Sawayo: Die einzigartige Compliance-Management-Lösung sammelt 1,5 Mio. EUR von MBMV und Business Angels ein

Sawayo: Die einzigartige Compliance-Management-Lösung sammelt 1,5 Mio. EUR von MBMV und Business Angels ein

  • Sawayo, die One-Stop-Plattform für Compliance-Management in KMU, hat kürzlich 1,5 Mio. EUR von der MBMV und einer Gruppe von Business Angels erhalten.
  • Sawayo ermöglicht es Geschäftsinhabern, sich auf ihr wertschöpfendes Kerngeschäft zu konzentrieren, während wichtige Teile der Unternehmensverwaltung und die Erfüllung rechtlicher Vorgaben zeitsparend über die Plattform laufen.
  • Sawayo bietet eine Vielzahl von Funktionen rund um die internen Compliance-Herausforderungen, mit denen jedes KMU und Startup in der EU konfrontiert ist. Mit der Finanzierung im Rücken steht Sawayo nun in den Startlöchern, um das Compliance-Management für KMU zu revolutionieren.

Kleine und mittelständische Unternehmen sind das Rückgrat der europäischen Wirtschaft. Sie schaffen den mit Abstand größten Teil der existierenden Arbeitsplätze. Gleichzeitig sehen sich KMU mehr und mehr mit regulatorischen Herausforderungen konfrontiert, die hohen Zeit- und Ressourceneinsatz erfordern. Diese umfassen Bereiche wie Arbeitssicherheit und Datenschutz, Arbeitszeiterfassung, Führerscheinkontrollen und Mitarbeiterunterweisungen sowie das Personalmanagement. Die meisten KMUs betreiben ihre Unternehmen mit kleinen Teams und können es sich nicht leisten, große Budgets und Ressourcen in nicht-wertschöpfende Aktivitäten wie das Compliance-Management zu stecken. Für diese Unternehmen gibt es jetzt eine neue Lösung: Sawayo.

Sawayo bietet eine One-Stop Software Plattform für Compliance-Management von KMU und Startups. Sie ermöglicht es Geschäftsinhabern bzw. Geschäftsführern, sich auf ihr wertschöpfendes Kerngeschäft zu konzentrieren, während interne Prozesse zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben digitalisiert und automatisiert werden. Vor kurzem haben die MBMV (Mittelständische Beteiligungsgesellschaft MV) und ein Konsortium von Angel-Investoren das Potenzial von Sawayo erkannt und 1,5 Mio. EUR investiert. Mit dieser Seed-Finanzierung ist das Sawayo Team nun auf dem besten Weg, den deutschen KMU Compliance-Management Markt zu transformieren.

Das Besondere an der Lösung: Unternehmer können Sawayo ohne tiefgreifende Fachkenntnisse nutzen. Das für internes Compliance-Management von KMU erforderliche Fachwissen ist in den Funktionen von Sawayo, mitgelieferten Vorlagen und integrierten Partnerlösungen bereits enthalten. Mit intelligenten Unterstützungsfunktionen und Algorithmen hilft die Software, kostbare Zeit und Geld zu sparen. Die Plattform ist für die Lebenswirklichkeit von Geschäftsinhabern konzipiert, nicht für dedizierte Compliance-Fachexperten. Sie zielt darauf ab, Compliance und interne Abläufe für die Führungsebene und ihre Mitarbeiter leichter verständlich und handhabbar zu machen.

Sawayo bietet eine Vielzahl von Funktionen, die jedem KMU bei der Bewältigung interner Compliance-Herausforderungen helfen. Hier sind seine Kernfunktionen:

  • Internes Dokumentenmanagement: Compliance-Management beinhaltet die Verwaltung von internen Vereinbarungen, Richtlinien, Anweisungen und Unterweisungen für Mitarbeiter. Sawayo hilft KMU diese mit Leichtigkeit zu handhaben. Dokumente müssen innerhalb von Arbeitsteams geteilt, gelesen, bestätigt und archiviert werden. Sawayo digitalisiert den Prozess des Teilens von Dokumenten und speichert revisionssichere Empfangsbestätigungen sowie Unterschriften in Echtzeit. Das mühsame Nachverfolgen von Teammitgliedern entfällt – viel Zeit und Aufwand wird gespart.
  • Arbeitszeiterfassung: Das Führen von Excel-Tabellen ist nicht länger zeitgemäß. Sawayo ermöglicht es Mitarbeitern, ihre Arbeitszeiten über eine ansprechend gestaltete Smartphone-App oder den Browser am PC zu erfassen. Ein integrierter Assistent coacht das Team bei der rechtssicheren Zeiterfassung, was den Kontrollaufwand für den Unternehmer am Monatsende stark reduziert. Darüber hinaus können die Mitarbeiter Urlaubsanträge stellen und Abwesenheiten komplett digital melden. Da die europäische Regulierung auf eine umfassende Pflicht zur Arbeitszeiterfassung für alle Unternehmen und deren Mitarbeiter drängt, sind Sawayo-Anwender für die Zukunft gerüstet – mit einer digitalen Lösung, die auf einfache Handhabung ausgelegt ist.
  • Fristenüberwachung: Mit Sawayo behalten Unternehmer und Mitarbeiter den Überblick über alle anstehenden Fristen von Abonnements und Verträgen. Sawayo überwacht Vertragsdaten und erinnert Geschäftsinhaber rechtzeitig an Kündigung, Änderung oder Verlängerung. So wird kein Kündigungstermin für Jahresabonnements mehr verpasst.

Sawayo wurde von Andreas Wieczorke (CSO), Benjamin Reif (CEO) und Bjarne Wilhelm (CPO) im September 2020 gegründet. Andreas ist ein Serial Entrepreneur mit über 30 Jahren Erfahrung in der Gründung und Führung von Unternehmen in verschiedenen Branchen. Er hat die Herausforderungen des Compliance-Managements aus erster Hand erfahren. Andreas sah den Bedarf für ein Tool, das KMU hilft, diese Herausforderungen zu meistern – und schloss sich mit Benjamin und Bjarne zusammen um Sawayo zu entwickeln.

Benjamin Reif, der CEO, ist ein Software-Unternehmer, der schon zuvor Geschäftssoftware und Apps konzipiert und entwickelt hat und in der Startup-Szene Norddeutschlands gut vernetzt ist. Bjarne Wilhelm fungiert als Head of Product und lässt sich am besten als Design-Enthusiast beschreiben. Wenn er nicht gerade an Sawayo arbeitet, treibt er die Etablierung einer Softwareentwickler-Konferenz in Mecklenburg-Vorpommern voran, um den Aufstieg der florierenden Tech-Branche der Region weiter voranzutreiben.

"Wir wollen den europäischen Marktführer für Compliance-Management in KMU schaffen" – Benjamin Reif, CEO "Wir gießen Gesetze in Algorithmen." – Bjarne Wilhelm, CPO

Die Sawayo Software ist für Unternehmensinhaber über den Webbrowser zugänglich, während die Sawayo Mitarbeiter-App via Android, iOS und Webbrowser zur Verfügung steht.

 

Über die Sawayo GmbH

Mit Sawayo helfen wir Unternehmen, sicher auf hoher See zu navigieren. Wir streben danach, die interne Unternehmensverwaltung zu erleichtern. Weil es einfach sein sollte, gesunde Organisationen zu führen. Sawayo schafft ein starkes, digitales Fundament für KMU. Von Unternehmern für Unternehmer gemacht.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sawayo GmbH
Carl-Hopp-Str. 19a
18069 Rostock
Telefon: +49 (800) 9-040200
http://sawayo.de

Ansprechpartner:
Jannis Reuter
E-Mail: jannis.reuter@sawayo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.