Autor: Firma DEOS

Servparc on air (Messe | Online)

Servparc on air (Messe | Online)

Als Hotspot für das Facility Management und dem Industrieservice steht die diesjährige Servparc unter dem Motto „Servparc on air – Digitale Konferenz für Innovationen und Trends im Facility Management“. Vom 29.06. – 01.07.2021 stehen Ihnen 5 DEOS Experten zur Verfügung, um sich über das vielseitige DEOS Produkt-, Lösungs- und Dienstleistungsportfolio rund um die DEOS Building IoT zu informieren. Neben einem spannenden Vortrag erwarten Sie zahlreiche Messehighlights.

Die Servparc präsentiert in diesem Jahr ein Konzept mit drei parallellaufenden Channels. Der „Prime Channel“ bietet Teilnehmern Fachbeiträge sowie spannende Keynotes zu aktuellen Trendthemen. Auf dem „Expert Channel“ werden Best Practice-Beispiele und neueste Entwicklungen aus der Branche präsentiert. Abgerundet wird dieses Konzept durch den „Dialogue Channel“, auf dem Sie mit den Ausstellern Termine vereinbaren und sich selbstständig informieren können.

Besuchen Sie den 20-minütigen Vortrag „Noch klassisch oder schon modern – Welche Vorteile schaffen Cloud-Lösungen in der Gebäudeautomation“ von unserem Building IT-Geschäftsbereichsleiter Thorsten Javernik. Mit unserem Lösungs- und Produktportfolio rund um den Bereich IoT/Cloud zeigen wir, dass der Weg in Richtung „Building IoT“ nicht kompliziert sein muss. Als Integrationsexperte bieten wir praxiserprobte Multigateway-Lösungen, erweiterte Cloud-2-Cloud Schnittstellen sowie neueste Cloud-Anwendungen.

 

 

Eventdatum: 29.06.21 – 01.07.21

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

DEOS AG
Birkenallee 76
48432 Rheine
Telefon: +49 (5971) 91133-0
Telefax: +49 (5971) 91133-2999
https://www.deos-ag.com/de/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Mehr Funktionen für Integratoren im Bereich Modbus

Mehr Funktionen für Integratoren im Bereich Modbus

Immer mehr TGA-Komponenten im Gebäude nutzen Modbus zur Kommunikation und Anbindung an die DDC-Controller. Diesen Trend bedient die DEOS AG schon lange Zeit und bietet nun mit neuen und verbesserten Tools weitere Vorteile und Funktionen bei der Modbus Anbindung an den DEOS OPEN EMS DDC-Controller.

Die DEOS AG – der Integrationsexperte für die MSR-/TGA-Komponenten im Gebäude – bietet ihren Systempartnern neue Modbus FUP Module für das DEOS Programmierwerkzeug OPEN FXL an. Den Hauptnutzen erfährt der Systemintegrator bei der Inbetriebnahme. Hier spart der Integrator deutlich Zeit, da online und somit live im Betrieb die Parameter auf dem Controller eingestellt werden können ohne, dass das DDC-Programm erneut geladen werden muss.

Des Weiteren bieten die neuen FUP Module die Möglichkeit, dass der Integrator produktspezifische Makros inklusive Grafiken eigenständig erstellen kann. Dazu können auch andere Module miteinander kombiniert werden. So können Modbus-Gerätewünsche des TAG-Planers und Endkunden vollständig und zeiteffizient abgedeckt werden.

Im Fokus bei der Entwicklung der neuen FUP Module stand die Praxistauglichkeit sowie die einfache Bedienung. Um diese beiden Anforderungen zu berücksichtigen, wurden DEOS Systempartner mit in den Entwicklungsprozess z. B. über Feldtestphasen eingebunden. Das daraus resultierende Feedback direkt aus der Praxis kann so vor der finalen Produktveröffentlichung berücksichtigt werden. „Ich fand den Feldtest sehr gelungen“, kommentiert M. Muhr von der Firma Fiehn Gebäudeautomation GmbH. „Vor allem der direkte Draht zu den Verantwortlichen und Entwicklern war gut und konstruktiv“, so Muhr weiter.

„Bei der Entwicklung neuer Module legen wir großen Wert auf die Anwenderfreundlichkeit für unsere Partner. Besonders bei der Fehlersuche ist es entscheidend, ausreichend Informationen vorliegen zu haben. Aus diesem Grund haben wir in den Modbus FUP Modulen umfangreiche Statusmeldungen implementiert, die neben einer ausführlichen Status-Beschreibung auch Handlungshinweise enthalten“, sagt Malte Klinger, DEOS Produktmanagement Firmware.

Weiter bietet die DEOS Neuentwicklung die zentrale Registeradressenverschiebung, das Mitloggen der Bus-Kommunikation sowie eine transparente Lizenz-Information über die bereits parametrierten Datenpunkte an.

Modbus Geräte werden oftmals in hoher Stückzahl verbaut, weswegen eine effiziente Massenprojektierung eine zentrale Rolle spielt. Wird z. B. in einem Hotelneubau eine Vielzahl von gleichartigen Raumbediengeräten in großer Menge eingesetzt, bietet die DEOS AG das Tool OPENproject zur Massenparametrierung an. Dieses Softwarewerkzeug hilft bei der Massenprojektierung von Modbus Geräten aber auch bei Geräten mit anderen Protokollen.

„Die Modbus FUP Module der DEOS AG sind so wie wir sie uns gewünscht haben“, sagt Melf Söth aus Schleswig-Holstein, DEOS Systempartner und Feldtestteilnehmer. Somit unterstützt die DEOS AG als Integrations- und Automatisierungsexperte ihre Systempartner und dessen Modbus Projekte noch effektiver und effizienter.

Über die DEOS AG

Mehr als 50 Jahre Branchenerfahrung – die DEOS AG

Die DEOS AG mit ihrem Hauptsitz in Rheine (NRW) entwickelt und produziert als inhabergeführtes und international agierendes Unternehmen seit mehr als 50 Jah-ren intelligente Produkte, Lösungen und Dienstleistungen für die Automation und Digitalisierung von Gebäuden und Anlagen. Mit unserer Begeisterung für Innovati-on und Qualität liefern wir ein nachhaltiges Produktportfolio, welches die Bereiche Heizung, Lüftung und Klima mit Hilfe modernster IT-Technik zu einem effizienten und zukunftsweisenden Gesamtsystem verbindet. Für uns spielt dabei die einfache Systemintegration der Gebäudetechnik eine besonders große Rolle. Unsere Mitar-beiter engagieren sich täglich für Systempartner, Fachplaner, Endkunden sowie Betreiber und Bauherren auf der ganzen Welt. Das alles tun wir, um den energieef-fizienten und nachhaltigen Betrieb von Gebäuden zu sichern. Für Gebäude, die begeistern.

Das Unternehmen positioniert sich im MSR-Umfeld als Integrator aller relevanten TGA-Gewerke. Dafür bietet die DEOS AG Produkte, Lösungen und Dienstleistun-gen, für die Bereiche Heizung, Lüftung, Klima, die zu einer individuellen und pra-xisnahen Lösung kombiniert werden.

Die DEOS AG versteht sich als der Automatisierungs- und Digitalisierungsexperte für Gebäude und Anlagen. Die Kernkompetenzen gliedern sich in die Bereiche Ge-bäudeautomation, Energiereporting, Gebäudeleittechnik und IoT-/Cloud-Plattform zur Digitalisierung der Gebäude. Abgerundet wird das Portfolio durch Programmier-werkzeuge zur schnelleren Projektierung. Das schätzen vor allem die weltweit 350 zertifizierten Systempartner. Endkunden und Betreiber profitieren von den einfa-chen Admin- und Bedienkonzepten und die damit verbundene Einfachheit der Lö-sungen.

1967 gestartet als "Plüth Energietechnik" und 2002 erweitert um die "Plüth Regel-systeme", wurde 2008 die DEOS AG als Holding gegründet. Heute ist die DEOS AG direkt an über 11 DEOS Standorten sowie durch die 300 Systempartner weltweit vertreten. Dabei sorgen rund 200 DEOS Mitarbeiter sowie Systempartner, Gebäude-betreiber und FM-Dienstleister, mit Leidenschaft für eine hohe Endkundenzufrie-denheit und den Erfolg des Unternehmens – seit über 50 Jahren, Made in Germa-ny.

Das DEOS Portfolio findet seinen vielfältigen Einsatz in Gebäudetypen wie Hotels, Bürogebäuden, Flughäfen oder Bildungseinrichtungen. Für weitere Informationen zur DEOS AG besuchen Sie www.deos-ag.com.

DEOS® ist ein eingetragener Markenname der DEOS AG.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DEOS AG
Birkenallee 76
48432 Rheine
Telefon: +49 (5971) 91133-0
Telefax: +49 (5971) 91133-2999
https://www.deos-ag.com/de/

Ansprechpartner:
Jana Mayer
Pressearbeit
Telefon: +49 5971 91133-2720
Fax: +49 5971 91133-2999
E-Mail: presse@deos-ag.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

DEOS Webinarangebot im März (Webinar | Online)

DEOS Webinarangebot im März (Webinar | Online)

Lernen Sie uns kennen und nutzen Sie unser Webinarangebot zum Auftakt der Building Connectivity ’21. Wir bieten Interessenten die Möglichkeit uns sowie unsere Produkte und Lösungen in 12 unterschiedlichen Webinaren kennenzulernen. Am Mittwoch und Donnerstag werden wir diese Webinare in unterschiedlicher Reihenfolge für Sie wiederholen. So finden Sie Ihren passenden Termin. Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich von unseren DEOS Experten begeistern!

Eventdatum: 29.03.21 – 01.04.21

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

DEOS AG
Birkenallee 76
48432 Rheine
Telefon: +49 (5971) 91133-0
Telefax: +49 (5971) 91133-2999
https://www.deos-ag.com/de/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
ISH digital (Messe | Online)

ISH digital (Messe | Online)

DEOS nimmt als Aussteller an der ISH digital 2021 teil

Auf der DEOS Messeseite umfassend informieren

Vom 22. bis zum 26. März 2021 nimmt die DEOS AG an der digitalen ISH als Aussteller teil. Aufgrund der derzeitigen Situation rund um Covid-19 findet die Messe rein digital statt, mit einem durchdachten und vielseitigen Messekonzept. Bereits heute können Sie sich auf der DEOS Messeseite zu ausgewählten Themen informieren.

Die DEOS AG ist an den Messetagen mit insgesamt 10 Experten aus den Bereichen Vertrieb, Produktmanagement, Entwicklung, Support und Marketing vertreten. Das Messekonzept bietet Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, um mit unseren Experten in Kontakt zu treten: per Live-Stream, Chat oder persönlichem 1:1 Gesprächstermin. Nach erfolgreicher Anmeldung zur ISH erhalten Sie per ISH Matchmaking-Tool auf Sie zugeschnittene Empfehlungen oder Sie informieren sich direkt auf den DEOS Produktseiten der ISH-Plattform.

„Wir zeigen mit Live-Vorstellungen, Präsentationen und Filmen die neuen DEOS Möglichkeiten aus den Bereichen traditioneller MSR-Lösungen, kombiniert mit praxisrelevanten IoT-/Cloud-Ansätze“, so Kai Baumann, Vertriebs- und Serviceleiter DEOS AG.

Eventdatum: 22.03.21 – 26.03.21

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

DEOS AG
Birkenallee 76
48432 Rheine
Telefon: +49 (5971) 91133-0
Telefax: +49 (5971) 91133-2999
https://www.deos-ag.com/de/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
DEOS Pressekonferenz (Pressetermin | Online)

DEOS Pressekonferenz (Pressetermin | Online)

Am 16. März veranstaltet die DEOS AG eine digitale Pressekonferenz, um ihre Produkt- und Lösungshighlights 2021 zum Start der ISH digital 2021 vorzustellen. Geladen sind Fach- und Wirtschaftsjournalisten sowie Interessierte aus den Bereichen MSR-Integration, FM-Betreiber und Fachplaner. Sie erhalten einen Überblick der DEOS Neuigkeiten unter dem Motto „Building Connectivity ’21“ sowie exklusive Informationen und Markteinschätzungen.

Wir freuen uns zwei Branchenexperten begrüßen zu dürfen: Hans Kranz, Inhaber der HAK Ingenieurberatung und Verfasser mehrerer Fachbücher zum Thema BACnet sowie Prof. Dr. Michael Krödel, Professor für Gebäudeautomation an der TH Rosenheim. Dieser stellt in seiner Funktion als IGT-Institutsleiter seine neue Trendstudie „Bürogebäude der Zukunft“ in Auszügen vor. Die Teilnehmer erhalten exklusive Informationen und Statements zum Bau und Betrieb von intelligenten Gebäuden. Ebenso wird über die Standardisierung in der TGA-Planung und den modernen Gebäudeanforderungen der Zukunft gesprochen.

Im anschließenden Future-Talk erfahren die Teilnehmer von den DEOS Experten, wie wir als DEOS AG auf diese Herausforderungen reagieren und unser Produkt- und Lösungsportfolio neu ausrichten, um den Anforderungen gerecht zu werden. Neben dem DEOS Vorstand besetzt durch Stefan Plüth und Thomas Patzelt, werden Thorsten Javernik, Leiter des Geschäftsbereichs Building IT und Fabian Gödker, Leiter Produktmanagement die zukunftsorientierten DEOS Produkte und Lösungen vorstellen.

Eventdatum: Dienstag, 16. März 2021 10:00 – 10:45

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

DEOS AG
Birkenallee 76
48432 Rheine
Telefon: +49 (5971) 91133-0
Telefax: +49 (5971) 91133-2999
https://www.deos-ag.com/de/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Junior Business Developer (w/m/d) (Vollzeit | Rheine / Telearbeit)

Junior Business Developer (w/m/d) (Vollzeit | Rheine / Telearbeit)

Deine Aufgaben:

  • Du arbeitest mit an der Entwicklung und Operationalisierung der Geschäftsfeld- und Marktbearbeitungsstrategien
  • Du identifizierst ungenutzte Potentiale im Unternehmen, um somit unsere Umsätze zu steigern
  • Du begleitest den gesamten Prozess mit, von der Konzeptentwicklung, über Vertragsverhandlungen und der Projektumsetzung bis hin zur Erfolgsmessung
  • Du entwickelst verkaufsfördernde Maßnahmen mit und führst diese auch durch
  • Du erstellst professionelle und an die angestrebte Geschäftsbeziehung angepasste Vermarktungsunterlagen
  • Du vertrittst DEOS regelmäßig auf Messen, Netzwerkveranstaltungen oder direkt vor Ort bei potentiellen Kooperationspartnern, um ein positives Image bei den Entscheidern zu hinterlassen

Dein Profil:

  • Du brennst darauf, Deine/unsere Ideen bei potentiellen Kooperationspartnern zu platzieren und nicht locker zu lassen, bis sie genauso davon begeistert sind wie Du
  • Du arbeitest mit guten analytischem Mindset und bist selbstständig und eigenverantwortlich
  • Du hast mehrjährige Berufserfahrung in strategischer Funktion im technischen Bereich (B2B/B2C), im Vertrieb oder im Business Development und kannst Umsetzungserfolge in Geschäftsentwicklungsprozessen vorweisen
  • Du besitzt hohe IT-Affinität auch zu neuen digitalen Lösungen, technisches Verständnis sowie Leidenschaft für Technologie
  • Du hast Erfahrung im Bereich technische Gebäudeausstattung insbesondere HLK/MSR
  • Du bist Netzwerker und Türöffner mit großer Kommunikationsstärke und Begeisterungsfähigkeit
  • Du sprichst fließend Deutsch und Englisch

Wir bieten Dir:

  • Du arbeitest eng mit der Bereichsleitung BIT zusammen und bist aktives Mitglied des Management-Teams dieses jungen Bereiches
  • Deine Kollegen sind erfahrene Entwickler und Servicetechniker aus dem Umfeld IT sowie HLK/ MSR
  • Du bist verzahnt mit den beiden anderen Geschäftsbereichen der DEOS AG und arbeitest aktiv mit den bestehenden Vertriebskanälen zusammen
  • Insgesamt bist Du Teil der DEOS Familie – einer tollen Mischung mit hoher Kompetenz und Erfahrung, Dynamik und Agilität sowie unterschiedlichsten Funktionen
Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

DEOS AG
Birkenallee 76
48432 Rheine
Telefon: +49 (5971) 91133-0
Telefax: +49 (5971) 91133-2999
https://www.deos-ag.com/de/

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet