SOLIDWORKS in neuen Sphären

SOLIDWORKS in neuen Sphären

Das IT Systemhaus DPS Software hat erfolgreich elf Launch Days für Kunden und Interessenten des SOLIDWORKS Portfolios veranstaltet. Attraktive Locations, viele Informationen und Vorträge haben insgesamt 650 Teilnehmer angezogen.

Konzept aufgegangen

Regional und spannend ist angesagt. Dies gilt beim Essen und auch bei Veranstaltungen. Die Kombination aus kurzen Wegen, außergewöhnlichen Locations, interessanten Vorträgen und der regionalen Vernetzung von Unternehmen, überzeugte. Letztere bringt oft großen Mehrwert. Elf Veranstaltungen mit Tutorials zu den Neuheiten von SOLIDWORKS 2020, Kundenvorträgen und Führungen erfordern eine exzellente Vorbereitung, die sich aber gelohnt hat.


What‘s New – Neuheiten in SOLIDWORKS

Die Erfahrung zeigt: 90% der Besucher interessieren sich detailliert, was die neue Version der SOLIDWORKS Anwendungen von Dassault Systèmes beinhaltet und welche Vorteile man selbst im Alltag umsetzen kann. Dabei sind besonders die Beschleunigung der Konstruktion bei großen Baugruppen und die rationalisierten Arbeitsabläufe gut angenommen und intensiv mit den Fachleuten diskutiert worden.

3DEXPERIENCE Plattform

Die 3DEXPERIENCE Plattform wurde der SOLIDWORKS Anwendergemeinschaft auf der letzten SOLIDWORKS World vorgestellt. Die für den vernetzten Alltag einsetzbaren Rollen zur Verwaltung von Produktdaten, Projekten und den Lebenszyklus direkt aus SOLIDWORKS Desktop heraus, brachte für die Besucher die Attraktivität und Vielfalt der Plattform näher.

Erfahrungen weitergeben

Wie lösen die Kollegen von der SCHNEIDER GmbH & Co. KG die IT Prozesskette im laufenden Betrieb? Wie sieht die Umsetzung der Mechatronik Lösung von SOLIDWORKS bei Lorch Schweißtechnik aus? Was ist die digitale Herausforderung für ein agiles Unternehmen und wie ist die die Umsetzung bei der Firma MAURER SE?

Diese und weitere 8 Beispiele aus der Praxis der DPS-Kunden machten die Veranstaltungen lebhaft und zeigten wie sehr die Community voneinander lernen.

Konzept erfolgreich – Wiederholung 2020

Eine den Veranstaltungen folgende Befragung zeigte, dass dieses regionale Konzept für die Firmen attraktiv ist. Erfreulich dabei: über 85% der Teilnehmer beteiligten sich daran.

Kein Wunder, dass DPS Software auch 2020 die regionalen Konferenzen anbieten wird. Eine Registrierung für Einladungen ist jetzt schon möglich und sinnvoll: denn alle elf Veranstaltungen waren ausgebucht.

http://www.dps-software.de/launchdays

Über die DPS Software GmbH

Die DPS Software wurde 1997 gegründet und ist heute der größte selbstständige SOLIDWORKS Reseller in Europa und der größte Sage-Reseller in D-A-CH. Exklusiv vertreibt DPS die ERP Software RPS im deutschsprachigen Raum. Neben den Produkten von SOLIDWORKS hat DPS die CAM-Produkte von SolidCAM im Portfolio. Hinzu kommen DPS eigene Module und Lösungen.
Für die Möbelbranche vertreibt DPS in Zentraleuropa die Softwarelösung SWOOD auf Basis von SOLIDWORKS.
Das Unternehmen hat 40 Standorte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen und Tschechien und beschäftigt 600 Mitarbeiter.
Unterstützt werden über 11.000 Kunden in der gesamten Prozesskette von der Konstruktion, über die Berechnung und Fertigung bis hin zur Datenverwaltung und der Abbildung der damit verbundenen kaufmännischen Prozesse. Software- und Schnittstellenentwicklungen sowie Schulungs- und Beratungs-dienstleistungen vervollständigen die kundenorientierte Ausrichtung

http://www.dps-software.de/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DPS Software GmbH
Esslinger Str. 7
70771 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 797310-0
Telefax: +49 (711) 797310-29
http://www.dps-software.de

Ansprechpartner:
Nicole Rubbe
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (711) 797310-72
Fax: +49 (711) 797310-29
E-Mail: nrubbe@dps-software.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.