Rückblick ELO ECM-Fachkongress 2018

Rückblick ELO ECM-Fachkongress 2018

Zum 15. Mal fand in diesem Jahr der ELO ECM-Fachkongress statt. Die Veranstaltung hat sich für viele Kunden und Interessenten sowie ELO Business Partner als feste Plattform für die Themen Enterprise Content Management (ECM) und Dokumentenmanagement (DMS) etabliert. Laut Angaben der ELO Digital Office GmbH waren in diesem Jahr über 900 Personen zu Gast in Fellbach. Ein großartiger Wert – der die Präsenz des Themas Digitalisierung in Unternehmen verdeutlicht.

17 Fachvorträge, Podiumsdiskussionen & besondere Keynotes für GoBD & EU-DSGVO

Wie bereits in den letzten Jahren hielt der ECM-Fachkongress ein gehaltvolles Rahmenprogramm für die zahlreichen Teilnehmer bereit. Insgesamt 17 Fachvorträge – unter anderem Technik- und Praxis-Vorträge zur ERP-Integration mit dem ELO BLP – fanden in drei verschiedenen Sälen der Schwabenlandhalle statt.


Besonders großen Zulauf erfuhren die aktuellen Compliance-Themen: GoBD und EU-DSGVO. Die Podiumsdiskussion „EU-DSGVO 2018 – sind wir bereit?“ war hierbei sogar so gut besucht, dass die Sitzmöglichkeiten nicht ausreichten.

Kundenvortrag Hekatron: Zukunftssichere und ganzheitliche Integration (FiBu, ERP u. a.) mit ELO BLP

Im Uhlandsaal berichtete unser langjähriger Kunde Hekatron Technik GmbH über den Einsatz von ELO im Unternehmen (knapp 250 Anwender) sowie seine Erfahrungen mit ACTIWARE als ELO Business Partner. Referent Thomas Wagner sorgte mit seiner fachlich kompetenten und gleichzeitig sehr sympathischen Art für begeisterte Zuhörer.

Neben wertvollen Praxistipps zur Einführung und der nachhaltigen Organisation eines ECM-Systems gab der IT-Leiter viele Impulse zur Prozessoptimierung und berichtete über den Einsatz des ELO Business Logic Providers. Die Software-Plattform (ELO BLP) integriert bei Hekatron sechs verschiedene Businessanwendungen (ERP-System, CRM, PDM und eigene Lösungen für Service, Fertigung und Vertrieb) nahtlos mit der ELO ECM-Suite und sorgt damit für ein perfektes Zusammenspiel. Abteilungsübergreifend.

ELO Jahresrückblick: erfolgreiches Jahr mit weiterem Wachstum

Geschäftsführer Karl Heinz Mosbach lobte während seinem Jahresrückblick auf der ELO-Veranstaltung für Business Partner am Vortag die anwesenden ELO Business Partner für ihr Wachstum, ihre Leistung und ihren damit verbundenen Einsatz. Die ELO Digital Office GmbH verzeichnet auch für 2017 ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr.

ACTIWARE wurde während diesem Vortrag noch einmal hervorgehoben und durch Geschäftsführer Karl Heinz Mosbach für besonderes Engagement und Erfolg ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und möchten uns an dieser Stelle bei allen Kunden, Geschäftspartnern und selbstverständlich auch Mitarbeitern bedanken.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ACTIWARE GmbH
In der Werr 11
35719 Angelburg
Telefon: +49 (6464) 9131-0
Telefax: +49 (6464) 9131-30
http://www.actiware.de

Ansprechpartner:
Sebastian Dietrich
Telefon: +4964649131212
E-Mail: sebastian.dietrich@actiware.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.