EA SPORTS FIFA 21 begrüßt die Fußballlegende David Beckham zurück im Spiel

EA SPORTS FIFA 21 begrüßt die Fußballlegende David Beckham zurück im Spiel

EA SPORTS FIFA hat heute eine mehrjährige Zusammenarbeit mit Fußball-Icon David Beckham bekanntgegeben. Beckham setzte als Spieler völlig neue Maßstäbe und gehört zum kleinen Kreis der Fußballer, die Meisterschaften in 4 Ländern gewinnen konnten. Seine Titel in der Premier League, der LaLiga, der MLS und der Ligue 1 gehören neben anderen Erfolgen auf und neben dem Rasen zu den größten Highlights seiner Karriere.

Zur Feier seiner Rückkehr erhalten Spieler, die bis zum 15. Januar 2021 FIFA 21 spielen, ein einzigartiges, untauschbares David Beckham-Item in FIFA Ultimate Team. Außerdem steht Beckham ab dem 15. Dezember 2020 als VOLTA-Groundbreaker zur Verfügung. Als Anerkennung seiner Leistungen auf und neben dem Fußballplatz wird Beckham ab Dezember auch als FIFA Ultimate Team-Icon ins Spiel aufgenommen.


Das Cover der FIFA 21 Standard Edition auf PlayStation und Xbox wird in den Shops vorübergehend mit einem rein digitalen Beckham Edition-Cover upgedatet. Alle drei Stufen von David Beckhams Icon-Items werden in FIFA Ultimate Team hinzugefügt und sind im gesamten Dezember 2020 in Packs erhältlich. Alle Einzelheiten des Spielerangebots gibt es unter ea.com/beckham.

"Ich bin stolz darauf, mit meinem FIFA 21 Beckham Edition-Cover zu EA SPORTS zurückzukehren. Es freut mich außerordentlich, als Icon mit einigen meiner alten Teamkollegen wieder auf dem Rasen anzutreten!" sagte David Beckham.

"Unser Ziel ist es, weiterhin das authentischste und interaktivste Fußball-Spielerlebnis der Welt zu bieten", kommentierte Nick Wlodyka, Vice President und GM von EA SPORTS FIFA. "Dass wir unseren Spielern die Möglichkeit geben, mit Legenden wie David Beckham zu spielen, zeigt, wie sehr wir unablässig nach neuen Wegen suchen, EA SPORTS FIFA für die Community noch weiter zu verbessern."

Spieler, die FIFA 21 für PlayStation 4 und/oder Xbox One vor dem Release von FIFA 22 kaufen oder bereits gekauft haben, erhalten die Spielversion für PlayStation 5 und/oder Xbox Series X|S kostenlos, sobald die neuen Spiele am 4. Dezember 2020 veröffentlicht werden. Mehr Infos gibt es hier.

Der EA SPORTS FIFA-Community kann sich auf Facebook und Instagram angeschlossen, oder auf Twitter @eafussball (Hashtag: #FIFA21) gefolgt werden.

Weitere Informationen zu Spielen von EA SPORTS und News, Videomaterial, Blogs, Foren und Spiele-Apps sind unter folgendem Link zu finden: ea.com/de-de/sports. 

Über EA SPORTS
EA SPORTS ist eine der weltweit führenden Marken im Bereich der Sportunterhaltung, mit erfolgreichen Videospielserien, preisgekrönten interaktiven Technologien, Fanprogrammen und plattformübergreifenden digitalen Erlebnissen. EA SPORTS verbindet Spieler und lässt sie die Emotionen des Sports erleben, durch branchenführende Sportspiele wie EA SPORTS Madden NFL, EA SPORTS FIFA, EA SPORTS NHL®, EA SPORTS NBA LIVE, EA SPORTS Rory McIlroy PGA TOUR® und EA SPORTS UFC®.

Über die Electronic Arts GmbH

Electronic Arts (NASDAQ: EA) ist ein weltweit führender Anbieter digitaler interaktiver Unterhaltungsprogramme. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Spiele, Zusatzinhalte und Onlinedienste für internetfähige Spielekonsolen, PCs und Mobilgeräte.

Im Geschäftsjahr 2020 erzielte EA einen Nettoumsatz nach US-GAAP in Höhe von 5,5 Milliarden USD. Das Unternehmen EA hat seinen Sitz in Redwood City, Kalifornien, und ist bekannt für qualitativ hochwertige Blockbuster-Marken wie EA SPORTS™ FIFA, Battlefield™, Apex Legends™, Die Sims™, Madden NFL, Need for Speed™, Titanfall™, und Plants vs. Zombies™. Weitere Informationen über EA sind auf www.ea.com/news erhältlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Electronic Arts GmbH
Im Zollhafen 15-17
50678 Köln
Telefon: +49 (221) 97582-0
Telefax: +49 (221) 97582-111
http://www.electronic-arts.de

Ansprechpartner:
Lukas Bachmann
Marketing & Communications Manager
Telefon: +49 (221) 9758-22734
E-Mail: lbachmann@ea.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.