MuM-Schulungen jetzt auch in der Cloud

MuM-Schulungen jetzt auch in der Cloud

Die Mensch und Maschine Software SE (MuM), einer der führenden BIM- und CAD-Anbieter in Europa, bietet ihre Schulungen in allen Branchen jetzt auch als Online-Präsenzseminare (OPS) in der Cloud an.

Beim virtuellen Training in der Cloud sitzen die Teilnehmer bequem an ihrem Büro- oder Heim-Arbeitsplatz. Dabei kann genauso agiert werden wie in einem physischen Seminarraum: Die Dozenten sind zu jeder Zeit ansprechbar, stehen für individuelle Fragen zur Verfügung und können sich bei Bedarf direkt auf die virtuellen Arbeitsplätze der Teilnehmer schalten.

Das komplette Angebot aller Online-Präsenzseminare: www.mum.de/ops


Über die Mensch und Maschine Deutschland GmbH

Die Mensch und Maschine Software SE (MuM) ist ein führender Anbieter von Computer Aided Design, Manufacturing und Engineering (CAD/CAM/CAE), Product Data Management (PDM) und Building Information Modeling/Management (BIM) mit über 60 Standorten in ganz Europa sowie in Asien und Amerika. Das MuM-Geschäftsmodell basiert auf den beiden Segmenten MuM-Software (Standardsoftware für CAM, BIM und CAE) und Systemhaus (kundenspezifische Digitalisierungs-Lösungen, Schulung und Beratung für Kunden aus Industrie, Bauwesen und Infrastruktur).

Die 1984 gegründete Firma hat ihren Hauptsitz in Wessling bei München, beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter und hat 2019 einen Umsatz von 246 Mio Euro erzielt. Die MuM-Aktie ist in Frankfurt (scale30) und München (m:access) notiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Argelsrieder Feld 5
82234 Weßling
Telefon: +49 (8153) 933-0
Telefax: +49 (8153) 933-100
http://www.mum.de

Ansprechpartner:
Heike Pirker
E-Mail: presse@mum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.