NBank entscheidet sich für HONICO BatchMan Prozessautomation

NBank entscheidet sich für HONICO BatchMan Prozessautomation

Wir begrüßen die NBank als Neukunden des BatchMan. Die Investitions- und Förderbank Niedersachsen, kurz NBank, unterstützt als Förderinstitut des Landes bei strukturellen und wirtschaftspolitischen Themen. Die NBank zeichnet sich durch kompetente Wirtschafts-, Arbeitsmarkt-, Wohnraum- und Infrastrukturförderung aus.

Mit der NBank haben wir einen weiteren Kunden aus dem Kreis der Förderbanken gewonnen, der sich für eine Workload Automation seiner Hintergrundprozesse mit BatchMan entschieden hat. BatchMan automatisiert Geschäftsprozesse direkt aus SAP heraus und steuert alle SAP und nonSAP-Systemlandschaften systemübergreifend mit einem Single Point of Control. Hierdurch werden manuelle Interventionen überflüssig, und Prozesse werden 3-mal schneller verarbeitet.

Der BatchMan wurde bereits erfolgreich bei der NBank installiert und getestet und übernimmt in diesen Tagen die Jobsteuerung der Förderbank.


„Die Nutzung vom BatchMan hat sich vom ersten Tag an gelohnt. Das Vorhaben, mit einem geeigneten, leistungsfähigen Automationstool deutliche Effizienzsteigerungen bei der Erstellung, Verwaltung und dem Monitoring unserer (Non-)SAP Jobwelten zu erzielen, konnten wir mit BatchMan schnell und wirkungsvoll realisieren. Auch die Zusammenarbeit mit HONICO ist zielführend und überaus effektiv.“

Holger Vester – Projektleiter, NBank

Über die HONICO Systems GmbH

HONICO steht für bewährte Systemmanagement-Lösungen in der Geschäftsprozess-Automatisierung, speziell für Workload Automation, Integration und professionelles Dateimanagement im SAP-Umfeld. Neben produktgestütztem Consulting ist HONICO auf die Planung und Realisierung komplexer Projekte spezialisiert, etwa in der ERP-Integration und im E-Commerce. Als SAP Build Application Development Partner bündelt HONICO langjährige Kompetenz im SAP-Bereich stets mit dem neuesten Stand der Entwicklung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HONICO Systems GmbH
Mattentwiete 8
20457 Hamburg
Telefon: +49 (40) 328086-0
Telefax: +49 (40) 328086-58
http://www.honico.de

Ansprechpartner:
Nefer Lind
Marketing
Telefon: +49 (40) 328086-70
Fax: +49 (40) 328086-58
E-Mail: nefer.lind@honico.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.