Datacenter-Spezialist Erik Sterck GmbH gewinnt Sascha Zimmer für den neuen Geschäftsbereich DevOps

Datacenter-Spezialist Erik Sterck GmbH gewinnt Sascha Zimmer für den neuen Geschäftsbereich DevOps

Mit der Gründung des neuen Geschäftsbereiches DevOps im Mai 2018 schließt die Erik Sterck GmbH (https://www.eriksterck.de) eine Lücke zwischen modernen IT-Infrastrukturen und der schnellen und flexiblen Bereitstellung von Applikationen in Multi-Cloud-Umgebungen. Für den Aufbau und die Verantwortung dieses Geschäftsbereiches konnte der Datacenter-Spezialist den bekannten Experten Sascha Zimmer (38) gewinnen.

Der gebürtige Hohenloher blickt auf eine über zwanzigjährige Erfahrung in der IT zurück. In dieser Zeit war er in verschiedenen leitenden Funktionen für unterschiedliche namhafte Unternehmen tätig. Dabei konnte Zimmer eine hohe Expertise in den für den neuen Bereich erforderlichen Architekturen und Themen aufbauen, die er in Produktionsumgebungen erfolgreich umsetzte.

Vor dem Schritt zur Erik Sterck GmbH war er zuletzt als Manager für IT-Infrastruktur und Service im Automotive Umfeld tätig. Dabei übernahm er die Aufgabe, eine konventionelle IT-Infrastruktur in eine skalierbare Software-defined-Infrastruktur zu transformieren und deren Vollautomatisierung voranzutreiben.


Hinter dem neuen Geschäftsbereich DevOps steht das Ziel, Softwareprojekte durch einen erhöhten Automatisierungsgrad künftig noch schneller und zuverlässiger zu realisieren. Das Leonberger Systemhaus Erik Sterck GmbH unterstreicht mit diesem Schritt einmal mehr seine Elite Partnerschaft zu Nutanix, dem führenden Anbieter von Enterprise-Cloud-Plattformen. Die Funktionalitäten von Nutanix im Bereich hyperkonvergente Infrastrukturen (HCI) und Automatisierung bilden eine starke Grundlage für die Lösungsprodukte, die Erik Sterck zukünftig für den Mittelstand bereithält.

„Mit Sascha Zimmer gewinnen wir einen Branchenexperten mit sehr viel Erfahrung im IT-Architektur- und Infrastruktur-Bereich für unser Unternehmen“, freut sich Erik Sterck, geschäftsführender Gesellschafter der Erik Sterck GmbH. „Wir sind davon überzeugt, dass wir das Service-Angebot für unsere Kunden damit speziell bei der Automatisierung auf das nächste Level heben können.“

Den Start für den neuen Geschäftsbereich DevOps bilden Beratungs-Workshops und die Entwicklung von Standard-Blueprints. Den Kunden werden fertige Automatisierungs-Stacks für die Einführung neuer Plattform-Technologien zur Verfügung gestellt.

Über die Erik Sterck GmbH

Erik Sterck GmbH
Die Erik Sterck GmbH mit Sitz in Leonberg ist ein IT-Systemhaus, das 2014 von Erik Sterck und Oliver Batz gegründet wurde. Beide Gründer blicken zusammen auf über vier Jahrzehnte Berufs- und Branchenerfahrung in unterschiedlichen Management- und Vertriebspositionen bei namhaften Herstellern und Systemhäusern wie z.B. EMC und NetApp zurück. Die Erik Sterck GmbH genießt als erfahrenes und persönlich geführtes Systemhaus einen erstklassigen Ruf. Sie berät Unternehmen in Deutschland hochprofessionell, individuell und partnerschaftlich im gesamten Datacenter-Umfeld sowie bei Cloud Computing Services. Kunden profitieren von den einzigartigen Wettbewerbsvorteilen, die das Systemhaus von seinen Mitbewerbern abgrenzt: Analyse, Beratung, Planung und Umsetzung von IT-Projekten im Kundenauftrag erfolgen absolut herstellerunabhängig. Dies ermöglicht dem Systemhaus ein kompromisslos zielgerichtetes, faires und objektives Arbeiten mit maximaler Kundenfokussierung. Die Zusammenarbeit mit global führenden Herstellern bindet die Erik Sterck GmbH nicht an ein begrenztes Produktportfolio. So bieten sich vielfältige und unterschiedlichste Möglichkeiten, um unter technischen und kaufmännischen Gesichtspunkten die optimale spezifische Kundenlösung zu validieren.

Weitere Informationen zur Erik Sterck GmbH finden Sie unter www.eriksterck.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Erik Sterck GmbH
Böblinger Straße 29
71229 Leonberg
Telefon: +49 (7152) 90130-0
Telefax: +49 (7152) 90130-99
http://www.eriksterck.de

Ansprechpartner:
Felix Hansel
FX Kommunikation / Felix Hansel PR-Beratung
Telefon: +49 (89) 6230-3490
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de
Erik Sterck
Geschäftsführender Gesellschafter
Telefon: +49 (7152) 90130-80
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.