Autor: Firma EPC Consulting und Software

Rechtschreibprüfung von EPC: Update auf den Duden Korrektor 14.1

Rechtschreibprüfung von EPC: Update auf den Duden Korrektor 14.1

Mit dem Update auf den Duden Korrektor 14.1 für Microsoft Office hat EPC die Bearbeitung der Fehlermeldungen beschleunigt. Die neue Navigation über Tastaturbefehle wird professionellen Anwendern entgegenkommen. Alternativ führen Navigationsbuttons im „Nur einen Fehler anzeigen“-Modus bequem per Klick durch die Fehlermeldungen.

Anpassbar und übersichtlich

Der Optionen-Dialog wurde übersichtlicher gestaltet. Hier lassen sich Korrektureinstellungen und Vorgaben zur Textanalyse und die Anzeige der Prüfergebnisse an den individuellen Workflow anpassen.

Die Benutzeroberfläche kann ab sofort wahlweise auf Deutsch oder auf Englisch angezeigt werden. Das gilt auch für die Erläuterungen in den Fehlermeldungen – hilfreich für Nicht-Muttersprachler!

Ebenfalls neu: Die Markierung der Lesbarkeitsstufen im Text kann man für mehr Übersicht beliebig ein- und ausblenden. Kopf- und Fußzeilen lassen sich von der Korrektur ausschließen.

Linguistisch verfeinert

Für dieses Update hat EPC die Tücken im Umgang mit wörtlicher Rede aufs Korn genommen. Der neue Duden Korrektor unterstützt bei der richtigen Kommasetzung, damit solche Fehler nicht vorkommen: „Du musst es dreimal sagen“ sagte Mephisto. „Morgen früh“, versprach er „komme ich zurück.“ „Warum?“ fragte sie.

Eine Reihe von häufigen Wortverwechslungen wird nun außerdem erkannt, z. B. „aufs Trapez bringen“ statt „aufs Tapet bringen“ oder „Fußballstadium“ statt „Fußballstadion“.

Rechtschreibprüfung: „Sehr gut“ für den Duden Korrektor 14 von EPC

Die Computerzeitschrift CHIP hat den Duden Korrektor 14 für Microsoft Office getestet und in Ausgabe 04/2022 mit der Note 1,2 als sehr gut bewertet. Der Duden Korrektor biete „viel mehr als die schon vorhandene Rechtschreib- und Grammatikprüfung“.

Weitere Informationen

Der Duden Korrektor 14 für Microsoft Office unterstützt Microsoft Word und Outlook ab Version 2010 auf Windows 10. Er ist unter https://dkms.epc.de als Download erhältlich und kann 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Der Preis für die unbegrenzt nutzbare Lizenz beträgt pro Arbeitsplatz 79,- €. Eine Kurzzeitlizenz für sechs Monate ist schon für 29,- € erhältlich (Preise zzgl. MwSt.). Das Update von Version 14.0 auf 14.1 ist kostenlos.

Über die EPC Consulting und Software GmbH

EPC ist spezialisiert auf sprachtechnologische Softwarelösungen. Bei EPC werden die professionellen Duden-Korrekturlösungen weiterentwickelt, vertrieben und gewartet. Dazu gehören Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, Stilprüfung und Thesaurus sowie Werkzeuge zur Wörterbuchpflege, lokal und in Netzwerkumgebungen.

Die EPC Consulting & Software GmbH hat 2013 mit ehemaligen Mitarbeitern der Duden-Sprachtechnologie die Weiterentwicklung und Pflege der Korrektursoftware des Dudenverlags übernommen. Die sprachlichen Inhalte unserer Lösungen entsprechen den Dudenwerken und werden von der Dudenredaktion erstellt und gepflegt.

Kontaktadresse:
EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Str. 4
68723 Schwetzingen
Telefon: 06202 7605870
Fax: 06202 7605869
E-Mail: info@epc.de
www.epc.de

Firmensitz:
EPC Consulting und Software GmbH
Breslauer Str. 33
68775 Ketsch

Geschäftsführung: Heinz-Detlev Koch und Judith Weinlich

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Straße 4
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 7605870
Telefax: +49 (6202) 7605869
https://www.epc.de

Ansprechpartner:
Judith Weinlich
Geschäftsführung
Telefon: +49 (6202) 7605864
Fax: +49 (6202) 7605869
E-Mail: judith.weinlich@epc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Rechtschreibung im Blick: Rheinische Post setzt auf Duden-Korrektur von EPC

Rechtschreibung im Blick: Rheinische Post setzt auf Duden-Korrektur von EPC

Die Planung begann im Rahmen des Projekts GERA16 der Rheinische Post Mediengruppe. Dessen Ziel war die Einführung eines einheitlichen, unternehmensübergreifenden Redaktionssystems, das mit InterRed realisiert wurde. Passend hierzu sollte eine Lösung zur Rechtschreib- und Grammatikkorrektur installiert werden, die unter anderem den Pressestil anbietet – die von Presseagenturen bevorzugt verwendete Rechtschreibvariante – sowie einheitliche Korrekturvorgaben für das neue CMS und für den Print mit InDesign liefert.

Herzstück dieser Lösung von EPC ist der Duden Korrekturserver, der über ein REST-Interface in das CMS von InterRed eingebunden wurde. Über diesen Server können Prüfstile (z. B. nach Dudenempfehlungen oder Pressestil) und Zusatzwörterbücher für einzelne Redaktionen und Benutzer festgelegt werden. Hier findet auch die zentrale Wörterbuchpflege statt, mit Positiv- und Negativeinträgen und Angaben zur Silbentrennung. Auf diese Wörterbücher haben die Nutzer sowohl über das Duden-Plug-in für ihren Web-Editor als auch über den Duden Korrektor für Adobe InDesign, InCopy und die InDesign Server Zugriff.

In der Projektphase galt es, die Anforderungen der beteiligten Redaktionen zu koordinieren und im regelmäßigen Austausch über Testläufe technisch umzusetzen. So wurde das Duden-Plug-in für den Web-Editor TinyMCE von EPC erfolgreich an das Redaktionssystem von InterRed und den Workflow der Nutzer angepasst. „Besonders beeindruckt hat mich die schnelle, kundenorientierte Problemlösung. Mit EPC kann man einfach gut zusammenarbeiten,“ sagt Stephanie Schwarz, Projektleiterin von GERA16.

Das erfolgreich abgeschlossene Projekt zeigt, dass die Technologie von EPC den Verlagsbedürfnissen der Zukunft gewachsen ist: Ihre kostensparende zentrale Administration im gemeinsamen CMS bei gleichzeitig hoher Flexibilität kommt der dezentral organisierten Redaktionsstruktur der Rheinische Post Mediengruppe entgegen. Sie unterstützt die Textqualität durch gute, konsistente Orthografie und zuverlässige Silbentrennung in allen Medienkanälen.

Über die EPC Consulting und Software GmbH

EPC ist spezialisiert auf sprachtechnologische Softwarelösungen. Bei EPC werden die professionellen Duden-Korrekturlösungen weiterentwickelt, vertrieben und gewartet. Dazu gehören Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, Stilprüfung und Thesaurus sowie Werkzeuge zur Wörterbuchpflege, lokal und in Netzwerkumgebungen.

Die EPC Consulting & Software GmbH hat 2013 mit ehemaligen Mitarbeitern der Duden-Sprachtechnologie die Weiterentwicklung und Pflege der Korrektursoftware des Dudenverlags übernommen. Die sprachlichen Inhalte unserer Lösungen entsprechen den Dudenwerken und werden von der Dudenredaktion erstellt und gepflegt.

Kontaktadresse:
EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Str. 4
68723 Schwetzingen
Telefon: 06202 7605870
Fax: 06202 7605869
E-Mail: info@epc.de
www.epc.de

Firmensitz:
EPC Consulting und Software GmbH
Breslauer Str. 33
68775 Ketsch

Geschäftsführung: Heinz-Detlev Koch und Judith Weinlich

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Straße 4
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 7605870
Telefax: +49 (6202) 7605869
https://www.epc.de

Ansprechpartner:
Judith Weinlich
Geschäftsführung
Telefon: +49 (6202) 7605864
Fax: +49 (6202) 7605869
E-Mail: judith.weinlich@epc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Verständlich(er) schreiben mit dem neuen Duden Korrektor 14

Verständlich(er) schreiben mit dem neuen Duden Korrektor 14

 

Über komplexe Zusammenhänge verständlich zu schreiben ist eine Herausforderung. Häufig führt sie zu langen verschachtelten Sätzen in einem technokratisch anmutenden Nominalstil. Doch wer hat schon Zugriff auf ein Lektorat, das uns in dieser Situation auf die Sprünge hilft?

Dank der erweiterten Stilprüfung entdeckt der Duden Korrektor 14 jetzt solch schwer verdauliche Passagen. Nach dem Prüflauf wird der Lesbarkeitsindex in einer Übersicht für den gesamten geprüften Text angezeigt, der Text entsprechend farbig markiert. Hinweise auf problematische Schachtelsätze, Nominalstil und komplexen Satzbau helfen zu erkennen, welche Änderungen zu einem leichter lesbaren und verständlicheren Text führen können.

Achtet auf den Stil

Für die Stilprüfung wurde außerdem die Kategorie "Derbe und diskriminierende Wörter" eingeführt. So kann auch in Texten, die Umgangssprache verwenden, eine Grenze zu verletzenden Formulierungen gezogen werden.

Trennt und klammert richtig

Neu im Duden Korrektor 14 ist die Silbentrennung: Sie trennt einzelne Wörter nach dem voreingestellten Trennstil – einfach per Mausklick. Das Wort wird mit Soft-Hyphens versehen und so sicher und richtig getrennt, auch bei deaktivierter automatischer Trennung durch Word.

Ebenfalls hinzugekommen ist die Überprüfung von Text auf fehlende Klammern oder Anführungszeichen.

Beschleunigt den Workflow

Für einen optimierten Workflow wurde das Design an die aktuellen Seh- und Klickgewohnheiten angepasst. Das erleichtert es, von Fehler zu Fehler zu springen. Auch werden fremdsprachliche Textpassagen als solche erkannt und markiert und halten die Fehlerbearbeitung nicht unnötig auf.

Der Thesaurus ist deutlich schneller geworden und kann Begriffe im Text leichter durch gewählte Synonyme ersetzen.

Und selbstverständlich hat EPC den Wortschatz des Duden Korrektors 14 auf den neuesten Stand des "Duden Online" gebracht und auch das Jugendwort des Jahres, "cringe", aufgenommen.

Weitere Informationen

Der Duden Korrektor 14 für Microsoft Office unterstützt Microsoft Word und Outlook ab Version 2013 auf Windows 10 und Windows 11. Er ist unter dkms.epc.de als Download erhältlich und kann 30 Tage lang kostenlos und im vollen Funktionsumfang getestet werden. Der Preis für die unbegrenzt nutzbare Lizenz beträgt pro Arbeitsplatz 79,- €. Eine Kurzzeitlizenz für sechs Monate ist schon für 29,- € erhältlich (Preise zzgl. MwSt.).

Über die EPC Consulting und Software GmbH

EPC ist spezialisiert auf sprachtechnologische Softwarelösungen. Bei EPC werden die professionellen Duden-Korrekturlösungen weiterentwickelt, vertrieben und gewartet. Dazu gehören Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, Stilprüfung und Thesaurus sowie Werkzeuge zur Wörterbuchpflege, lokal und in Netzwerkumgebungen.

Die EPC Consulting & Software GmbH hat 2013 mit ehemaligen Mitarbeitern der Duden-Sprachtechnologie die Weiterentwicklung und Pflege der Korrektursoftware des Dudenverlags übernommen. Die sprachlichen Inhalte unserer Lösungen entsprechen den Dudenwerken und werden von der Dudenredaktion erstellt und gepflegt.

Kontaktadresse:
EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Str. 4
68723 Schwetzingen
Telefon: 06202 7605870
Fax: 06202 7605869
E-Mail: info@epc.de
www.epc.de

Firmensitz:
EPC Consulting und Software GmbH
Breslauer Str. 33
68775 Ketsch

Geschäftsführung: Heinz-Detlev Koch und Judith Weinlich

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Straße 4
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 7605870
Telefax: +49 (6202) 7605869
https://www.epc.de

Ansprechpartner:
Judith Weinlich
Geschäftsführung
Telefon: +49 (6202) 7605864
Fax: +49 (6202) 7605869
E-Mail: judith.weinlich@epc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Der Duden Korrektor CC 17 für Adobe InDesign und InCopy 2022 ist da

Der Duden Korrektor CC 17 für Adobe InDesign und InCopy 2022 ist da

Der neuen Skalierungsfunktion in InDesign 2022 passt sich das Korrekturfenster des Duden Korrektors problemlos an und bleibt damit auch bei hohen Bildschirmauflösungen leicht lesbar.

Wie bereits Version 16.1 unterstützt der Duden Korrektor CC 17 die neuen M1-Prozessoren auf dem Mac.

Neben diesen technischen Anpassungen bietet Version 17 auch Neues:

Die Stilprüfung wurde um die neue Kategorie "Derbe und diskriminierende Wörter" erweitert. So kann auch in Texten, die Umgangssprache verwenden, eine Grenze zu verletzenden Formulierungen gezogen werden.

Um Text von der Korrektur auszuschließen, wurden zwei neue Optionen hinzugefügt: "Ignoriere Text auf Montageflächen" und "Ignoriere Notizen". Damit wird es einfacher, sich auf die Textstellen zu konzentrieren, an denen eine Korrektur gewollt ist, was Zeit spart.

Auf der linguistischen Seite wurden mehrere Hundert neue Wörter ins Systemwörterbuch aufgenommen. Damit entspricht es dem neuesten Stand des "Duden Online". Unter den Neuaufnahmen sind zum Beispiel "Reichweitenangst", "Strabismologie", "Videoschiri", "Weibo", "aware", "brandschutztechnisch" und "tumeszent". Auch das Jugendwort des Jahres, "cringe", ist bereits dabei.

Die Grammatikprüfung wurde darüber hinaus in vielen Bereichen verbessert, wie bei der Fehlererkennung in "Ich sah die bereist fertiggestellte Kirche." Da "bereist" ein korrekt geschriebenes Wort ist, kann dieser Fehler nur bei einer Textanalyse gefunden werden, die den Kontext miteinbezieht.

Der Duden Korrektor CC 17 prüft Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung und Stil auf Basis der Dudenwerke und bietet einen Thesaurus zur leichten Suche von Synonymen. Damit ergänzt er perfekt die in InDesign und InCopy integrierte Duden-Einzelwortprüfung und Silbentrennung aus dem Hause EPC. Und er lässt sich auch in Verbindung mit dem Duden Korrekturserver und dessen Plug-ins beispielsweise für WoodWing Content Station gut einsetzen.

Der Duden Korrektor 17 kann unter www.epc.de heruntergeladen und 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Die Einzellizenz kostet 114,00 € und ist direkt bei EPC erhältlich. Der Preis für das direkte Upgrade von Version 16 beträgt 22,80 €, das Upgrade von Version 15 auf Version 17 kostet 45,60 € (Preise jeweils zzgl. MwSt.).

Über die EPC Consulting und Software GmbH

EPC ist spezialisiert auf sprachtechnologische Softwarelösungen. Bei EPC werden die professionellen Duden-Korrekturlösungen weiterentwickelt, vertrieben und gewartet. Dazu gehören Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, Stilprüfung und Thesaurus sowie Werkzeuge zur Wörterbuchpflege, lokal und in Netzwerkumgebungen.

Die EPC Consulting & Software GmbH hat 2013 mit ehemaligen Mitarbeitern der Duden-Sprachtechnologie die Weiterentwicklung und Pflege der Korrektursoftware des Dudenverlags übernommen. Die sprachlichen Inhalte unserer Lösungen entsprechen den Dudenwerken und werden von der Dudenredaktion erstellt und gepflegt.

Kontaktadresse:
EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Str. 4
68723 Schwetzingen
Telefon: 06202 7605870
Fax: 06202 7605869
E-Mail: info@epc.de
www.epc.de

Firmensitz:
EPC Consulting und Software GmbH
Breslauer Str. 33
68775 Ketsch

Geschäftsführung: Heinz-Detlev Koch und Judith Weinlich

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Straße 4
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 7605870
Telefax: +49 (6202) 7605869
https://www.epc.de

Ansprechpartner:
Judith Weinlich
Geschäftsführung
Telefon: +49 (6202) 7605864
Fax: +49 (6202) 7605869
E-Mail: judith.weinlich@epc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Duden Korrektor für InDesign 2021 unterstützt M1-Prozessoren auf dem Mac

Duden Korrektor für InDesign 2021 unterstützt M1-Prozessoren auf dem Mac

Gleichzeitig wurde für alle Plattformen das Lexikon aktualisiert. Unter anderem sind jetzt alle neuen Wörter aus der neuesten, 12. Auflage des Duden-Fremdwörterbuchs mit an Bord, wie „Cross-Selling“, „Fan-Fiction“ und „Phonometrie“.

Verbesserte Grammatikprüfung

Die Grammatikprüfung hat EPC ebenfalls verfeinert. Sie findet jetzt auch falsche Kommas nach „als“ oder „wie“, wie in „Klarer kann man es nicht sagen, als im aktuellen Bericht.“ oder in „Besonders, wenn ein so seltener Gast, wie Peter dabei ist.“

Auch hilft sie noch mehr als bisher bei den Tücken der Getrennt- und Zusammenschreibung und erkennt ein falsch geschriebenes „zur Zeit“ wie in „Zur Zeit laufen die Arbeiten an der Fassade. “ ohne dabei das richtig getrennte „zur Zeit“ im folgenden Fall zu verschlimmbessern: „Der Turm wurde bereits zur Zeit Karls des Großen erbaut.“

Schließlich werden Wortwiederholungen entdeckt, die nicht direkt aufeinanderfolgen, zum Beispiel in „Währenddessen konnte der Bäcker währenddessen aber weiterbacken.“

Alle Kundinnen und Kunden der Version 16 können kostenlos auf die neue Version 16.1 updaten.

Der Duden Korrektor CC 16 ergänzt die nativ in InDesign, InCopy und InDesign Server integrierte Rechtschreibprüfung und Silbentrennung aus dem Haus EPC um die Grammatik- und Stilprüfung sowie den Thesaurus. Er kann auf der Webseite von EPC heruntergeladen und 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Die Einzellizenz kostet 114,00 € und ist direkt bei EPC erhältlich. Der Preis für das direkte Upgrade von Version 15 beträgt 22,80 €, das Upgrade von Version 14 auf Version 16 kostet 45,60 € (Preise jeweils zzgl. MwSt.).

Über die EPC Consulting und Software GmbH

EPC ist spezialisiert auf sprachtechnologische Softwarelösungen. Bei EPC werden die professionellen Duden-Korrekturlösungen weiterentwickelt, vertrieben und gewartet. Dazu gehören Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, Stilprüfung und Thesaurus sowie Werkzeuge zur Wörterbuchpflege, lokal und in Netzwerkumgebungen.

Die EPC Consulting und Software GmbH hat 2013 mit ehemaligen Mitarbeitern der Duden-Sprachtechnologie die Weiterentwicklung und Pflege der Korrektursoftware des Dudenverlags übernommen. Die sprachlichen Inhalte unserer Lösungen entsprechen den Dudenwerken und werden von der Dudenredaktion erstellt und gepflegt.

Kontaktadresse:
EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Str. 4
68723 Schwetzingen
Telefon: 06202 7605870
Fax: 06202 7605869
E-Mail: info@epc.de
www.epc.de

Firmensitz:
EPC Consulting und Software GmbH
Breslauer Str. 33
68775 Ketsch

Geschäftsführung: Heinz-Detlev Koch und Judith Weinlich

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Straße 4
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 7605870
Telefax: +49 (6202) 7605869
https://www.epc.de

Ansprechpartner:
Judith Weinlich
Geschäftsführung
Telefon: +49 (6202) 7605864
Fax: +49 (6202) 7605869
E-Mail: judith.weinlich@epc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Duden-Rechtschreibprüfung von EPC für WoodWing Studio

Duden-Rechtschreibprüfung von EPC für WoodWing Studio

In engem Kontakt mit Nutzern von WoodWing Studio ist bei der EPC Consulting und Software GmbH ein Plug-in für die Content Station entstanden, das sich an den praktischen Anforderungen für Bedienbarkeit und Sicherheit orientiert. Es verknüpft die WoodWing-Editoren für die kanalneutrale digitale Content-Erstellung und den Print mit dem Duden Korrekturserver von EPC, der bei Rechtschreib-, Grammatik- und Stilfehlern Vorschläge zur Korrektur sowie Erklärungen dazu liefert. Die Vorschläge lassen sich per Mausklick oder über Tastaturshortcuts unkompliziert bearbeiten.

Tauchen Begriffe auf, die dem Systemwörterbuch unbekannt sind, können diese zur Aufnahme in zentral administrierte Zusatzwörterbücher vorgeschlagen und dort mit Silbentrenninformationen versehen werden. Es lassen sich zudem Negativeinträge für unerwünschte Wörter erstellen, auch für Mehrwortbegriffe.

Für die Prüfung bieten sich zahlreiche Einstellmöglichkeiten an: Beispielsweise kann der User bei den Spracheinstellungen zwischen Deutsch: Deutschland, Österreich und Schweiz wählen und festlegen, ob Schreibvarianten nach den Dudenempfehlungen oder dem Pressestil geprüft werden sollen. Die Stilprüfung kann so eingestellt werden, dass sie etwa auf umgangssprachliche Begriffe, Fachtermini oder unnötige Füllwörter hinweist.

Diese Einstellungen können ebenso wie der Zugriff auf bestimmte Zusatzwörterbücher für einzelne User oder Gruppen von Usern, wie Kultur- und Sportredaktion, festgelegt werden. So lassen sich persönliche, redaktionsweite oder firmenspezifische Vokabulare bequem pflegen und sorgen für eine einheitliche Schreibung in Zeitungs- und Fachverlagen ebenso wie beim Corporate Publishing.

Soll der Text in den Druck gehen, korrigiert und trennt auch die in Adobe InDesign, InCopy und InDesign Server integrierte Rechtschreibprüfung und Silbentrennung von EPC nach denselben Vorgaben. Auf die Zusatzwörterbücher des Duden Korrekturservers können diese Adobe Anwendungen dabei ebenfalls zugreifen.

Teststellungen sind selbstverständlich auf Anfrage möglich.

Über die EPC Consulting und Software GmbH

EPC ist spezialisiert auf sprachtechnologische Softwarelösungen. Bei EPC werden die professionellen Duden-Korrekturlösungen weiterentwickelt, vertrieben und gewartet. Dazu gehören Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, Stilprüfung und Thesaurus sowie Werkzeuge zur Wörterbuchpflege, lokal und in Netzwerkumgebungen.

Die EPC Consulting & Software GmbH hat 2013 mit ehemaligen Mitarbeitern der Duden-Sprachtechnologie die Weiterentwicklung und Pflege der Korrektursoftware des Dudenverlags übernommen. Die sprachlichen Inhalte unserer Lösungen entsprechen den Dudenwerken und werden von der Dudenredaktion erstellt und gepflegt.

Kontaktadresse:
EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Str. 4
68723 Schwetzingen
Telefon: 06202 7605870
Fax: 06202 7605869
E-Mail: info@epc.de
www.epc.de

Firmensitz:
EPC Consulting und Software GmbH
Breslauer Str. 33
68775 Ketsch

Geschäftsführung: Heinz-Detlev Koch und Judith Weinlich

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Straße 4
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 7605870
Telefax: +49 (6202) 7605869
https://www.epc.de

Ansprechpartner:
Judith Weinlich
Geschäftsführung
Telefon: +49 (6202) 7605864
Fax: +49 (6202) 7605869
E-Mail: judith.weinlich@epc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Der Duden Korrektor 16 von EPC für Adobe InDesign und InCopy 2021: Rechtschreibung, Grammatik und Hilfe beim Übersatz

Der Duden Korrektor 16 von EPC für Adobe InDesign und InCopy 2021: Rechtschreibung, Grammatik und Hilfe beim Übersatz

Die Duden-Korrekturleistungen stehen mit Version 16.0 des Duden Korrektors auch für Adobe InDesign und InCopy 2021 in gewohntem Umfang zur Verfügung. Der Duden Korrektor 16 ergänzt die nativ in InDesign, InCopy und InDesign Server integrierte Rechtschreibprüfung und Silbentrennung aus dem Haus EPC um die Grammatik- und Stilprüfung sowie den Thesaurus.

Mit der neuen Füllwortanalyse hilft der Duden Korrektor nun beim Kürzen von Texten. Sie identifiziert Wörter, die gestrichen werden können, ohne den Sinn des Textes wesentlich zu ändern, wie zum Beispiel in "Das Thema könnte Sie durchaus interessieren." oder "Der Weg ist doch schon ziemlich lang." Außerdem werden Ausdrücke markiert, die die Satzaussage abschwächen, wie zum Beispiel in "Die Karten werden womöglich schnell vergriffen sein." Das ist besonders in Kontexten nützlich, wo es auf klare Aussagen ankommt, wie in wissenschaftlichen Texten.

In das Lexikon wurden die 3000 Neueinträge der 28. Auflage des Duden 1 – Die deutsche Rechtschreibung mit den entsprechenden Dudenempfehlungen aufgenommen. Davon profitieren auch Nutzer des Duden Korrektors für CC 2020. Für sie gibt es ein kostenloses Update auf Version 15.1. Bei Wörtern, für die unterschiedliche Schreibweisen zulässig sind, wird durch die Auswahl des präferierten Stils für die Textprüfung – etwa Dudenempfehlungen oder Konservativ – eine einheitliche Schreibung innerhalb eines Textes gewährleistet.

Eingeflossen in die neuen Versionen sind auch Verbesserungen in der Grammatikprüfung: Falsche Getrenntschreibungen von Konjunktionen wie seitdem oder nachdem, Fehler in der Kongruenz und in der Kommasetzung werden noch zuverlässiger erkannt.

Der Duden Korrektor 16 kann unter www.epc.de heruntergeladen und 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Die Einzellizenz kostet 114,00 € und ist direkt bei EPC erhältlich. Der Preis für das direkte Upgrade von Version 15 beträgt 22,80 €, das Upgrade von Version 14 auf Version 16 kostet 45,60 € (Preise jeweils zzgl. MwSt.).

Über die EPC Consulting und Software GmbH

EPC ist spezialisiert auf sprachtechnologische Softwarelösungen. Bei EPC werden die professionellen Duden-Korrekturlösungen weiterentwickelt, vertrieben und gewartet. Dazu gehören Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, Stilprüfung und Thesaurus sowie Werkzeuge zur Wörterbuchpflege, lokal und in Netzwerkumgebungen.

Die EPC Consulting & Software GmbH hat 2013 mit ehemaligen Mitarbeitern der Duden-Sprachtechnologie die Weiterentwicklung und Pflege der Korrektursoftware des Dudenverlags übernommen. Die sprachlichen Inhalte unserer Lösungen entsprechen den Dudenwerken und werden von der Dudenredaktion erstellt und gepflegt.

Kontaktadresse:
EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Str. 4
68723 Schwetzingen
Telefon: 06202 7605870
Fax: 06202 7605869
E-Mail: info@epc.de
www.epc.de

Firmensitz:
EPC Consulting und Software GmbH
Breslauer Str. 33
68775 Ketsch

Geschäftsführung: Heinz-Detlev Koch und Judith Weinlich

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Straße 4
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 7605870
Telefax: +49 (6202) 7605869
https://www.epc.de

Ansprechpartner:
Judith Weinlich
Telefon: +49 (6202) 7605864
Fax: +49 (6202) 7605869
E-Mail: judith.weinlich@epc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Duden Korrektor 13 für Microsoft Office von EPC: Update mit 3000 Neueinträgen des Rechtschreibduden

Duden Korrektor 13 für Microsoft Office von EPC: Update mit 3000 Neueinträgen des Rechtschreibduden

Für Version 13.2.622 des Duden Korrektors für Microsoft Office hat EPC Consulting und Software GmbH die 3.000 Neueinträge des Duden 1 – Die deutsche Rechtschreibung in das Vokabular seiner Rechtschreibprüfung aufgenommen.

Bei Wörtern, für die unterschiedliche Schreibweisen zulässig sind, wird eine einheitliche Schreibung innerhalb eines Textes gewährleistet. Dies geschieht durch die Auswahl des präferierten Stils für die Textprüfung (beispielsweise konservativ, progressiv oder nach Dudenempfehlungen). Das hilft nicht nur bei neuen Wörtern wie Whatsapp-Gruppe, Uploadfilter oder batteln, die alternativ Whatsappgruppe, Upload-Filter bzw. battlen geschrieben werden können. Auch wer mit Schreibvarianten wie Delfin und Delphin auf Kriegsfuß steht, wird hiermit unterstützt, konsistent zu schreiben.

Darüber hinaus hat das Team von EPC die Grammatikprüfung weiter optimiert: Der Duden Korrektor erkennt jetzt zuverlässiger die falsche Getrenntschreibung der Konjunktionen "seitdem", "indem", "nachdem" wie in "Ich nehme die Natur anders wahr, seit dem ich jogge."

Stark verbessert wurde zudem die Identifizierung von Kongruenzfehlern wie in "Wir vertrauen Herr Schmidt." und "Er und seine Freunde arbeitet im Garten."

Ein weiterer Bereich ist die Kommakorrektur, die fehlende Kommas nach Anreden meldet, wie zum Beispiel in "Peter das Essen ist fertig." Auch "Komm, wir essen Opa!" wird jetzt als potenzieller Fehler erkannt.

Der Duden Korrektor 13 für Microsoft Office unterstützt Microsoft Word und Outlook ab Version 2010 auf Windows 10. Er ist unter https://dkms.epc.de als Download erhältlich und kann 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Zur Nutzung ist kein Internetzugang notwendig.

Der einmalige Preis für die unbegrenzt nutzbare Lizenz beträgt pro Nutzer 79,- €. Eine Kurzzeitlizenz für sechs Monate ist schon für 29,- € erhältlich (Preise zzgl. MwSt.). Version 13.2.622 ist ein kostenloses Update für Nutzerinnen und Nutzer des Duden Korrektors 13.

Über die EPC Consulting und Software GmbH

EPC ist spezialisiert auf sprachtechnologische Softwarelösungen. Bei EPC werden die professionellen Duden-Korrekturlösungen weiterentwickelt, vertrieben und gewartet. Dazu gehören Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, Stilprüfung und Thesaurus sowie Werkzeuge zur Wörterbuchpflege, lokal und in Netzwerkumgebungen.

Die EPC Consulting & Software GmbH hat 2013 mit ehemaligen Mitarbeitern der Duden-Sprachtechnologie die Weiterentwicklung und Pflege der Korrektursoftware des Dudenverlags übernommen. Die sprachlichen Inhalte unserer Lösungen entsprechen den Dudenwerken und werden von der Dudenredaktion erstellt und gepflegt.

Kontaktadresse:
EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Str. 4
68723 Schwetzingen
Telefon: 06202 7605870
Fax: 06202 7605869
E-Mail: info@epc.de
www.epc.de

Firmensitz:
EPC Consulting und Software GmbH
Breslauer Str. 33
68775 Ketsch

Geschäftsführung: Heinz-Detlev Koch und Judith Weinlich

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Straße 4
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 7605870
Telefax: +49 (6202) 7605869
https://www.epc.de

Ansprechpartner:
Judith Weinlich
Telefon: +49 (6202) 7605864
Fax: +49 (6202) 7605869
E-Mail: judith.weinlich@epc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Software-Entwickler(in) C# (Teilzeit | Schwetzingen)

Software-Entwickler(in) C# (Teilzeit | Schwetzingen)

Die EPC Consulting und Software GmbH ist seit ihrer Gründung im Jahr 2013 eine feste Größe im Bereich sprachtechnologischer Softwarelösungen. Bei EPC werden die professionellen Duden-Korrekturlösungen weiterentwickelt, vertrieben und gewartet. An der besten Rechtschreib- und Grammatikprüfung für die deutsche Sprache arbeitet unser wachsendes Team in unseren Büroräumen nahe des Schwetzinger Schlossgartens.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine(n)

Software-Entwickler(in) C# in Teilzeit ab 20 Wochenstunden oder in Vollzeit.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Weiterentwicklung und Pflege von Anwendungen, die auf unserer Rechtschreib- und Grammatikprüfung basieren https://www.epc.de/unsere-loesungen
  • Erweiterung und Anpassung von Client- und Kernkomponenten
  • Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen beim Produktmanagement, in der Pre-Sales-Phase und bei Projekten

Das sollten Sie mitbringen:

  • Gute Kenntnisse in C# (alternativ C++ / C)
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit

Wünschenswert wären weiterhin:

  • Erfahrung in der Entwicklung von Add-ins für Microsoft-Produkte
  • Kenntnisse in JavaScript, PHP und / oder SQL von Vorteil

Das bieten wir Ihnen:

  • Gestaltungsmöglichkeiten in Produkten, die von einer Vielzahl von Menschen täglich eingesetzt werden
  • ein attraktives Gehalt
  • flexible, familien- und kinderfreundliche Arbeitszeiten
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kleinen Team
  • kreative, abwechslungsreiche und praxisorientierte Aufgaben
  • ruhige Büros in zentraler Lage, fünf Laufminuten vom Bahnhof Schwetzingen entfernt

 

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Straße 4
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 7605870
Telefax: +49 (6202) 7605869
https://www.epc.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
EPC aktualisiert Duden Korrektor für Adobe InDesign CC 2020

EPC aktualisiert Duden Korrektor für Adobe InDesign CC 2020

Die Version 15 der Korrektursoftware bringt dabei eine weiter optimierte Grammatikprüfung mit. Zum Beispiel wird jetzt die falsche Getrenntschreibung von Koppelwörtern aufs Korn genommen wie in "Die Heinrich Heine Universität ist in Düsseldorf." Je nach Kontext wird zur Zusammenschreibung oder zur Schreibung mit Bindestrich korrigiert.

Außerdem achtet der Duden Korrektor nun auf Verwechslungen der Wörtchen "seid" und "seit", die beim schnellen Schreiben gerne mal in den Text rutschen. Dem elektronischen Auge des Korrektors entgeht jetzt weder das falsche "seid" in "Alles ist besser, seid du da bist." noch das falsche "seit" in "Ihr seit berechenbar wie 2 und 2."

Schließlich wurde wie immer auch das Lexikon aktualisiert und auf den neuesten Stand der Duden-Werke gebracht.

Der Duden Korrektor CC 15 von EPC ergänzt die bereits in InDesign CC 2020 integrierte Duden Rechtschreibprüfung und Silbentrennung um die Grammatik- und Stilprüfung und den Thesaurus von Duden. Er kann unter www.epc.de heruntergeladen und 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Die Einzellizenz kostet 114,00 € und ist direkt bei EPC erhältlich. Der Preis für das direkte Upgrade von Version 14 beträgt 22,80 €, das Upgrade von Version 12 oder 13 kostet 45,60 € (Preise jeweils zzgl. MwSt.).

Über die EPC Consulting und Software GmbH

EPC ist spezialisiert auf sprachtechnologische Softwarelösungen. Bei EPC werden die professionellen Duden-Korrekturlösungen weiterentwickelt, vertrieben und gewartet. Dazu gehören Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, Stilprüfung und Thesaurus sowie Werkzeuge zur Wörterbuchpflege, lokal und in Netzwerkumgebungen.

Die EPC Consulting & Software GmbH hat 2013 mit ehemaligen Mitarbeitern der Duden-Sprachtechnologie die Weiterentwicklung und Pflege der Korrektursoftware des Dudenverlags übernommen. Die sprachlichen Inhalte unserer Lösungen entsprechen den Dudenwerken und werden von der Dudenredaktion erstellt und gepflegt.

www.epc.de

Firmensitz:
EPC Consulting und Software GmbH
Breslauer Str. 33
68775 Ketsch

Geschäftsführung: Heinz-Detlev Koch und Judith Weinlich

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Straße 4
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 7605870
Telefax: +49 (6202) 7605869
https://www.epc.de

Ansprechpartner:
Judith Weinlich
Telefon: +49 (6202) 7605864
Fax: +49 (6202) 7605869
E-Mail: judith.weinlich@epc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel