Solar-Log™ WEB „Commercial Edition“

Solar-Log™ WEB „Commercial Edition“

Wie Solar-Log™ WEB „Commercial Edition" unsere Arbeit täglich vereinfacht…

Erfahrungen der Firma OzeBUD  

Das Unternehmen OzeBUD, das im Jahre 1981 gegründet wurde, hat bereits mehrere hundert Photovoltaikanlagen in Warschau und Umgebung installiert. Diese Anlagen, die zusammen eine Leistung von über 1000 kWp erreichen sind schlüsselfertige Lösungen, die hauptsächlich auf den Eigenstromverbrauch ausgelegt sind. Photovoltaik ist das am schnellsten wachsende Segment bei OzeBUD.


Warum haben Sie sich für Solar-Log™ und das Solar-Log™ WEB Portal entschieden?

Solar-Log™ ermöglicht uns ein übersichtliches und präzises Monitoring der Photovoltaik-Anlagen, unabhängig davon, welchen Wechselrichter wir verbauen. Alle Kundenanlagen lassen sich im WEB Portal überwachen. Somit bieten wir unseren Kunden einen zuverlässigen Service und überwachen die Photovoltaik-Anlagen mit größter Sorgfalt. Darüber hinaus repräsentiert das Online-Portal unser Unternehmen und dient der Werbung.
 
Inwiefern vereinfacht das Solar-Log™ WEB Portal Ihre tägliche Arbeit?

Für jede im Portal überwachte Photovoltaik-Anlage lassen sich übersichtliche Ertragsauswertungen erstellen und Fehler werden schnell erkannt. Treten Störfälle auf, dann erfolgt im Bedarfsfall das sofortige Einschreiten und die fachgerechte Lösung durch uns, den Installateur und Portal-Betreiber.

Schützen Sie Ihren Solar-Log™ vor Gefahren
  
Um den Solar-Log™ besser vor Gefahren zu schützen, z. B. vor CSFR-Attacken (bei denen, der Solar-Log™ nicht direkt mit dem Internet verbunden sein muss), wird ein Update auf die Firmware 3.5.3 und eine zusätzliche Vergabe eines Benutzerpasswortes empfohlen.

Es ist zudem erforderlich den Zugriff auf benötigte Ports (z. B. Port 80) zu beschränken. Um einen Überblick über die benötigten Ports und Protokolle des Solar-Log™ Gerätes zu erhalten, stellen wir Ihnen gerne das Dokument „Internet-Ports“ zur Verfügung.

Daten-Export

Wählen Sie nacheinander die Menüpunkte "Administration", "Auswertung", "Anlagenerträge" und "Neue Auswertung" aus. Anschließend können Sie die Anlagenerträge, vom Solar-Log™ WEB Portal getrennt, auf einen FTP Server exportieren.

Dies kann automatisiert täglich, wöchentlich, monatlich oder jährlich erfolgen. Auf diesem FTP Server ist eine Weiterverarbeitung der Daten mit Dritt-Anwendungen möglich.

Seiteneinstellungen: Standard Menü oder Dropdown

Über die Seiteneinstellung ist es möglich, die Menüs als Seitenbaum (Standardeinstellung) oder als einzeilige Auswahl darzustellen. Diese Einstellung lässt sich für jede Seite vornehmen.

Schritt 1

Unter dem Menüpunkt "Seitenverwaltung", kann über einen Rechtsklick im Seitenbaum,  zu den Eigenschaften gewechselt werden

Schritt 2

Jetzt lässt sich über den Reiter "Erweiterte Optionen" unter Darstellung das Dropdown Menü (einzeilige Auswahl) einstellen.

Dropdown Menü (einzeilige Auswahl)

Mit einem Klick öffnet sich dieses einzeilige Menü und es werden alle Unterpunkte angezeigt.

Dies gewährleistet bei komplexen Seiten eine übersichtliche Darstellung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Solare Datensysteme GmbH
Fuhrmannstr. 9
72351 Geislingen-Binsdorf
Telefon: +49 (7428) 9418-200
Telefax: +49 (7428) 9418-280
http://www.solar-log.com

Ansprechpartner:
Solare Datensysteme GmbH
Telefon: +49 (7428) 9418-200
E-Mail: info@solar-log.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.