Autor: Firma Leuze electronic GmbH + Co.

Leuze und iTRACE kündigen Blockchain-Integration von 2DMI® mit kamera-basiertem Code-Lesegerät DCR 200i an

Leuze und iTRACE kündigen Blockchain-Integration von 2DMI® mit kamera-basiertem Code-Lesegerät DCR 200i an

iTRACE Technologies, Inc. – führendes Technologieunternehmen im Bereich Markenschutzlösungen – und Leuze – führender Optosensorikhersteller geben die Integration von iTRACE 2DMI® und kamerabasiertem Leuze-Codelesegerät DCR 200i zur Blockchain-Registrierung und Authentifizierung bekannt.

iTRACE unterstützt Unternehmen mit Blockchain-gebundener 2DMI®-Absicherung der Lieferkette im Kampf gegen Fälschungen, Verteilung auf dem Graumarkt und nicht autorisierter Überproduktion ihrer Produkte. Durch die Integration der Leuze-DCR 200i-Serie von kamerabasierten Codelesegeräten in die iTRACE Infrastruktur mit der 2DMI® Technologie können Anwender ab sofort Transaktions- und Authentifizierungs-informationen an jeder Stelle der Lieferkette automatisch erfassen.

"Diese Integration des kamerabasierten Codelesegeräts DCR 200i von Leuze nutzt unsere standardisierte mobile Applikationsinfrastruktur. Diese ermöglicht industriellen Sensoren, automatisch dieselben Informationen wie iPhone- und Android-Geräte überall in der Lieferkette zu erfassen", sagt der Gründer und CEO von iTRACE Mark Manning. "Dies bedeutet, dass nun jedes System automatisch an der Verfolgung, Rückverfolgung und Authentifizierung jedes Artikels oder jeder Komponente teilnimmt. Diese Daten können über das iTRACE Blockchain-Gateway an eine Blockchain- oder Tracking-Datenbank weitergeleitet werden”, erklärt er weiter.

Durch die gemeinsame Verwendung von iTRACE 2DMI® und DCR 200i von Leuze kann das zu scannende Teil sicher identifiziert werden. Die Transaktion wird auf digitalen Ledger-Technologien wie Blockchain aufgezeichnet. Dadurch wird eine sichere Verbindung zwischen dem physischen Produkt und der digitalen Blockchain ermöglicht. Dies ist für jede Blockchain-Verfolgungs- oder Authentifizierungsanwendung erforderlich.

"Leuze erkannte, dass iTRACE 2DMI® ein viel höheres Maß an Sicherheit und Schadensresistenz bietet als beispielsweise ein QR-, Data Matrix- und 1D-Barcode", erläutert Joerg Woerner, Business Development Manager bei Leuze:  "Die Kombination von DCR 200i und 2DMI® ist ideal für schwierige und raue Umgebungsbedingungen in der Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie sowie in der Medizintechnik”.

iTRACE Technologies, Inc.

iTRACE Technologies ist ein Unternehmen mit Sitz im Silicon Valley, Kalifornien, spezialisiert auf die Absicherung der Lieferkette, Markenschutz und Produktsicherheit. Seine einzigartige patentierte Technologie ermöglicht es seinen Kunden, die 2-Faktor-Produktauthentifizierung (2FA) für die Sicherung von Marken zu nutzen, nicht autorisierte Umleitungen von Überproduktion und die Versorgung des Graumarktes zu unterbinden sowie Produktfälschungen durch Blockchain-basierte Anwendungen leicht zu identifizieren. Weitere Informationen: www.itracetech.com und Twitter https://twitter.com/… @itracetech

Über die Leuze electronic GmbH + Co. KG

Wegbereiter. Gestern. Heute. Morgen.

Mit Neugier und Entschlossenheit sind die Sensor People von Leuze seit über 50 Jahren Wegbereiter für technologische Meilensteine in der industriellen Automation. Ihr Antrieb ist der Erfolg ihrer Kunden. Gestern. Heute. Morgen. Zum Leuze-Portfolio zählen schaltende und messende Sensoren, Identifikationssysteme, Lösungen für die Datenübertragung und Bildverarbeitung sowie Komponenten und Systeme für die Arbeitssicherheit. Der Fokus ihrer Arbeit liegt auf den Bereichen Intralogistik und Verpackungsindustrie, Werkzeugmaschinen, der Automobilindustrie sowie der Labor Automation. Gegründet wurde Leuze 1963 an ihrem Stammsitz in Owen/Teck, Süddeutschland. Heute sind es weltweit über 1200 Sensor People, die mit viel Erfahrung und großem Engagement dafür sorgen, ihre Kunden in einer sich ständig wandelnden Industrie dauerhaft erfolgreich zu machen – sei es in den technologischen Kompetenzzentren oder in einer der 20 Vertriebsgesellschaften, unterstützt von über 40 internationalen Distributoren. Weitere Informationen über die DCR 200i-Serie: www.leuze.com/en/usa/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Leuze electronic GmbH + Co. KG
In der Braike 1
73277 Owen
Telefon: +49 (7021) 573-0
Telefax: +49 (7021) 573-199
http://www.leuze.de

Ansprechpartner:
Martina Schili
Corporate Communications Manager
Telefon: +49 (7021) 573-116
Fax: +49 (7021) 573-199
E-Mail: Martina.Schili@leuze.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Sensorik hautnah erleben (Pressetermin | Nürnberg)

Sensorik hautnah erleben (Pressetermin | Nürnberg)

Im Rahmen der smart production solutions 2019 in Nürnberg laden Sie die Sensor People von Leuze electronic zu ihrem diesjährigen Pressefrühstück ein:

am Mittwoch, 27. November 2019
um 9.15 Uhr,
auf dem Messestand von Leuze electronic, Halle 7A, Stand 230

„Sensorik hautnah erleben“ ist das Motto des diesjährigen Messeauftritts der Sensor People auf der SPS in Nürnberg. Geschäftsführer Ulrich Balbach informiert Sie über Zahlen, Daten und Fakten des aktuellen Geschäftsjahrs und gibt Ihnen einen Ausblick auf 2020. Darüber hinaus wird er Ihnen die Themen vorstellen, auf die sich Leuze electronic fokussieren wird:

– Safety Solutions
– Smart Factory
– Intralogistic Solutions

Im Anschluss an die Pressekonferenz bieten wir Ihnen gerne einen geführten ca.
20-minütigen Rundgang mit Headsets auf unserem Messestand an, auf dem Sie selbst hautnah erleben können, wie Sensorik heute und in der Zukunft funktioniert.

Gerne stehe ich Ihnen auch außerhalb der Pressekonferenz während der ersten beiden Messetage vor Ort für Gespräche persönlich zur Verfügung. Ich bitte um eine feste Terminvereinbarung vorab und freue mich auf ein Wiedersehen in Nürnberg.

Terminvereinbarung auf der SPS »

Bitte melden Sie sich zum Pressefrühstück verbindlich an bis Freitag, 8. November 2018.

Anmeldung Pressefrühstück »

Eventdatum: Mittwoch, 27. November 2019 09:15 – 11:00

Eventort: Nürnberg

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Leuze electronic GmbH + Co. KG
In der Braike 1
73277 Owen
Telefon: +49 (7021) 573-0
Telefax: +49 (7021) 573-199
http://www.leuze.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Praktikant im Bereich Corporate Communications (m/w) Public Relations (Praktikum | Owen)

Praktikant im Bereich Corporate Communications (m/w) Public Relations (Praktikum | Owen)

Wir suchen Sie als Verstärkung am Standort Owen/Teck für das Sommersemester 2019:

Praktikant im Bereich Corporate Communications (m/w)
Public Relations

Seit über 50 Jahren steht Leuze electronic für optoelektronische Sensoren höchster Produktqualität. Als „the sensor people“ – mit weltweiten Tochtergesellschaften und über 1.200 Mitarbeitern – schätzen uns unsere Kunden für kompetente Beratung und unseren absolut zuverlässigen Kundenservice. Als mittelständisches Unternehmen in Familienbesitz wissen wir, wer für unseren Erfolg verantwortlich ist – unsere Mitarbeiter – „the sensor people“.

Ihre Aufgaben:

– Unterstützung bei der Umsetzung interner und externer internationaler Firmenkommunikation
– Mitarbeit bei der Redaktions- und Mediaplanung
– Mitarbeit im Bereich Public Relations (Pressespiegel, Kundenmagazin, Recherchearbeiten)
– Erstellung von Präsentationsunterlagen sowie kurzen PR-Texten
– Eigenständige Führung kurzer Interviews
– Übernahme kleiner PR-Projekte
– Vorbereitung von PR-Veranstaltungen

Ihr Profil:

– Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Marketing, International Management oder Kommunikationswissenschaften
– Idealerweise erste Erfahrungen im Bereich B2B-Marketing
– Affinität zu konzeptionellem, interdisziplinärem Arbeiten
– Ein hohes Maß an Eigeninitiative, gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine präzise, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
– Freude an Recherche und Schreiben kurzer Texte
– Sehr gute Englischkenntnisse – gerne auch in weiteren Sprachen
– Gute Kenntnisse in MS-Office

Wir bieten:

– Vielseitiges Tätigkeitsumfeld sowie umfangreiche Einblicke in die Praxis
– Regelmäßige Veranstaltungen für Studierende
– Unterstützung bei der Wohnungssuche
– Angenehme und teamgeprägte Arbeitsatmosphäre
– Flexible Arbeitszeiten

Möchten auch Sie ein Teil der Leuze electronic werden?

Dann freuen wir uns auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie des nächstmöglichen Eintrittstermins über unser Bewerberportal. Das Bewerberportal finden Sie hier.

Ansprechpartner: Carina Gollmer
Fragen zur Stelle beantworten wir gerne telefonisch unter 07021 573 466.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Leuze electronic GmbH + Co. KG
In der Braike 1
73277 Owen
Telefon: +49 (7021) 573-0
Telefax: +49 (7021) 573-199
http://www.leuze.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet