Wir schützen unsere Umwelt!

Wir schützen unsere Umwelt!

Seit 1991 arbeitet der PrimaKlima – weltweit- e.V. nun an der Reduzierung laufender Treibhausgasemissionen, insbesondere CO2-Emissionen. Mit seinem professionellen Team realisiert PrimaKlima – weltweit- e.V. gemeinsam mit Partnern vor Ort Aufforstungs-und Waldschutzprojekte. Der Verein wird mit Spenden von Privathaushalten und Geldleistungen von Unternehmen und weiteren Organisationen unterstützt.

Die StepOver, Europas führender Hersteller von Hard- und Softwarelösungen für die handgeschriebene elektronische Unterschrift spendet seit 2008 für jedes verkaufte Unterschriftenpad zusätzlichen neuen Wald.

"Unsere Kunden tun mit dem Kauf eines StepOver Unterschriftenpads gleich in doppelter Hinsicht etwas für die Erhaltung der Umwelt", erklärt Olaf Staudt, kaufmännischer Geschäftsführer der StepOver GmbH. "Zum einen sparen unsere Kunden durch den Einsatz unserer Hard- und Software zur handgeschriebenen elektronischen Unterschrift jedes Jahr mehr als 1200 Tonnen Papier ein und wirken so der Abholzung für die Papiergewinnung entgegen. Zum anderen werden für jedes einzelne neu erworbene Unterschriftenpad etwa sechs Quadratmeter neue Bäume gepflanzt."


Wir schützen unsere Umwelt! Unser Unternehmen hat es als erster in unserer Branche geschafft vollständig CO2- neutral zu sein. Wir schließen uns der Devise unseres Partners PrimaKlima -weltweit- e.V. an und sagen: "Es ist höchste Zeit, entsprechend zu handeln".

Aktuell hat die StepOver GmbH seit 2008 mit einem Betrag von 180.557,- EUR die Aufforstung von 1.639.142 m2 Wald bewirkt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

StepOver GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 12026930
Telefax: +49 (711) 12026931
http://www.stepover.de

Ansprechpartner:
StepOver Europe
Telefon: +49 (711) 120269-30
Fax: +49 (711) 120269-31
E-Mail: info@stepover.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.