final 2 für PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X|S sowie digital auf Steam. R-Type Final 2 ist wahrlich ein unvergleichliches Side-Scroller-Erlebnis mit farbenfrohen Grafiken, frenetischer Shooter-Action und modernisierten Gameplay-Funktionen!

Der Veröffentlichungstrailer ist hier auf YouTube verfügbar: https://youtu.be/mqpkGgnlTx0

Der Trailer als Download: http://presse.kochmedia.com/de/R-Type-Final-2

Das legendäre R-Type ist zurück! Bekannt für seine bunte Grafik und der wilden Shooter-Action gibt die Serie mit R-Type Final 2 sein explosives Debüt auf der aktuellen Konsolengeneration, inklusive 3D-Grafik und modernen Gameplay-Features. Neue und alte Spieler erhalten ein individuelles Spielerlebnis mit den Perfomance-basierten Schwierigkeitsgraden sowie den anpassbaren Schiffen und Piloten. Klassische R-Type-Kernelementen wie die „Force“-Mechanik sorgen für wahnsinnigen Wiederspielwert.

Spieler navigieren durch ein ganzes Universum mit neuen und alten Leveln, begegnen Gegner, die sich gleichsam mit den spielerischen Fähigkeiten weiterentwickeln und schießen sich ihren Weg auf die weltweiten Ranglisten.

Features:

  • Verbessert und weiterentwickelt: Erlebe die explosive R-Type-Rückkehr! Die bekannte, wilde Action der Originale mit neuer Grafik und modernen Gameplay-Elemente, beispielsweise Gegnern, die sich an das spielerische Können anpassen.
  • Universelle Herausforderungen: Das Perfomance-basierte Schwierigkeitssystem passt sich der individuellen Erfahrung der Spieler an. Die bestmögliche Herausforderung für neue und alte Piloten. Wenn du die Alien-Gegnerhorden eliminiert hast, kannst du dich in den Online-Ranglisten mit anderen Spielern messen.
  • Individualisierbar: Personalisiere jedes Element deines Schiffes, inklusive der Lackierung, den Waffentypen und Stickern. Zusätzlich können dutzende Schiffe aus den Vorgängerspielen ausgewählt werden. Sogar der Pilot lässt sich anpassen.

R-Type Final 2 ist ab sofort für PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X|S sowie digital auf Steam verfügbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Koch Media GmbH
Lochhamer Str. 9
82152 Planegg / München
Telefon: +49 (89) 24245-120
Telefax: +49 (89) 24245-160
http://www.kochmedia.de

Ansprechpartner:
Robin Sickert
Junior Communications Manager
Telefon: +49 (89) 24245-107
Fax: +49 (89) 24245-3107
E-Mail: r.sickert@kochmedia.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Die letzten Schwerter werden schon gewetzt: Siege Survival: Gloria Victis erscheint am 18. Mai 2021 für PC

Die letzten Schwerter werden schon gewetzt: Siege Survival: Gloria Victis erscheint am 18. Mai 2021 für PC

Koch Media und Black Eye Games geben heute den 18. Mai 2021 als Veröffentlichungsdatum für Siege Survival: Gloria Victis bekannt. Das Spiel wird somit in Kürze und zum Preis von 24,99 € auf Steam, GOG und über den Epic Game Store (EGS) erhältlich sein und in der ersten Woche nach Veröffentlichung mit 20% Ermäßigung angeboten.

Das mittelalterliche Survival-Management-Strategiespiel erzählt die Geschichte, wie eine bescheidene Gruppe von Zivilisten, die von einer belagernden Armee im kleinen Bergfried der Stadt gefangen wird, versucht, die letzten verteidigenden Truppen ausgerüstet zu halten – und die Überlebenden am Leben -, während sie verzweifelt auf die dringend benötigte Verstärkung warten, die ihr Leiden beenden könnte. Spieler bauen ihre Basis auf, stellen Vorräte her und durchsuchen die gefallene Stadt nach wertvollen Ressourcen. Diese werden für die Versorgung der Überlebenden benötigt, um diese weiterhin am Leben zu erhalten, aber auch um die letzten verbleibenden Truppen zwischen ihnen und den einfallenden Barbaren zu unterstützen.

Neues Bildmaterial für Siege Survival: Gloria Victis ist hier verfügbar: https://presse.kochmedia.com/de/Siege-Survival-Gloria-Victis

Ein Trailer zu Siege Survival: Gloria Victis ist auf YouTube verfügbar: https://youtu.be/4itsY34BWfw

Es gibt auch eine kürzlich aktualisierte, vollständig spielbare Demo von Siege Survival: Gloria Victis, mit der Benutzer die ersten sieben Tage der Kampagne erleben können. Die spielbare Demo ist auf Steam verfügbar: https://store.steampowered.com/app/1167140/Siege_Survival_Gloria_Victis/

Über Siege Survival: Gloria Victis:

In der gleichen mittelalterlichen Umgebung angesiedelt wie das Gloria Victis-MMORPG – mit seinem grobkörnigen Realismus, seiner spielergetriebenen Wirtschaft und den kriegführenden Fraktionen mit Schwertern und Schilden – erleben Spieler und Mittelalter-Fans, wie ihr Land angegriffen und ihre Stadt belagert wird. Eine Gruppe von Zivilisten ist in der letzten verbliebenen Festung gefangen und hängt an ihrem Leben. Und obwohl sie nicht direkt in die martialischen Kämpf vor den Toren der belagerten Festung verwickelt sind, so liegt doch das Schicksal der ganzen Stadt und ihrer restlich verblieben Bewohner in ihren Händen.

  • Plündern: Wenn sie sich nachts aus ihren sicheren Verstecken herauswagen, müssen sie die geschundene Stadt erkunden, um wertvolle Rohstoffe, zurückgelassene Waren und Waffen zu sammeln, die sie zum Überleben benötigen, aber auch um lange genug durchzuhalten, bis die ersehnte Verstärkung die Angreifer vertreibt.
  • Handwerk & Ressourcenmanagement: Die Bewohner benötigen bessere Waffen, ein Dach über dem Kopf, warmes Essen und all die anderen Dinge, die nur noch in Teilen vorhanden sind. Und die einzige Möglichkeit, diese zu erhalten, besteht darin, sie selber anzufertigen. Die Ressourcen in der Festung sind jedoch knapp und Spieler müssen sie mit Bedacht und Umsicht verwalten, um es in einem Stück bis zum Ende der Belagerung zu schaffen.
  • Überleben: Spieler kämpfen mit ein paar müden Truppen, die dringend Pfeile, Waffen und Rüstungen benötigen, die Überreste ihrer Stadt und behandeln zugleich die Leiden der Verwundeten. Dieser Trupp aus abgeschlagenen Kämpfern ist dringend auf die Versorgung und Unterstützung auf jede erdenkliche Weise angewiesen, den andernfalls stürmt der Feind die Festung. Und mit dem ist nicht gut Kirschen essen, darum sollte man ihm unbedingt aus dem Weg gehen, wenn sie sich des Nachts ins Niemandsland schleichen.

Siege Survival: Gloria Victis ist gespickt mit zahlreichen moralischen Entscheidungen, schwierigen Aufgaben und einer geschickt verflochtenen Erzählung, die Spieler auf eine spannende Reise durch Edring mitnehmen wird.

Siege Survival: Gloria Victis wird in Kürze, am 18. Mai 2021, unter dem Publishing-Label Ravenscourt von Koch Media für PC veröffentlicht.

Web: www.ravenscourt.games

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Koch Media GmbH
Lochhamer Str. 9
82152 Planegg / München
Telefon: +49 (89) 24245-120
Telefax: +49 (89) 24245-160
http://www.kochmedia.de

Ansprechpartner:
Tim Westphal
Communications Manager GSA
Telefon: +49 (89) 24245164
Fax: +49 (89) 242453164
E-Mail: t.westphal@kochmedia.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Das Haus der Zukunft

Das Haus der Zukunft

Zur Planung
Jeder Bauherr sollte sich vorab intensiv mit seinem zukünftigen Haus auseinandersetzen. Welcher Raum soll welchen Zweck erfüllen, wo werden Steckdosen eingeplant und welche Gewerke werden an das Smart-Home-System angebunden? Im Grunde sollte das Haus der Zukunft für mehr Bequemlichkeit im Alltagfür die Sicherheit der Bewohner und des Gebäudes selbst sorgen. Außerdem sollte es Energie einsparen. Zudem sollte das Haus einfach und unkompliziert steuerbar sein und sich komplett an die Bedürfnisse der Bewohner anpassen. All das vereint das Betriebssystem von myGEKKO und gibt jedem Bauherren die Möglichkeit, in seinem eigenen und optimierten Haus der Zukunft zu wohnen.

Komfort
Vor allem sollte das Haus der Zukunft für mehr Komfort im Alltag sorgen. Smarte Staubsaugroboter, Bewässerungsanlagen, Beschattungssysteme und Temperaturregler nehmen Ihnen eine Vielzahl von Handgriffen ab und Sie können Ihre Zeit für Wichtigeres nutzen. Das Licht passt sich perfekt Ihrem Alltag an. Bewegungssensoren, Zeitschaltuhren und Helligkeitssensoren schaffen in Ihrem Zuhause eine ganz besondere Atmosphäre. Die Beleuchtung in jedem Zimmer kann an seinen Zweck angepasst werden. Zusammen mit der intelligenten Jalousie wird aus Ihrem Homeoffice ein idealer Arbeitsplatz. Sie müssen sich keine Gedanken mehr um eine zu starke Sonneneinstrahlung oder eine unzureichende Lichtzufuhr machen. Das erledigen intelligente Sensoren für Sie, welche anhand Ihrer voreingestellten Lichtszenerie arbeiten. Mit einem Konzept, das alle Gewerke in einem vereint, ergeben sich für Sie unzählige Möglichkeiten. Mit Ihrem Aufwachen-Szenario werden Sie sanft mit heller werdendem Lichtern geweckt, die Jalousien fahren nach oben und im perfekt temperierten Badezimmer spielt Ihre Lieblingsmusik. So können Sie Ihr Haus der Zukunft maximal genießen.

Sicherheit
Ein Haus der Zukunft besticht nicht nur durch erhöhten Komfort, sondern auch durch die Sicherheit. Bewegungs-, Rauch- und Wassersensoren arbeiten mit Sirenen, der Alarmanlage und dem Benachrichtigungsservice zusammen. Sie werden also immer informiert, sollte in Ihrem Haus etwas nicht in Ordnung sein. Wenn Sie das Haus verlassen, zeigt beispielsweise der Displaycontroller bei myGEKKO alle noch offenen Fenster und Türen an, die Sie ungewollt vergessen haben zu schließen. Beim Verlassen des Hauses kommt wieder der Komfort zu tragen: Dank des Zutrittssystems mit Fingerabdruck müssen Sie sich nie wieder Gedanken um verlorene oder gestohlene Schlüssel machen. Die Alarmanlage wird automatisch aktiviert und Sie haben die Möglichkeit, auf diese stets via Smartphone zuzugreifen. Dadurch behalten Sie immer alles im Blick. Wenn Sie verreisen, lässt der Anwesenheitssimulator das Haus bewohnt erscheinen. Die Rollos werden zu bestimmten Zeiten hoch- und wieder runtergefahren, der Garten automatisch bewässert und abends für eine gewisse Zeit die Lichter eingeschaltet. Das Haus der Zukunft schützt sich sowie Sie und gibt Ihnen stets ein Gefühl von Sicherheit.

Effizienz
Ihr Haus sorgt auch für eine Kosteneinsparung. Durch die Zusammenarbeit der Gewerke wird keine vorhandene Energie verschwendet und Ihre Strom- sowie Wasserkosten werden dadurch gesenkt. Die Heizung fängt erst an zu arbeiten, wenn die natürliche Sonneneinstrahlung oder die Photovoltaikanlage die gewünschte Raumtemperatur nicht mehr erreicht. Wenn Sie nicht da sind oder während Sie schlafen, werden Geräte vom Netz genommen. So auch bei Geräten, die im Moment nicht gebraucht werden. Das spart einerseits wieder Strom und stellt andererseits keine Gefahrenquelle für Kinder dar. Vergessene Herdplatten oder Bügeleisen gehören der Vergangenheit an. Der Garten wird nur dann bewässert, wenn die Wetterstation für die nächsten Tage keinen Regen erkennt und die Sensoren im Boden anzeigen, dass er zu trocken ist. Das sorgt wiederum für eine Wasserersparnis und Senkung der Kosten. myGEKKO fungiert dabei als Energiemanager. Er zeigt Energieflüsse sowie den Stromverbrauch an und erleichtert so die Optimierung. Außerdem verteilt er automatisch die Stromlasten, um Leistungsspitzen zu verhindern.

Flexibilität
Das Haus der Zukunft baut man nicht nur für morgen, sondern auch für die ferne Zukunft. Lebenssituationen können sich im Laufe der Jahre verändern und so auch die Anforderungen an das Haus. Ein smartes Zuhause wächst immer mit. Heute noch Single, morgen zu zweit und übermorgen als Familie. Mit myGEKKO ist das kein Problem: Das Konzept lässt sich einfach und schnell anpassen. Sowohl ganze Funktionen als auch einzelne Befehle können im Handumdrehen verändert werden. Das Büro wird blitzschnell zum Kinderzimmer umfunktioniert und der neue Pool im Garten wird kostensparend beheizt. Das offene und flexible System von myGEKKO macht ein späteres Hinzufügen oder den Austausch von Gewerken ohne größere Kosten möglich. Dadurch passt sich das Haus immer an Sie an. Von der Zeit zu zweit über die Familie mit Kindern bis ins Seniorenalter – myGEKKO unterstützt Sie heute, morgen und in Zukunft.

Das Haus der Zukunft ist vernetzt, um Ihnen ein komfortables, sicheres, effizientes und flexibles Wohnerlebnis zu verschaffen – egal in welcher Lebenslage. Mit dem Konzept von myGEKKO erhalten Sie alle Vorteile aus einer Hand.

Über die myGEKKO | Ekon GmbH

Die Ekon GmbH mit Sitz in Bruneck (Südtirol / Italien) ist seit 1999 mit ihrem Produkt myGEKKO eines der innovativsten Unternehmen im Bereich der Hausautomation. myGEKKO ist ein ortsunabhängiges, hersteller- und plattformübergreifendes Regel- und Automatisierungssystem, mit dem alle Anlagen und Geräte zentral erfasst, gesteuert sowie kontrolliert werden. myGEKKO bietet im Bereich der Installation alle möglichen Schnittstellen an die verschiedenen Installation- und Medienbussystemen. Ob Modbus, EnOcean oder KNX – die optimale Verkabelungsart hängt von den Bedingungen des Gebäudes und des Benutzers ab. Derzeit bedient die Ekon GmbH die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien.

Mehr Informationen unter www.my-gekko.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

myGEKKO | Ekon GmbH
St. Lorenznerstraße 2
I39031 Bruneck (BZ)
Telefon: +49 (89) 215470710
Telefax: +39 (474) 539190
http://www.my-gekko.com

Ansprechpartner:
Franziska Ramoser
Marketing
Telefon: 004989235135313
E-Mail: franziska.ramoser@my-gekko.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Wie Sie Exzellentes Field Service Management erkennen

Wie Sie Exzellentes Field Service Management erkennen

Field Service Management, kurz FSM, gewinnt zunehmend an Bedeutung, wenn es darum geht, Arbeiten im Außendienst zu koordinieren. Kosteneinsparung bei gleichzeitig hoher Qualität, Zuverlässigkeit und maximaler Sicherheit der Außendienstmitarbeiter*innen sind klare Vorteile, wenn Sie sich für Field Service Management entscheiden.

Doch auch minimale Wartezeiten für Ihre Kund*innen, die Vorhersehbarkeit möglicher Probleme und ein geringer Leerlauf sind positive Resultate von FSM. Damit Sie von diesen Vorteilen profitieren, ist es wichtig, dass Sie sich für einen kompetenten und zuverlässigen Anbieter entscheiden. Erfahren Sie in diesem Artikel, woran Sie ein brillantes Field Service Management erkennen.

EFFIZIENTE EINSATZPLANUNG MIT DER RICHTIGEN SOFTWARE
Brillantes Field Service Management geht mit intelligenter Software zur Personaleinsatzplanung einher. Denn die Einsatzplanung entscheidet maßgeblich über zeitliche und finanzielle Ressourcen. Außerdem hat sie Relevanz für das Wohlbefinden und die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter*innen. Viele Techniker, die im Außendienst tätig sind, bedeuten in der Regel auch einen großen Verwaltungsaufwand. Ein sehr gutes FSM hilft Ihnen, den Überblick nicht zu verlieren. So wissen Sie, wo sich Ihre Mitarbeiter*innen gerade befinden und welche*r Techniker gerade in der Nähe ist, sollte es zu dringenden Anfragen durch Kund*innen kommen. Dieses Vorgehen spart Zeit, Kosten und sorgt zusätzlich für zufriedene Kund*innen, die schnell Unterstützung erhalten. Ein weiterer Pluspunkt, ist die Tatsache, dass Ihre Mitarbeiter*innen durch die Ersparnis mehr Zeit bei den Kund*innen haben. Dadurch steigt die Chance, Aufträge bei einem Besuch abzuschließen und keine erneute Anfahrt vornehmen zu müssen.

EIN SENSIBLER UMGANG MIT DEN DATEN IHRER KUND*INNEN
Ihre Kund*innen haben natürlich Anforderungen an Sie und erwarten, dass Ihre Mitarbeiter*innen zur gewünschten Zeit vor Ort sind und ihrem Anliegen nachkommen. Um stets ein*e kompetente*r und schnelle*r Ansprechpartner*in für Ihre Kund*innen zu sein, helfen Ihnen gesammelte und aufbereitete Daten. Datenanalyse ist ein wichtiges Werkzeug, um die eigenen Prozesse zu optimieren. Dennoch steht brillantes Field Service Management zeitgleich für einen sensiblen Umgang mit den Daten Ihrer Kund*innen. Gutes FSM verstößt niemals gegen bestehende Datenschutzgesetze und ist in der Lage, Kundendaten so zu verwalten, dass diese dabei stets geschützt und sicher sind.

LAGERBESTÄNDE KENNEN UND KONTROLLIEREN
Lagerbestände müssen regelmäßig kontrolliert und verwaltet werden, um Wartezeiten und Engpässe möglichst gering zu halten. Gute Field Service Management Systeme beinhalten deswegen eine Lagerverwaltung. Lagerbestände können aufgerufen und Bestände, sowie genutzte Ressourcen, überwacht werden. Denn insbesondere, wenn zahlreiche Mitarbeiter*innen im Außendienst tätig sind, kann es zur Herausforderung werden, aktuelle Bestände immer akkurat zu protokollieren. Eine integrierte Lagerverwaltung ermöglicht Ihnen an dieser Stelle eine große Zeitersparnis und meldet Ihnen niedrige Lagerbestände.

EINE SCHNELLE UND ÜBERSICHTLICHE AUFTRAGSVERGABE
Die Auftragsvergabe ist grundlegend für eine erfolgreiche Arbeit im Außendienst. Zeitpläne und sich schnell ändernde Anforderungen sind nur einige Herausforderungen, die dabei auf Sie zukommen. Exzellentes Field Service Management ist in der Lage, die Auftragsvergabe mittels eigens dafür entwickelter Software deutlich effizienter zu gestalten. Die Verwaltung von Aufträgen mithilfe von FSM hilft Ihnen nicht nur Kosten einzusparen, sondern reduziert auch den zeitlichen Aufwand Ihrer Außendienstmitarbeiter*innen. Gutes Field Service Management kann die Auftragsvergabe so optimieren, dass Ihre Mitarbeiter*innen in der Lage sind, mehr Aufträge entgegenzunehmen und auch auf Notfälle und andere unvorhersehbare Situationen entsprechend zu reagieren.

KOMMUNIKATION MIT MITARBEITER*INNEN IM AUSSENDIENST UND KUND*INNEN
Damit Abläufe in Ihrem Unternehmen reibungslos ablaufen, ist eine ausgeprägte Kommunikation mit den Mitarbeiter*innen im Außendienst, aber auch mit Ihren Kund*innen unabdingbar. Ausgezeichnetes Field Service Management erleichtert die Kommunikation zwischen Ihnen und den Mitarbeiter*innen, die gerade im Außendienst unterwegs sind. Die passende Software ermöglicht Ihnen dann, sich mit Ihren Mitarbeiter*innen über Einsatzpläne, Änderungen und absolvierte Aufträge automatisiert und unmittelbar auszutauschen. Das ist beispielsweise über (Push-)Nachrichten oder Anrufe möglich, die zusätzlich dokumentiert werden, um Ihren Verwaltungsaufwand so gering wie möglich zu halten. Aber auch die Entgegennahme von Anrufen Ihrer Kund*innen koordinieren und protokollieren Sie mit gutem FSM deutlich schneller.

ANGEBOTE UND RECHNUNGEN STELLEN
Anfragen von Kund*innen erfordern bestenfalls eine zügige Reaktion und ziehen ein aussagekräftiges Angebot nach sich. Brillantes FSM ermöglicht Ihren Mitarbeiter*innen im Außendienst schnell auf Anfragen von Kund*innen reagieren zu können. Darüber hinaus sind intelligente Software-Lösungen in der Lage, den*die passende Mitarbeiter*in für die Auftragsausführung zu finden, Rechnungen zu stellen und die abschließende Leistungsdokumentation und -abrechnung digital und zeitsparend zu erfassen.

Mehr lesen:
https://www.fastleansmart.com/blog/die-top-8-trends-im-field-service-management/
https://www.fastleansmart.com/blog/11-gruende-fuer-eine-professionelle-tourenplanung/

Über die FLS GmbH

Wir sind FLS. Wir sind FAST LEAN SMART.

Seit fast 30 Jahren entwickelt und vertreibt die FLS GmbH Echtzeit-Software für Termin- und Tourenplanung, Workforce Management und Mobile Lösungen. Das Produktportfolio um FLS VISITOUR, FLS MOBILE, FLS PORTAL und DISPATCH NOW basiert auf dem einzigartigen PowerOpt-Algorithmus, der durch Präzision und Schnelligkeit selbst bei hohem Auftragsvolumen und sehr spezifischen Aufgabenstellungen individuelle, optimale Planungsergebnisse in Echtzeit erzielt. Dabei decken die Lösungen von FLS den gesamten Service- und Lieferprozess von der Simulation, Planung und Disposition über die Durchführung bis hin zu Monitoring und Analyse ab. So bildet FLS die Anforderungen jedes Service- und Logistikbusiness in einer Echtzeit-Termin- und Tourenplanung ab: schnell, effizient und sehr smart.

FLS VISITOUR – Optimale Termin- und Tourenplanung in Echtzeit

Um eine optimale Termin- und Tourenplanung zu erzielen, spielen Echtzeitdaten und deren Nutzung für vollautomatische Prozesse eine große Rolle. Der PowerOpt-Algorithmus reagiert in Zeiträumen bis zu 0,1 Sekunden vollautomatisch auf Änderungen und realisiert sofort eine Tourenoptimierung. Störungsmeldung vom Kunden oder ein krankheitsbedingter Ausfall beim Servicepersonal? Die Software optimiert nicht nur die Tour des betroffenen Mitarbeiters, sondern bezieht sämtliche Termine in die Neuberechnung des Gesamtplans mit ein. Sind weitere Parameter zu beachten? Restriktionen wie Pausen- oder Öffnungszeiten, Fahrtkosten und zulässige Streckenkilometer sowie individuell definierte Konstanten und Zielvorgaben – FLS VISITOUR bindet alle Faktoren in die optimierte Planung ein.

FLS MOBILE – Optimale Vernetzung von Unternehmen, Außendienst und Kunden

Die mobile Lösung FLS MOBILE ermöglicht eine ständige Interaktion zwischen Innen- und Außendienst. Der Mitarbeiter vor Ort erhält sämtliche Informationen, die er für die Erledigung des Auftrags benötigt, auf seinem mobilen Gerät und wird optimal im Workflow unterstützt: Bestände buchen, Bestellungen vornehmen, Kundenberichte oder Lieferscheine erstellen – im durchgängigen digitalen Prozess gibt es keine Barrieren mehr in der Auftragsdisposition und -abwicklung. Gleichzeitig wird durch Echtzeit-Statusrückmeldungen der App die Tourenplanung permanent optimiert. So können freigewordene Kapazitäten neu verplant oder Termine, die nicht mehr erfüllbar sind, rechtzeitig verschoben werden.

FLS PORTAL – Individuelle Online-Self-Service-Terminportale für jedes Business

Das Online-Terminportal bietet die Möglichkeit, Endkunden mittels eines 24/7-Webportals in Echtzeit optimierte Termine in kurzen, kundenfreundlichen Zeitfenstern anzubieten. Nach Terminauswahl des Endkunden werden die Touren permanent innerhalb der vereinbarten Zeitfenster weiter vollautomatisch optimiert. FLS PORTAL ist individuell konfigurierbar und kann nahtlos in bestehende Online-Shops integriert werden.

DISPATCH NOW – Wunschtermin-Logistik bei maximaler Kosteneffizienz

Mit DISPATCH NOW stellt FLS eine cloud-basierte Logistik-IT-Lösung vor, die Kunden- und Anbietererwartungen gleichermaßen gerecht wird. DISPATCH NOW powered by FLS verbindet Kundennutzen (Wunschtermin) und Wirtschaftlichkeit (Kosten-effizienz) in einer vollautomatischen Disposition, Termin- und Lieferplanung und ist damit die sorgenfreie Komplettlösung für Logistikdienstleister sowie Akteure im stationären Handel und E-Commerce mit selbst zu verplanenden Auslieferungs-ressourcen. Für sie bietet die Echtzeit-Cloud-Lösung einen vollautomatischen – vom Endkunden selbst initiierten – transparenten Prozess vom Terminvorschlag bis zum Erhalt der Ware / Lieferung.

FLS Echtzeit-Softwarelösungen – weltweit im Einsatz, in allen Branchen zu Hause

FAST LEAN SMART ist international im Einsatz für Field Service Management, Mobile Workforce Management und Delivery Solutions. Und steht dort für Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit, hohe Kosteneinsparungen und Transparenz in durchgängig digitalisierten und smart automatisierten Prozessen. Namhafte Kunden wie Jungheinrich, MEDIA-SATURN, REWE und Sky vertrauen auf FLS Produkte und profitieren von den Wettbewerbsvorteilen einer maximalen Ressourcenauslastung, Kosteneinsparungen von über 20% sowie einer signifikanten Servicequalitäts-steigerung. FLS-Lösungen sind in den verschiedensten Branchen, wie z.B. der Energieversorgung, der Lebensmittelindustrie, im Facility Management, bei Versicherungen oder auch in der Kälte- und Wärmetechnik weltweit erfolgreich im Einsatz. Der Software-Spezialist aus Norddeutschland treibt seine internationale Expansion mit Niederlassungen in England und den Niederlanden voran. Seit Herbst 2018 ist der DBAG Expansion Capital Fund (DBAG ECF) Investitionspartner der FLS GmbH. Der DBAG ECF wird durch die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) beraten, welche auch eigene Mittel co-investiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FLS GmbH
Schloßkoppelweg 8
24226 Heikendorf
Telefon: +49 (431) 23971-0
Telefax: +49 (431) 23971-13
http://www.fastleansmart.com

Ansprechpartner:
Anne Wilby
Marketing Managerin
E-Mail: anne.wilby@fastleansmart.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Digital Marketing Manager* (Vollzeit | Köln)

Digital Marketing Manager* (Vollzeit | Köln)

Bei der novaCapta Software & Consulting GmbH gestalten rund 150 kreative Köpfe seit vielen Jahren erfolgreich den Digital Workplace für unsere renommierten Kunden aus dem Mittelstand und Enterprise Segment. Dort realisieren wir in spannenden Projekten innovative Intranets, Portale und Business Intelligence-Lösungen sowie individuelle Productive Workplace Solutions. Bei uns ist jeder Einzelne ein Experte und zusammen sind wir ein starkes Team, das mit viel Ehrgeiz, Motivation und Begeisterung unsere gemeinsamen Ziele verfolgt.

Sie sind ein/e leidenschaftliche/r Marketing-Spezialist/in und Digital-Experte*, der/die sich in der dynamischen IT-Welt zu Hause fühlt? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bewerben Sie sich jetzt als Digital Marketing Manager* und werden Sie Teil unseres Experten-Teams an unserem Standort in Köln. 

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung der novaCapta Marketingaktivitäten mit dem Ziel der Erhöhung der Markenbekanntheit und der Generierung von Sales Leads
  • Planung und Erstellung von zu vermarktenden Inhalten (Text, Bild) und Pflege im CMS
  • Konzeption und Umsetzung von Bewegtbildformaten (Experten-Talks, Tutorials, Webinare)
  • Entwicklung und Umsetzung unserer Socia-Media-Kommunikation und von Social-Media-Kampagnen
  • Beratung des Vertriebs und der Business Units in Deutschland und der Schweiz
  • Beobachtung und Verfolgung neuer Trends in den Bereichen Digital Marketing und Social Media sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen in Abstimmung mit der Marketingleitung
  • Erfolgs-Monitoring, Reporting und kontinuierliche Optimierung der durchgeführten Marketing-Maßnahmen anhand definierter KPIs 

Ihr Profil

  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Umsetzung von Digital Marketing- und Content Marketing-Maßnahmen, idealerweise innerhalb der IT-Branche
  • Hohe Affinität zu IT- und Digitalthemen und Erfahrung in der Arbeit mit Personas für die relevanten Zielgruppen
  • Begeisterung für Social Media und Online-Kommunikation sowie erste nachweisbare Erfolge in der Entwicklung von Maßnahmen zur Conversion-Optimierung
  • Fundierte Erfahrung im Umgang mit den gängigen Online-Marketing-, SEO- sowie Webanalyse-Tools
  • Gutes Sprachgefühl, Kreativität und Präsentationsfähigkeiten
  • Hohe Selbstmotivation und Begeisterungsfähigkeit 

Unser Angebot

  • Vielseitige, anspruchsvolle Projekte für große, namhafte Kunden
  • Exzellente Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden, erfolgreichen Unternehmen
  • Erfahrenes Management, sympathische Kollegen und ein respektvolles Miteinander
  • Viel Gestaltungsspielraum und offene Kommunikation in einer Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Individuelle Entfaltungsmöglichkeiten und stetige Weiterentwicklung Ihres Know-hows
  • Arbeiten mit neuesten Technologien und hochwertiger technischer Ausstattung
  • Tischkicker, Team-Events, Obst- und Snack-Körbe

 

* Geschlecht, Herkunft, sexuelle Orientierung, Alter, religiöse Ausrichtung oder Behinderungen spielen bei uns keine Rolle – wichtig sind uns stattdessen die Passung im Team, gegenseitiger Respekt, Wertschätzung sowie Motivation und Spaß an der Arbeit. 

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

novaCapta Software & Consulting GmbH
Im Mediapark 5c
50670 Köln
Telefon: +49 22158919343
Telefax: +49 (221) 58919-345
https://www.novacapta.de/

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
migRaven ist neuer Partner im comTeam Technologie-Netzwerk

migRaven ist neuer Partner im comTeam Technologie-Netzwerk

Seit April ist die migRaven GmbH Teil des comTeam Technologie-Netzwerks und damit eines von über 800 Technologieunternehmen, das im Verbund im Bereich Digitalisierung und Innovation vieles bewegen kann. Kommende Woche gestaltet migRaven die comTeam Vortragsreihe „Modernes Arbeiten – Modern Work Week“ mit, zu der wir Sie ganz herzlich einladen möchten.

Einladung zur comTeam Modern Work Week am Di., 04.05, und Do., 06.05.

Die Arbeitswelt unterliegt einem ständigen Wandel und mit der fortschreitenden Digitalisierung wird sich das Tempo weiter beschleunigen. Das Arbeiten von zu Hause und das Zusammenfließen unterschiedlicher Technologien erfordert von allen neue Kompetenzen. Wie sieht modernes Arbeiten aus und was soll es beinhalten?

In der Modern Work Week werden viele Experten (u.a. von Microsoft und Bitkom) darauf eine Antwort geben. Freuen Sie sich unter anderem auf die Key Note von Manfred Helber (Microsoft) zum Thema „Modern Workplace“ und „Was bringt die Zukunft?“.

Thomas Gomell, CEO bei migRaven GmbH, hält für Sie einen Vortrag am Donnerstag, den 06.05. um 16:00 Uhr zu dem Thema „Die moderne Dateiablage ist lokal, transparent, effizient & sicher".

Die Anmeldung zu der für Sie kostenlosen Veranstaltung erfolgt über den comTeach-Campus, der Wissensplattform des Technologie-Netzwerks comTeam. Bei den Anmeldelinks gibt es jeweils eine ausführliche Agenda zu den einzelnen Vorträgen.

Anmelden zum Modern Work Week Tag 1
Keynote Microsoft,
Di. 04.05.2021, 10-15 Uhr inkl. Pausen
Hier klicken

Anmelden zum Modern Work Week Tag 2
Vortrag migRaven GmbH,
Do.06.05.2021, 14-18.30 Uhr inkl. Pausen
Hier klicken

 

 

 

Über die migRaven GmbH

Die migRaven GmbH ist ein spezialisierter Software-Hersteller und steht für Datenökonomie sowie Effizienz und Sicherheit bei der Arbeit mit dem Fileserver.

Mit migRaven.24/7 bieten wir unseren Kunden eine einfach zu integrierende Datenmanagement-Lösung für ein effizientes Filesystem ohne Datenberge, ohne chaotische Verzeichnisse und ohne ausufernde Zugriffsrechte. Dazu hält migRaven.24/7 Funktionen zur Analyse der Daten- und Rechtestruktur, zur automatisierten Reduzierung der Datenmenge und zum sicheren, internen Filesharing bereit.

Seit 2011 profitieren Unternehmen aller Branchen von etwas mehr als 100 Usern bis zu solchen mit über 60.000 von unserer Expertise im Daten- und Berechtigungsmanagement.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

migRaven GmbH
Alt-Moabit 59-61
10555 Berlin
Telefon: +49 (30) 80 95 010 – 40
https://www.migraven.com/

Ansprechpartner:
Bettina Böhm
Marketing
E-Mail: b.boehm@migraven.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

DevSecOps Leadership Forum Online – auf Deutsch – (Webinar | Online)

DevSecOps Leadership Forum Online – auf Deutsch – (Webinar | Online)

Seit 2018 bringt das DevSecOps Leadership Forum weltweit Führungskräfte aus der Technologiewelt zusammen, um von renommierten IT- und Sicherheitsexperten Erfahrungen ihrer DevSecOps-Mission sowie Best Practises zu hören.

Dieses Forum ist für Fachleute aus den Bereichen Softwareentwicklung, Operations und IT-Sicherheit konzipiert. Egal, ob Sie Entwickler, Software-Architekt, Sicherheitsverantwortlicher oder CISO sind, Sie können gleichermaßen von der Veranstaltung profitieren.

Dieses Jahr freuen wir uns auf Präsentationen von Uwe Maurer, Enterprise Architect, EnBW Energie Baden-Württemberg AG und André Herchenhan, Gruppenleiter Meldewesen, Union Investment.

Melden Sie sich noch heute an. Wir freuen uns, wenn Sie am

11. Mai 2021 um 10:00 Uhr MESZ 

mit dabei sind.

Eventdatum: Dienstag, 11. Mai 2021 10:00 – 12:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

SONATYPE Inc.
8161 Maple Lawn Blvd STE 250
USA20759 Fulton
Telefon: +1 (301) 684-8080
https://www.sonatype.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
GARAIO REM und GIA Informatik beschliessen ein IT-Outsourcing

GARAIO REM und GIA Informatik beschliessen ein IT-Outsourcing

Das Immobilienbewirtschaftungsunternehmen GARAIO REM AG und GIA Informatik kooperieren. Die ERP-Lösung für Immobilien wird in den Datacentern des IT-Unternehmens betrieben.

Die führende Softwareschmiede GARAIO REM aus Bern hat im Rahmen ihrer Mehrlieferantenstrategie die Evaluation für einen weiteren Outsourcing-Partner durchgeführt. Dabei will GARAIO REM den IT-Betrieb wie gewohnt professionell, zuverlässig und als flexiblen Service beziehen. Mit der IT-Dienstleisterin GIA Informatik verfügt sie über einen weiteren stabilen Partner mit gutem Renommee, dem ebenso die Endkunden von GARAIO REM vertrauen.

Der Inhalt des Vertrages

Der Inhalt des Vertrages besteht darin, dass GIA Informatik mittels Initialprojekt die Architektur für die Systeme der Endkunden von GARAIO REM in abgeschotteten Netzwerkzonen aufbaut und zuverlässig abtrennt, um sie sicher zu betreiben. GIA Informatik betreibt die virtuellen Maschinen in der GIA-Cloud als Service, GARAIO REM bezieht die Rechenleistung, den Speicherbedarf und das zuverlässige Backup als Managed Service. Stefan Lerch, Head of Sales von GIA Informatik: «Ihren Kunden stellt GARAIO REM eine moderne Software für die Immobilienbewirtschaftung zur Verfügung und bietet sie im SaaS-Modell an.»

So entstand die Zusammenarbeit

GARAIO REM führte im Rahmen ihrer Mehrlieferantenstrategie zu Beginn eine umfassende Evaluation des zukünftigen Partners für den Betrieb der modernen Immobiliensoftware durch. Christian Strehl, CFO von GARAIO REM, legt dar: «Bei der Auswahl des gesuchten Betriebspartners waren die ausschlaggebenden Punkte die mögliche effiziente Skalierung, reife Prozesse, die etablierte Leistung von GIA Informatik, die Möglichkeit, aufgrund der Kooperation attraktive Angebote für unsere Kunden zu realisieren, und die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den involvierten Personen.» Weitere wichtige Kriterien für den Entscheid waren Swissness, eine hochskalierbare Lösung und professionelle Datacenter. Stefan Lerch: «Gemeinsam haben wir einen guten Spirit aufgebaut und setzen eine moderne Hybrid-Cloud-Lösung mit Managed Services made in Switzerland um. Wir sehen ein grosses Wachstumspotenzial in dieser jungen Partnerschaft und sind stolz, die Lösungen in unseren Datacentern zu betreiben.»

Über die GARAIO REM AG
Die Produkte der GARAIO REM AG prägen die Digitalisierung in der Schweizer Immobilienbranche. Heute werden mit den Lösungen des PropTech-Unternehmens mehr als 1 Million Mietobjekte verwaltet. Die GARAIO REM AG begleitet tagtäglich Firmen auf dem Weg zu effizienten Prozessen – durchgängig entlang der Wertschöpfung vom Immobilien-Eigentümer über die Bewirtschaftung bis zum Mieter. Die GARAIO REM AG beschäftigt an ihren Standorten in Bern, Zürich und Lausanne 55 Mitarbeitende. www.garaio-rem.ch

Über Aveniq

GIA Informatik bietet Informatik-Dienstleistungen mit Kernkompetenzen im Erarbeiten und Betreiben von Lösungen aus einer Hand in den Bereichen ERP, IT-Services mit eigener Cloud-Infrastruktur und Produktentwicklung. Das Unternehmen mit rund 135 Mitarbeitenden gehört zur GRAPHA-Holding mit Sitz in Hergiswil. GRAPHA-Holding ist Weltmarktführer in der grafischen Industrie schwerwiegend im Maschinen- und Anlagebau. Das Familienunternehmen ist seit 1946 weltweit in rund 50 Ländern erfolgreich am Markt und beschäftigt über 3000 Mitarbeitende. https://gia.ch/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Aveniq
Bruggerstrasse 68
CH5401 Baden
Telefon: +41 58 411 77 77
http://www.aveniq.ch

Ansprechpartner:
Christian Wild
E-Mail: christian.wild@ik.me
Silvan Wyser
Leiter Marketing
Telefon: +41 (62) 7897171
E-Mail: silvan.wyser@gia.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel