CAIGOS erwirbt die N:T:R Software und baut den Dienstleistungsbereich aus

CAIGOS erwirbt die N:T:R Software und baut den Dienstleistungsbereich aus

CAIGOS – ein Unternehmen der IDS-Gruppe – erweitert seine Dienstleistungskompetenz für kommunale GIS-Anwender. Im Januar 2018 hat die CAIGOS GmbH in Kirkel die N:T:R Software in Ingelheim am Rhein übernommen.

Mit der N:T:R Software in Ingelheim am Rhein erwirbt die CAIGOS GmbH in Kirkel ein Unternehmen, das als Dienstleister für GIS-Systeme im kommunalen Umfeld einen guten Namen hat. Beide Unternehmen sind bereits seit vielen Jahren partnerschaftlich eng verbunden. Die N:T:R Software ist Partner für das Geografische Informationssystem CAIGOS-GIS und betreut mehr als 200 Endkunden in Deutschland mit Beratungs-, Projektierungs- und Programmierdienstleistungen.

Umfassende Erfahrungen in der Projektierung und Integration von komplexen GIS-Infrastrukturen sowie bei Beratung und Projektmanagement zeichnen das Unternehmen aus. Es entwickelt auf Basis jahrelanger Branchenerfahrung maßgeschneiderte Systemlösungen und zudem ergänzende Fachschalen für kommunale Anwendungen auf Basis von CAIGOS-GIS.


CAIGOS wird das Ingelheimer Unternehmen als zusätzlichen Standort weiterführen, den der bisherige Inhaber, Michael Geipel, leiten wird. „Mit dem Verkauf der N:T:R Software sichere ich nicht nur die Nachfolge meines Unternehmens, sondern bringe zudem exzellentes Dienstleistungs-Know-how in die CAIGOS ein und kann die weitere Entwicklung noch tatkräftig mitgestalten“, so Michael Geipel zur Zukunft seines Unternehmens.

Die anspruchsvollen Aufgaben, die sich aus den immer komplexer werdenden Anwendungsbereichen von Geografischen Informationssystemen für die Kommunen und die Energiewirtschaft sowie deren Vernetzung mit anderen IT-Systemen ergeben, können nun in engster Zusammenarbeit und Bündelung der Entwicklungs- und Servicekapazitäten effizienter gelöst werden.

Dirk Weidemann, Geschäftsführer der CAIGOS GmbH sieht in der gemeinsamen Weiterführung eine echte Zukunftschance: „Mit dem Team der N:T:R Software werden wir unseren Dienstleistungsbereich entscheidend ausbauen und dabei deutlich mehr Wert auf den direkten Draht zum Endkunden legen können. Das ist notwendig, um den zukünftigen Erwartungen unserer Kunden an das Produkt CAIGOS gerecht zu werden und um unsere Marktposition weiter auszubauen.“

Über die IDS-Gruppe Holding GmbH

Die CAIGOS GmbH ist einer der führenden Anbieter von Geoinformationssystemen für kommunale Anwender und die Energiewirtschaft. Das ausschließlich in Deutschland entwickelte Produkt CAIGOS-GIS und die entsprechenden fachspezifischen Anwendungen werden von mehr als 1.000 Kunden in Deutschland eingesetzt. Die exzellenten Branchenkenntnisse der ca. 50 Mitarbeiter und modernste Technologien garantieren unseren Kunden seit mehr als 20 Jahren Sicherheit und Flexibilität bei der Verarbeitung und Nutzung geografischer Informationen.

Die IDS-Gruppe ist ein Spezialist für IT- und Automatisierungslösungen für Smart Grid und Smart Metering für den deutschen und europäischen Markt der Ver- und Entsorgungswirtschaft, deren innovatives Produkt- und Dienstleistungsportfolio auf alle Aspekte des technischen Netzbetriebes, der geodatenbasierten Informationsverarbeitung und des Zählerwesens ausgerichtet ist. Mit ca. 730 qualifizierten Mitarbeitern in den Bereichen Entwicklung, Vertrieb, Fertigung, Projektabwicklung und Administration erreichte die IDS-Gruppe für 2016 einen Konzernumsatz von ca. 110 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IDS-Gruppe Holding GmbH
Nobelstraße 18
76275 Ettlingen
Telefon: +49 (7243) 218 0
Telefax: +49 (7243) 218 100
http://www.ids-gruppe.de/

Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Ralf Thomas
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (7243) 218-743
Fax: +49 (7243) 218-100
E-Mail: ralf.thomas@ids-holding.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.