USU vereint Aspera und LeuTek unter gemeinsamer USU-Dachmarke

USU vereint Aspera und LeuTek unter gemeinsamer USU-Dachmarke

Über 2 Millionen Anwender rund um den Globus setzen täglich auf Lösungen der USU-Gruppe, wenn es um digitale IT & Kundenservices geht. Mehrere hundert Millionen End-Kunden profitieren davon. Auf dem Weg zur internationalen Marktführerschaft macht USU nun den nächsten Schritt – und bündelt Technologien, jahrzehntelange Erfahrung und die konzernweiten Kompetenzen aus über 10.000 Kundenprojekten unter einem Markennamen. Service-Organisationen können künftig bedarfsgerecht ein integriertes, modular aufgebautes und ganzheitliches Beratungs- und Technologie-Angebot aus einer Hand nutzen – für eine bessere Service-Welt.

Die etablierten Spezialanbieter für Software-Lizenzmanagement (Aspera) und für IT-Monitoring (LeuTek) agieren künftig unter der gemeinsamen globalen Marke USU, ebenso die bislang eigenständigen USU-Geschäftsbereiche für IT-Servicemanagement (Valuemation), wissensbasierte Kundenservices (unymira) und industrielle datengetriebene Services (Katana). Damit stärkt die USU-Gruppe ihr Profil als Marktführer für smarte Service-Lösungen und forciert das weitere internationale Wachstum.


„Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir die Prozesse, Themen und Anforderungen im IT- und Kundenservice sehr genau analysiert. IT- und Service-Themen ergänzen sich, Abläufe greifen wie Zahnräder ineinander. Daher haben wir unser Wissen, unsere Leidenschaft und unsere Best-of-Breed-Technologien gebündelt und in einem einzigartigen integrierten Service-Ökosystem abgebildet“, erklärt Bernhardt Oberschmidt, CEO der USU Software AG. 

„Höchste Kundenzufriedenheit ist das, was uns als USU antreibt. Daher möchten wir unseren Kunden die geballte USU-Power für das beste Service-Erlebnis zur Verfügung stellen. Indem wir die richtigen Zusammenhänge zwischen Daten, Wissen und Prozessen herstellen. Denn im Cloud-Zeitalter führt nur die Kombination verschiedener Services zu durchgängig automatisierten Prozessen, zu maximaler Kostentransparenz und wertschöpfenden neuen Geschäftsmodellen“, so USU-Vorstand Dr. Benjamin Strehl. 

Im Zuge des neuen Markenauftritts firmiert Aspera GmbH ab sofort unter USU Technologies GmbH, die US-Gesellschaft Aspera Inc. unter USU Solutions Inc. sowie die LeuTek GmbH unter USU Solutions GmbH. Die USU GmbH bleibt als Legaleinheit wie bisher bestehen und gliedert sich in die Bereiche Service Management (bisher Valuemation), Digital Services & Solutions und Knowledge Management (bisher unymira). Ebenfalls unverändert bleiben die Konzerngesellschaft USU Software AG, die französische USU SAS sowie die Entwicklungsgesellschaft USU Software s.r.o.

Diese Pressemitteilung ist unter http://www.usu.com/de-de/ abrufbar.

Über die USU Software AG

Als führender Anbieter von Software und Services für das IT- und Customer Service Management ermöglicht USU Unternehmen, die Anforderungen der heutigen digitalen Welt zu meistern. Globale Organisationen setzen unsere Lösungen ein, um Kosten zu senken, agiler zu werden und Risiken zu reduzieren – mit smarteren Services, einfacheren Workflows und besserer Zusammenarbeit. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung und Standorten weltweit bringt das USU-Team Kunden in die Zukunft.

Neben der 1977 gegründeten USU GmbH gehören auch die Tochtergesellschaften USU Technologies GmbH, USU Solutions GmbH, USU Solutions Inc. sowie USU SAS zu der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).

Weitere Informationen: http://www.usu.com/de-de/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

USU Software AG
Spitalhof
71696 Möglingen
Telefon: +49 (7141) 4867-0
Telefax: +49 (7141) 4867-200
http://www.usu.de

Ansprechpartner:
Dr. Thomas Gerick
Corporate Communications
Telefon: +49 (7141) 4867-440
Fax: +49 (7141) 4867-909
E-Mail: t.gerick@usu.de
Falk Sorge
Investor Relations
Telefon: +49 (7141) 4867-351
Fax: +49 (7141) 4867-108
E-Mail: f.sorge@usu-software.de
Nadine Mörz
phronesis PR GmbH
Telefon: +49 (821) 444800
Fax: +49 (821) 4448022
E-Mail: moerz@phronesis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.