Acht Antworten, mit denen Sie das Potenzial der Cloud voll ausschöpfen

Acht Antworten, mit denen Sie das Potenzial der Cloud voll ausschöpfen

Cloud-Lösungen sind ein anhaltender Trend und aus dem privaten Umfeld längst nicht mehr wegzudenken. Währenddessen hadern Unternehmen zumeist noch mit ihrer Einführung. Warum? Der Umstieg auf die Cloud schafft völlig neue Paradigmen, die die IT-Organisation vor Herausforderungen stellen kann. Wir verraten, wie Sie diese erfolgreich lösen werden, und garantieren Ihnen: Das Thema Cloud anzugehen, lohnt sich für Ihr Business.

Wer sich in der Cloud-Welt einmal zurechtgefunden hat, weiß um ihre enormen Vorteile. Dies gilt im beruflichen Kontext insbesondere für IT-Organisationen: Die eigenen Ressourcen durch Cloud-Kapazitäten zu ergänzen, ermöglicht Ihnen, Lastspitzen abzufedern und Investitionskosten zu senken. In kleinen und mittleren Unternehmen können Sie möglicherweise sogar ganz auf Cloud-Technologien umsteigen und so die Qualität Ihrer Infrastruktur deutlich erhöhen.

Vielleicht haben Sie selbst schon die Erfahrung gemacht, dass es kein Selbstläufer ist, auf den Trend ‚Cloud‘ aufzuspringen. Es gibt viele individuelle Parameter in Ihrem Unternehmen, die es zu berücksichtigen gilt. Ihnen werden Herausforderungen begegnen. Diese sollten Sie jedoch nicht davon abhalten, das Thema Cloud anzugehen – vor allem dann nicht, wenn Sie bereits die Antworten auf die häufigsten Herausforderungen kennen:

  1. Wie Sie Schatten-IT vermeiden
  2. Wie Sie einen Single Point of Contact schaffen
  3. Wie Sie die Automatisierung durch Schnittstellen erhöhen
  4. Wie Sie Abhängigkeit vermeiden
  5. Wie Sie die Nutzung steuern
  6. Wie Sie Prozesse aufeinander abstimmen
  7. Wie Sie Sicherheitsstrukturen schaffen
  8. Wie Sie Kostenfallen vermeiden

Erhalten Sie das kostenlose White Paper

Die DCON Software & Service AG stellt Ihnen hier ein kostenloses White Paper zur Verfügung, das konkrete Antworten für diese und weitere Herausforderungen enthält und Ihnen eine wertvolle Checkliste an die Hand gibt. Auf 24 Seiten erfahren Sie, wie Sie den Mehrwert der Cloud-Welt für Ihr Business ausschöpfen. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Standardsoftware Servity: als Meta-Portal zur einheitlichen Erbringung von Cloud-Services und Non-Cloud-Services macht Servity Ihr Unternehmen rundum cloudfähig. Gleichzeitig können Sie die Software für das Enterprise Service Management selbst in der Cloud betreiben.

Whitepaper: Cloud – Management von Cloud-Services mit Servity

Über die DCON Software & Service AG

Die DCON Software & Service AG ist ein Beratungs- und Softwareunternehmen für Enterprise Service Management. Mehr als 25 Jahre Erfahrung und die Expertise der über 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen das Unternehmen zu einem kompetenten Ansprechpartner für namhafte Kunden wie Daimler, BWI und CGI.

DCON ist Hersteller der Software Servity und Spezialist für die Service-Prozesse in öffentlichen Organisationen und großen Unternehmen. Mit dem Ziel, diese Prozesse ganzheitlich zu automatisieren, bringt DCON bewährte Best Practices und den richtigen Tooleinsatz zusammen: Mit seiner Software Servity und als Berater für die ServiceNow Produkte ITSM, CSM und GRC setzt DCON sich für den nachhaltigen Erfolg seiner Kunden ein. Servity ist als Komplettlösung in 18 Practices nach ITIL4 zertifiziert.

Bei DCON hat Mitarbeiterzufriedenheit einen hohen Stellenwert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in einer positiven Atmosphäre, die sich durch gegenseitige Wertschätzung, eine gelebte Open-Door-Policy und firmenweites Du auszeichnet. Das Unternehmen bietet ein breites Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten und langfristige berufliche Perspektiven. Es trägt die Auszeichnungen "Top Company" und "Open Company" des Arbeitgeberbewertungsportals kununu.

DCON verfügt über drei Standorte: Kaiserslautern, Stuttgart und Bremen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DCON Software & Service AG
Europaallee 31
67657 Kaiserslautern
Telefon: +49 (631) 92082-0
Telefax: +49 (631) 92082-199
https://www.dcon.de

Ansprechpartner:
Marie-Luise Eggers
Referentin Marketing/Sales
Telefon: +49 631 92082-0
Fax: +49 (631) 92082-199
E-Mail: publicrelations@dcon.de
Naomi Seibert
Expertin Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (631) 92082-0
E-Mail: publicrelations@dcon.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.