Reibungsloses Reklamationsmanagement mit COSYS CRM und Sales Software

Reibungsloses Reklamationsmanagement mit COSYS CRM und Sales Software

Jeder kennt das unwohle Gefühl das entsteht, wenn der gekaufte Artikel nicht der Artikelbeschreibung entspricht oder unbewusst mit Beschädigungen gekauft wurde bzw. nach den ersten zwei Wochen im Besitz grundlos Beschädigungen aufweist. Umso glücklicher wird man, wenn man sich an den Support des Anbieters wenden kann, die Probleme mit dem Artikel erklärt und innerhalb kürzester Zeit einen heilen Ersatzartikel geliefert bekommt ohne zusätzliche Kosten.

Dieses Phänomen ist nichts Geringeres als die alt bekannte „Der Kunde ist König“-Philosophie nach der sich viele Unternehmen orientieren. Jeder Unternehmer weiß: Nur ein zufriedener Kunde ist ein guter Kunde und sorgt für Umsatz! Daher gilt diese Regel besonders in POS nahen Umgebungen, unabhängig ob bei Herstellern, Großhändlern oder dem Einzelhandel, denn für viele Unternehmer ist es wichtig einen hohen Wert auf Kundenzufriedenheit zu legen. Doch um eine maximale Zufriedenheit bei Kunden zu erzielen ist ein guter Service und hohe Kulanz gefordert. Besonders wichtig ist an dieser Stelle ein problemfreies Reklamationsmanagement, das die Anliegen und Probleme einzelner Kunden schnell und effektiv bearbeitet.

Doch wie genau gestaltet man Reklamationsprozesse schnell und effektiv? Die Lösung ist simpel – mit dem richtigen System lassen sich Reklamationsfälle problemfrei bearbeiten!


COSYS CRM und Sales hilft dabei das Reklamationsmanagement zu verschlanken. Besonders im Fahrverkauf, der Auslieferung oder dem Einzelhandel hat sich COSYS Softwaremodul Reklamation des CRM und Sales Managements in vielen Unternehmen bewährt. Bestehend aus mobiler Software zur Datenerfassung und dem passenden Backend COSYS WebDesk sowie der dafür geeigneten Hardware sorgt COSYS für schnelles erfassen und bearbeiten von Reklamationsfällen.

Wendet sich ein verärgerter Kunde direkt an den nächsten Verkäufer/dem Verkaufsfahrer heißt es zuerst einen kühlen Kopf zu bewahren und das Smartphone oder MDE-Gerät mit der COSYS Reklamations-App zu zücken. Nun kann mit der Reklamation begonnen werden. Nachdem das Verkaufspersonal das Modul „Reklamation“ in der App ausgewählt hat, kann der Kunde anfangen die Belegnummer und das Lieferdatum vorzulegen, damit diese wichtigen Daten auch auf dem mobilen Gerät eingeben werden können. Durch automatische Speicherung aller Bestellungen und Belege in das Backend, kann anhand der eingegebenen Daten der jeweilige Beleg direkt über das Mobilfunknetz an das MDE/Smartphone gesendet werden, damit der Kunde aus den Artikelpositionen die entsprechende Ware auswählen kann. Hatte der Kunde mehrere Artikel dieser Art gekauft muss die Stückzahl der zu reklamierenden Artikel in der Software eingegeben. Zu guter Letzt muss nur noch ein Grund für die Reklamation aus einer vom Unternehmen vordefinierten Liste ausgewählt bzw. ein Freitext hinterlegt werden, bevor der Vorgang der Reklamationserfassung durch eine Unterschrift des Kunden abgeschlossen wird.

Die erfassten Daten können direkt nach der Erfassung über Mobilfunk / UTMS oder später über WLAN an den Kundendienst gesendet werden, damit schnellst möglich die Reklamation bearbeitet werden kann. Anhand der Erfassung des Reklamationsgrunds kann nun der Fall bewertet und entsprechend behandelt werden.

Um das Reklamationsmanagement effektiver zu gestalten kann auch auf weitere COSYS Module zurückgegriffen werden. Für alle Prozesse nach der Reklamationserfassung lassen sich COSYS hochmodulare Softwarelösungen verwenden, um nicht nur Reklamationen schneller zu erfassen, sondern auch um für ein schnelles und transparentes Handling von Ersatzartikeln zu ermöglichen. Wird eine Reklamation gestattet, kann ein Reklamationsauftrag erstellt werden, der die Ersatzartikel beinhaltet und als Kommissionier Auftrag bei dem Kommissionierer landet. Hier kann bei der Kommissionierung das Softwaremodul „Kommissionierung“ auf professionellen MDE-Geräten oder Smartphones verwendet werden. Durch Scan des Lagerplatzes und der Artikelnummer des entnommenen Artikels wird die Auftragsposition erfasst, die entnommene Menge eingegeben und an das übergeordnete ERP-System gespeichert. Anschließend kann das Paket verpackt und je nach Wunsch des Kunden per Paketversand oder dem Verkaufsfahrer ausgeliefert oder in der nächst gelegenen Filiale ausgeliefert und als Warenreservierung behandelt, bis die Ware vom Kunden abgeholt wird.

Der Vorteil von COSYS CRM und Sales Software liegt auf der Hand: maximale Kundenzufriedenheit bei effektiveren Unternehmensprozessen. Nicht nur COSYS mobile Software für Android, Windows und iOS trägt zur Optimierung von Geschäftsprozessen bei, auch COSYS webbasierte Frontend Software COSYS WebDesk trägt zur maximalen Datentransparenz. Durch Dashboards und übersichtlichen Reports lassen sich alle erfassten Daten mühelos verwalten, nacharbeiten und ans das ERP-System senden. Auch die Verwaltung von Benutzern und Rechten ist hier möglich.

Schon viele führende Unternehmen des Groß- und Einzelhandels sind von COSYS Software überzeugt und vertrauen auf sie tag täglich, um die technische Komplexität und Herausforderung des digitalen Zeitalters zu meistern. Überzeugen Sie sich selbst!

Besuchen Sie uns doch auf Social Media:

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.