Autor: Firma Ibexa

Ibexa & ETECTURE auf der Rethink! B2B Marketing & Technology in Berlin

Ibexa & ETECTURE auf der Rethink! B2B Marketing & Technology in Berlin

Ein weiteres wertvolles Live-Event auf der Ibexa Agenda: Gemeinsam mit dem Partnerunternehmen ETECTURE war The B2B Game Changer am 22. und 23. November 2023 in Berlin präsent. Auf dem Rethink! B2B Marketing & Technology Event gab das Speaker-Duo dem Publikum wertvolle Insights und einen 10-Wochen-Fahrplan zur effektiven und effizienten CMS-Migration.

„Von Alt zu Neu in 10 Wochen: Eine erfolgreiche CMS-Migrationsstrategie“ – so der Titel des Rethink! Vortrags von Urs Reppel (Business Director, ETECTURE GmbH) und Ingo Hofmann (Partner Manager DACH, Ibexa).

Mit dem zentralen Gedanken, den Umstieg auf ein zukunftsfähiges Content Management System binnen kürzester Zeit zu arrangieren, ordnet sich der Vortrag der beiden Experten perfekt dem übergreifenden Leitthema des MarTech Events unter: „Zukunft des B2B-Marketings heute gestalten“.

Mustergültige CMS-Migration

Um dem geneigten B2B-Publikum eine erfolgreiche CMS-Migrationsstrategie zu vermitteln, wählten Urs und Ingo konkreten Praxisbezug statt grauer Theorie. Im Fokus des Vortrags stand die Success Story des gemeinsamen Kundeprojekts für die Anwaltskanzlei CMS Legal Services.

Anhand der zehnwöchigen Umstellung des international erfolgreichen Unternehmens der Rechtswissenschaften wird deutlich, welche Vorteile und Chancen die richtige Migrationsstrategie auch branchenübergreifend bieten kann. Die Kanzlei wurde auf Content-Management-Ebene komplett transformiert: Von einem veralteten System hin zu einer richtungsweisenden Ibexa Plattformlösung (DXP).

Aus dem Praxisbeispiel geht für die Teilnehmenden des Rethink! Events anschaulich hervor, wie die Migration eines Legacy CMS möglichst unterbrechungsfrei, ganzheitlich und nachhaltig erfolgen kann. Nicht zuletzt verweisen Ingo und Urs darauf, welche Faktoren für einen erfolgreichen Technologie-Stack entscheidend sind.  

Mit Strategie und System in Rekordzeit Richtung Zukunft

„Smarte Planung ist schon der halbe Projekterfolg. Darum ist es bei einem anstehenden Migrationsprojekt entscheidend, sich frühzeitig die richtigen Fragen zu stellen“, betont Ingo Hofmann. Die zentralen Fragestellungen beziehen sich vor allem auf das passende System nach individuellem Anspruch sowie auf die Team-Zusammensetzung und die strategische Herangehensweise.

Wenn aus Fragen Antworten werden, hängt der weitere Projekterfolg vom System der Wahl ab. Die Ibexa DXP (Digital Experience Platform) bildet für fast alle Szenarien das perfekte Fundament, ohne starre  Strukturen vorzugeben. Insbesondere im Fall einer CMS-Migration bietet sich die skalierbare und flexible Plattform für einen schnellen und reibungslosen Übergang an.

Kurzweiliger Umstieg für langfristige Performance

Ist die Migration erst erfolgreich abgeschlossen, profitieren Unternehmen nachhaltig von mehr Effektivität und Effizienz. Optimierte Betriebs- und Lizenzkosten sowie die Nutzung vorhandener Infrastrukturen machen das System auch nach der Übergangsphase unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten attraktiv.

Zudem genießen Teams langfristig die Verzüge eines performanten CMS mit Personalisierungsoptionen und einfachem Zugriff auf Mail-Statistiken. Die Bedienung ist intuitiv und basiert auf Bekanntem und Erlerntem, sodass die Legacy Migration auch beim Anwender keine Reibungsverluste hervorruft.

Was die Ibexa DXP umfasst und wo der Tech Stack seine einheitliche Basis findet, erfahren Interessenten unter https://www.ibexa.co/de/produkte

Über die Ibexa GmbH

Ibexa – The B2B Game Changer. Der einzige Anbieter einer Digital Experience Platform (DXP) speziell für den B2B-Bereich. Ibexa DXP bietet Content-Erstellung, Website-Aufbau, Self-Service-Portale, E-Commerce, PIM und Personalisierung in einer skalierbaren All-in-One-Lösung mit beschleunigten Entwicklungsfunktionen. Mit Hilfe unserer zertifizierten Partner können B2B-Unternehmen ihre digitale Transformation in einem bewährten, schrittweisen Prozess vorantreiben.

Auf Ibexa DXP vertrauen Marken wie ABUS, Crédit Agricole, DELABIE, Essilor, Groupe Atlantic und Swissport. Ibexa wurde 1999 gegründet und ist Teil der QNTM Group. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen und verfügt über Niederlassungen in ganz Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Story ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Ibexa DACH Partnerkonferenz im Zeichen starker Weiterentwicklung

Ibexa DACH Partnerkonferenz im Zeichen starker Weiterentwicklung

Ibexa ist ein Unternehmen mit besonderem Fokus auf Partnerschaften, Synergien und ausgeprägte Netzwerkaktivitäten. Das Ibexa Netzwerk des DACH-Raums fand am 25. und 26. Oktober zum 2. Mal in 2023 zusammen. Als bislang größte DACH Partnerkonferenz steht dieses Event im Scandic Emporio Hotel Hamburg sinnbildlich für den grundlegenden Wachstumskurs, den Ibexa beschreitet.     

Es gab einen gewissen Einklang, als die Partner und Co-Piloten aus der DACH-Region der Ibexa Einladung nach Hamburg folgten: Worte wie „bemerkenswertes Wachstum“, „steigende Nachfrage“ und „starke Lösungen“ stehen exemplarisch für die Stimmung und Topics der Konferenz. Es war das zweite Treffen der DACH-Partner in 2023 und mit mehr als 100 Teilnehmern die bislang größte Ibexa DACH Partnerkonferenz.

Zwei Tage im Einklang: Konferenz spiegelt konsequenten Fortschritt wider

Die Liste der Programmpunkte und Themen war ebenso umfassend wie vielseitig. Ausdauer und einen langen Atem forderte die Partnerkonferenz ihren Gästen aber keineswegs ab, denn an erfreulichen Neuigkeiten, gehaltvollen Informationen und spannenden Perspektiven mangelte es nicht. Ibexa CEO Bertrand Maugain und Commercial Director Tushar Marwaha eröffneten das Meeting mit einer Keynote Session, die feierliche Stimmung aufkommen ließ.

Vor allem das Wachstum der jüngsten Vergangenheit ließ die Teilnehmer positiv in den weiteren Verlauf der Konferenz und in die gemeinsame Zukunft mit Ibexa blicken: Das Resümee über 20 % QoQ-Wachstumsrate innerhalb eines Jahres, fruchtbare Strategien und die steigende Nachfrage nach Ibexa Lösungen sorgte für Applaus. Mit diesem Status will man voller Zuversicht in die gemeinsame Zukunft schreiten. Nicht zuletzt ließen Bertrand und Tushar einige Kampagnen-Highlights wie z. B. die diesjährige DMEXCO und das OMR Festival Revue passieren.

Bertrand zeigt sich dankbar: „Der Wert des Netzwerkens ist unermesslich. Diese Erfolge und Meilensteine können wir nur gemeinsam zelebrieren. Starke Synergien haben uns weit gebracht und im Verbund mit unseren Partnern möchten wir uns voller Zuversicht weiterentwickeln.“

Eine lange Agenda, aber ein kurzweiliges Event

Zusätzlich zur Keynote Session hat eine ganze Reihe weiterer relevanter Inhalte dem Event sein Gehalt verliehen. So gab es von Rimantas Sipkus (Director of Solutions Consulting, Actito) und Antonio Molina Cubero (CRO, Qualifio) Updates aus dem QNTM Ökosystem. Neben einer Vorstellung ihrer Unternehmen ging es um synergetische Lösungskonzepte. Auch Viliyan Mihaylov konnte im Platform.sh Talk wertvolle Impulse zur Wachstumsbeschleunigung geben.

Eine weitere Facette der Konferenz bildeten die Partner Talks mit Cases und Best Practices. Hier schilderten Michael Kirchberger (schoene neue kinder), Henry Bauer (Endava), Christoph Kruppa (K3) und Peter Passeck (rocket-media) ihre Erfahrungen mit Ibexa. Es gab vielfältige Einblicke dazu, wie, in welchem Umfeld und mit welchen Effekten Ibexa Lösungen wirksam zum Einsatz kommen.

DXP-Updates und Save-the-Date in 2024

Abgerundet wurde die DACH Partnerkonferenz in Hamburg durch spannende Neuigkeiten rund um die Ibexa DXP. Kamil Madejski (Solution Architects Director) und Artur Wawrzynkiewicz (Solution Architect) von Ibexa nahmen für alle teilnehmenden Partner das DXP v4.6 Update unter die Lupe. Ihr Vortrag drehte sich um nahtlose Nutzererfahrungen durch die Kombination aus Account Management, PIM und Commerce Lösungen.

Ein Netzwerk-Event wie dieses ist für Ibexa kein Ausnahmefall, sondern die Regel. Trotz Digitalkompetenz darf der regelmäßige Live-Austausch unter Partnern nicht fehlen. Und das nächste Event steht bereits in den Startlöchern: Am 25. und 26. Januar 2024 lädt Ibexa zur Global Partner Conference auf Mallorca ein. Mehr dazu unter https://www.ibexa.co/events/gpc2024

Über die Ibexa GmbH

Ibexa – The B2B Game Changer. Der einzige Anbieter einer Digital Experience Platform (DXP) speziell für den B2B-Bereich. Ibexa DXP bietet Content-Erstellung, Website-Aufbau, Self-Service-Portale, E-Commerce, PIM und Personalisierung in einer skalierbaren All-in-One-Lösung mit beschleunigten Entwicklungsfunktionen. Mit Hilfe unserer zertifizierten Partner können B2B-Unternehmen ihre digitale Transformation in einem bewährten, schrittweisen Prozess vorantreiben.

Auf Ibexa DXP vertrauen Marken wie ABUS, Crédit Agricole, DELABIE, Essilor, Groupe Atlantic und Swissport. Ibexa wurde 1999 gegründet und ist Teil der QNTM Group. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen und verfügt über Niederlassungen in ganz Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Ibexa wurde als Strong Performer im Gartner® Peer Insights™ ‚Voice of the Customer‘ Report 2023 für DXPs anerkannt

Ibexa wurde als Strong Performer im Gartner® Peer Insights™ ‚Voice of the Customer‘ Report 2023 für DXPs anerkannt

Wir sind stolz darauf, bekannt zu geben, dass wir im Gartner Peer Insights™ Voice of the Customer-Bericht für DXPs mit einer Gesamtbewertung von 4,5 von 5 Sternen basierend auf 22 Bewertungen im Juni 2023 als Strong Performer positioniert wurden. Wir sind einer der Anbieter, die bereits zum zweiten Mal in Folge die höchste Gesamtbewertung erhalten haben.

Aber das ist noch nicht alles, wenn es um die Bereitschaft zur Empfehlung geht, liegen wir mit einer Bewertung von 88% auf dem dritten Platz.

Wir glauben, dass diese Anerkennung ein Beweis für die harte Arbeit und das Engagement des Ibexa-Teams und natürlich unserer vertrauenswürdigen Partner ist, die einige der leistungsstärksten Lösungen für digitale Erlebnisse auf dem Markt liefern, um digitale Transformationsprojekte für unsere geschätzten Kunden voranzutreiben

Bertrand Maugain, CEO von Ibexa, erklärt

"Es ist wirklich demütigend zu sehen, dass unsere Bemühungen so positive Auswirkungen auf unsere Kunden haben. Wir sind äußerst dankbar für die Unterstützung und die Zeit, die sich unsere Kunden genommen haben, um uns ihr Feedback zu teilen. Wir werden weiterhin unser Versprechen einhalten, unseren Partnern und Unternehmen die Werkzeuge zur Verfügung stellen, um erstklassige Online-Erlebnisse zu schaffen und ihren E-Commerce-Umsatz zu steigern".

"Unser Ziel ist es, noch größere Erfolge zu erzielen, mit einer Reihe neuer innovativer Lösungen, Funktionen und Möglichkeiten, die in Ibexa 4.6 LTS geplant sind und Ende dieses Jahres eingeführt werden sollen. Während wir voranschreiten, bleiben wir unserer Verpflichtung treu, die höchsten Standards der Exzellenz aufrechtzuerhalten, während unser Fokus im Jahr 2024 auf die 5X-Serie übergeht". 

Dies ist das zweite aufeinanderfolgende Jahr, in dem Ibexa im Gartner Voice of the Customer Report anerkannt wurde. Wir glauben, dass dies unsere Verpflichtung zur Bereitstellung von Exzellenz mit einem starken Fokus auf Kundenzufriedenheit bestätigt.

Insgesamt haben wir in den letzten 18 Monaten 22 anonyme Kundenbewertungen erhalten, die con verschiedenen Profilen und Branchenbereichen stammen, darunter Fertigung, Finanzwesen, Medien, Bildung und mehr. Nachfolgend finden Sie nur einige der Bewertungen, die von unseren Kunden auf Gartner Peer Insights verfasst wurden und zu unserer insgesamt hervorragenden Bewertung beigetragen haben:

"Ibexa DXP ist ein sehr leistungsfähiges und flexibles CMS. Meine Erfahrung mit Ibexa ist sehr gut, weil sie auf meine Bedürfnisse eingehen und Lösungen finden." 

IT-Fachmann in der Fertigungsindustrie

"Ibexa DXP ist eine großartige Lösung, die Flexibilität und viele Funktionen bietet. Ibexa ist eine großartige Organisation mit sehr hilfsbereiten Mitarbeitern. Sie haben wirklich eine erstaunliche Community mit ihrem Produkt, DXP, geschaffen. Das Produkt funktioniert großartig für uns und ermöglicht es uns, alles zu tun, was wir benötigen. In einer so vielfältigen und komplexen Organisation verlassen wir uns auf die Plattform, um all die Arbeit zu verwalten, die auf unseren Websites erledigt werden muss. Darüber hinaus aktualisieren sie ihr Produkt kontinuierlich und fügen neue Funktionen hinzu, um wirklich mehr Wert und Fähigkeiten für Ihr Unternehmen sowie Besucher zu schaffen." 

IT-Experte – Dienstleistungsbranche (nichtstaatlich)

"Ein äußerst vielversprechendes System von einem sehr engagierten und motivierten Unternehmen. Die Mitarbeiter von Ibexa haben uns wirklich von unserem ersten Treffen an zugehört. Wir konnten direkt mit den technischen Experten sprechen und unsere spezifischen Anwendungsfälle besprechen." 

Ingenieur – Softwarebranche

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um Ihnen für Ihre Teilnahme an dieser spannenden Reise zu danken! 

Über die Ibexa GmbH

Ibexa – The B2B Game Changer. Der einzige Anbieter einer Digital Experience Platform (DXP) speziell für den B2B-Bereich. Ibexa DXP bietet Content-Erstellung, Website-Aufbau, Self-Service-Portale, E-Commerce, PIM und Personalisierung in einer skalierbaren All-in-One-Lösung mit beschleunigten Entwicklungsfunktionen. Mit Hilfe unserer zertifizierten Partner können B2B-Unternehmen ihre digitale Transformation in einem bewährten, schrittweisen Prozess vorantreiben.

Auf Ibexa DXP vertrauen Marken wie ABUS, Crédit Agricole, DELABIE, Essilor, Groupe Atlantic und Swissport. Ibexa wurde 1999 gegründet und ist Teil der QNTM Group. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen und verfügt über Niederlassungen in ganz Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Wie Ibexa und Partner die Digital Experience auf der DMEXCO weiterdenken

Wie Ibexa und Partner die Digital Experience auf der DMEXCO weiterdenken

DMEXCO, Europas führendes Digital Marketing & Tech Event, findet am 20. und 21. September 2023 in der Hansestadt Köln, Deutschland statt.

Mehr als 500 Aussteller und über 40.000 Besucher aus Europa und darüber hinaus werden zu dieser Veranstaltung erwartet. Zu den Teilnehmern zählen Branchenführer, Marketing-, Medien- und Wirtschaftsexperten sowie Technologiepioniere, die ein vielfältiges Programm mit bahnbrechenden Themen wie digitale Transformation, Kundenerlebnis, künstliche Intelligenz (KI) und vieles mehr erleben werden.

Diese einzigartige zweitägige Veranstaltung bietet Fachleuten die Möglichkeit, im digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein.

Treffen Sie unsere Partner

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr unseren Stand mit vier unserer kompetenten Partner teilen werden, die darauf warten, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten bei der Umsetzung der digitalen Transformation durch die Stärkung digitaler Erfahrungen mit Ihnen zu teilen. 

  • Intentive: Ein vertrauenswürdiger Ibexa-Partner seit 2018 kann als Digitalisierungsmeister für große Marken, Hidden Champions und Non-Profit-Organisationen bezeichnet werden. Die DACH-Digitalagentur hat mehr als 1.400 Unternehmen dabei unterstützt, Prozesse zu optimieren und User Experience (UX), Technologie & Support zu verbessern. 
  • Logic Joe: Gewinner des Best Cloud Partner of the Year bei den Ibexa Partner Awards 2023. Logic Joe ist bekannt dafür, aus Hidden Champions Digital Champions zu machen. Der Fokus liegt auf Kundenportalen, B2B-Commerce und digitalen Roadmaps für mittelständische Unternehmen.
  • OMMAX: Gewinner des Rising Star of the Year bei den Ibexa Partner Awards 2023. Eine schnell wachsende digitale Strategieberatung in Europa, die sich auf Transaktionen, Wachstumsstrategien und deren digitale Umsetzung spezialisiert. In den letzten 10 Jahren hat OMMAX mehr als 500 Kunden unterstützt und mehr als 1.500 internationale Wertschöpfungsprojekte in verschiedenen Branchen durchgeführt. 
  • schoene neue kinder: Experten für digitale B2B-Kundenerfahrungen, die Websites, Portale, Handelslösungen und Marketingkampagnen entwickeln. SNK hat Scale-up-Unternehmen, innovativen mittelständischen Unternehmen und internationalen Konzernen geholfen, ihren Geschäftserfolg zu steigern und Marktführer zu schaffen. 

Besuchen Sie unseren Stand für Gespräche, Wettbewerbe und Kaffee!

Besuchen Sie uns und unsere Partner in Halle 08.1, Stand C-015, und genießen Sie einen köstlichen Kaffee von unserem Barista, während Sie sich an den Diskussionen über die digitale Transformation und die zukünftigen Trends im digitalen B2B-Geschäft beteiligen.

Erfahren Sie mehr über unsere leistungsstarken Produkte und Lösungen anhand unserer Touchscreen-Produktvideos und lassen Sie sich von unserem freundlichen Team beraten.

Aber das ist noch nicht alles: Drehen Sie eine Runde an unserem digitalen Glücksrad und gewinnen Sie nicht nur einen, sondern gleich zwei E-Scooter!

Wenn Sie einen Termin mit unserem Expertenteam vereinbaren möchten, können Sie dies über unsere spezielle Landingpage tun: hier.

Verpassen Sie nicht unsere Masterclasses!

Wir freuen uns darauf, mit unseren Partnern auf der Bühne zu stehen und zwei Masterclasses zu halten!

Die Rolle von Digital Experience Platforms bei der erfolgreichen B2B-Digital Transformation 

Datum und Uhrzeit: 15:00 – 15:30 Uhr am 20. September

Bühne: MC6A

Speakers: Ingo Hofmann, Partner Manager bei Ibexa, und Sven Voertmann, Tech Partner bei OMMAX

Erleben Sie mit uns einen spannenden Vortrag über die Zukunft der B2B Transformation und tauchen Sie ein in die dynamische Welt der Digital Experience Platforms (DXPs). Erfahren Sie, welche Rolle DXPs bei der erfolgreichen digitalen Transformation im B2B spielen und wie sie die Art und Weise revolutionieren, wie Unternehmen interagieren und im digitalen Umfeld erfolgreich sind. Wir zeigen Ihnen die Vorteile personalisierter Kundenerlebnisse, die Unternehmen dank unserer hochmodernen DXPs gewinnen, ansprechen und halten können.

Erfahren Sie, wie OMMAX nahtlose Integration und datengestützte Erkenntnisse nutzt, um unsere Technologie zu ergänzen und die Lücke zwischen Innovation und Aktion zu schließen.

Beyond Functionality: Die wachsende Bedeutung von Brand Experience auf B2B-Websites 

Datum und Uhrzeit: 10:30 – 11:00 Uhr am 21. September

Bühne: MC6B

Speakers: Stephanie Kawan, Partner Managerin bei Ibexa, und Michael Kirchberger, Managing Director bei schoene neue kinder

Im Rahmen des Website-Report 2023 wurden 50 Websites und Portale im B2B-Umfeld aus Kunden- und Bewerbersicht analysiert und bewertet. Diese Masterclass stellt die wichtigsten Ergebnisse vor und erläutert, welche Faktoren für eine nachhaltige Customer Experience entscheidend sind, wie der Sprung vom Mittelmaß zur Exzellenz gelingen kann und welchen Einfluss KI in Zukunft haben könnte.

Gewinnen Sie Tickets und treffen Sie uns dort!

Zu guter Letzt verlosen wir eine Eintrittskarte für die DMEXCO 2023 und eine Apple Watch SE. Um zu gewinnen, vereinbaren Sie einen Termin mit dem Ibexa-Team. Wir werden die glücklichen Gewinner nach dem Zufallsprinzip auswählen und sie vor der Veranstaltung benachrichtigen.

Wenn Sie mehr über die Veranstaltung erfahren möchten, besuchen Sie die offizielle DMEXCO-Website: DMEXCO – Digital Marketing Expo & Conference.

Wir freuen uns darauf, Sie dort zu treffen! 

Über die Ibexa GmbH

Ibexa – The B2B Game Changer. Der einzige Anbieter einer Digital Experience Platform (DXP) speziell für den B2B-Bereich. Ibexa DXP bietet Content-Erstellung, Website-Aufbau, Self-Service-Portale, E-Commerce, PIM und Personalisierung in einer skalierbaren All-in-One-Lösung mit beschleunigten Entwicklungsfunktionen. Mit Hilfe unserer zertifizierten Partner können B2B-Unternehmen ihre digitale Transformation in einem bewährten, schrittweisen Prozess vorantreiben.

Auf Ibexa DXP vertrauen Marken wie ABUS, Crédit Agricole, DELABIE, Essilor, Groupe Atlantic und Swissport. Ibexa wurde 1999 gegründet und ist Teil der QNTM Group. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen und verfügt über Niederlassungen in ganz Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Digital Experience auf der DMEXCO: Ibexa zeigt, wie sich digitale Erlebnisse für Kunden schaffen lassen

Digital Experience auf der DMEXCO: Ibexa zeigt, wie sich digitale Erlebnisse für Kunden schaffen lassen

Im September findet Europas führendes Digital Marketing & Tech Event, die DMEXCO, erneut in Köln statt. Entscheidungsträger aus der digitalen Wirtschaft und dem Marketing sowie Innovationstreiber diskutieren dort am 20. und 21. September 2023 unter dem Motto „Empowering Digital Creativity“ die digitale Agenda von morgen.

Neben den Keynotes und Podiumsdiskussionen haben Besucher auf der Ausstellung Gelegenheit, sich mit Marketingprofis und Digitalunternehmen auszutauschen. Auch Ibexa ist mit einem eigenen großen Stand auf der diesjährigen DMEXCO vertreten. Der B2B Game Changer und Experte für Digital Experience erklärt Besuchern dort, wie sie erstklassige Erlebnisse für Kunden schaffen können.

Digital Experience ein Muss im B2B

Das digitale Kundenerlebnis, also die Summe der Interaktionen eines Kunden mit den digitalen Kanälen eines Unternehmens, spielt heutzutage eine entscheidende Rolle beim Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen. Unternehmen mit einer herausragenden Customer Experience schaffen positive Erlebnisse, die Kunden in Erinnerung bleiben. Eine schlechte Customer Experience sorgt hingegen für viel Frust und hinterlässt einen unübersichtlichen Eindruck bei Kunden. Wer langfristig Kunden gewinnen will, muss für sie also ein positives digitales Erlebnis schaffen.

In der Theorie klingt das recht logisch. Die praktische Umsetzung stellt viele B2B-Unternehmen aber vor Herausforderungen. Das weiß auch Tushar Marwaha, Commercial Director DACH bei Ibexa: „Unternehmen wollen ihre Geschäftsprozesse digitalisieren. Was im B2C-Bereich funktioniert, lässt sich aber nicht einfach auf den B2B-Bereich nachahmen, weil die Zielgruppe eine andere ist. Viele Unternehmen sind deshalb ratlos und wissen nicht, wo sie anfangen sollen. Hier kommen wir ins Spiel.“

Mit ihrer Digital Experience Platform, kurz DXP, schafft Ibexa die notwendige Basis für ein nahtloses digitales Kundenerlebnis im B2B-Bereich. Die Ibexa DXP bietet dafür neben dem Content-Management-Tool und dem Page-Builder auch Self-Service-Portale, E-Commerce, PIM und Personalisierungslösungen. Das macht sie zu einer skalierbaren All-in-one-Lösung für B2B-Unternehmen, die die Digital Experience für ihre Kunden verbessern wollen.

Ibexa mit großem Stand auf der DMEXCO

Auf der diesjährigen DMEXCO stellt Ibexa seine Idee einer digitalen Customer Experience gemeinsam mit seinen vier Partnern Intentive, Logic Joe, OMMAX und schoene neue kinder vor. Unter dem Motto „Empowering digital experience. Composable. Headless. Future-proof.“ erfahren interessierte Besucher, wie sich die Customer Experience auf einer B2B-Website digital umsetzen lässt und welche Rolle Digital Experience Platforms dabei spielen.

„Auch B2B-Unternehmen müssen sich zunehmend digital orientieren. Was im B2C schon lange normal ist, kommt im B2B-Bereich erst jetzt ins Rollen und digitale Kundenerlebnisse sind in Zukunft auch im B2B ein Must-have. Unsere Mission auf der DMEXCO ist deshalb, B2B-Unternehmen zu zeigen, warum die digitale Customer Experience wichtig ist und wie sie erstklassige Erlebnisse für Kunden schaffen können“, fasst Tushar Marwaha zusammen.

Wenn Sie mehr über Ibexa und die Möglichkeiten einer digitalen Customer Experience im B2B erfahren möchten, buchen Sie ein persönliches Meeting auf der DMEXCO. An Stand C-015 in Halle 08.1 können Sie sich direkt mit den Experten von Ibexa austauschen und Ihre Fragen stellen.

Buchen Sie Ihr Meeting mit Ibexa auf der DMEXCO unter https://www.ibexa.co/de/events/dmexco23

Über die Ibexa GmbH

Ibexa – The B2B Game Changer. Der einzige Anbieter einer Digital Experience Platform (DXP) speziell für den B2B-Bereich. Ibexa DXP bietet Content-Erstellung, Website-Aufbau, Self-Service-Portale, E-Commerce, PIM und Personalisierung in einer skalierbaren All-in-One-Lösung mit beschleunigten Entwicklungsfunktionen. Mit Hilfe unserer zertifizierten Partner können B2B-Unternehmen ihre digitale Transformation in einem bewährten, schrittweisen Prozess vorantreiben.

Auf Ibexa DXP vertrauen Marken wie ABUS, Crédit Agricole, DELABIE, Essilor, Groupe Atlantic und Swissport. Ibexa wurde 1999 gegründet und ist Teil der QNTM Group. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen und verfügt über Niederlassungen in ganz Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

acquisa B2B 2023 – Mit Sponsoring und E-Commerce Know-how von Ibexa

acquisa B2B 2023 – Mit Sponsoring und E-Commerce Know-how von Ibexa

Ibexa charakterisiert sich durch Tatendrang und Fortschrittlichkeit, verfügt über weitreichendes B2B Know-how sowie ein tiefgreifendes digitales Verständnis, das gerne geteilt wird. Online-Marketing-Meetings, B2B-Konferenzen, Partnerschaften und Sponsorings: Das Netzwerken liegt dem DXP-Anbieter schlicht in den Genen. Auch am 15. Juni 2023 zeigte sich Ibexa wieder präsent, informativ und impulsgebend: Als Hauptsponsor der acquisa Webkonferenz trug der B2B Game Changer in Partnerschaft mit der Agentur Logic Joe seinen Teil zum E-Commerce Wissensaustausch und -aufbau bei.

Das Sponsoring von Plattformen und Events für einen fruchtbaren Branchen- und Zielgruppendialog genießt bei Ibexa einen hohen Stellenwert. Mit Expertise über digitale Transformation und Digital Customer Experience sowie einer eigens entwickelten DXP-Lösung kann Ibexa nicht nur organisatorisch unterstützen und ermöglichen, sondern auch wertvollen fachlichen Input geben. Das Thema bei der acquisa B2B 2023 Webkonferenz lautete Roadmap zum erfolgreichen B2B Commerce: Wie Sie über das Kundenportal nachhaltig und schrittweise E-Commerce Kompetenzen aufbauen können.

acquisa Teilnehmer erhielten „Roadmap“ zum ganzheitlichen E-Commerce-Erfolg

Die acquisa B2B 2023 setzte sich aus insgesamt sechs Vorträgen zusammen. Nach kurzer Opening-Moderation gaben um 10:00 Uhr Ingo Hofmann, Ibexa Partner Manager DACH, und Markus Fiebig, Director Strategic Customer Solutions bei Logic Joe, einen adäquaten virtuellen Event-Auftakt. Mit seinem Vortrag über den nachhaltigen Nutzen von Kundenportal-Lösungen und den schrittweisen Aufbau einer erfolgreiche E-Commerce-Plattform traf das Speaker-Team den Nerv des Publikums.

Ibexa und Logic Joe griffen bekannte B2B Herausforderungen auf, widmeten sich zentralen Fragen der Branche und gaben richtungsweisende Impulse. Wie können Kunden in Zukunft verwaltet und komplexe, umfangreiche Daten wirksam miteinander verknüpft werden? Wie lassen sich kundenspezifische Maßnahmen zielsicher steuern? Den technisch-strategischen Lösungsweg sehen Fiebig und Hofmann in der Digital Experience Plattform: „Die DXP bildet ein facettenreiches Fundament für eine effektive E-Commerce Performance“, betont Hofmann – „die digitale Customer Journey nimmt einen stetig wachsenden Stellenwert ein und die DXP ermöglicht eine spezifische Orchestrierung und Optimierung der Kundenerfahrung.“

DXP als Dirigent – Bewährte Instrumente neu orchestriert

Die DXP Strategie, mit der sich B2B Unternehmen zur digitalen Reife navigieren sollen, ist laut den Ibexa Experten von verschiedenen Eckpfeilern abgesteckt. Im Grunde handelt es sich dabei nicht um digitale Zukunftsmusik, sondern um bekannte und etablierte Systeme in neuem Kontext. So drehte sich der acquisa Vortrag unter anderem um moderne Kundenportal-Lösungen, die nicht nur anwenderfreundlich, personalisiert und bindungsstark sind, sondern Unternehmen auch einen zielgerichteten und effizienten Informationskanal bieten.

Außerdem berichteten Hofmann und Fiebig den acquisa Teilnehmenden über die Automatisierung und Digitalisierung von B2B Geschäftsprozessen und dem reibungslosen Übergang vom Offline-Handel zum E-Commerce mittels Plattform zur Visualisierung von Workflows. Auch die Beschleunigung von Wachstum, das Durchbrechen angestaubter Geschäftsmodelle und ein ganzheitlicher E-Commerce Kanal-Mix sollten sich um die DXP von B2B Unternehmen bewegen, so das Ibexa / Logic Joe Speaker-Duo. Wichtig ist laut Ingo Hofmann „eine komplexe, gleichzeitig intuitive DXP-Lösung, die durch Berührungspunkte auf ganz unterschiedlichen Ebenen ein reibungsloses und stimmiges, digitales Erlebnis schafft“.

Hohe „Netzwerkaktivität“ – Ibexa aus Überzeugung stets dabei

Nachdem das erste Halbjahr mit diversen Event-Aktivitäten, wie auch auf der acquisa Webkonferenz, sehr produktiv verlief, deutet die Ibexa Agenda schon auf die nächsten Veranstaltungen hin.

Bereits eine Woche nach der virtuellen acquisa Präsenz nimmt Ibexa physisch die Hauptbühne in der Hauptstadt ein. Auf der Online-Marketing-Konferenz Berlin (OMKB) am 23. Juni geht es in Partnerschaft mit elbformat um erfolgreiche B2B Websites.

Besondere Vorfreude herrscht beim B2B Game Changer außerdem angesichts der DMEXCO: Am 20. und 21. September ist Ibexa gemeinsam mit vier Partnern in Köln vor Ort.

Weitere Event-Infos und Rückblicke finden Interessierte auch im Blog von ibexa.co

Über die Ibexa GmbH

Ibexa – The B2B Game Changer. Der einzige Anbieter einer Digital Experience Platform (DXP) speziell für den B2B-Bereich. Ibexa DXP bietet Content-Erstellung, Website-Aufbau, Self-Service-Portale, E-Commerce, PIM und Personalisierung in einer skalierbaren All-in-One-Lösung mit beschleunigten Entwicklungsfunktionen. Mit Hilfe unserer zertifizierten Partner können B2B-Unternehmen ihre digitale Transformation in einem bewährten, schrittweisen Prozess vorantreiben.

Auf Ibexa DXP vertrauen Marken wie ABUS, Crédit Agricole, DELABIE, Essilor, Groupe Atlantic und Swissport. Ibexa wurde 1999 gegründet und ist Teil der QNTM Group. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen und verfügt über Niederlassungen in ganz Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Marketing Manager DACH
Telefon: +49 (151) 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

So geht Customer Journey: Eine neue digitale Welt – praktisch erlebbar

So geht Customer Journey: Eine neue digitale Welt – praktisch erlebbar

Je mehr digital, desto vielschichtiger und spannender wird auch die Kundenerfahrung. Eine Customer Experience heute ist dem Erlebnis von vor zehn Jahren – ja sogar noch vor zwei oder drei Jahren – um Längen voraus. Die Devise lautet – auch für B2B-Unternehmen – eine kanal- und systemübergreifende Customer Journey über alle Touchpoints zu kreieren. Wie diese Digital Customer Journey nicht nur funktionieren, sondern vielmehr noch begeistern kann, bringen Ibexa und open4business den Teilnehmenden der Online Fokus Konferenz Marketing am 24.5.2023 näher.

Wie genau eine erfolgreiche digitale Customer Journey heute aussehen kann oder sollte, das mag mittlerweile längst nicht mehr für jeden direkt intuitiv greifbar sein. Die digitale Welt eröffnet Unternehmen wie auch Kunden stetig neue Pforten und damit große Chancen. Doch der wachsende Kosmos an Möglichkeiten und der digitale Facettenreichtum machen es auch zunehmend zur Herausforderung, den Überblick zu behalten. Den Fokus auf das gegenwärtig und zukünftig Wesentliche richten Experten von Ibexa und open4business bei der Online Fokus Konferenz Marketing (OFKM) am 24. Mai – mit greifbarem Praxisbezug.

Schöne neue digitale Welt: Was formt die Customer Experience heute und morgen?

Als DXP Spezialist und B2B Game Changer kennt Ibexa die relevanten Zutaten für den modernen CX-Mix. Gemeinsam mit der hohen Digitalkompetenz der Partner von open4business teilen die Speaker beider Unternehmen ihr Wissen mit den Teilnehmern der OFKM. Zwischen DXP, CRM, Personalisierung, Multichannel, eCommerce, KI und Chatbots soll optimaler Nutzen und Mehrwert für die Zukunft geschaffen werden, um eine auf ganzer Linie gelungene Customer Journey zu erzeugen.

„Wenn wir von der schönen neuen digitalen Welt sprechen, meinen wir damit die besonderen Chancen, Kundenerlebnisse im B2B Bereich neu zu definieren“, erläutert Tushar Marwaha, Commercial Director bei Ibexa, als einer der vier OFKM-Speaker. An seiner Seite wird seine Ibexa Kollegin, Partner Manager Stephanie Kawan, wertvolle Perspektiven in die Präsentation einbringen. Verstärkung erhalten die Ibexa Referenten durch die open4business Managing Partner Dirk Langenheim und Marcel Häberle. Gemeinsam kann das Quartett den interessierten Zuhörern ein umfassendes und anschauliches Bild der zukunftsorientierten CX-Strategie vermitteln.

Der Weg des Kunden: Auf ganzer Linie stimmig

Möglichst naht- und reibungslos wollen Kunden auch in Zukunft zwischen verschiedenen Kanälen wechseln können. Aber welche Kanäle sind wichtig und richtig? Wo genau liegen die Touchpoints und wie können Unternehmen in diesem Umfeld effektiv punkten? Das vierköpfige Speaker-Team wird sich vor allem der kanal- und systemübergreifenden Realisierung und der Frage nach den wirklich relevanten Systemen widmen. Nicht zuletzt soll beleuchtet werden, wie sich ebendiese Systeme wirksam zu einer funktionierenden Einheit und somit zu einer harmonischen CX aufbauen lassen.

Stephanie Kawan beschreibt: „Wir sind Wegbereiter und -begleiter unserer Kunden auf ihrer Reise zur digitalen Reife. Vor der konkreten Umsetzung, beispielsweise einer DXP-Lösung, geht es vor allem um Denkanstöße, passende Strategien und individuelle Optionen unserer Kunden. Wenn gemeinsam zielführende Maßnahmen und der Mehrwert für die Zukunft definiert wurden, kann die perfekte Kundenerfahrung individuell geformt werden.“

Was OFKM-Teilnehmer bei Ibexa und O4B mitnehmen können

Personalisierter Content mit Mehrwert, zur richtigen Zeit über den richtigen Kanal – das ist nur eine Facette einer ganzheitlich gelungenen CX. Ein wirksames Omnichannel-Konzept bildet dabei für begeisternde Kundenerlebnisse eine zentrale Grundlage. Den Schlüssel zum Erfolg dieser und vieler weiterer CX-Elemente sieht Ibexa nicht zuletzt in einer intelligenten DXP-Lösung. Content, E-Commerce und alles, was die Customer Journey berührt, wird damit nach dem bewährten Ibexa Ansatz für das perfekte digitale Erlebnis auf einen gemeinsamen Nenner gebracht.

Ibexa ist stark auf Events geprägt, von der aktiven Präsenz auf namhaften Messen bis zu Online-Beiträgen wie am 24. Mai um 11:30 Uhr bei der Online Fokus Konferenz Marketing. Gleichermaßen setzt der B2B Game Changer auf ein stark wachsendes Partnernetzwerk in der DACH-Region. Gemeinsam mit den Kompetenzen und dem Know-how solcher Partner wie open4business ist es das erklärte Ziel, B2B Unternehmen auf ihrer Reise zur digitalen Reife umfassend zu begleiten und kompetent zu unterstützen.

Interessierte, die mehr von Ibexa und open4business lernen möchten, können sich hier zur OFK Marketing anmelden.

Über die Ibexa GmbH

Ibexa – The B2B Game Changer. Der einzige Anbieter einer Digital Experience Platform (DXP) speziell für den B2B-Bereich. Ibexa DXP bietet Content-Erstellung, Website-Aufbau, Self-Service-Portale, E-Commerce, PIM und Personalisierung in einer skalierbaren All-in-One-Lösung mit beschleunigten Entwicklungsfunktionen. Mit Hilfe unserer zertifizierten Partner können B2B-Unternehmen ihre digitale Transformation in einem bewährten, schrittweisen Prozess vorantreiben.

Auf Ibexa DXP vertrauen Marken wie ABUS, Crédit Agricole, DELABIE, Essilor, Groupe Atlantic und Swissport. Ibexa wurde 1999 gegründet und ist Teil der QNTM Group. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen und verfügt über Niederlassungen in ganz Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Über den Mehrwert von CDP: Ibexa und Comwrap Reply zeigen B2B Chancen auf

Über den Mehrwert von CDP: Ibexa und Comwrap Reply zeigen B2B Chancen auf

“Create experiences. Grow digitally. Lead the future.” – unter diesem Motto ist Ibexa im Verbund mit sechs Partnerunternehmen auf dem OMR Festival 2023 vertreten. Neben der eigenen Standpräsenz vom 9. bis 10. Mai wird die Hamburg Messe am zweiten Veranstaltungstag auch durch einen gemeinsamen Masterclass Vortrag von Ibexa und Comwrap Reply bereichert. Die Partner setzen ihr B2B und Digital Know-how ein, um das OMR Publikum gezielt über den Nutzen von Customer Data Platforms (CDP) zu informieren.  

Eine befriedigende Customer Experience (CX) zu schaffen, sollte im Interesse eines jeden zielstrebigen Unternehmens stehen. Vor allem im B2B Vertrieb und Marketing kann dies aber gewisse Herausforderungen mit sich tragen, denn die Prozesse sind naturgemäß von langen Zyklen, vielen Kontaktpunkten und verschiedenen Entscheidungsebenen geprägt. Die Experten von Ibexa wissen: An diesen fundamentalen Strukturen lässt sich kaum etwas justieren, wohl aber an der Organisation und Nutzung von Kundendaten. Warum Kundendatenplattformen immer relevanter werden und welche Mehrwerte insbesondere im B2B-Umfeld schlummern, darum geht es am 10. Mai in Hamburg. Gemeinsam mit Comwrap Reply bringt Ibexa dem interessierten OMR Publikum die CDP Thematik näher.

Masterclass: Konkrete CDP Perspektiven aus erster Hand

Tiefgründig und detailliert, qualitative Wissensvermittlung mit Hands-on-Charakter: Darum geht es bei den OMR Masterclasses, die einem ausgewählten Publikum über beide Tage des Eventzeitraums zur Verfügung stehen. Am Nachmittag des 10. Mai von 14:30 bis 16:00 Uhr gehört die Bühne Artur Wawrzynkiewicz (Enterprise Solution Architect, Ibexa GmbH), Timur Asar (Partner, Comwrap Reply) und Nick Takashima (CDP Consultant, Comwrap Reply). Mit der Ibexa Expertise im Bereich DXP und Kundendatenplattformen sowie der Umsetzungskompetenz der Comwrap Reply informiert das Speaker-Trio seine Zuhörer mit fundierter Erfahrung und neuen Perspektiven.

Ein zentraler Aspekt des Vortrags in englischer Sprache: Was kann CDP im B2B-Marketing und Vertrieb bewirken? Die OMR Besucher erfahren mehr über das Sammeln, Analysieren und Optimieren von Account-basierten Marketingstrategien. Mit Fokussierung auf das B2B-Umfeld beschreiben die Experten, wie sich CDP einfach und effektiv in technische und vertriebliche Abläufe integrieren lassen. Dazu erhalten Teilnehmer auch Einblick in praktische Anwendungen, mit denen CDPs die Kontaktstrategie im B2B Vertrieb und Marketing nachhaltig verbessern können.

Ibexa auf dem OMR: Digital-Expertise in bester Gesellschaft

Als sich stetig weiterentwickelndes Unternehmen mit ausgeprägten digitalen Kompetenzen schätzt Ibexa das Umfeld des OMR Festivals sowie ähnlicher Top Events. „Ibexa erfreut sich eines sehr gesunden Wachstums, was unser Denken und Handeln, unsere Ideen und Visionen bestätigt. An unserem Erfahrungsschatz und Know-how lassen wir Interessierte und Gleichgesinnte immer gerne teilhaben. Event-Präsenz ist dabei eine wichtige Facette für uns als B2B Game Changer“, so Tushar Marwaha (Commercial Director DACH).

Weiterhin betont er: „Digital Marketing Events wie der OMR stehen für Ibexa in unterschiedlicher Hinsicht weit oben auf der Agenda. Im direkten Kontakt springt der Funke einfach besser über, zudem bildet das Netzwerken ein solides Fundament für unsere Weiterentwicklung am Puls der Zeit. Neue Impulse von außen sind immer willkommen und auch für unsere eigene Dynamik unersetzlich.“

Ibexa und Partnerunternehmen atlantis dx, Comwrap Reply, denkwerk, elbformat, Intentive und SNK sind am Stand A4 F07 zu finden. Hier stehen dem OMR Publikum die gebündelten Kompetenzen der Kooperationspartner in allen Belangen zur digitalen Transformationen zur Verfügung.

Über die Ibexa GmbH

Ibexa – The B2B Game Changer. Der einzige Anbieter einer Digital Experience Platform (DXP) speziell für den B2B-Bereich. Ibexa DXP bietet Content-Erstellung, Website-Aufbau, Self-Service-Portale, E-Commerce, PIM und Personalisierung in einer skalierbaren All-in-One-Lösung mit beschleunigten Entwicklungsfunktionen. Mit Hilfe unserer zertifizierten Partner können B2B-Unternehmen ihre digitale Transformation in einem bewährten, schrittweisen Prozess vorantreiben.

Auf Ibexa DXP vertrauen Marken wie ABUS, Crédit Agricole, DELABIE, Essilor, Groupe Atlantic und Swissport. Ibexa wurde 1999 gegründet und ist Teil der QNTM Group. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen und verfügt über Niederlassungen in ganz Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Ibexa beim OMR Festival: Treffen Sie den B2B Game Changer in Hamburg

Ibexa beim OMR Festival: Treffen Sie den B2B Game Changer in Hamburg

Als eine der größten Veranstaltungen für digitales Marketing und Technologie ist das OMR Festival für zahlreiche Unternehmen, Führungskräfte und Marketer ein fester Bestandteil im Terminkalender. Rund 70.000 Teilnehmer werden in diesem Jahr erwartet. Mit dabei ist auch Ibexa.

Unter dem Motto „Create experiences, Grow digitally. Lead the future.” zeigt Ibexa gemeinsam mit sechs Partnern am eigenen Messestand, welche Möglichkeiten digitale Technologien im Marketing bieten. B2B-Unternehmen, die ihre digitale Transformation vorantreiben wollen, sollten unbedingt vorbeischauen.

Ibexa wächst in DACH-Region

Mit ihrer transformativen B2B Digital Experience Platform (DXP) bietet Ibexa B2B-Unternehmen die notwendigen Ressourcen, um erstklassige und nahtlose Online-Erlebnisse zu liefern und den Umsatz im E-Commerce zu steigern. Wie relevant dieses Thema aktuell ist, zeigt das schnelle Wachstum von Ibexa in der DACH-Region. „Wir konnten unseren Umsatz im Jahr 2022 um 49% und unsere Einnahmen um 30% steigern“, beginnt Tushar Marwaha, Commercial Director DACH bei Ibexa. „Damit konnten wir sämtliche Erwartungen übertreffen und unser Standing im DACH-Raum stärken.“

Tushar Marwaha spricht damit nicht nur den Kundenzuwachs an. Auch das Partnernetzwerk von Ibexa wächst in der DACH-Region stetig. Dank der Kompetenz, den Kenntnissen und dem Know-how der Partner kann Ibexa B2B-Unternehmen in jeder Phase der digitalen Transformationsreise umfassend unterstützen.

Erleben Sie die einzigartige B2B-Plattform beim OMR

Sechs der Partner von Ibexa sind in diesem Jahr auf dem OMR Festival mit vor Ort. atlantis dx, Comwrap Reply, denkwerk, elbformat, Intentive und SNK sind gemeinsam mit Ibexa auf deren 89qm großen Messefläche vertreten. Zusammen stehen sie Interessenten am 9. und 10. Mai 2023 Rede und Antwort bei allen Fragen rund um das Thema digitale Transformation und Digital Customer Experience.

„Mit unserer einzigartigen Ibexa DXP wollen wir B2B-Unternehmen helfen, digital zu wachsen und nachhaltige Erlebnisse zu schaffen. Immer mit dem Ziel, in ihrer jeweiligen Branche auch in Zukunft voranzugehen. Deshalb ist dies auch unser Motto für den diesjährigen Messeauftritt beim OMR“, so Tushar Marwaha.

Jetzt Meeting buchen

Als Experten für digitale Transformation versteht das Ibexa-Team bestens die Probleme, mit denen B2B-Unternehmen konfrontiert sind. Stehen Sie aktuell selbst vor dieser Veränderung? Dann buchen Sie Ihr persönliches Meeting mit Ibexa beim OMR Festival unter https://www.ibexa.co/de/events/omr23.

Sie finden Ibexa an Stand A4 F07. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter https://www.ibexa.co/de.

Über die Ibexa GmbH

Ibexa – The B2B Game Changer. Der einzige Anbieter einer Digital Experience Platform (DXP) speziell für den B2B-Bereich. Ibexa DXP bietet Content-Erstellung, Website-Aufbau, Self-Service-Portale, E-Commerce, PIM und Personalisierung in einer skalierbaren All-in-One-Lösung mit beschleunigten Entwicklungsfunktionen. Mit Hilfe unserer zertifizierten Partner können B2B-Unternehmen ihre digitale Transformation in einem bewährten, schrittweisen Prozess vorantreiben.

Auf Ibexa DXP vertrauen Marken wie ABUS, Crédit Agricole, DELABIE, Essilor, Groupe Atlantic und Swissport. Ibexa wurde 1999 gegründet und ist Teil der QNTM Group. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen und verfügt über Niederlassungen in ganz Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

B2B-Digital-Kompetenz in Konferenz – und darüber hinaus

B2B-Digital-Kompetenz in Konferenz – und darüber hinaus

Von Köln nach Berlin. Vom virtuellen Meeting zum großen Live-on-Stage-Event. Anfang November 2022 ging es bei der OMKB in Berlin-Friedrichshain um Digital Business, Marketing, Technologie und Innovation – powered by Ibexa. Für den Headsponsor war die OMKB ein gelungener Start in einen repräsentativen Jahresendspurt, der von weiteren Experten-Talks im November und Dezember geprägt sein wird.  

„Eine Reise zur digitalen Reife“ – so der Ansatz von Ibexa, wenn es um die digitale Transformation in B2B-Unternehmen geht. Mit fundiertem Know-how und einem erfolgreich wachsenden Partnernetzwerk in der DACH-Region befindet sich das Ibexa-Team auf der OMKB in bester Gesellschaft. Vielmehr noch stellt der „B2B Game Changer“ den idealen Headsponsor für die Online Marketing Konferenz in Berlin dar – und damit für eines der führenden Events seiner Art im deutschsprachigen Raum.  

Netzwerken und neue Perspektiven sammeln: Renommierte Expert*innen tauschten sich am 2. November in der Berliner Eventlocation Kosmos zu Themen wie digitaler Transformation, Digital Customer Experience und Customer Journey aus. Damit bildete die OMKB 2022 ein geradezu natürliches Habitat für das Ibexa-Team – und eine adäquate Bühne für die insgesamt drei Beiträge von Tushar Marwaha (Commercial Director DACH) und Cedric Lensing (Senior Channel Sales Executive DACH) aus dem Ibexa Netzwerk. 

Up-to-date in B2B-Perspektiven: Relevante Themen live on Stage 

Als Headsponsor geht es für Ibexa nicht um das Branding der Veranstaltung, sondern vielmehr um den relevanten und qualifizierten Austausch. Mit solidem Wachstum im Hintergrund und einem feinen Gespür für die Bedürfnisse und Herausforderungen in der B2B-Digitalisierung konnten die Ibexa Speaker zu einer informativen OMKB 2022 am Puls der Zeit beitragen. Nachdem Tushar Marwaha und Cedric Lensing am Vormittag des 2. November die Main Stage zum Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch nutzten, folgten am Nachmittag zwei weitere Beiträge gemeinsam mit Partnern. 

Im Hauptvortrag nahmen die erfahrenen Experten die B2B Customer Experience in naher Zukunft ins Visier. Mit der Frage, wie sich exzellente Kundenerlebnisse in 2023 inszenieren lassen, stießen die Ibexa Speaker auf offene Ohren. Durch wertvolle Insights erfuhr das OMKB-Publikum u. a. wie die unterschiedlichsten Touchpoints künftig noch präziser ineinandergreifen können und welche neuen Möglichkeiten der digitale Fortschritt in der CX eröffnen soll.  

Die Touchpoints wurden dann ganz konkret im folgenden Partnervortrag gemeinsam mit Sebastian Henne, CEO von elbformat, beleuchtet. Mit dem kompetenten Blick aus Sicht der Hamburger IT-Agentur konnten Cedric Lensing und Sebastian Henne digitale, personalisierte und agile Touchpoints im B2B-Umfeld genauer ins Visier nehmen. Für den dritten Vortrag rund um Ibexa trat dann auch ein dritter Speaker mit auf die Bühne zu Cedric Lensing. Sebastian Henne als Support für Denis Rathig aus dem atlantis dx Team, einem Full-Service-Dienstleister für Digitalisierungsprozesse, konnte im Thema „Komplexe Produkte einfach online verkaufen“ einen wertvollen Beitrag leisten und spannende Impulse setzen.   

Reden, um Know-how zu teilen. Und zuhören, um es auszubauen.  

So zufrieden Marwaha und Lensing den Blick zurück auf die Berliner Bühne des 2. November werfen, so hoch ist der Stellenwert eines starken Expertenaustauschs für das gesamte Ibexa-Netzwerk. „Die diesjährige OMKB bot einen hervorragenden Rahmen für den fruchtbaren Wissensaustausch. Als Digital Experience Natives ist es für uns eine Ehre, dass das Event im Namen von Ibexa als Sponsor so stattgefunden hat“, betont Tushar Marwaha. Weiterhin führt der Commercial Director aus, dass ein essenzielles Verständnis für die B2B-Herausforderungen von heute und morgen das Denken und Handeln bei Ibexa formt. „Unser Know-how und die weitreichenden Netzwerkkapazitäten leben nicht von Stagnation. Wir teilen unser Wissen ebenso gerne, wie wir – vice versa – für neue Impulse und Ideen aus allen Richtungen des Online-Marketings aufgeschlossen sind.“   

Verändern heißt verstehen – darum hat Ibexa einen Ansatz entwickelt, der das Verstehen und Erfassen komplexer B2B-Herausforderungen vereinfacht und damit effektive und effiziente Veränderungen ermöglicht. Das „Verändern“ steht konkret für die digitale Transformation in B2B-Unternehmen, die nach dem Ibexa Prinzip als Reise zur digitalen Reife in 5 Schritten erfolgt. Um einen zuverlässigen Guide mit richtungsweisenden Qualitäten auf dieser Reise darzustellen, setzt Ibexa auf gebündelte Kompetenzen. So wächst das Ibexa-Partnernetzwerk in der DACH-Region konsequent, um B2B-Kunden über alle Phasen dieser Reise Schritt für Schritt den Weg zu weisen. 

Präsenz mit Kompetenz: Ibexa genießt aktiven Austausch und weiteres Wachstum  

Ibexas Kosmos digitaler Kompetenzen basiert nicht zuletzt auf analoger Präsenz: „Der unmittelbare Austausch vor Ort oder live im Web ist unerlässlich. Hier können wir unser Know-how wirksam mit Gleichgesinnten teilen und neue, wertvolle Partnerschaften für unser Netzwerk ausbauen“, sagt Marwaha. Die nächsten Termine mit Ibexa Referenten sind darum bereits fest auf der Agenda verankert. 

Wie im Rahmen der OMKB tritt Ibexa auch vom 21. bis 25. November wieder als Headsponsor auf: Die Online Fokus Konferenz Marketing von B2B Insider wird konkret am 23. und 24. November durch zwei Online-Vorträge von Tushar Marwaha, Nicole Gajda und Cedric Lensing von Ibexa sowie zwei Speakern des Partners open4business bereichert. Im Fokus stehen die Themen „Digitale Reife in 2023“ sowie „Content-Nutzung im DXP für erfolgreiche B2B Customer Experiences“. Alle Information zum diesem Online-Event finden Interessierte unter https://online-fokus-konferenz.com/marketing/ 

Nur wenige Tage zuvor informieren Tushar Marwaha und Nicole Gajda auch die Teilnehmer*innen des Digital Workplace Events von BARC. Im Rahmen des zweitätigen Online-Forums geht es am zweiten Tag, dem 17. November, um moderne Unternehmensportale, was diese auszeichnet und wie ein Portal zu einer besseren User Experience verhelfen kann. Das gesamte Programm zu den BARC Online-Konferenzen ist der Website https://digital-workplace.barc.de/programm-2022/ zu entnehmen. Auch bei diesem Digital Workplace Event stellt sich Ibexa als Sponsor auf, nicht zuletzt um Interessierten einen kostenfreien Zugriff für die Inhalte des Events zu ermöglichen.  

Ein weiterer Vortrag der Ibexa Experten erwartet auch Teilnehmende der virtuellen Kongressmesse Zukunftskonferenz 2023. Das zweitägige Webinar am 6. und 7. Dezember 2022 ist offen für die kostenfreie Teilnahme und steht im Zeichen der Anwendungen und Services für die digitale Transformation. Der Ibexa Vortrag wird auch hier in Partnerschaft mit der IT-Agentur elbformat stattfinden, wie schon auf der OMKB. Weitere Details und Anmeldemöglichkeiten sind der Terminübersicht bei iBusiness zu entnehmen. 

Über die Ibexa GmbH

Ibexa – The B2B Game Changer. Der einzige Anbieter einer Digital Experience Platform (DXP) speziell für den B2B-Bereich. Ibexa DXP bietet Content-Erstellung, Website-Aufbau, Self-Service-Portale, E-Commerce, PIM und Personalisierung in einer skalierbaren All-in-One-Lösung mit beschleunigten Entwicklungsfunktionen. Mit Hilfe unserer zertifizierten Partner können B2B-Unternehmen ihre digitale Transformation in einem bewährten, schrittweisen Prozess vorantreiben.

Auf Ibexa DXP vertrauen Marken wie ABUS, Crédit Agricole, DELABIE, Essilor, Groupe Atlantic und Swissport. Ibexa wurde 1999 gegründet und ist Teil der QNTM Group. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen und verfügt über Niederlassungen in ganz Europa sowie in den USA und Japan.

https://www.ibexa.co/de/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber.