Autor: Firma Ibexa

B2B mit KI: Wie das Künstliche eine natürliche Customer Journey gestaltet

B2B mit KI: Wie das Künstliche eine natürliche Customer Journey gestaltet

Es steht außer Frage: Künstliche Intelligenz ist revolutionär und omnipräsent. Auch entlang der Customer Journey im Handel spielt die Technologie eine wichtige und weiter wachsende Rolle. Ibexa und adesso beleuchten die Veränderung, die KI im B2B Marketing und Vertrieb mit sich bringt. Mit einer Masterclass auf der K5 Berlin informieren die Digital-Experten über die Chancen und Herausforderungen.  

Das „Gipfeltreffen der digitalen Handelsszene“, die K5 Konferenz, lockt mit Innovationen, Netzwerk-Gelegenheiten und wertvollem Wissensaustauch mehr als 4.000 Besucher ins ESTREL Berlin. Deutschlands größtes Hotel schafft am 25. und 26. Juni 2024 den angemessenen Raum für den inspirierenden Austausch der E-Commerce-Elite. Ibexa und adesso sind nicht nur dabei, sondern vor allem mittendrin.

Vertreten durch Tushar Marwaha und Ingo Gregus fokussieren sich die Partnerunternehmen auf verschiedene Aspekte rund um die Frage, wie KI die Customer Journey im Handel für Marketing und Vertrieb revolutioniert. Eine Masterclass am Mittwoch-Mittag, 26. Juni, gibt die Antworten: K5-Besucher sind herzlich eingeladen, sich für den Vortrag im Masterclass Raum 9 von 11:30 bis 12:30 Uhr anzumelden.

Gamechanger KI: Spannende Einblicke von Ibexa und adesso

Mit IT-Expertise, B2B-Know-how und DX-Perfektionismus gehen adesso und Ibexa sehr intensiv den neuen Möglichkeiten nach, die der AI-Kosmos eröffnet. Marketing und Vertrieb im E-Commerce können von künstlicher Intelligenz massiv profitieren, ohne an der Menschlichkeit ihrer Customer Journey einzubüßen – wissen Ingo Gregus und Tushar Marwaha.

Der adesso Director für Business Development & Digital Experience und der Ibexa DACH Commercial Director erklären, wie sich der AI-Influence im Detail auf die B2B Customer Journey auswirken kann. Ein wichtiger Aspekt dessen liegt in einer signifikanten Zeitersparnis und Effizienzsteigerung mittels gezieltem KI-Einsatz. Außerdem erfahren die Masterclass Teilnehmenden, wie sie Kunden mithilfe von KI-Technologien effektiver adressieren können und unter welchen Aspekten sie dazu die richtigen Lösungen aus tausenden Tools auswählen.    

Eintauchen mit Experten: KI-Praxis live erleben

Das Experten-Duo geht in seiner Masterclass ganzheitlich auf die künstlich begleitete Reise des Kunden ein. „Von der ersten Interaktion bis zum Kaufabschluss werden wir gemeinsam zeigen, wie KI die Effizienz und Effektivität in Marketing- und Vertriebsstrategien steigern kann. Als unerlässliches Hub für zielführende AI-Aktivitäten und eine natürliche, lückenlose Kundenerfahrung sehen wir dabei die DXP an“, beschreibt Tushar Marwaha.

Von der Customer Journey Theorie zur AI Praxis nehmen Gregus und Marwaha ihre Zuschauer mit in den Deep Dive. Das Publikum taucht live in ein CMS mit GenAI-System ein und erlebt anschaulich, wie mit Hilfe generativer KI unter anderem Personas, KI-Werbemittel und Text-Beiträge entstehen. „Der KI-Kosmos ist facettenreich und unendlich weit. Wir möchten die Möglichkeiten der Technologie aktiv nutzen, um die Digital Experience noch lebendiger zu gestalten“, betont der Ibexa Commercial Director.  

Künstliche Intelligenz und menschliche Interaktion

So spannend das Thema KI sein mag, so viel Konzentration liegt bei Ibexa auch auf dem menschlichen Austausch innerhalb der Branche und des eigenen Netzwerks. Die K5 Konferenz folgt in der Unternehmensagenda unmittelbar der Acquisa Webkonferenz, die Ibexa als Hauptsponsor Anfang Juni aktiv mitgestaltete.

Die nächsten Event-Teilnahmen sind bereits in Planung. Unter anderem lockt am 18. und 19. September die DMEXCO 2024 nach Köln. Ibexa wird hier gemeinsam mit 6 Partnern präsent sein, darunter auch adesso.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Senior Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Story ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Meilensteine der Digital Roadmap: DXP-Implementierung im Best-Practice-Vortrag

Meilensteine der Digital Roadmap: DXP-Implementierung im Best-Practice-Vortrag

Als Hauptsponsor macht Ibexa die Acquisa Webkonferenz 2024 nicht nur erst möglich – die DXP-Experten bereichern das einschlägige B2B-Event auch mit inhaltlichem Mehrwert. Ein Best-Practice gibt inspirierende Einblicke, wie die Ibexa DXP für das Unternehmen Renfert in seiner digitalen Transformation eine tragende Säule bildet.   

Die Acquisa B2B Webkonferenz lockt auch in 2024 wieder zahlreiche Unternehmer und B2B-Marketer an die Screens und Headsets, um neue Eindrücke frisch aus der Praxis einzufangen. Die Konferenz findet am Montag, 12. Juni, von 9:00 bis 16:00 Uhr statt – und startet direkt von 0 auf 100 mit einer anschaulichen Praxistour von Renfert, Logic Joe und dem Hauptsponsor Ibexa.

Das virtuelle und interaktive B2B-Event kann kostenlos verfolgt werden. Anmeldungen zur Webkonferenz sind unter https://www.acquisa.de/b2b-2024 möglich.

Acquisa Auftakt mit DXP im Fokus

Nach einem kurzen Opening startet das Programm am 12. Juni vor allem praxisorientiert. Renfert, ein führender Mittelständler der Dentaltechnik-Branche befindet sich mitten in der digitalen Transformation. Ibexa und Logic Joe sind in diesem Prozess die Partner der Wahl für das traditionsreiche Unternehmen, das vor Zukunftsthemen nicht zurückschreckt, sondern proaktive Wege geht.

Im Vortrag ab 9:00 Uhr stehen Sebastian Herz, Oliver Zils und Stephanie Kawan Rede und Antwort. Der Insider Talk beleuchtet die entscheidende Rolle der DXP auf der digitalen Renfert Roadmap. Der führende Digitalverantwortliche Herz schildert den nachhaltigen Nutzen der Implementierung für sein Unternehmen, während Logic Joe Geschäftsführer Zils und Ibexa Partner Manager Hofmann näher auf die entscheidenden Schritte der Erfolgsgeschichte eingehen.

B2B Best-Practice: Wertvoller Input für das Acquisa Publikum  

Als Experte für digitale Transformationsprozesse und mit mehr als 10 Jahren im Unternehmen bringt Sebastian Herz seine Begeisterung für die Leistungen und Lösungen von Ibexa und Logic Joe zum Ausdruck.   Im Vortrag umreißt er, warum die DXP Implementierung bei Renfert zu den bedeutendsten Schritten der langfristigen digitalen Roadmap zählt.

Für das Acquisa Teilnehmerfeld mit starken B2B-Visionen bringt diese Praxisperspektive vor allem eins mit sich: Starke Impulse und viel Inspiration für eine eigene digitale Roadmap! Auch in dieser Hinsicht ist bei den Referenten kein „Ausruhen auf Erfolgen“ angesagt: Nach der Revue über das bislang Erreichte schließt der Insider Talk gegen 9:45 Uhr mit einem Ausblick auf die nächsten Schritte, die Renfert gemeinsam mit Logic Joe und Ibexa gehen will.

Ibexa immer in Bewegung

Die Acquisa B2B Webkonferenz reiht sich in eine starke Agenda von internen Highlights und aktiven Event-Teilnahmen ein. Erst wenige Tage zuvor fand die Ibexa DACH Partner Konferenz in Köln statt und der nächste größere Auftritt liegt auch schon in Sichtweite: Auf der DMEXCO 2024 am 18. und 19. September wird Ibexa, wieder mit Logic Joe sowie fünf weiteren Partnern, eine präsente Adresse für DXP Expertise sein.

Über die Ibexa GmbH

Die Digital Experience Platform (DXP) von Ibexa unterstützt Marken dabei, ihr wahres Potenzial zu entfalten, indem sie ihre Komplexität in einen Wettbewerbsvorteil durch ansprechende digitale Erlebnisse verwandelt.

Ibexa DXP ist eine umfassende Plattform für digitale Erlebnisse, die die Komplexität von Geschäftsprozessen, Produkten und Dienstleistungen einfach und kosteneffizient in hochwertige Erlebnisse umwandelt. Die Plattform bietet ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit, um den Geschäftsanforderungen über das QNTM-Partnernetzwerk gerecht zu werden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Senior Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Story ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Schulterblick 2024: Ibexa würdigt Netzwerk-Performance

Schulterblick 2024: Ibexa würdigt Netzwerk-Performance

Geballte Kompetenzen für hohe Schubkraft: Dank intensiver Zusammenarbeit folgt bei Ibexa ein Highlight dem anderen. Die eigene Expertise wird bereichert durch ein perfekt organisiertes Umfeld – und Ibexa Partner wirken mit einem regelrechten Multiplikatoreffekt auf das Wachstum des DXP-Kosmos. Das gemeinsam Erreichte wird halbjährlich reflektiert und anerkannt, wie zuletzt Anfang Juni 2024 in Köln.

Am 3. und 4. Juni 2024 bildete das Hyatt Regency Hotel in Köln den Treffpunkt des Netzwerks aus digitalen Perfektionisten. Die DACH Partnerkonferenz H1 geizte nicht mit Reizen und lässt bereits kurz nach erfolgreichem Event-Abschluss die Vorfreude auf die 2. Halbjahreszusammenkunft steigen.

Volle Agenda und viel Grund zur Freude

Tushar Marwaha, Commercial Director DACH, zieht positive Bilanz und spricht seine Anerkennung aus: „Lassen wir das Jahr 2024 bis hierhin Revue passieren, so zeigt sich ein beachtliches Wachstum und eine Aneinanderreihung von Erfolgen. Ibexa definiert sich über ein professionalisiertes Partnernetzwerk – und so gebührt der Applaus unserer DACH Konferenz jedem einzelnen Akteur im großen Ganzen“.

Marwaha prägte das Event im Kölner Hyatt Regency mit einer umfassenden Keynote Session. Eine aktuelle Prognose gab in diesem Zusammenhang die passende Perspektive: Laut Gartner werden bis 2026 mindestens 70 % der Unternehmen auf Composable DXP-Technologie setzen. Im Vergleich zu nur 50 % im Jahr 2023 ist ein deutlicher Trend für neue SaaS absehbar. Mit dem Mantra "Composable API-first und API-only" werden traditionelle SaaS-Anbieter immer weiter in den Hintergrund rücken.

Neuzugänge und neue Meilensteine

Neben dem Blick auf allgemeine Markttrends widmete sich der DACH Commercial Director vor allem dem eigenen Netzwerk und Wachstum. Willkommen heißen durfte Marwaha im Rahmen dieser Konferenz die neuen Ibexa Partner EIKONA, Forte Digital, VASS Germany und I-D Media.

Nach einem Ausblick auf neue Kunden und kommende Projekte durfte der Blick zurück auf die letzten Marketing-Erfolge nicht ausbleiben, denn das Jahr startete ereignisreich. Neben dem Jahreshighlight 2024, dem Ibexa DXP v4.6 LTS Launch, sowie dem Launch von Ibexa Engage by Qualifio schweifte der Referent über die Event-Aktivitäten der letzten Monate wie die Ibexa Product Tour DACH in Stuttgart und das OMR Festival in Hamburg.

Partner-Perspektiven aus der Netzwerk-Praxis

Netzwerken ist alles andere als ein Monolog, darum sind natürlich auch Ibexa Partner aktiver Teil des regelmäßigen Events. Mit einer Success Stories steuerten Bastian Sirvend und Pierre Wolters von Sutsche ihre Erfahrungen aus Content-KI Projekten bei.

Ebenfalls um KI, jedoch im B2B Ecommerce mit Ibexa DXP, ging es im Praxisbericht von silver.solutions. Das junge Unternehmen ist Teil der P&M Agentur Software + Consulting GmbH. Nicht zuletzt brachte Ben Künkler von Valid wertvolle Insights ein, die die Event-Agenda um die Verbindung aus Content, Kreativität, Technologie und Leidenschaft bereicherten.

Facettenreiche Konferenz weckt Vorfreude

Zwei Tage Partnerkonferenz in der schönen Stadt Köln wollten effektiv genutzt werden. Das Hauptprogramm aus Keynote Session und Partner Talks wurde von unterschiedlichen Tagespunkten flankiert, die das Netzwerk-Event abwechslungsreich abrundeten. So präsentierte Sylvain Guittard die Produkt Roadmap und das Pricing und        Dennis Herzing lud zur Kunden- & Partner-Experience ein.

Im Kölsch Workshop mit Artur Wawrzynkiewicz, Stephanie Kawan und Ingo Hofmann durfte „Die Kunst des erfolgreichen Ibexa-Pitchs“ erlernt werden. Wissenswertes zu Ibexa Cloud Challenges & Best Practices gab es im Vortrag von Dennis Herzing und Artur Wawrzynkiewicz. Und wie es sich für ein Netzwerk-Event gehört, bot die DACH Partnerkonferenz H1 jede Menge Networking-Möglichkeiten sowie vielversprechende Eindrücke, die Lust aufs nächste Mal machen. Die Planung der H2 2024 Konferenz ist schon in vollem Gange, die zeitnahe Bekanntgabe der Location hat Ibexa bereits angekündigt. 

Über die Ibexa GmbH

Die Digital Experience Platform (DXP) von Ibexa unterstützt Marken dabei, ihr wahres Potenzial zu entfalten, indem sie ihre Komplexität in einen Wettbewerbsvorteil durch ansprechende digitale Erlebnisse verwandelt.

Ibexa DXP ist eine umfassende Plattform für digitale Erlebnisse, die die Komplexität von Geschäftsprozessen, Produkten und Dienstleistungen einfach und kosteneffizient in hochwertige Erlebnisse umwandelt. Die Plattform bietet ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit, um den Geschäftsanforderungen über das QNTM-Partnernetzwerk gerecht zu werden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Senior Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Story ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

DXP meets OMR: Experten in ihrem Element

DXP meets OMR: Experten in ihrem Element

Netzwerken, teilen, kommunikativ und präsent sein – das charakterisiert Ibexa und darum ist der Terminkalender abwechslungsreich gefüllt. Ein Event, das auf der Agenda der DXP-Spezialisten keinesfalls fehlen darf, ist das jährliche OMR Festival in Hamburg. Am 7. und 8. Mai 2024 fanden die Online Marketing Rockstars wieder im großen Stil zusammen – und Ibexa blickt auf eine nachhaltig wirksame Teilnahme zurück.

„Embrace your complexity. Unleash your potential.” – nicht nur dieses Motto, sondern auch die gesamte Ibexa Präsenz auf dem OMR Festival 2024 wurde zum überzeugenden und aktivierenden Statement. Am eigenen Messestand, in bester Gesellschaft von DACH- und QNTM Patnern, konnte Ibexa einen inspirierenden Austausch auf diversen Ebenen führen und in den Masterclasses bereichernde Vorträge beisteuern.

Ideen, Impulse, Innovationen – am Stand und auf der Bühne

OMR ist nicht einfach nur eine Veranstaltung. Der Titel „Festival“ und das „R“ für „Rockstars“ stehen exemplarisch für den unvergleichlichen Flair des Branchen-Events. Der lebhafte Charakter des OMR Festivals wird nicht zuletzt durch den Beitrag eines jeden einzelnen Teilnehmers geformt. Ibexa liegt mit diesem Spirit voll auf einer Wellenlänge und konnte für gute Stimmung und gehaltvollen Input sorgen.  

Zusammen mit den DACH-Partnern Intentive, Netgen, VASS und OMMAX sowie den QNTM Schwesterunternehmen Actitio, Raptor und Qualifio war Ibexa in Halle A4, Stand E06.2 zu finden. Eine Fototombola-Aktion sorgte für rege Teilnahme, denn immerhin gab es eine Apple Watch Series 9 and eine Sony PlayStation®5 zu gewinnen. Zudem konnten Gäste und Besucher den Abend des ersten Event-Tages am gern frequentierten Stand E06.2 mit Tequila Sunrise Cocktails in Ibexa Farben gemütlich ausklingen lassen.

Business-Rockstars auf der Bühne: Ein Konzert der Kompetenzen

Trotz – oder gerade wegen – der lockeren Festival-Atmosphäre bietet das OMR Event eine hervorragende Plattform für den effektiven und inspirierenden Austausch unter Experten. Ibexa trug an beiden Veranstaltungstagen zum nachhaltigen Wissensaufbau bei: Mit zwei Masterclass-Vorträgen gab es für die geneigten Teilnehmer interessantes Fachwissen und spannende Insights aus dem Ibexa DXP Kosmos.

Am Mittwochnachmittag, 7. Mai, ging es um organisiertes und effizientes Content Management. Unter dem Titel „Content Alchemy: Ignite Your Customer Activation Magic and Supercharge Your Marketing Game!” führten Stephanie Kawan, Ingo Hofmann und Yasmine Chandid durch den englischen Vortrag.

Ebenfalls in englischer Sprache unterhielten Artur Wawrzynkiewicz, Dennis Herzing und Christian Mettner das Publikum am Donnerstagvormittag. Ihr Beitrag “Revolutionize Your Marketing: Unleashing Trends, Mastering Data Collection Strategies and Elevating Engagement!” nahm modernes Marketing und das omnipräsente Thema Transformation in den Fokus.

Gefragtes Know-how auf unterschiedlichen Gebieten

Tushar Marwaha, Commercial Director, Ibexa, blickt erneut mit Begeisterung auf ein denkwürdiges OMR Festival zurück: „Das Besondere an OMR sind die facettenreichen Eindrücke, die wir als Teilnehmer, wie auch die Organisatoren und alle Besucher und Gäste erleben dürfen. In diesem Umfeld macht es Spaß, Kontakte zu knüpfen, Wissen auszutauschen und neue Kunden für innovative Lösungen zu begeistern. Zweifelsohne ein bedeutendes Online Marketing Event mit nachhaltiger Wirkung!“

Facettenreich war die Ibexa Teilnahme in vielerlei Hinsicht, nicht zuletzt durch die Guided Tours entlang der Messestände. Hier konnten die DXP Experten zum Thema „Trends, Anbieter & ehrliche Einblicke für die richtige CMS-Wahl für ihr Unternehmen“ eine wichtige Station bilden. Und auch für die Teilnehmer der Tour „Next-Level Marketing: Wie KI die Marketing Automation Tools transformiert“ durften die Eindrücke von Ibexa nicht fehlen.

Auch die eigene Tour geht weiter und der nächste Stopp ist schon fest definiert: Gemeinsam mit Partnern nimmt Ibexa an der DMEXCO vom 18. bis 19. September in Köln teil.

Über die Ibexa GmbH

Ibexa – The B2B Game Changer. Der einzige Anbieter einer Digital Experience Platform (DXP) speziell für den B2B-Bereich. Ibexa DXP bietet Content-Erstellung, Website-Aufbau, Self-Service-Portale, E-Commerce, PIM und Personalisierung in einer skalierbaren All-in-One-Lösung mit beschleunigten Entwicklungsfunktionen. Mit Hilfe unserer zertifizierten Partner können B2B-Unternehmen ihre digitale Transformation in einem bewährten, schrittweisen Prozess vorantreiben.

Auf Ibexa DXP vertrauen Marken wie ABUS, Crédit Agricole, DELABIE, Essilor, Groupe Atlantic und Swissport. Ibexa wurde 1999 gegründet und ist Teil der QNTM Group. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen und verfügt über Niederlassungen in ganz Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Senior Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Story ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Rückblick auf Fortschritt: Das war die Ibexa Product Tour DACH

Rückblick auf Fortschritt: Das war die Ibexa Product Tour DACH

Ibexa ist innovativ und progressiv, denn Stillstand bedeutet Rückschritt. Unter dieser Devise ist 2024 von ganz besonderem Fortschritt geprägt – nicht zuletzt durch eine regelrechte Produkt-Revolution in Form der Ibexa DXP v.4.6, die zum Jahresauftakt ihre Premiere feierte. Auf ein weiteres Highlight kann Ibexa seit dem 18. April zurückblicken: Die Product Tour DACH in Stuttgart brachte die Zukunft auf den Punkt. Interessierte können jetzt die Aufzeichnung des Events abrufen.  

Viel Gehalt, kein Füllmaterial – Die Ibexa Product Tour DACH präsentierte sich als richtungsweisendes Hybrid-Event mit einem Feuerwerk wertvoller Eindrücke. Wer am 18. April live in Stuttgart oder mittels Stream nicht teilnehmen konnte, hat jetzt die Möglichkeit zu einem Update. Das gilt selbstverständlich auch für Teilnehmer, die die wertvollen Eindrücke Revue passieren lassen und vertiefen möchten: Die Aufzeichnung des Events ist ab sofort über ibexa.co abrufbar.

Ideen, Insights, Impulse und Innovationen

Die Agenda der Product Tour war ebenso facettenreich wie fokussiert, gleichermaßen breitgefächert wie tiefgehend. Zentrale Triebfedern des Events bildeten zweifelsohne das omnipräsente Thema KI sowie die bahnbrechenden Neuerungen und Möglichkeiten, die mit der Ibexa DXP v.4.6 Einzug halten. Ibexa CEO Bertrand Maugain leitete die Veranstaltung treffend mit einer umfassenden Roadmap zur DXP und Ausblicken auf das weitreichende Potenzial ein, das sich auf dem neuartigen Fundament künftig eröffnet.

Nach intensiver globaler Betrachtung gehen Dennis Herzing, Customer Success Manager, und Artur Wawrzynkiewicz, Solution Architect, ins Detail: Wie funktioniert die Erstellung und Optimierung einer nahtlosen, personalisierten End-to-End Customer Journey vom Lead bis zum Sale? Was leistet die DXP, damit aus minimalem Aufwand maximaler Ertrag resultiert? Die Antworten gibt der Video-Rückblick.

Ibexa DXP Impressionen in Theorie und Praxis

So einfach und effizient die Plattform das Arbeiten macht, so kompliziert ist es, den Mehrwert und das weitreichende Potenzial der neuen DXP Version kompakt auf den Punkt zu bringen. Mit konkreten Praxis- und Anwendungsbeispielen spielte darum die Erfolgsgeschichte von Dentaltechnik-Mogul Renfert eine wichtige Rolle. Sebastian Herz, Bereichsleiter Supply Chain Management & Digitalisierung, Renfert, teilte seine überzeugten Erfahrungen zur Arbeit mit Ibexa.

Zusammen mit Dennis Herzing beleuchtete Herz die Digitalisierungsstrategie von Renfert mithilfe der Ibexa Plattform. Herzings Bilanz: „Es ist uns gelungen, die treibenden Themen des Jahres repräsentativ auf dieses Hybrid-Event zu komprimieren. Es tut sich ein unglaublich großer Kosmos an Möglichkeiten auf, den wir im Rahmen der Product Tour sehr praxisnah und eingänglich vermitteln konnten.“

Nachvollziehbare Aspekte und nachhaltige Eindrücke

Weitere praktische Einblicke, individuelle Gesichtspunkte und spannende Ausblicke gab es in der abschließenden Podiumsdiskussion. Welche Rolle nimmt KI in Zukunft ein und welche Weichen können schon jetzt strategisch sinnvoll gestellt werden?

Mit vier Experten in der Runde haben sich dem Publikum ganzheitliche Perspektiven offenbart – sowohl als globales Schweifen über die Branche wie auch in Form Ibexa spezifischer Insights.

Über die Ibexa GmbH

Ibexa – The B2B Game Changer. Der einzige Anbieter einer Digital Experience Platform (DXP) speziell für den B2B-Bereich. Ibexa DXP bietet Content-Erstellung, Website-Aufbau, Self-Service-Portale, E-Commerce, PIM und Personalisierung in einer skalierbaren All-in-One-Lösung mit beschleunigten Entwicklungsfunktionen. Mit Hilfe unserer zertifizierten Partner können B2B-Unternehmen ihre digitale Transformation in einem bewährten, schrittweisen Prozess vorantreiben.

Auf Ibexa DXP vertrauen Marken wie ABUS, Crédit Agricole, DELABIE, Essilor, Groupe Atlantic und Swissport. Ibexa wurde 1999 gegründet und ist Teil der QNTM Group. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen und verfügt über Niederlassungen in ganz Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Senior Marketing Manager DACH
Telefon: +49 (151) 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Story ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Ibexa Engage ist verfügbar!

Ibexa Engage ist verfügbar!

Ibexa, einer der weltweit führenden Anbieter von Digital Experience Platforms (DXP), gibt stolz die Veröffentlichung von Ibexa Engage bekannt, einem großartigen Add-On für Ibexa DXP, das ab sofort für Kunden und Partner verfügbar ist.

Ibexa Engage von Qualifio ist eine vollständig integrierte Lösung für Ibexa DXP, die Engagement erzeugt, Ihnen hilft, Ihr Publikum kennenzulernen und Daten über Quizze, Spiele, Umfragen, Wettbewerbe und mehr als 50 andere interaktive Formate zu sammeln. Ibexa Engage ist ein weiterer Schritt von Ibexa, Marken dabei zu unterstützen, ihre Komplexität in einen Wettbewerbsvorteil zu verwandeln, indem sie ansprechendere digitale Erlebnisse schaffen.

Erstellen Sie Ihre eigene Datenumgebung mit First-Party-Daten – vollständig GDPR-konform.
Da sich der Markt von Cookies von Drittanbietern wegbewegt, verändert sich die Dynamik der Online-Kundendaten erheblich. Marken müssen sich anpassen, indem sie ihre eigenen Datenumgebungen aufbauen, um weiterhin erstklassige Erfahrungen bieten zu können. Ibexa Engage ist die perfekte Lösung für Marken, um die Kontrolle über ihre Kundendaten zu übernehmen und eine hochwertige Datenumgebung zu schaffen, die die Privatsphäre der Verbraucher respektiert. Diese Daten können dann in bestehende Systeme integriert werden, wobei die vollständige Einhaltung der DSGVO und aller erforderlichen Standards gewährleistet wird.

Attraktive Erlebnisse schaffen und das Publikum kennenlernen.

Mit Ibexa Engage können Sie durch animierte Spiele, Quizze, Wettbewerbe, Umfragen, Tests usw. attraktive Erlebnisse schaffen. Bis zu 50 interaktive Formate (Arcade-Spiele wie Runner und Catcher, Geschicklichkeitsspiele wie Memory und Puzzle, Sofortgewinne wie Glücksrad und Jackpot, …) stehen zur Verfügung, um Ihre Zielgruppen zu begeistern und First- und Zero-Party-Daten zu sammeln. Mit Ibexa Engage erhalten Sie sofortigen Einblick und können Ihre Leistung das ganze Jahr über überwachen. Darüber hinaus bietet Ibexa Engage ein detailliertes Reporting mit der Möglichkeit, Daten in MarTech-Tools zu exportieren, damit Marken ihre Vertriebsstrategien verbessern können.

Enge Zusammenarbeit mit Qualifio

Ibexa Engage ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen Qualifio und Ibexa, die beide stolze Mitglieder des QNTM-Ökosystems sind. Diese vielversprechende Integration wird den Kunden und Partnern von Ibexa einen großen Mehrwert bieten, indem sie ihnen ein leistungsstarkes interaktives Tool zur Erfassung von First-Party- und Zero-Party-Daten zur Verfügung stellt, das mit nur wenigen Klicks über den Online-Editor und die Funktionen des Page Builders von Ibexa DXP aktiviert werden kann. Ibexa Engage kann auch in mobile Anwendungen integriert, in sozialen Netzwerken veröffentlicht oder per E-Mail versendet werden.

Sylvain Guittard, Produktdirektor bei Ibexa, erklärt: "Eine effiziente Datenerfassung ist entscheidend, um die Bedürfnisse des Publikums zu verstehen und mit ihm zu interagieren. Die Plattform von Qualifio vereinfacht den Prozess der Nutzung von First-Party-Daten und ermöglicht es Marken, authentische Verbindungen aufzubauen, Kundenerlebnisse zu personalisieren und selbstbewusst effektive Interaktionen zu fördern."

Ibexa Engage ist ab sofort verfügbar und Unternehmen, die die Leistungsfähigkeit dieser innovativen Plattform für digitale Erfahrungen nutzen möchten, sind eingeladen, die Funktionen und Möglichkeiten zu entdecken.

Weitere Informationen zu Ibexa Engage finden Sie hier: https://www.ibexa.co/de/produkte/ueberblick  

Über die Ibexa GmbH

Die Digital Experience Platform (DXP) von Ibexa unterstützt Marken dabei, ihr wahres Potenzial zu entfalten, indem sie ihre Komplexität in einen Wettbewerbsvorteil durch ansprechende digitale Erlebnisse verwandelt.

Ibexa DXP ist eine umfassende Plattform für digitale Erlebnisse, die die Komplexität von Geschäftsprozessen, Produkten und Dienstleistungen einfach und kosteneffizient in hochwertige Erlebnisse umwandelt. Die Plattform bietet ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit, um den Geschäftsanforderungen über das QNTM-Partnernetzwerk gerecht zu werden.

https://www.ibexa.co/de    

Über Qualifio 

Qualifio ist die führende europäische Plattform zur Erfassung von First- und Zero-Party-Daten für Verbrauchermarken. Die Plattform ermöglicht es Marketingteams, ihre Zielgruppen durch interaktive und spielerische Erlebnisse besser kennenzulernen und liefert überzeugende Gründe für eine kontinuierliche Markenbindung.

Qualifio ist Mitglied des QNTM Ecosystems und wird von mehr als 400 Unternehmen weltweit genutzt, darunter Nestlé, L’Oréal, Unilever, Currys, Valencia CF, LolaLiza, Daily Mail Group, Vivendi und DPG.https://qualifio.com/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Story ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Digitalmarketing-Dreigestirn bei denkwerk in Köln

Digitalmarketing-Dreigestirn bei denkwerk in Köln

Omnipräsent und immer im Austausch: Am 11. April zieht es Ibexa nach Köln. Gemeinsam mit platform.sh bilden Ibexa und denkwerk an diesem Abend ein echtes Dreigestirn im Kölner Szene-Veedel Ehrenfeld. Das denkwerk Hauptquartier bietet die Bühne für das Koop-Event der eingespielten Netzwerk-Partner. Die Gäste erwarten drei informative Impulsvorträge mit anschließender Podiumsdiskussion rund ums Digitalmarketing und wegweisende Plattformlösungen.

So einzigartig die Kernkompetenzen und Ideen der Digitalspezialisten, so groß sind auch die Schnittmengen bei den Zielen und Visionen von Ibexa, denkwerk und platform.sh. Auf dieser einheitlichen Wellenlänge steht das Experten-Trio als Organisator hinter dem Event, das am Donnerstag, 11. April 2024 von 16:30 Uhr (Einlass) bis 20:30 Uhr geneigte Gäste ins denkwerk Atelier nach Köln einlädt. Die Moderation des Abends übernimmt Chérine De Bruijn (CORPORATE KITCHEN).

Impulse & Experten-Insights im Ehrenfelder Atelier

Der Name denkwerk spricht für sich: Die Agentur an der Vogelsanger Straße in Köln ist ein Ort des digitalen Denkens, der Kreativität, Vernetzung und gemeinsamen Weiterentwicklung. Der Leitgedanke des kooperativen Events – Next Level Marketing – fällt also im denkwerk Quartier auf fruchtbaren Boden. Und nicht nur das Atelier inspiriert!

Im Herzen des impulsiven und inspirierenden Stadtteils Ehrenfeld dürfen sich interessierte Teilnehmer den Ideen und das Wissen von Kaan Karaca (CTO, denkwerk), Grégory Bécue (CGO, Ibexa) und Mathieu Strauch (Senior Enterprise Account Executive, Platform.sh) widmen. Die Vorträge starten um 17:00 Uhr.

Drei Perspektiven zum Leitthema Next Level Marketing

Ibexa, denkwerk und platform.sh laden zu visionären Einblicken ein. Die Agenda der deutschen und englischen Beiträge ist gleichermaßen abwechslungsreich wie linientreu. Wer für richtungsweisende Marketing- und IT-Verbindungen sowie digitale Transformation und Customer Experience brennt, findet sich in allen drei Impulsvorträgen mit abschließender Podiumsdiskussion garantiert wieder. Unter dem Titel „Zielgenau statt ziellos: Ein Kompass durch die Komplexität des Online-Marketings” heißt zunächst Kaan Karaca die Teilnehmer im denkwerk Quartier willkommen.

Für Ibexa verdeutlicht anschließend Grégory Bécue, warum es für Unternehmen wichtig ist, ihre Komplexität in einen Wettbewerbsvorteil zu wandeln. Mit seinem englischen Beitrag „The Call to Simplify: Next Generation DXPs as a Lifeline for Marketing Teams” geht der CGO darauf ein, wie Marketing Teams mit einer Plattformlösung ihr wahres Potenzial entfalten können. Der dritte Vortrag des Abends steht unter dem Titel „Adapt and Innovate: Transformative Strategies in Tech and Marketing”. Mathieu Strauch spricht für Platform.sh über strategische, plattformbasierte MarTech-Ansätze.

Denken. Handeln. Beschleunigen!

In abschließender Podiumsdiskussion vertiefen Grégory Bécue und Kaan Karaca das Thema des Tages gemeinsam mit William Rollin (Global Channel Sales Manager & Sales Management Romandy, platform.sh). Die englische Diskussion folgt dem Titel „Shaping the Future: How Companies Benefit From Innovative Platforms and Technologies in Marketing”. Fragen aus dem Plenum werden von den Experten gerne beantwortet.

Insgesamt reiht sich damit ein weiteres Event in die Ibexa Agenda ein, das auf Networking mit Impact setzt – für die Organisatoren und Partnerunternehmen wie auch für alle Teilnehmer! Denn neben dem Expertenaustausch ist auch am 11. April wieder viel Gelegenheit geboten, um wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Anmeldungen zum Event „Next-Level-Marketing: Plattform-Strategien neu gedacht“ im denkwerk Atelier sind unter folgender Adresse möglich:

https://content.denkwerk.com/next-level-marketing-denkwerk-ibexa-platform-sh-1104204

Über die Ibexa GmbH

Ibexa – The B2B Game Changer. Der einzige Anbieter einer Digital Experience Platform (DXP) speziell für den B2B-Bereich. Ibexa DXP bietet Content-Erstellung, Website-Aufbau, Self-Service-Portale, E-Commerce, PIM und Personalisierung in einer skalierbaren All-in-One-Lösung mit beschleunigten Entwicklungsfunktionen. Mit Hilfe unserer zertifizierten Partner können B2B-Unternehmen ihre digitale Transformation in einem bewährten, schrittweisen Prozess vorantreiben.

Auf Ibexa DXP vertrauen Marken wie ABUS, Crédit Agricole, DELABIE, Essilor, Groupe Atlantic und Swissport. Ibexa wurde 1999 gegründet und ist Teil der QNTM Group. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen und verfügt über Niederlassungen in ganz Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Story ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Heimisch im digitalen Kosmos: Ibexa auf dem OMR Festival

Heimisch im digitalen Kosmos: Ibexa auf dem OMR Festival

Proaktiv, kontinuierlich und omnipräsent teilt Ibexa digitales Know-how – das Netzwerken ist fest in den Genen verankert. Das nächste große Event steht längst auf der Ibexa Agenda und auch hier ist der DXP-Spezialist wieder voll in seinem Element: Beim OMR Festival 2024 am 7. und 8. Mai in Hamburg.

„Embrace your complexity. Unleash your potential.“ – Das frische Ibexa Motto definiert auch Anfang Mai im Hamburger Messeumfeld eine klare Richtung. Schnelllebigen Zeiten und einer Flut von immer neuen Möglichkeiten begegnet Ibexa mit motivierter Aufbruchstimmung. In bester Gesellschaft mit den Partnern und QNTM Schwesterunternehmen zeigt Ibexa auf der Hamburg Messe, Stand A4 E06.2, was es bedeutet, individuelle Komplexität in echte Wettbewerbsvorteile zu verwandeln.

Komplexität einsetzen – Potenzial freisetzen

Komplexität ist keine Bremse, sondern ein Katalysator. Sie ist individuell und kann mittels Ibexa DXP in einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil verwandelt werden. Mit diesem starken Leitgedanken und dem Release der revolutionären DXP v4.6 LTS hat Ibexa 2024 einen performanten Jahrauftakt hingelegt. Und darüber hinaus: einen wegweisenden Fahrplan in die Zukunft definiert.

Das OMR Festival 2024 stellt entlang dieser Route eine perfekte Station dar: Aufgeschlossenheit für Neues, innovative Ideen und inspirierende Impulse vor einem begeisterten Publikum in einem begeisterndem Umfeld. Alles neu macht der Mai – nicht nur in der Natur, sondern auch im digitalen Business!

OMR 2024 – Ibexa Partner & QNTM Group sind mit von der Partie

Ibexa steht für DXP Exzellenz, B2B Know-how und digitalen Instinkt. Das alles beruht auf dem Kontakt von Mensch zu Mensch. Konsequentes Networking zählt zu den Ibexa Grundmanifesten, auf partnerschaftlicher Ebene ebenso wie mit Kunden. Durch ein facettenreiches Partnernetzwerk ist es möglich, Ideen und Innovationen noch effektiver und effizienter zu verwirklichen. Und als Teil der QNTM Group befindet sich Ibexa in einem florierenden Umfeld für die zielführende Umsetzung zukunftsfähiger Konzepte.

An Stand A4 E06.2 auf der Hamburg Messe wird Ibexa von den DACH-Partnern Intentive, Netgen, OMMAX sowie VASS flankiert. Zusätzlich sorgen drei Schwesterunternehmen der QNTM-Group für geballte Kompetenz am Ibexa Stand. In Gesellschaft von Actitio, Raptor und Qualifio ist den OMR Gästen bei Ibexa somit insgesamt ein breites Kompetenzspektrum mit tiefgreifender Expertise geboten.

Connecten – Gewinnen – Dabei sein!

Ein Highlight-Event wie das OMR Festival 2024 lebt von reger Teilnahme und aktivem Networking. Ibexa verlost darum unter allen interessierten Teilnehmern 3 OMR-Tickets. Alles was Sie für die Teilnahme und Ihr kostenloses Ticket tun müssen: Buchen Sie einen Termin mit Ibexa auf dem OMR Festival und folgen Sie der Ibexa-Seite auf LinkedIn. Die Auslosung der Gewinner erfolgt am 28. März 2024.

Ob Free Ticket oder schon lang geplanter OMR Besuch: Ibexa freut sich auf das Treffen, den Austausch und vielseitige Impulse vom 7. bis 8. Mai in Hamburg. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Komplexität in einen Wettbewerbsvorteil verwandeln und damit Ihr wahres Potenzial entfalten können.

Mehr Informationen unter https://www.ibexa.co/de/events/omr24

Über die Ibexa GmbH

Ibexa – The B2B Game Changer. Der einzige Anbieter einer Digital Experience Platform (DXP) speziell für den B2B-Bereich. Ibexa DXP bietet Content-Erstellung, Website-Aufbau, Self-Service-Portale, E-Commerce, PIM und Personalisierung in einer skalierbaren All-in-One-Lösung mit beschleunigten Entwicklungsfunktionen. Mit Hilfe unserer zertifizierten Partner können B2B-Unternehmen ihre digitale Transformation in einem bewährten, schrittweisen Prozess vorantreiben.

Auf Ibexa DXP vertrauen Marken wie ABUS, Crédit Agricole, DELABIE, Essilor, Groupe Atlantic und Swissport. Ibexa wurde 1999 gegründet und ist Teil der QNTM Group. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen und verfügt über Niederlassungen in ganz Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Story ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Aufbruchstimmung zu authentischer Performance: Ibexa Product Tour

Aufbruchstimmung zu authentischer Performance: Ibexa Product Tour

Seit ihrer erstmaligen Vorstellung erfuhr die Ibexa DXP v.4.6 große Aufmerksamkeit. Zuletzt fand die revolutionierte Digital Experience Platform auf der Global Partner Conference großen Anklang. Nach der erfolgreichen Präsentation folgt nun der Launch in der DACH-Region. Das Hybrid-Event am 18. April 2024 steht ganz im Zeichen des authentischen digitalen Unternehmensauftritts.

Ibexa ist ein Unternehmen „von Welt“ und vor allem im europäischen Raum ein präsenter Partner und DXP Lösungsanbieter. Mit der DXP v.4.6 gibt es einen neuen Standard im Ibexa Kosmos: Die State of the Art Plattform wurde Ende Januar 2024 im Rahmen der Ibexa Global Partner Conference auf Mallorca erstmals vorgestellt.

Auf den feierlichen Rollout innerhalb des Partnernetzwerks und der QNTM Group folgt die Premiere der innovativen Ibexa DXP in aller Öffentlichkeit. Die Ibexa Product Tour setzt sich in Stuttgart fort und widmet sich hier potenziellen Kunden und Partnern des gesamten DACH-Raums.

Neue DXP-Funktionen für ein zukunftssicheres Kundenerlebnis

Das Hybrid-Event startet am 18. April um 14:00 Uhr im Studio in Stuttgart und ist für Online-Gäste gleichzeitig als Live-Stream zugängig. Mit dem neuen Leitgedanken „Reveal Your True Self“ vermittelt Ibexa Aufbruchstimmung. KI-unterstützt und authentisch will man gemeinsam mit Kunden und Partnern die Zukunft der nahtlosen, personalisierten Customer Journey gestalten.

Darauf gibt die Ibexa Product Tour einen anregenden Vorgeschmack sowie Impressionen und Inspirationen direkt aus Palma de Mallorca. Über exklusive Einblicke in die Erstellung und Optimierung ganzheitlicher digitaler Kundenerlebnisse hinaus gewährt die Product Tour viele weitere spannende Perspektiven. Marketer und Geschäftsführer erfahren, wie sie die Out-of-the-Box-Tools der QNTM Group zur optimalen Kundenerfahrung und Loyalitätssteigerung wirksam einsetzen sowie Kunden- und Produktinformationen für den digitalen Vertrieb erfolgreich nutzen können.

Mit praxisnaher Lösungskompetenz in eine hyperdigitalisierte Welt

So zukunftsorientiert und richtungsweisend die Ibexa DXP voranschreitet, so intuitiv und unterstützend gestaltet sie sich für Anwender. Das erleben Teilnehmer der Product Tour DACH besonders anschaulich, wie Dennis Herzing, Customer Success Manager bei Ibexa unterstreicht.

„Unsere Plattform ist massiv gewachsen und um viele wichtige Funktionen reicher geworden. Das macht sie aber nicht komplexer, sondern noch einfacher. Die DXP bildet das große Ganze, das Marketern ihre tägliche Arbeit maßgeblich erleichtert.“

Dennis Herzing ist einer der Referenten, die am 18. April durch die Product Tour führen. Gemeinsam mit CEO Bertrand Maugain, Solution Architect Artur Wawrzynkiewicz und Global Marketing Director Nicole Gajda ist das Event geprägt von praktischen Eindrücken und spannenden Ausblicken.

Erwartungen, Erfahrungen, Erfolge: Dia Agenda der Product Tour

Eröffnet wird die hybride Veranstaltung von CEO Maugain mit einer Keynote Session zur QNTM Group Zugehörigkeit von Ibexa sowie zu den wesentlichen Features und Vorteilen der DXP. Anschließend gehen Herzing und Wawrzynkiewicz mit einer Produktdemo in die Praxis über. In einer abschließenden Podiumsdiskussion moderiert Nicole Gajda rund um die Frage, wie es mit KI im QNTM Ökosystem in Zukunft weitergeht.

Neben Vortrag, Demo und Dialog dürfte vor allem die Erfolgsgeschichte des Kunden Renfert das geneigte Publikum abholen. Hier berichtet Sebastian Herz, Mitglied der Geschäftsleitung, von Renfert über die erfolgreich umgesetzte Digitalisierungsstrategie und gibt praktische Einblicke in die Zusammenarbeit mit Ibexa.

Seien Sie am 18. April vor Ort in Stuttgart oder per Live-Streaming dabei: Lassen Sie sich bei der Ibexa Product Tour von der ganzheitlichen, nahtlosen DXP überzeugen und gewinnen Sie zahlreiche Eindrücke für Ihren eigenen digitalen Erfolg.

Über die Ibexa GmbH

Die Digital Experience Platform (DXP) von Ibexa unterstützt Marken dabei, ihr wahres Potenzial zu entfalten, indem sie ihre Komplexität in einen Wettbewerbsvorteil durch ansprechende digitale Erlebnisse verwandelt.

Ibexa DXP ist eine umfassende Plattform für digitale Erlebnisse, die die Komplexität von Geschäftsprozessen, Produkten und Dienstleistungen einfach und kosteneffizient in hochwertige Erlebnisse umwandelt. Die Plattform bietet ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit, um den Geschäftsanforderungen über das QNTM-Partnernetzwerk gerecht zu werden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nadija Gunko
Marketing Manager DACH
Telefon: +49 151 54998650
E-Mail: nadija.gunko@ibexa.co
Für die oben stehende Story ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Ibexa veröffentlicht umfangreichste DXP-Lösung mit dem Ziel, komplexe Marketingprozesse zu vereinfachen

Ibexa veröffentlicht umfangreichste DXP-Lösung mit dem Ziel, komplexe Marketingprozesse zu vereinfachen

Anlässlich der Global Partner Conference im sonnigen Mallorca hat Ibexa vor mehr als 200 Partnern das neue Major Release vorgestellt: Ibexa DXP v4.6 LTS. Diese Version stellt einen strategischen Meilenstein für das Unternehmen dar, da sie eine der umfangreichsten DXP-Lösungen auf dem Markt ist.

1 Verwandlung von Komplexität in hochwertige Kundenerlebnisse

Ibexa DXP v4.6 zielt darauf ab, die Effizienz komplexer Marketingprozesse zu steigern. Der Anbieter, mit einer Spezialisierung auf B2B-Transformation, ist für die Bewältigung komplexer digitaler Transformationsprojekte bekannt. Die Kombination aus Headless Content Management, DAM, PIM und Advanced Commerce-Funktionen mit einer CDP im Herzen der Plattform ermöglicht die Digitalisierung der fortschrittlichsten Produkt- oder Serviceangebote.  

2 Reveal your True-self

„Diese neue Version ist zugleich ein Aufruf an alle Organisationen mit einer gewissen Komplexität innerhalb ihrer Geschäftspraxis, sich dieser Komplexität anzunehmen“, sagt Bertrand Maugain, CEO von Ibexa. „Genau dadurch unterscheiden sie sich. Eine bloße digitale Präsenz ist nicht mehr ausreichend. Unser Ziel ist es, unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihr volles Potenzial zu entfalten und ihr wahres Ich zu zeigen.“

3 Einer der umfangreichsten DXP auf dem Markt

Neben den zahlreichen Verbesserungen in den Bereichen UX, Suche, Dashboards und Site Factory ist die wohl bedeutendste Neuerung der DXP v4.6 ein spezieller Modus für Marketingteams, der Focus Mode.  

„Der Focus Mode ermöglicht Marketern, selbst in komplexen Umgebungen, eine vereinfachte Bedienung. Der Schwerpunkt liegt auf den Inhalten selbst, eine schnelle Navigation ist möglich und die Orchestrierung intensiver Marketingkampagnen wird unterstützt“, sagt Sylvain Guittard, Director of Product bei Ibexa.  

Zusätzlich zu v4.6 selbst kündigte Ibexa neue Funktionen an, die im Laufe des Jahres 2024 verfügbar sein werden.

3a Ibexa-Updates mit KI, Echtzeit-Zusammenarbeit und Analytics

Kunden, die die LTS-Version nutzen, können von neuen Funktionen zusätzlich zu ihrem Long Term Supported Release in einer SaaS-ähnlichen Form profitieren. Auf Mallorca wurden neue Funktionen wie KI, Echtzeit-Zusammenarbeit und Analytics vorgestellt.

3b Die Mehrwerte der QNTM Group mit Marketing-Add-Ons

Des Weiteren wurden neue Marketing Add-Ons aus dem vielseitigen QNTM Ökosystem angekündigt. Ibexa Engage von Qualifio wird im ersten Quartal 2024 in Ibexa DXP enthalten sein. Damit werden Engagement und Datenerfassung durch interaktive Inhalte und Kampagnen gefördert.

4 Aufschwung für Ibexa und QNTM

Diese umfangreiche Version unterstreicht auch das mehrjährige Wachstum bei Ibexa, Teil der aufstrebenden QNTM Gruppe mit 700 Mitarbeitern und 2600 Kunden.  

„Wir haben derzeit ein Wachstumstempo von mehr als 15 %, unser durchschnittlicher Vertragswert ist um 20 % und unsere Pipeline um 50 % gestiegen“, äußert sich Grégory Bécue, CGO bei Ibexa, zum Thema Wachstum.  

Mit einer solch beeindruckenden Veröffentlichung wollen Ibexa und die Partner den dynamischen Trend im Jahr 2024 beibehalten.

Über die Ibexa GmbH

Ibexa – The B2B Game Changer. Der einzige Anbieter einer Digital Experience Platform (DXP) speziell für den B2B-Bereich. Ibexa DXP bietet Content-Erstellung, Website-Aufbau, Self-Service-Portale, E-Commerce, PIM und Personalisierung in einer skalierbaren All-in-One-Lösung mit beschleunigten Entwicklungsfunktionen. Mit Hilfe unserer zertifizierten Partner können B2B-Unternehmen ihre digitale Transformation in einem bewährten, schrittweisen Prozess vorantreiben.

Auf Ibexa DXP vertrauen Marken wie ABUS, Crédit Agricole, DELABIE, Essilor, Groupe Atlantic und Swissport. Ibexa wurde 1999 gegründet und ist Teil der QNTM Group. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen und verfügt über Niederlassungen in ganz Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ibexa GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ibexa.co/de

Ansprechpartner:
Nicole Gajda
Global Marketing Director
Telefon: +49 (221) 36748621
E-Mail: nicole.gajda@ibexa.co
Für die oben stehende Story ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber.