IMSTA FESTA Germany 2020 als interaktives Online-Event – Live Workshops & Masterclasses rund um Musiksoftware

IMSTA FESTA Germany 2020 als interaktives Online-Event – Live Workshops & Masterclasses rund um Musiksoftware

Die IMSTA FESTA Germany, das jährliche kostenlose Event rund um Musikproduktion und Musiksoftware findet dieses Jahr Corona-bedingt am 22. November als interaktives Online-Event statt. Gemeinsam mit den Partnern The Producer Network und SAE Institute hat die IMSTA FESTA ein Online-Konzept erarbeitet, das gleichermaßen Wissen vermitteln und Spaß machen soll.

In einem aufwändig produzierten Livestream aus den Studios der SAE Hamburg und SAE Berlin begrüßen die Moderatoren Top-Produzenten & Toningenieure aus verschiedenen Musikgenres, die Einblicke in ihre Arbeitsweise und aktuelle Produktionen geben.


Vom #1-Produzenten Miksu (Apache 207, Jamule, Loredana, Luciano) über Sinch (MoTrip, Kool Savas, Fero47), Jan van der Toorn (Capital Bra, Sido, Samy De Luxe) bis zu Axel Reinemer (Jazzanova, Apparat) analysieren wir aktuelle Hiphop-Hits und zeigen verschiedene Tipps, Tricks & Workflows für Recording & Vocal-Produktion.

Daneben spielt dieses Jahr auch das Thema Musikbusiness eine wichtige Rolle: Katharina Köhler (Management Deichkind) & Björn Beton (Fettes Brot) betrachten den Spagat des Musikers zwischen Kreativität und Business und wie man diesen meistert. Simon Semrau (The Orchard) gibt Tipps zu digitalen Vertriebswege und der optimalen Nutzung von Spotifiy, YouTube und Co.

„Uns ist besonders wichtig, dass die Zuschauer auch bei einem digitalen Event das Gefühl haben, wirklich Teil der Veranstaltung zu sein”, sagt Ingo Gebhardt, Project Manager IMSTA FESTA Germany. „In unserem interaktive Livestream werden wir die User immer wieder einbinden und ihnen die Möglichkeit geben, sich mit den Dozenten und untereinander auszutauschen .”

Neben dem Livestream wird es Tutorials der Partnerfirmen zu angesagter Musiksoftware geben: Von DAWs wie Cubase über Studio One bis zu FL Studio und Bitwig, sowie zu Plug-ins, Instruments und Libraries von Best Service, FabFilter, Nugen Audio, IK Multimedia, Sonible, Antares, Reveal Sound, Sonnox und PSP Audioware.

IMSTA FESTA Germany findet am 22. November 2020 von 15 – 22 Uhr statt.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Registrierung ab sofort hier möglich: https://www.imsta.org/2020_germany.php

Über International Music Software Trade Association

Als globale, nicht-kommerzielle Vereinigung von Musiksoftware-Firmen, hat sich die IMSTA die öffentliche Aufklärung über Piraterie im Musiksoftware-Bereich zum Ziel gesetzt. Das Motto "Buy the Software You Use" zieht sich durch öffentliche Kampagnen und Events, wie etwa den IMSTA FESTA Events in Nordmerika und Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

International Music Software Trade Association
1160 Ellesmere Rd.
M1P 2X4 Toronto, ON
Telefon: +1 (416) 7896850
Telefax: +1 (416) 7891667
http://www.imsta.org

Ansprechpartner:
Ingo Gebhardt
IMSTA Europe Contact
Telefon: +49 (160) 4664-729
E-Mail: ingo@producernetwork.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.