Partner-Konferenz für erfolgreiches Handeln

Partner-Konferenz für erfolgreiches Handeln

DataCore erwartet zu seiner jährlichen Partnerkonferenz am 6. und 7. Februar rund 250 Vertreter seiner Fachhandelspartner. Neben Weiterentwicklungen für SANsymphony™ und das DataCore™ Hyper-Converged Virtual SAN stellt DataCore in diesem Jahr erstmals Geschäftsmöglichkeiten und Vertriebsansätze mit MaxParallel for SQL Server vor. Basierend auf DataCores zukunftsweisender Parallel-I/O-Technologie sorgt die innovative Software für bis zu 300% Performance-Steigerungen von transaktionsintensiven Applikationen.

DataCore erläutert auf der diesjährigen Partnerkonferenz seine globale Strategie für 2018 und informiert in parallel laufenden Vortragsreihen über Technologie-, Vertriebs- & Marketing-Aspekte rund um die Weiterentwicklung seiner Lösungen. Darüber hinaus werden spezielle Workshops zu Sales- und Presales-Themen geboten. Die Besucher erwarten außerdem anspruchsvolle Keynotes sowohl aus Non-IT-Bereichen wie auch aus der IT-Industrie, darunter von George Teixeira, Firmengründer und Executive Chairman von DataCore Software. Das Team von Stefan von Dreusche, Director Central Europe, ist ebenso vertreten wie das internationale DataCore Expertenteam aus Vertrieb, Marketing, Produktentwicklung und Kundenbetreuung. Für Neupartner und Einsteiger wird ein dediziertes Programm geboten.

„2018 ist ein entscheidendes Jahr für DataCore. Unsere Speichertechnologien sind inzwischen etabliert und spielen bei Themen wie Big Data, digitale Transformation und Analytics eine zunehmend wichtige Rolle. Mit MaxParallel starten wir nun in einen neuen Markt und vielleicht eine ganz neue Ära für DataCore und seine Partner. Mit MaxParallel beseitigen wir Performance-Engpässe bei Geschäftskritischen Applikationen. Für unsere Partner bedeutet dies neue, lukrative Umsatzchancen mit bestehenden und neuen Kunden.“


Als Präsentatoren, Sponsoren und Aussteller sind diesmal Vertreter von Cavium QLogic, Fujitsu, Global Access, HGST, iTernity, Lenovo, Microsoft, N-Tec, SEP Hybrid Backup und TechnoGroup vor Ort, um die Konferenz durch vielseitige Anwendungsmöglichkeiten der DataCore-Technologien im modernen Rechenzentrum und IT-Ecosystem zu bereichern. Aus dem Distributionsumfeld sind ADN, Arrow, Bytec und Tech Data vertreten.

Den Besuchern winkt ein hochwertiges Begrüßungsgeschenk, gute Unterhaltung bei einem exklusiven Abendevent sowie wahlweise eine kostenlose Terabyte-Lizenz für Storage-Produkte oder eine 4-Core-Lizenz für MaxParallel.

Wann: 06./07. Februar 2018, ab 11:00 Uhr

Wo: Steigenberger Airport Hotel, Unterschweinstiege 17, 60549 Frankfurt

Anmeldungen und komplette Agenda unter: http://info.datacore.com/dc-pc-2018

Über die DataCore Software GmbH

DataCore Software unterstützt Organisationen dabei, von IT-Fortschritten zu profitieren, ohne getätigte Investitionen in bestehende Infrastrukturen zu opfern. DataCore hat vor nahezu zwei Jahrzehnten die Software-basierte Speichervirtualisierung als Pionier vorangetrieben und sorgt für Flexibilität und Agilität bei der Verwaltung heterogener Speicherkapazitäten, die zudem mit Rekord-Performance aufgewertet werden. Das Flaggschiffprodukt SANsymphony™ vereint unterschiedlichste Speicherressourcen unter einer einzigen Management- und Service-Oberfläche. Das DataCore Hyper-converged Virtual SAN bietet ähnliche Storage-Services aus internen oder DAS-Ressourcen in einem Serververbund. Die DataCore Parallel-I/O-Technologie nutzt die Leistungsfähigkeit von Multi-Core-Servern, um das drängendste Problem in der IT, den I/O-Engpass, zu überwinden. Die MaxParallel™-Produktfamilie löst applikationsspezifische Probleme durch den Einsatz der innovativen Parallel-I/O-Technologie. Das erste Produkt dieser Linie ist MaxParallel for SQL Server. Das Unternehmen befindet sich seit 1998 in Privatbesitz. Über 10.000 Kunden weltweit vertrauen auf DataCore-Produkte, die auch mit schlüsselfertigen Appliances, beispielsweise von Lenovo, vertrieben werden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCore Software GmbH
Bahnhofstrasse 18
85774 München
Telefon: +49 (89) 4613570-0
Telefax: +49 (89) 4613570-90
http://www.datacore.com

Ansprechpartner:
Michael Baumann
KONZEPT PR GmbH
Telefon: +49 (821) 3430016
Fax: +49 (821) 3430077
E-Mail: m.baumann@konzept-pr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.