Deutsche Unternehmen in der Cloud – die aktuelle Situation

Deutsche Unternehmen in der Cloud – die aktuelle Situation

Einer der größten Wachstumstreiber in der IT- Branche ist Cloud-Computing

Für Unternehmen bietet es zahlreiche Vorteile. Sie können brachliegendes Potenzial aktivieren und schaffen die Basis für ihre Zukunftsfähigkeit. Trotz geringer Kapitalbindung erhalten sie eine hochflexible Infrastruktur, welche an aktuelle Anforderungen angepasst werden kann. Die Installation und Wartung ihrer IT-Systeme werden an Spezialisten übertragen. Das schafft Freiräume. Der ortsunabhängige Zugriff auf die eigenen Daten ist jederzeit gewährleistet. Neue Geschäftsmodelle werden möglich. So können aus Zukunftsthemen reale Chancen werden.

Deutsche Unternehmen geben sich reserviert

Wenn es um die Nutzung von Cloud-Lösungen geht, ist, je nach Branche und Unternehmensgröße, immer noch Zurückhaltung zu verzeichnen.  10% setzten überhaupt keine Cloud- ein und ca. 30% arbeiten noch On-Premises bzw. nutzt die Cloud nur gelegentlich.

Vorbehalte gegen die Migration in die Cloud

Die Liste der Vorbehalte gegen Cloud-Lösungen wird angeführt von Sicherheitsbedenken, gefolgt von der Angst vor zu hohen Kosten und der Abhängigkeit von einem Cloud-Anbieter. Die Sicherheitsbedenken beziehen sich vor allem auf Cloud-Providerausfall, Datenverlust/-diebstahl, mangelhaften Datenschutz und Verlust der Datenkontrolle.

Cloud-Projekte in den Branchen 

Infrastruktur aus der Cloud verwenden mehr als 90 % der befragten Telekommunikationsunternehmen. Der Bankensektor, der Handel und die Industrie sind ebenfalls in der Spitzengruppe der Branchen. Am Ende rangieren der Dienstleistungssektor und die Öffentlichen Verwaltungen. Hier bevorzugen die Hälfte der Befragten vorwiegend das On-Premises-Modell, die Installation der Software in der eigenen IT-Umgebung des Lizenznehmers. 52% der mittelgroßen Unternehmen (250 bis 999 Mitarbeiter) setzen aktuell auf die Cloud, während nur ca. ein Drittel der Großunternehmen (ab 5.000 Mitarbeiter) Cloud-Projekte vorantreiben.

Argumente für den Einsatz

Die Cloud bietet Unternehmen viele Vorteile trotz dieser Vorbehalte, wie zum Beispiel:

  • Steigerung der IT-Sicherheit
  • Reduzierung der Ausgaben für IT-Komponenten
  • Schnellere Bereitstellung von Lösungen/Funktionen
  • Standardisierung der IT-Infrastruktur
  • Skalierbarkeit der IT-Infrastruktur

Der COVID-19-Effekt

Seit dem Beginn der Pandemie setzen ein Großteil der deutschen Unternehmen Home-Office und mobiles Arbeiten um. Folglich gingen mehr als 50% der befragten deutschen Unternehmen Cloud-Migrationsprojekte beschleunigt an und optimieren ihre Infrastruktur mit dem Ziel Workloads in die Cloud zu verlagern. 14% der befragten deutschen Unternehmen gaben an, dass sich ihre Cloud-Projekte verlangsamen. Bei einem Drittel der Unternehmen ist davon auszugehen, dass diese bereits vor der Pandemie einen zukunftsorientierten, nachhaltigen Plan zur Migration umsetzten, da die Pandemie keinen Einfluss auf Ihre Cloud-Strategie hat.

Die aktuelle Situation

Der Großteil der deutschen Unternehmen verwendet Cloud-Lösungen und erzielt so reale Wettbewerbsvorteile, wie beispielsweise:

  • Beschleunigte Entwicklung und Bereitstellung von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen
  • Einsparung von Wartungsprozessen
  • Effiziente Konfiguration von IT-Infrastruktur

Es fällt Unternehmen aber oft schwer die Sicherheit in der Cloud zu gewährleisten. Für Unternehmen, die den Gang in die Cloud mit hohen Sicherheitsstandards forcieren wollen sind cloudbasierte Security-Services angeraten, denn mit On-Premises-Security können die hohen Sicherheitsanforderungen der Cloud nicht erreicht werden.

Das kann evodion IT für Sie tun

Cloudbasierte Lösungen, werden, unabhängig von Unternehmensgröße und branchenübergreifend, verstärkt genutzt werden. So werden Geschäftsprozesse zur Effizienzsteigerung und Entlastung der Mitarbeiter optimiert und Unternehmen zahlen dann nur noch für das, was sie auch wirklich brauchen und nutzen. Auf diesem Weg der digitalen Transformation unterstützen wir Unternehmen und Organisationen. Mit unabhängiger, ganzheitlicher IT-Beratung, agiler Entwicklung und solidem Branchen-Know-how erschließen wir gemeinsam mit unseren Kunden neue Chancen entlang ihrer gesamten Wertschöpfungskette. Wir realisieren gemeinsam mit unseren Kunden die Versprechnungen der Cloud: Kostenreduktion, Agilität, Skalierbarkeit und Flexibilität.

Quelle der Studienergebnisse: Cloud Adoption-Studie der techconsult GmbH, unterstützt von mimecast:

https://www.mimecast.com/de/resources/white-papers/study-of-Cloud-Adoption-in-dach/download/

Über die evodion Information Technologies GmbH

Die evodion IT GmbH, Hamburg, bietet alle Leistungen von der Analyse, unabhängiger IT-Beratung und Konzeption über die Entwicklung von Individualsoftware bis hin zum Rollout, Schulung und Wartung. Darüber hinaus erstellt das Unternehmen komplette Systemlandschaften auf höchstem Qualitätslevel und begleitet komplexe Digitalisierungsprojekte von Organisationen und Unternehmen.
Besondere Kompetenz und langjährige Erfahrung hat das Unternehmen in den Branchen Finanzen/Leasing, Gesundheit, Fertigungsindustrie, Logistik, öffentliche Auftraggeber und Medien.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

evodion Information Technologies GmbH
Högerdamm 41
22081 Hamburg
Telefon: +49 (40) 2714340-0
Telefax: +49 (40) 2714340-99
http://www.evodion.de

Ansprechpartner:
Michael Karmann
Pressekontakt
Telefon: +49 (40) 2714340-80
E-Mail: michael.karmann@evodion.de
Karsten Wangelin
Geschäftsführer
Telefon: +49 402714340 0
E-Mail: karsten.wangelin@evodion.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.