PFLITSCH entscheidet sich für CRM-Lösung von PiSA sales

PFLITSCH entscheidet sich für CRM-Lösung von PiSA sales

Das im Jahr 1919 gegründete Familienunternehmen PFLITSCH entwickelt und produziert Kabelverschraubungen und Kabelführungssysteme, die in anspruchsvollen Branchen wie der Bahntechnik, dem Maschinen- und Anlagenbau, der Chemischen Industrie, der Telekommunikation, der Robotik und Automation, der Energietechnik und der Elektroindustrie international im Einsatz sind. Neben der Produktion bietet PFLITSCH seinen Kunden ein komplettes Dienstleistungsprogramm von der CAD-Planung bis zur fertigen Baugruppe. Das Unternehmen verfügt ebenfalls über ein eigenes Testlabor für die Prüfung neuer und modifizierter Produkte hinsichtlich Zugentlastung, Dichtigkeit und Alterung. Heute arbeiten ca. 285 Mitarbeiter für PFLITSCH in Hückeswagen.

Die Einführung des PiSA sales CRM spielt eine Schlüsselrolle in dem Vertriebsprozess im Hause PFLTISCH. Künftig wird eine noch bessere Kundenbetreuung durch den Einsatz der PiSA sales CRM ermöglicht werden. Die in das PiSA sales CRM integrierte Kopplung des Datendienstes Echobot vereinfacht darüber hinaus allen Mitarbeitern die Recherche nach korrekten Firmendaten und Ansprechpartnern. Per Knopfdruck können aktuelle und valide Kontaktdaten in das PiSA sales CRM importiert werden. Auf Schnittstellen-Seite werden auch Integrationen zum ERP aus dem Hause abas und zum Dokumentenmanagement-System von HABEL umgesetzt.

Das Marketing-Team bei PFLITSCH wird mithilfe der CRM-Lösung von PiSA sales die Vor- und Nachbereitung von Messen steuern. Für professionelles E-Mail-Marketing inklusive Responsedaten-Messung kommt die Inxmail-Schnittstelle zum Einsatz.


Über die PiSA sales GmbH

Die PiSA sales GmbH zählt zu den führenden deutschen Herstellern hochflexibler und leistungsstarker CRM-Software. Das inhabergeführte Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin bietet seinen Kunden als Hersteller, Lieferant und Implementierer maßgeschneiderte CRM-Lösungen, in denen die Expertise und Erfahrung aus 28 Jahren Marktpräsenz enthalten sind.

Das PiSA sales CRM ist heute weltweit in namhaften Unternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Elektroindustrie, Bau- und Gebäudetechnik, Chemie, B2B-Handel, Dienstleistung und Verlagswesen im Einsatz. Dabei geht der Funktionsumfang der Software weit über den konventioneller CRM-Systeme hinaus und deckt Anforderungen aus den Bereichen Marketing, Vertrieb und Service vollständig ab. Für eine hohe Nutzerakzeptanz sorgen eine moderne Desktopvariante des PiSA sales CRM sowie intuitiv bedienbare Apps für iOS-, Android- und Windows-Devices.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PiSA sales GmbH
Fredericiastraße 17-19
14050 Berlin
Telefon: +49 (30) 810700-0
Telefax: +49 (30) 810700-99
http://www.pisasales.de

Ansprechpartner:
Dirk Kosellek
Market Development, Presse
Telefon: +49 (30) 810700-0
Fax: +49 (30) 810700-99
E-Mail: kosellek@pisasales.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.