Fertigungsqualität durch Bauteilrückverfolgung verbessern – Wie Automobilzulieferer sich neu aufstellen

Fertigungsqualität durch Bauteilrückverfolgung verbessern – Wie Automobilzulieferer sich neu aufstellen

Die Lage in den Zulieferbetrieben ist angespannt. Zulieferer müssen immer kurzfristiger die Hersteller beliefern. Diese Erfahrungen sammeln besonders die Automobilzulieferer.
Um eine stetige Verbesserung der Produktionsergebnisse und eine Kostenreduktion zu erreichen, ist eine schlanke Produktion notwendig, die agil auf neue Marktanforderungen oder kurzfristige Lieferzeiten reagieren kann und gleichzeitig eine hohe Fertigungsqualität garantiert.

In der Produktion wird dabei auf die Rückverfolgung einzelner Bauteile oder Baugruppen zurückgegriffen. Diese werden mit einem Barcode / Datamatrixcode und einer eindeutigen Bauteilnummer versehen. Alle Produktionsschritte, die das Bauteil durchläuft, werden über Scanner (Smartphones oder MDE-Geräte) erfasst und so eine Bauteilhistorie im COSYS WebDesk erstellt. Fällt in der Qualitätssicherung ein Bauteil auf können die zu vorliegenden Prozesse geprüft und optimiert werden. Oftmals sind es nur eine ausstehende Wartung oder das Auswechseln eines Maschinenteils das die Produktion verbessert.

In Zeiten angespannter Marktverhältnisse sind effiziente Prozesse entscheidend. Wer auch schwere Marktverhältnisse durchlebt, kann danach wieder auf bessere Geschäfte hoffen – vorausgesetzt Prozesse werden mit COSYS Software optimiert. Kontaktieren Sie uns jetzt unter +49 05062 900 0 oder schreiben Sie uns Ihre Anforderungen an vertrieb@cosys.de !


Weitere Themen rund um die Produktion:

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.