Gottex Brokers Daten jetzt in Infront Terminal- und Feed-Produkten verfügbar

Gottex Brokers Daten jetzt in Infront Terminal- und Feed-Produkten verfügbar

Infront, der europäische Marktführer für flexible Finanzmarktdatenlösungen, gibt bekannt, dass er nun auch Daten von Gottex Brokers anbietet.

Infront erweitert ständig sein Angebot, um den Bedürfnissen seiner Kunden gerecht zu werden. Durch die Kooperation mit Gottex Brokers S.A. kann Infront seinen Kunden Zugang zu umfassenden und zuverlässigen Daten in den Bereichen Zinsderivate, Fixed Income, FX und Money Markets sowie Energie und Rohstoffe bieten. Die Daten von Gottex Brokers S.A. sind jetzt im Infront Market Manager und im Infront Investment Manager verfügbar. Gottex-Daten werden Anfang 2021 auch über den Infront Data Manager und das Infront Professional Terminal verfügbar sein.


"Unsere Daten sind für den Schweizer Markt besonders interessant, da Gottex eine globale Referenz für Schweizer Franken IR-Derivate bietet und auch Daten für die skandinavischen Märkte bereitstellt. Gottex ist ein wichtiger Partner und Anbieter für die laufende Migration von LIBOR zu SARON und stellt eine etablierte Benchmark dar", sagt Pierre Antoine Saucier, COO Gottex Brokers.

"Mit Gottex haben wir einen starken Partner mit internationaler Erfahrung gefunden. Als gebürtiges europäisches Unternehmen bieten wir unseren Kunden eine globale Abdeckung mit lokaler Expertise. Wir kennen die lokalen Marktanforderungen sehr genau. Diese speziellen Daten von Gottex wurden bereits von Schweizer Kunden nachgefragt, daher freuen wir uns, dass wir nun die Bedürfnisse unserer Schweizer Kunden noch besser erfüllen können", betont Mirko Silvestri, Infront.

Über Gottex

Gottex Brokers S.A. ist ein Marktführer und bietet seit über 30 Jahren hochwertige Informationen für Nutzer von Datenservices. Gottex stützt sich auf ein sehr erfahrenes und international diversifiziertes Team, das in enger täglicher Zusammenarbeit mit den Marktteilnehmern verlässliche Preise auf den Finanzmärkten ermittelt.

Über die Infront Financial Technology GmbH

Finanzexperten in ganz Europa und Südafrika vertrauen auf Infront, wenn es um flexible Finanzmarktlösungen geht.

Wir bieten eine leistungsstarke Kombination aus globalen Marktdaten, Nachrichten, Analysen und Handel zusammen mit integrierten Lösungen für Datenfeeds, Portfoliomanagement und Beratung sowie für die Einhaltung regulatorischer Vorgaben und Berechnungen.

Unsere Lösungen bedienen 3.600 Kunden mit über 90.000 professionellen Anwendern. Mit der Unterstützung ihres gesamten Workflows können Finanzprofis Investitionsentscheidungen treffen, Kosten senken, sich an schnell wechselnde Marktanforderungen anpassen und mit immer größeren Informationsmengen effizienter arbeiten – schnell, einfach und flexibel.

Mehr als 500 Mitarbeiter in 13 Ländern Europas und Südafrikas setzen ihr Fachwissen ein, um den Herausforderungen unserer Kunden gerecht zu werden und sicherzustellen, dass sie stets die besten Lösungen und Dienstleistungen erhalten.

Infront ist an der Osloer Börse notiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Infront Financial Technology GmbH
Mainzer Landstr. 178-190
60327 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 50701-0
Telefax: +49 (69) 50701-126
http://www.vwd.com

Ansprechpartner:
Christiane Kaczmarek-Schempp
Marketing & Communications
Telefon: +49 (69) 50701286
E-Mail: ckaczmarek@vwd.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.