Offener Quellcode sorgt für weitere Disruption auf dem Markt für Personalsoftware

Offener Quellcode sorgt für weitere Disruption auf dem Markt für Personalsoftware

Argos ist eine auf offenen Standards basierte Workforce-Management-Lösung von Almato. Kunden wie Deichmann, Depot und Obi nutzen die Software, um ihre Prozesse rund um die Personaleinsatzplanung und das Zeitwirtschaftsmanagement für Filialen, Unternehmenszentralen sowie Logistikzentren oder Außenstellen zu optimieren.

Durch den Wegfall der Lizenzkosten wird die Disruption im Sektor der Personalsoftware weiter vorangetrieben, da bisher fest etablierte Abrechnungsmodelle obsolet werden. Besonders für Unternehmen auf Wachstumskurs ist das von Vorteil, da sie zukünftig keine zusätzlichen Filial- oder Mitarbeiter-Lizenzen für die Lösung mehr kaufen müssen. Entsprechend profitieren Nutzer*innen von einer langfristigen Planbarkeit, umfassenden Flexibilität für Erweiterungen, sowie einer vollständigen Kostentransparenz.

Basierend auf dem Paradigma des offenen Quellcodes ermöglicht dieser Ansatz eine flexible Zusammenarbeit zwischen externen und internen Softwareentwicklern und eine freie Wahl der IT-Dienstleister bei Make-or-buy-Entscheidungen.

„Die Filialleiter haben schnell verstanden, wie sehr Argos sie entlastet“, sagt Funda Canal, Personalleiterin des langjährigen Kunden LPP Deutschland GmbH. „Wir wollen Unternehmen mit Argos die Möglichkeit geben, Anforderungen an ihr individuelles Workforce Management besser, einfacher und zu drastisch verringerten Kosten umzusetzen“, so Marco Cianci, Director Digital Solutions der Almato AG, die sich dem Thema Workforce Management auch in der aktuellen Ausgabe ihres Magazins widmet.

Über Argos

Argos ist eine führende Workforce-Management-Lösung für Unternehmen mit großem Filialnetz. Kunden wie Deichmann, Depot, Nanu-Nana und Obi setzen seit Jahren auf Argos und vertrauen auf die ganzheitliche Personaleinsatzplanung und das Zeitwirtschaftsmanagement mit der Almato HR-Software. Mehr Informationen unter https://www.argos-workforce-management.de/.

Über die Almato AG

Almato ist eine 100%-Tochtergesellschaft der börsennotierten DATAGROUP SE. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von Software und Services für die intelligente Digitalisierung von Unternehmen. Mit Almato-Software automatisieren und mobilisieren Unternehmen ihre Geschäftsprozesse. Zu den Anwendungen zählen Robotic Process Automation (RPA), Digital Assistants, intelligente Apps, vorgefertigte Softwareroboter, Machine-Learning-Services sowie Komplettlösungen für einzelne Aufgabenbereiche wie etwa Workforce Management. Mehr Informationen unter https://www.almato.com/.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Almato AG
Reinsburgstraße 27
70178 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 62030-400
https://www.almato.com

Ansprechpartner:
Marcia Bohn
Manager Marketing & Communications
Telefon: +49 (711) 62030-433
E-Mail: marcia.bohn@almato.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.