Autor: Firma estos

O‘zapt is – die estos Brauhaustour 2019 für Partner und Reseller

O‘zapt is – die estos Brauhaustour 2019 für Partner und Reseller

160 Teilnehmer in 11 Brauhäusern in Deutschland und der Schweiz: Bereits zum dritten Mal fand die Brauhaustour in diesem Jahr statt. Unter dem Motto „O’zapft is“ informierte das Team von estos in lockerer Atmosphäre über die Zukunftsthemen für das Jahr 2020: Ein neues Partnerprogramm, die Re-Positionierung des Produktportfolios und erweiterte Trainingsangebote hat der Softwarehersteller geplant. Abschließend wurde über Fragen und individuelle Themen bei leckerem Essen und Bier diskutiert.

„Der persönliche Kontakt mit unseren Partnern ist für uns unschätzbar wertvoll“, erzählt Robert Weiß, Senior Sales Director DACH von estos über die Brauhaustour. „Hier erfahren wir, was unsere Partner wünschen und wollen. So können wir dem Bedarf künftig noch besser nachkommen.“ „Tief beeindruckt hat mich auch die große Bereitschaft unserer Partner, sich untereinander zu vernetzen“, ergänzt Joachim Frenzel, Produktmanager bei estos. „Es ist nicht selbstverständlich, aber auf jeden Fall sinnvoll, dass diese sich gegenseitig unterstützen: So werden sie den Bedürfnissen der Endanwenderunternehmen noch besser gerecht.“ Damit kommt der Starnberger Softwarehersteller seinem Hauptziel, das er mit dem neuen Partnerprogramm erreichen will, ein Stück näher: Die überdurchschnittliche Zufriedenheit im Endanwenderunternehmen soll eine engere Kundenbindung als Basis für langfristige und wiederkehrende Umsätze schaffen. Hierzu wird estos seine Partnerkategorien weiter ausdifferenzieren und damit noch besser auf das jeweilige Geschäftsmodell des Partners anpassen: Zusätzlich zu Business und Expert gibt es künftig die Kategorie Competence Partner. Dieser wird individuelle, auf das jeweilige Unternehmen abgestimmte Lösungen inklusive entsprechender Dienstleistungen implementieren. Der Expert Partner wird estos Software in größeren Ausbaustufen auf Wunsch auch mit Anbindung eines CRM- oder ERP-Systems vornehmen, während der Business Partner das Volumengeschäft bedienen wird. Dazu passend plant estos Schulungen für die einzelnen Kategorien und re-positioniert sein UC-Portfolio: Für das Volumengeschäft wird der Hersteller Standardprodukte, die nach dem Prinzip „weiter, weiter, fertig“ einfach in Betrieb genommen werden können, anbieten. Für die Erstellung kundenindividueller Lösungen werden die etablierten Softwarebausteine rund um ProCall Enterprise weiter zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen und Bilder zur Brauhaustour gibt es unter https://www.estos.de/das-war-die-estos-brauhaustour-2019, mehr zum neuen Partnerprogramm unter https://www.estos.de/das-neue-estos-partnerprogramm. Die nächste Brauhaustour findet im Herbst 2021 statt, das neue Partnerprogramm startet im Frühjahr 2020.

Über die estos GmbH

estos – enables easy communication
Die estos GmbH ist unabhängiger Hersteller innovativer Bausteine für Unified Communications. estos entwickelt seit 1997 professionelle Standardsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, die damit ihre Geschäftsprozesse in kommunikationsintensiven Bereichen verbessern. Als Technologieführer hat estos seine Kompetenzen im Bereich Computer Telefonie Integration (CTI), Unified Messaging Software (UMS), SIP-, XMPP-, LDAP- sowie WebRTC-basierten Anwendungen, die eine unkomplizierte Audio/Video-Kommunikation ermöglichen. Stetige Investitionen in Forschung und Entwicklung schaffen Innovationen und machen die estos Produkte zu trendsetzenden Originalen. Zu den Kernmärkten des Unternehmens zählen Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Italien. Die estos GmbH hat ihren Hauptsitz in Starnberg, nahe München, ein Knowledge Center Messaging in Olching, eine Entwicklungsdependance in Leonberg, ein Büro in Berlin sowie Niederlassungen in Udine, Italien und Doetinchem, Niederlande.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

estos GmbH
Petersbrunner Str. 3a
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 36856-177
Telefax: +49 (8151) 36856-199
http://www.estos.de

Ansprechpartner:
Sibylle Klein
Content Production Manager
Telefon: +49 (8142) 4799-0
Fax: +49 (8142) 4799-3499
E-Mail: Sibylle.Klein@estos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Ab sofort verfügbar: Service Release 4 für ProCall 6 Enterprise

Ab sofort verfügbar: Service Release 4 für ProCall 6 Enterprise

Eine höhere Sprachqualität, Komfortfunktionen für die nativen ProCall Apps sowie Softphone Funktionen für die bintec elmeg be.IP Plus Anlagen: Der Starnberger Softwarehersteller estos gibt das Service Release 4 für ProCall 6 Enterprise frei. ProCall Enterprise ist eine Unified Communications & CTI Software Suite, mit der Unternehmen ihre Kommunikation intern und extern optimieren. Funktionen für Präsenzmanagement, Integration der Geschäftsprozesse, mobile Apps und Kommunikation direkt über Webseiten steigern die Effizienz der Mitarbeiter und die Zufriedenheit der Kunden.

 

Die Neuerungen im Einzelnen

Der Nutzer von ProCall Mobile, der nativen App von estos, kann ab sofort während eines Telefonats mit dem Handy den Anrufer an einen gewünschten Gesprächspartner weiterleiten. Der Anrufer muss nicht auflegen und neu wählen. Telefoniert der Nutzer über Softphone – am Arbeitsplatz oder unterwegs – kann er von einer höheren Sprachqualität profitieren. ProCall 6 Enterprise unterstützt mit dem Service Release 4 den Opus Codec. Außerdem steht das Softphone nun für die TK-Anlagen be.IP Plus von bintec elmeg zur Verfügung. Die Nutzer können die Komfort-Funktionen im gewohnten Umfang verwenden. Dazu zählen beispielsweise Anrufen, Abweisen, Halten, Weiterleiten, DTMF-Wahl, Blind Transfer, Rückfrage oder 3er Konferenz.

 

Verfügbarkeit und weitere Informationen

Das Service Release 4 für ProCall 6 Enterprise steht ab sofort kostenlos unter https://www.estos.de/procall-6-enterprise-sr4 zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen sind zu finden unter www.estos.de/produkte/procall

Über die estos GmbH

estos – enables easy communication
Die estos GmbH ist unabhängiger Hersteller innovativer Bausteine für Unified Communications. estos entwickelt seit 1997 professionelle Standardsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, die damit ihre Geschäftsprozesse in kommunikationsintensiven Bereichen verbessern. Als Technologieführer hat estos seine Kompetenzen im Bereich Computer Telefonie Integration (CTI), Unified Messaging Software (UMS), SIP-, XMPP-, LDAP- sowie WebRTC-basierten Anwendungen, die eine unkomplizierte Audio/Video-Kommunikation ermöglichen. Stetige Investitionen in Forschung und Entwicklung schaffen Innovationen und machen die estos Produkte zu trendsetzenden Originalen. Zu den Kernmärkten des Unternehmens zählen Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Italien. Die estos GmbH hat ihren Hauptsitz in Starnberg, nahe München, ein Knowledge Center Messaging in Olching, eine Entwicklungsdependance in Leonberg, ein Büro in Berlin sowie Niederlassungen in Udine, Italien und Doetinchem, Niederlande.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

estos GmbH
Petersbrunner Str. 3a
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 36856-177
Telefax: +49 (8151) 36856-199
http://www.estos.de

Ansprechpartner:
Sibylle Klein
Content Production Manager
Telefon: +49 (8142) 4799-0
Fax: +49 (8142) 4799-3499
E-Mail: Sibylle.Klein@estos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Sonderaktion: ProCall Analytics zu attraktiven Konditionen

Sonderaktion: ProCall Analytics zu attraktiven Konditionen

Partner sollen in jedem ProCall Enterprise Projekt ProCall Analytics mit anbieten – das ist das Ziel, das estos mit einer Sonderaktion verfolgt: Ab 50 Benutzern verkauft der Hersteller das Analysetool zu einem festen Preis: 75, 100 oder mehr Lizenzen kosten demzufolge genauso wenig wie 50. Die Aktion ist zeitlich befristet bis Ende des Jahres. Darüber hinaus hat das Starnberger Unternehmen grundsätzlich die Konditionen für die Analysesoftware attraktiver gestaltet. ProCall Analytics ist ein Zusatzmodul für ProCall Enterprise. Es wertet Kommunikationsdaten aus und stellt diese in übersichtlichen Dashboards dar. Unternehmen verschaffen sich so einen schnellen Überblick über Potentiale und Engpässe in kommunikationsintensiven Prozessen.

„Bieten unsere Partner ProCall Analytics in jedem ProCall Enterprise Projekt mit an, profitiert der Endkunde“, erklärt Robert Weiß, Senior Sales Director DACH. „Setzt er das Modul ein, erhält er eine übersichtliche Analyse seiner Kommunikationsdaten. Auf dieser Grundlage trifft er fundierte Entscheidungen, optimiert die Erreichbarkeiten und steigert die Zufriedenheit seiner Kunden.“ ProCall Analytics integriert sich nahtlos in ProCall Enterprise und wertet die Kommunikationsdaten in Echtzeit aus. Der Konfigurationsaufwand ist minimal. Das Tool stellt die Auswertungen browserbasiert dar, somit stehen sie auf nahezu allen Endgeräten zur Verfügung. Die Dashboards sind vordefiniert und bieten unterschiedliche Analysen, beispielsweise auf Basis von Kontakten, Benutzern oder Projekten. Weiterführende Auswertungen sind über eine „Drill Down“-Funktion möglich. Berichte können in PDF ausgegeben oder als CSV, XML- oder HTML-Datei exportiert werden. Umfangreiche Berechtigungssysteme und die Beschränkung der Analyse auf einzelne Gruppen unterstützen den Schutz der personenbezogenen Daten. „Die limitierte Sonderaktion bietet unseren Resellern einen zusätzlichen Anreiz, ProCall Analytics vermehrt noch in diesem Jahr dem Endanwender anzubieten“, resümiert Robert Weiß. „Interessierte Unternehmen können selbstverständlich bei ihrem Händler nach dem Zusatzmodul für ProCall Enterprise fragen.“

Verfügbarkeit und weitere Informationen

ProCall Analytics ist bei estos Vertriebspartnern verfügbar, die Preissenkungen gelten ab sofort. Die limitierte Sonderaktion startet jetzt und läuft bis zum 31.12.2019. Weitere Informationen zu ProCall Analytics unter https://www.estos.de/produkte/procall-analytics.

Über die estos GmbH

Die estos GmbH ist unabhängiger Hersteller innovativer Bausteine für Unified Communications. estos entwickelt seit 1997 professionelle Standardsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, die damit ihre Geschäftsprozesse in kommunikationsintensiven Bereichen verbessern. Als Technologieführer hat estos seine Kompetenzen im Bereich Computer Telefonie Integration (CTI), Unified Messaging Software (UMS), SIP-, XMPP-, LDAP- sowie WebRTC-basierten Anwendungen, die eine unkomplizierte Audio/Video-Kommunikation ermöglichen. Stetige Investitionen in Forschung und Entwicklung schaffen Innovationen und machen die estos Produkte zu trendsetzenden Originalen. Zu den Kernmärkten des Unternehmens zählen Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Italien. Die estos GmbH hat ihren Hauptsitz in Starnberg, nahe München, ein Knowledge Center Messaging in Olching, eine Entwicklungsdependance in Leonberg, ein Büro in Berlin sowie Niederlassungen in Udine, Italien und Doetinchem, Niederlande.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

estos GmbH
Petersbrunner Str. 3a
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 36856-177
Telefax: +49 (8151) 36856-199
http://www.estos.de

Ansprechpartner:
Sibylle Klein
Content Production Manager
Telefon: +49 (8142) 4799-0
Fax: +49 (8142) 4799-3499
E-Mail: Sibylle.Klein@estos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Ab sofort verfügbar: Service Release 3 für ProCall 6 Enterprise

Ab sofort verfügbar: Service Release 3 für ProCall 6 Enterprise

Der Starnberger Softwarehersteller estos gibt das Service Release 3 für die Unified Communications & CTI Software Suite frei: Die in ProCall 6 Enterprise enthaltenen Softphone Funktionen inklusive Integration mit ixi-UMS und die native App wurden verbessert. „Wir haben unseren Kunden zugehört und ihre Wünsche und Anregungen aufgenommen“, erklärt Joachim Frenzel, Produkt Marketing Manager bei estos. „So konnten wir unsere Software den aktuellen Anforderungen am Markt anpassen und bieten den Anwenderunternehmen jetzt noch mehr Komfort.“

SIP-Softphone Funktionen

Für Benutzer hat estos Verbesserungen in der Anwendung des Softphones eingebaut: Ab sofort kann über einen Audio/Video-Wizard eingestellt werden, welches Ausgabe-Gerät „klingelt“, wenn ein Anruf eingeht. Beispielsweise kann hier der Lautsprecher des Laptops oder die Basisstation des Headsets ausgewählt werden. Zusätzlich hat der Starnberger Softwarehersteller das Gesprächsfenster überarbeitet: Die Kontaktdaten desjenigen, der einen Anruf „weiterleitet“ oder „hält“, sind jetzt zuverlässig sichtbar. Ist das Softphone nicht verfügbar, also beispielsweise der PC, über den es läuft, ausgeschalten, kann der IT-Administrator verschiedene Aktionen definieren: Weiterleiten an ein anderes Telefon oder den ixi-UMS Anrufbeantworter oder das Einspielen eines Klingel- oder Besetztzeichens. Der Administrator regelt das Verhalten Gruppen- oder Unternehmensweit. Die Freigabe des Softphones für alle Asterisk-basierenden Telefonanlagen erweitert die Einsatzmöglichkeiten. Das Update des Media Servers sorgt einerseits für höhere Stabilität, Erweiterbarkeit, Wartbarkeit und Performance. Andererseits wird dadurch WebRTC 1.0 unterstützt. Anwender können so Webseitenkommunikation auch mit aktuellsten Browserversionen nutzen.

Smartphone-App

Default-Auswahl und Umbenennung der Telefonnummer: Benutzerinnen und Benutzer der ProCall Mobile App profitieren ebenso vom Service Release 3. Die native App für Android oder iOS Endgeräte bildet UCC-Funktionen auf dem Smartphone ab. Unter anderem stellt sie unterschiedliche Telefonnummern zur Verfügung, über die der Benutzer telefonieren kann: Die Handy-, SIP- oder Remote Office-Nummer. Telefoniert er über sein Smartphone, kann er jetzt Default-mäßig einstellen, über welche Nummer er den Anruf tätigen möchte. Auch kann er den unterschiedlichen Nummern Namen geben. Beispielsweise nennt er seine Mobilnummer „GSM“ und seine Softphone-Nummer „SIP“. Damit behält er leichter den Überblick.

Verfügbarkeit und weitere Informationen

Das Service Release 3 für ProCall 6 Enterprise steht ab sofort kostenlos unter https://www.estos.de/procall-sr3 zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen sind zu finden unter www.estos.de/produkte/procall

Über die estos GmbH

estos – enables easy communication
Die estos GmbH ist unabhängiger Hersteller innovativer Bausteine für Unified Communications. estos entwickelt seit 1997 professionelle Standardsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, die damit ihre Geschäftsprozesse in kommunikationsintensiven Bereichen verbessern. Als Technologieführer hat estos seine Kompetenzen im Bereich Computer Telefonie Integration (CTI), Unified Messaging Software (UMS), SIP-, XMPP-, LDAP- sowie WebRTC-basierten Anwendungen, die eine unkomplizierte Audio/Video-Kommunikation ermöglichen. Stetige Investitionen in Forschung und Entwicklung schaffen Innovationen und machen die estos Produkte zu trendsetzenden Originalen. Zu den Kernmärkten des Unternehmens zählen Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Italien. Die estos GmbH hat ihren Hauptsitz in Starnberg, nahe München, ein Knowledge Center Messaging in Olching, eine Entwicklungsdependance in Leonberg, ein Büro in Berlin sowie Niederlassungen in Udine, Italien und Doetinchem, Niederlande.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

estos GmbH
Petersbrunner Str. 3a
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 36856-177
Telefax: +49 (8151) 36856-199
http://www.estos.de

Ansprechpartner:
Sibylle Klein
Content Production Manager
Telefon: +49 (8142) 4799-0
Fax: +49 (8142) 4799-3499
E-Mail: Sibylle.Klein@estos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

German Brand Award 2019: estos ist Winner in „Excellent Brands“

German Brand Award 2019: estos ist Winner in „Excellent Brands“

Der Softwarehersteller estos wurde mit dem German Brand Award 2019 ausgezeichnet: Das Starnberger Unternehmen erhielt im Wettbewerb „Excellent Brands“ den Titel „Winner“. Mit dem begehrten Preis ehren der Rat für Formgebung und das German Brand Institute Unternehmen für ihre erfolgreichen Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation.

Bereits zum vierten Mal fand die Verleihung statt, die Awards wurden im Rahmen einer feierlichen Gala in Berlin überreicht. „Wir sind sehr stolz, diesen Preis in Händen zu halten“, freut sich Jana Etter, Brand & Design Manager, stellvertretend für das gesamte estos Team. „Als mittelständischer Technologieführer in der Nische für Kommunikationssoftware sind wir ein typischer Hidden Champion, der einen konsequenten Markenaufbau sowie eine kontinuierliche Markenführung betreibt. Seit Gründung des Unternehmens ist das signifikante Grün Kern unserer Marke. Genauso repräsentieren alle Kollegen täglich estos als Marke. Dies ist für uns ein relevanter Bestandteil unserer Markenstrategie.“

Das German Brand Institute ist eine Stiftung, die vom Rat für Formgebung und der GMK Markenberatung ins Leben gerufen wurde. Ihr Ziel ist es, die Bedeutung der Marke als entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen zu stärken. Der Rat für Formgebung ist eine unabhängige und international agierende Institution. Sie unterstützt Unternehmen darin, Design- und Markenkompetenz effizienter zu kommunizieren. Die Jury des Wettbewerbs „Excellent Brands“ setzt sich zusammen aus unabhängigen, interdisziplinären Experten aus Unternehmen, Wissenschaft, Beratung, Dienstleistungen und Agenturen.

estos entwickelt seit 20 Jahren als unabhängiger Softwarehersteller Kommunikationsprodukte für kleine und mittelständische Unternehmen. „Der Austausch zwischen Menschen ist die Basis aller Unternehmensprozesse“, so Etter weiter. „Miteinander zu kommunizieren ist Bedürfnis und Notwendigkeit zugleich. Gerade in einer Zeit komplexer digitaler Transformation muss Kommunikation einfach sein. estos enables easy communication – dafür steht unsere Marke, die wir kontinuierlich weiterentwickeln.“

Weitere Informationen zur Preisverleihung finden Sie unter www.estos.de/german-brand-award-2019.

Über die estos GmbH

estos – enables easy communication

Die estos GmbH ist unabhängiger Hersteller innovativer Bausteine für Unified Communications. estos entwickelt seit 1997 professionelle Standardsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, die damit ihre Geschäftsprozesse in kommunikationsintensiven Bereichen verbessern. Als Technologieführer hat estos seine Kompetenzen im Bereich Computer Telefonie Integration (CTI), Unified Messaging Software (UMS), SIP-, XMPP-, LDAP- sowie WebRTC-basierten Anwendungen, die eine unkomplizierte Audio/Video-Kommunikation ermöglichen. Stetige Investitionen in Forschung und Entwicklung schaffen Innovationen und machen die estos Produkte zu trendsetzenden Originalen. Zu den Kernmärkten des Unternehmens zählen Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Italien. Die estos GmbH hat ihren Hauptsitz in Starnberg, nahe München, ein Knowledge Center Messaging in Olching, eine Entwicklungsdependance in Leonberg, ein Büro in Berlin sowie Niederlassungen in Udine, Italien und Doetinchem, Niederlande.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

estos GmbH
Petersbrunner Str. 3a
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 36856-177
Telefax: +49 (8151) 36856-199
http://www.estos.de

Ansprechpartner:
Sibylle Klein
Content Production Manager
Telefon: +49 (8142) 4799-0
Fax: +49 (8142) 4799-3499
E-Mail: Sibylle.Klein@estos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Neu: ECSTA Middleware von estos für die Avaya IP Office Serie

Neu: ECSTA Middleware von estos für die Avaya IP Office Serie

Ab sofort ist die neue Middleware ECSTA von estos für die Avaya IP Office Serie verfügbar: Die Middleware verbindet die UC-Software ProCall Enterprise mit einer oder mehreren der entsprechenden Telefonanlagen. Der Vorteil: Der Administrator installiert und richtet die UC-Software einmal ein. Er verbindet sie anschließend über den ECSTA mit einer beliebigen Anzahl von TK-Anlagen an einem oder mehreren Standorten. „In der Fachsprache heißt das ‚Mehrfachinstanziierung‘“, ergänzt Bernd Kattner, Produkt Manager bei estos.

Der Starnberger Softwarehersteller bietet eine Serie von ECSTA Middleware Treibern: Diese ermöglichen die Kommunikation zwischen der UC-Software ProCall Enterprise und unterschiedlichen TK-Anlagen verschiedener Hersteller durch die Umsetzung des Anlagenprotokolls CSTA in den Microsoft TAPI Standard. Anwender können dadurch ihr Telefon mit ihrem PC steuern, beispielsweise einen Anruf starten oder ein Gespräch annehmen, weiterleiten oder beenden. Sie erhalten am Bildschirm Informationen über Anrufer und können direkt in das CRM- oder ERP-System zum entsprechenden Kontakt wechseln. ProCall Enterprise bietet neben der Computer Telefonie Integration Funktionen für Unified Communications und Collaboration: Audio/Video Kommunikation, Instant Messaging, Screen Sharing und Präsenz-Management.

Voraussetzungen und weitere Informationen

Der ECSTA von estos für Avaya IP Office unterstützt alle Anlagenversionen ab Release 10.1. Voraussetzung für den Einsatz ist ein freigeschaltetes Avaya one-X-Portal sowie eine freie Lizenz für „CTI Link Pro“. Weitere Informationen unter https://www.estos.de/produkte/ecsta-serie/ecsta-for-avaya-ip-office

Über die estos GmbH

estos – enables easy communication
Die estos GmbH ist unabhängiger Hersteller innovativer Bausteine für Unified Communications. estos entwickelt seit 1997 professionelle Standardsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, die damit ihre Geschäftsprozesse in kommunikationsintensiven Bereichen verbessern. Als Technologieführer hat estos seine Kompetenzen im Bereich Computer Telefonie Integration (CTI), Unified Messaging Software (UMS), SIP-, XMPP-, LDAP- sowie WebRTC-basierten Anwendungen, die eine unkomplizierte Audio/Video-Kommunikation ermöglichen. Stetige Investitionen in Forschung und Entwicklung schaffen Innovationen und machen die estos Produkte zu trendsetzenden Originalen. Zu den Kernmärkten des Unternehmens zählen Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Italien. Die estos GmbH hat ihren Hauptsitz in Starnberg, nahe München, ein Knowledge Center Messaging in Olching, eine Entwicklungsdependance in Leonberg, ein Büro in Berlin sowie Niederlassungen in Udine, Italien und Doetinchem, Niederlande.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

estos GmbH
Petersbrunner Str. 3a
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 36856-177
Telefax: +49 (8151) 36856-199
http://www.estos.de

Ansprechpartner:
Sibylle Klein
Content Production Manager
Telefon: +49 (8142) 4799-0
Fax: +49 (8142) 4799-3499
E-Mail: Sibylle.Klein@estos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Unified Messaging Server ixi-UMS 6.70 Enterprise ab sofort verfügbar

Unified Messaging Server ixi-UMS 6.70 Enterprise ab sofort verfügbar

Der Starnberger Softwarehersteller estos gibt die neue Version des Unified Messaging Servers ixi-UMS 6.70 Enterprise frei: Ein Connector für Messaging Systeme wie Microsoft Exchange oder IBM Domino, eine Voice-Mailbox für Anrufbeantworter und mobilen Zugriff – das sind die wesentlichen Neuerungen. „Die einzelnen Komponenten sind jetzt für Reseller und Kunden übersichtlicher“, erläutert Bernd Kattner, Produkt Manager bei estos. „Die Anwender müssen beispielsweise nicht mehr entscheiden, ob sie nur Anrufbeantworter oder auch die Einrichtung über eine Homepage nutzen möchten.“ ixi-UMS Enterprise ist eine modular aufgebaute Unified Messaging Software für große Unternehmen und Konzerne mit verteilten Standorten. Sie ergänzt Messaging Systeme um Funktionen für Fax, Voice, SMS und mobilen Zugriff auf alle Nachrichten.

ixi-UMS Mail Server Connector

Ein Connector für alles: Ab sofort integriert sich ixi-UMS über den Mail Server Connector in SMTP-basierte Messaging Systeme. Der neue Connector vereint den ixi-UMS Exchange Connector, den ixi-UMS Domino Connector und den ixi-UMS SMTP Connector. Je nach Bedarf ist er als Single- oder Multi-Instanz erhältlich: Der ixi-UMS Mail Server Connector Multi-Instanz wird benötigt, wenn ein Unternehmen mehrere – gleiche oder unterschiedliche – Messaging Systeme einsetzt. Gründe dafür können beispielsweise verteilte Standorte, Ausfallsicherheit oder Hochverfügbarkeit sein.

ixi-UMS Voice-Mailbox

estos hat die Positionen ixi-UMS Voice und ixi-UMS Mobile zusammengelegt. Die ixi-UMS Voice-Mailbox stellt den Benutzern sämtliche Funktionen der beiden bisherigen Features zur Verfügung: Anrufbeantworter mit individuellen Ansagen, Zustellung der Nachrichten im gewohnten E-Mail Posteingang, Abhören per Telefon oder Smartphone, browser-basierte Konfiguration der Voice-Mailbox, unterschiedlichen Profile wie Büro oder Feierabend und Zugriff auf alle Nachrichten von unterwegs per PC, Telefon, Tablet oder Smartphone.

Verfügbarkeit und weitere Informationen

ixi-UMS 6.70 Enterprise ist ab sofort über qualifizierte Fachhändler und geschulte Systemintegratoren verfügbar. Für Unternehmen mit einem Softwarewartungsvertrag (SWW) ist das Update auf ixi-UMS 6.70 Enterprise kostenlos. Ein Inplace-Update auf Release 6.70 ist mit der ixi-UMS Enterprise Version 6.30 und höher möglich.

Weitere Informationen zu ixi-UMS Enterprise sind erhältlich unter https://www.estos.de/produkte/ixi-ums/ixi-ums-enterprise

Über die estos GmbH

estos – enables easy communication
Die estos GmbH ist unabhängiger Hersteller innovativer Bausteine für Unified Communications. estos entwickelt seit 1997 professionelle Standardsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, die damit ihre Geschäftsprozesse in kommunikationsintensiven Bereichen verbessern. Als Technologieführer hat estos seine Kompetenzen im Bereich Computer Telefonie Integration (CTI), Unified Messaging Software (UMS), SIP-, XMPP-, LDAP- sowie WebRTC-basierten Anwendungen, die eine unkomplizierte Audio/Video-Kommunikation ermöglichen. Stetige Investitionen in Forschung und Entwicklung schaffen Innovationen und machen die estos Produkte zu trendsetzenden Originalen. Zu den Kernmärkten des Unternehmens zählen Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Italien. Die estos GmbH hat ihren Hauptsitz in Starnberg, nahe München, ein Knowledge Center Messaging in Olching, eine Entwicklungsdependance in Leonberg, ein Büro in Berlin sowie Niederlassungen in Udine, Italien und Doetinchem, Niederlande.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

estos GmbH
Petersbrunner Str. 3a
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 36856-177
Telefax: +49 (8151) 36856-199
http://www.estos.de

Ansprechpartner:
Sibylle Klein
Content Production Manager
Telefon: +49 (8142) 4799-0
Fax: +49 (8142) 4799-3499
E-Mail: Sibylle.Klein@estos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Computer Telefonie und Unified Communications für Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümervereine

Computer Telefonie und Unified Communications für Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümervereine

Der Starnberger Softwarehersteller estos und der Aachener Softwarehersteller SoftAiX kooperieren – Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümervereine profitieren. Die Integration der Verwaltungslösung AixVerein mit der CTI & UC-Software Suite ProCall Enterprise vereinfacht die Kommunikation zwischen Verein und Mitgliedern: Geht ein Anruf ein, sieht der Mitarbeiter des Vereins in einem Gesprächsfenster am PC-Bildschirm Informationen zum Anrufer. Nicht nur der Name, sondern beispielsweise auch die Mitgliedsnummer werden angezeigt. So kann er vor oder während des Gesprächs mit einem Klick zum Kontakt in der Anwendung AixVerein wechseln. Hier erhält er alle relevanten Informationen und bearbeitet direkt die Stammdaten, ändert Kontoverbindungen oder erstellt Termine. AixVerein ist eine Komplettlösung zur Mitgliederverwaltung für Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümervereine. ProCall Enterprise ist eine Software Suite für Computer Telefonie Integration und Unified Communications & Collaboration.

„Die Ergänzung unserer Lösung AixVerein mit ProCall Enterprise bietet den Vereinen zusätzliche Vorteile“, erzählt Patrick Krott, Inhaber der Firma SoftAiX. „Gerade die Möglichkeit, vor dem Telefonat alle wesentlichen Daten des Mitglieds einzusehen, erspart den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Zeit und ermöglicht es Ihnen, effektiver zu agieren.“ „Mit unserer Unified Communications & Collaboration Software Suite erleichtern wir den Interessenvertretungen der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer, die AixVerein nutzen, den Arbeitsalltag“, freut sich Peter Fischer, Account Manager Expert Partner bei estos.

AixVerein von SoftAiX ist eine Lösung zur Mitgliederverwaltung. Sie wurde und wird in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Haus- und Grundvereinen entwickelt. Daher ist sie perfekt auf deren Interessen abgestimmt. Sie bietet unter anderem ein umfangreiches Rechnungs- und Mahnwesen, eine Dokumentverwaltung sowie Serienbrief-Funktionalität und eine angebundene Objektverwaltung. Die Unified Communications & CTI Software Suite ProCall Enterprise bietet Funktionen für Computer Telefonie, Präsenz-Management, Audio/Video-Chat und Zusammenarbeit. Sie versetzt Unternehmen in die Lage, ihre Kommunikation und Zusammenarbeit intern und über die Unternehmensgrenzen hinweg zu verbessern. Die tägliche Arbeit der Mitarbeiter wird effizienter und die Kunden zufriedener. Gemeinsam bieten die beiden Unternehmen effizientere Kommunikation für Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümervereine. Weitere Informationen über die Zusammenarbeit von estos ProCall Enterprise und AixVerein von SoftAiX sind zu finden unter https://www.estos.de/anwendungen/software/softaix

Über die estos GmbH

estos – enables easy communication

Die estos GmbH ist unabhängiger Hersteller innovativer Bausteine für Unified Communications. estos entwickelt seit 1997 professionelle Standardsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, die damit ihre Geschäftsprozesse in kommunikationsintensiven Bereichen verbessern. Als Technologieführer hat estos seine Kompetenzen im Bereich Computer Telefonie Integration (CTI), Unified Messaging Software (UMS), SIP-, XMPP-, LDAP- sowie WebRTC-basierten Anwendungen, die eine unkomplizierte Audio/Video-Kommunikation ermöglichen. Stetige Investitionen in Forschung und Entwicklung schaffen Innovationen und machen die estos Produkte zu trendsetzenden Originalen. Zu den Kernmärkten des Unternehmens zählen Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Italien. Die estos GmbH hat ihren Hauptsitz in Starnberg, nahe München, ein Knowledge Center Messaging in Olching, eine Entwicklungsdependance in Leonberg, ein Büro in Berlin sowie Niederlassungen in Udine, Italien und Doetinchem, Niederlande.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

estos GmbH
Petersbrunner Str. 3a
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 36856-177
Telefax: +49 (8151) 36856-199
http://www.estos.de

Ansprechpartner:
Sibylle Klein
Content Production Manager
Telefon: +49 (8142) 4799-0
Fax: +49 (8142) 4799-3499
E-Mail: Sibylle.Klein@estos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
All-IP Umstellung in Arztpraxen: Reibungslos migrieren mit der Faxsoftware von estos und der Telefonanlage von bintec elmeg

All-IP Umstellung in Arztpraxen: Reibungslos migrieren mit der Faxsoftware von estos und der Telefonanlage von bintec elmeg

Arztpraxis der Zukunft – unter diesem Motto steht die Kooperation von estos und bintec elmeg. Gemeinsam erleichtern sie Arztpraxen die Migration auf All-IP: estos bietet eine All-IP-fähige Faxserversoftware, bintec elmeg stellt bedarfsgerecht passende Telefonanlagen zur Verfügung. Gemeinsam stellen die langjährigen Technologiepartner Software bereit, die optimal aufeinander abgestimmt ist. Kompetente und qualifizierte Vertriebspartner unterstützen die Praxen vor Ort: https:/www.estos.de/arztpraxis/empfohlene-partner
 
Notwendig ist die Migration, da das Telefonnetzwerk der Deutschen Telekom seit diesem Jahr auf dem Internet Protokoll, kurz IP, basiert. Eine Arztpraxis hat idealerweise letztes Jahr geprüft, ob Telefon und Fax IP-fähig sind. Ist das nicht der Fall, stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

Ein IP-fähiges Gateway wird zwischen Telefonanlage und öffentlichem Telefonnetzwerk installiert. Die eigentliche Migration erfolgt mit den Produkten von bintec elmeg und estos schrittweise: Zunächst wird das Faxgerät durch die Faxsoftware ixi-UMS ersetzt, die sowohl das herkömmliche ISDN als auch IP bedient. Entscheidet sich die Praxis dann zu einer IP-fähigen TK-Anlage von bintec elmeg, ist eine passende Faxsoftware bereits vorhanden.

Wurde die Telefonanlage sowie das Faxgerät modernisiert, lassen sich im nächsten Schritt die Kommunikationsprozesse in der Arztpraxis stark vereinfachen: Mit Hilfe des Produkts ProCall Enterprise von estos gestalten sich die Abläufe effizienter und gleichzeitig patientenfreundlicher. Die Softwareprodukte von estos vereinen unterschiedliche Kommunikationswege in einer Anwendung. Ärztinnen, Ärzte, Arzthelferinnen und Arzthelfer versenden und erhalten Faxe nicht nur mit dem gewohnten E-Mail Client -auch können sie diese Dokumente direkt in der jeweiligen elektronischen Patientenakte speichern. Geht ein Anruf ein, erhalten sie direkt am Bildschirm wichtige Patienteninformationen aus der vorhandenen Datenbank. Die Möglichkeit, per Maus oder Tastatur das Telefon zu steuern, minimiert Fehler wie Verwählen. Dank der Journal-Funktion wird zukünftig kein Anruf mehr verloren gehen. Ebenso können weitere Funktionen wie SMS, Anrufbeantworter, Präsenz-Management, Instant Messaging und Audio/Video-Chat in die ITK-Struktur eingebunden werden. Auch kann eine Ärztin oder ein Arzt im Zuge der Digitalisierung mit seinen Patienten eine Sprechstunde per Video durchführen. Die bintec elmeg Lösungen bieten u.a. bedarfsorientierte Telefonie, die Arztpraxen alle Komponenten bereitstellen, um die tägliche Kommunikation auch im digitalen Geschäftsalltag wie gewohnt einzusetzen. Dabei können entweder vorhandene Telefonanlagen weiterbenutzt oder durch wirtschaftlichere All-IP-fähige Sprach-Daten-Lösungen ausgetauscht werden.

Die Kombination der Produkte von estos und bintec elmeg bietet Arztpraxen Investitionsschutz: „Wir haben die bintec elmeg Lösungen getestet und zertifiziert“, bestätigt Robert Weiss, Senior Sales Director DACH bei estos. „Kombiniert die Arztpraxis die Produkte beider Hersteller, steht einer reibungslosen Umstellung auf All-IP sowie einer Vereinfachung der Prozesse nichts im Weg. Im Bedarfsfall können wir interessierten Arztpraxen einen unserer zertifizierten Partner zur Seite stellen.“ „Ich würde jeder Arztpraxis ans Herz legen, nicht nur ihre Telefonanlage umzustellen“, ergänzt Alexander López González, Geschäftsführer bei bintec elmeg. “Die notwendige Modernisierung der Telefonanlage bietet eine gute Gelegenheit, ebenso ihre IT-Struktur zu prüfen.“

Mehr Informationen sind zu finden unter https://www.estos.de/arztpraxis.

Über die estos GmbH

estos – enables easy communication
Die estos GmbH ist unabhängiger Hersteller innovativer Bausteine für Unified Communications. estos entwickelt seit 1997 professionelle Standardsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, die damit ihre Geschäftsprozesse in kommunikationsintensiven Bereichen verbessern. Als Technologieführer hat estos seine Kompetenzen im Bereich Computer Telefonie Integration (CTI), Unified Messaging Software (UMS), SIP-, XMPP-, LDAP- sowie WebRTC-basierten Anwendungen, die eine unkomplizierte Audio/Video-Kommunikation ermöglichen. Stetige Investitionen in Forschung und Entwicklung schaffen Innovationen und machen die estos Produkte zu trendsetzenden Originalen. Zu den Kernmärkten des Unternehmens zählen Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Italien. Die estos GmbH hat ihren Hauptsitz in Starnberg, nahe München, ein Knowledge Center Messaging in Olching, eine Entwicklungsdependance in Leonberg, ein Büro in Berlin sowie Niederlassungen in Udine, Italien und Doetinchem, Niederlande.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

estos GmbH
Petersbrunner Str. 3a
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 36856-177
Telefax: +49 (8151) 36856-199
http://www.estos.de

Ansprechpartner:
Sibylle Klein
Content Production Manager
Telefon: +49 (8142) 4799-0
Fax: +49 (8142) 4799-3499
E-Mail: Sibylle.Klein@estos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
CCW Berlin: estos präsentiert die Vorteile innovativer Webseitenkommunikation an Stand A22 in Halle 2

CCW Berlin: estos präsentiert die Vorteile innovativer Webseitenkommunikation an Stand A22 in Halle 2

Der Softwarehersteller estos nimmt an der CCW in Berlin teil. Vom 19. bis 21. Februar präsentieren die Starnberger in Halle 2, Stand A 22, die LiveChat Software: Interaktive Touchpoints bieten Unternehmen die Möglichkeit, mit Interessenten und Kunden direkt digital über die Webseite zu kommunizieren – ohne sich zusätzliche Software oder ein Plug-in herunterladen zu müssen. Das Webseiten Widget, das Kontaktportal oder die multimediale Visitenkarte zeigt geeignete Ansprechpartner inklusive Kontaktmöglichkeiten wie Text-Chat oder Video-Chat. „Dadurch tritt der Kunde früher als bisher mit einem Experten des Unternehmens in Kontakt und klärt wichtige Fragen“, erläutert Robert Weiß, Senior Sales Director DACH bei estos. „Die direkte Kommunikation hilft ihm, schneller an fehlende Informationen zu kommen und unterstützt ihn aktiv bei der Entscheidungsfindung.“ Die Interaktion über Webseiten passiert ohne medialen Bruch. „Gerade die Beratung per Video, von Angesicht zu Angesicht, erlaubt einen persönlichen Kontakt zu Kunden oder Interessenten“, ergänzt Theófilos Kokkotas, Director Business Development bei estos. Die Sparkasse am Niederrhein beispielsweise ermöglicht es so ihren Kunden, ein Konto bequem von zu Hause zu eröffnen. Ihre Identität verifizieren sie, indem sie ihren Ausweis beim Video-Chat in die Kamera halten. „Mit dem LiveChat stellen wir eine moderne Art der Interaktion mit Webseitenbesuchern zur Verfügung und ermöglichen es Unternehmen, diese länger auf der Homepage zu halten und gezielter zu informieren“ führt Theófilos Kokkotas abschließend aus. Stärkere Kundenbindung und -zufriedenheit, höhere Produktivität, verbesserte Customer Journey und höhere Conversion-Rate sind die wesentlichen Vorteile.

LiveChat von estos bietet nicht nur einen weiteren Kommunikationskanal: Durch die automatische Präsenzsynchronisation bleiben die Verfügbarkeiten aktuell. Webseitenbesucher werden intelligent auf Berater verteilt, beispielsweise aufgrund der Auslastung sowie der Priorisierung des zuletzt Gesprochenen. Berichte und Analysen können durch die serverseitige Protokollierung oder die Integration in Google Analytics und Matomo erstellt werden. Das erleichtert es gleichzeitig, die Berater zu organisieren.

Die estos GmbH entwickelt seit 1997 professionelle Standardsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, die damit ihre Geschäftsprozesse in kommunikationsintensiven Bereichen verbessern. Als Technologieführer hat estos seine Kompetenzen u.a. im Bereich Computer Telefonie Integration (CTI), Unified Messaging Software (UMS) sowie WebRTC-basierten Anwendungen für Audio/Video-Chats. Die CCW, ehemals CallCenterWorld, ist eine internationale Kongressmesse für innovativen Kundendialog. Rund 270 Aussteller präsentieren zukunftsweisende Produkte und Lösungen, die Kommunikationsprozesse von Unternehmen mit ihren Kunden optimieren.

Weitere Informationen zur CCW sind zu finden unter https://www.ccw.eu/, weitere Informationen zu LiveChat unter https://www.estos.de/produkte/livechat.

Über die estos GmbH

estos – enables easy communication
Die estos GmbH ist unabhängiger Hersteller innovativer Bausteine für Unified Communications. estos entwickelt seit 1997 professionelle Standardsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, die damit ihre Geschäftsprozesse in kommunikationsintensiven Bereichen verbessern. Als Technologieführer hat estos seine Kompetenzen im Bereich Computer Telefonie Integration (CTI), Unified Messaging Software (UMS), SIP-, XMPP-, LDAP- sowie WebRTC-basierten Anwendungen, die eine unkomplizierte Audio/Video-Kommunikation ermöglichen. Stetige Investitionen in Forschung und Entwicklung schaffen Innovationen und machen die estos Produkte zu trendsetzenden Originalen. Zu den Kernmärkten des Unternehmens zählen Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Italien. Die estos GmbH hat ihren Hauptsitz in Starnberg, nahe München, ein Knowledge Center Messaging in Olching, eine Entwicklungsdependance in Leonberg, ein Büro in Berlin sowie Niederlassungen in Udine, Italien und Doetinchem, Niederlande.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

estos GmbH
Petersbrunner Str. 3a
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 36856-177
Telefax: +49 (8151) 36856-199
http://www.estos.de

Ansprechpartner:
Sibylle Klein
Content Production Manager
Telefon: +49 (8142) 4799-27
Fax: +49 (8142) 4799-34 27
E-Mail: Sibylle.Klein@estos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.