Board wird von G2 als Leader in fünf CPM- & BI-Kategorien eingestuft

Board wird von G2 als Leader in fünf CPM- & BI-Kategorien eingestuft

Board International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsfindungsplattform, wurde im Frühjahr 2021 als Leader im G2.com Grid in den Bereichen BI, CPM, Analytics Platforms, Predictive Analytics und Location Intelligence bestätigt.

Darüber hinaus hat Board den ersten Platz in den Momentum Grid Reports für Predictive Analytics und Corporate Performance Management erreicht.

„Wir freuen uns über die kontinuierliche Anerkennung in der Branche – vor allem, wenn sie wie hier auf echten Kundenrezensionen basiert", sagt Andrea Alfieri, CMO von Board International. „Unsere hervorragenden Platzierungen in diesen Grid Reports zeigen deutlich, wie effizient unsere Lösung Unternehmen dabei hilft, eine nahtlose, benutzerfreundliche Erfahrung bei allen Planungs-, Analytics- und Forecast-Aktivitäten zu erreichen.“

Die von der führenden Software-Bewertungsplattform G2 erstellten Grids positionieren die Unternehmen anhand einer Kombination aus Marktpräsenz und Nutzerzufriedenheit. Daraus ergibt sich eine Karte der leistungsstärksten Unternehmen im jeweiligen Bereich. G2 ist der weltweit größte Tech-Marktplatz mit über 1,3 Millionen validierten Nutzerbewertungen, die Softwarekäufern bei der Auswahl der richtigen Lösung für ihre Anforderungen helfen.

Hier können Sie ein kostenloses Exemplar des G2 CPM-Reports für das Frühjahr 2021 herunterladen.

Über G2:
G2, die weltweitführende Bewertungsplattform für Softwarelösungen, unterstützt bessere Kaufentscheidungen durch mehr als 1.088.300 Nutzerbeurteilungen. Fachexperten, Einkäufer, Investoren und Analysten nutzen die Website, um Software und Dienstleistungen auf der Grundlage von „Peer-Reviews“ und zusammengefassten sozialen Daten zu vergleichen und auszuwählen. Jeden Monat besuchen mehr als eine Million Interessenten die Website von G2, um einzigartige Einblicke zu gewinnen. www.g2.com

Über Board International

Board ist die #1 Entscheidungsfindungsplattform. Seit seiner Gründung 1994 hat Board International über 3.000 Unternehmen weltweit dabei unterstützt, ihre Organisation zu transformieren durch die schnelle Realisierung von Business Intelligence-, Corporate Performance Management- und Advanced Analytics-Anwendungen in einer einheitlichen Plattform. Mit Board können Anwender intuitiv und spielerisch einfach mit Daten agieren, um eine einheitliche, akkurate und umfassende Sicht auf das Unternehmen zu erhalten, handlungsweisende Einblicke zu gewinnen und die vollständige Kontrolle über die Leistung der gesamten Organisation zu erlangen. Dank der Board-Plattform konnten weltweit agierende Konzerne wie Coca-Cola, Deutsche Bahn, KPMG, KUKA, NEC, Siemens und die ZF Friedrichshafen AG eine End-to-End-Entscheidungsfindungsplattform einführen – in einem Bruchteil der Zeit und Kosten, die mit herkömmlichen Werkzeugen verbunden wären.

Board International hat 28 Niederlassungen rund um den Globus und ein weltweites Partnernetzwerk. Board wurde bereits in über 100 Ländern implementiert.

www.board.com/de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Board International
Hanauer Landstr. 176
60314 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 6051015-00
Telefax: +49 (69) 6051015-70
http://www.board.com/de

Ansprechpartner:
Sandra Bartl
Communications & Customer Marketing Manager
Telefon: +49 (69) 6051015-30
Fax: +49 (69) 6051015-70
E-Mail: sbartl@board.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.