MANN+HUMMEL beauftragt Omada mit Implementierung seines Identity and Access Managements

MANN+HUMMEL beauftragt Omada mit Implementierung seines Identity and Access Managements

Omada A/S („Omada“), global führendes Unternehmen im Bereich Identity Governance and Administration (IGA)-Software und Cloud-delivered-IGA-Services, hat heute bekannt gegeben, dass sich MANN+HUMMEL bei der Implementierung seines Identity- und Access-Management-Systems für Omada entschieden hat.

MANN+HUMMEL entwickelt innovative Filterlösungen für Fahrzeuge, Industrieanwendungen und Reinluft in Innen- und Außenräumen sowie Lösungen zum nachhaltigen Verbrauch von Wasser. Das Unternehmen beschäftigt an über 80 Standorten weltweit mehr als 22.000 Mitarbeiter.


Der Filtertechnik-Spezialist hat sich für Omada entschieden, um eine einfache, zentral verwaltbare Lösung für sämtliche Prozesse und Anwendungen zu implementieren, die die Administration von Identities und Management-Zugriffsrechten auf diverse Anwendungen, Systeme und Ressourcen erfordert.

Als zentraler Bereich von Informationssicherheit und Schlüssel der digitalen Transformation sorgt das Identity & Access Management (IAM) System dafür, dass bei MANN+HUMMEL nur entsprechend befugte Mitarbeiter bzw. Funktionen auf bestimmte Informationen zugreifen. Darüber hinaus erhöht IAM durch automatisierte Prozesse und digitale Workflows die Service-Qualität beim In- und Off-Boarding von Mitarbeitern. Und unterstützt die Einhaltung interner Richtlinien und externer gesetzlicher Vorgaben.

Martin Kemle, IAM-Projektmanager bei MANN+HUMMEL: „Mit einer weltweiten Belegschaft von mehreren Tausend Mitarbeitern brauchten wir eine Lösung, die leicht zu managen und doch effektiv war. Nach detaillierter Analyse ist das Projektteam zuversichtlich, dass Omada uns bei MANN+HUMMEL zur erfolgreichen Implementierung eines Identity and Access Managements führt, das neue Dimensionen für die Sicherung unserer Identitäten und Umgebungen erschließt.“

Michael Garrett, CEO von Omada: „Wir arbeiten engagiert daran, unseren Kunden die innovativsten IGA-Lösungen zu liefern, mit denen sie Risiken bewerten, die Compliance stärken und ihre Effizienz steigern können. Wir sind stolz, dass sich MANN+HUMMEL – als Branchenführer mit starkem Fokus auf Innovation, Service und Qualität – für unser Unternehmen entschieden hat. Unsere Lösung, unser Best-Practices-Framework und das Vorgehen bei der Implementierung erfüllt die Erwartungen von MANN+HUMMEL an eine zukunftssichere, skalierbare Lösung. Wir freuen uns auf eine sehr konstruktive Zusammenarbeit.“

Über die Omada GmbH

Omada, global führendes Unternehmen im Bereich Identity Governance and Administration (IGA), bietet eine mit zahlreichen Features ausgestattete, ausgereifte Cloud-Native-IGA-Lösung, mit der Unternehmen Compliance-Vorgaben einhalten, Risiken senken und ihre Effizienz maximieren können. Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen Omada bietet innovatives Identity-Management für komplexe, hybride Umgebungen auf Basis unseres bewährten Best-Practices-Prozess-Framework- und Deployment-Ansatzes.

www.omada.net

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Omada GmbH
Taunusanlage 8 (c/o WeWork)
60329 FrankFurt a. M.
Telefon: +49 6151 971975 8
https://www.omada.net

Ansprechpartner:
Corey Eldridge
PR
E-Mail: corey.eldridge@nadelphelan.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.