Autor: Firma CRMFIRST

CRMFIRST weitet Geschäft nach Australien aus

CRMFIRST weitet Geschäft nach Australien aus

Mit dem australischen Microsoft Dynamics 365 Technologie-Berater und Implementierungsspezialisten Nexon baut CRMFIRST für seine proSUITE-Lösungen seine weltweite Präsenz aus. Ein erstes gemeinsames Projekt für einen Kunden von Nexon wird bereits realisiert.

Schon bisher waren die proSUITE-Templates von CRMFIRST für das Vertrags-, Event- oder Datenschutzmanagement über den Microsoft Marktplatz Appsource weltweit verfügbar. Je nach Anforderung setzt CRMFIRST entweder direkt oder über sein europäisches Netzwerk Projekte vor Ort um. Mit dem australischen Microsoft Dynamics 365 Technologie-Berater und Implementierungsspezialisten Nexon wird nun das Geschäft in Australien und im asiatisch-pazifischen Raum ausgebaut. „Mit über 20 Jahren Branchenerfahrung bietet Nexon seinen Kunden eine ausgezeichnete Lösungsexpertise bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf Basis von Microsoft Dynamics 365. Sie passen damit perfekt zu uns und unseren proSUITE-Lösungen. Wir freuen uns sehr, dass wir als ersten Schritt unsere Business-Applikation für das intelligente Vertragsmanagement proCONTRACTS gemeinsam in Australien vermarkten,“ erläutert Thorsten Thiede, CEO von CRMFIRST.

Nexon ist wie CRMFIRST ein Gold zertifizierter Microsoft Certified Partner. Mit seinem umfassenden Wissen und seiner nachweislichen Erfolgsbilanz bei Lösungen bei den drei Microsoft-Cloud-Anwendungen – Azure, Dynamics und Microsoft 365 – bietet der Dienstleister Unternehmen in ganz Australien eine umfassende Palette von Geschäftslösungen an. „Mit unserer branchenspezifischen Erfahrung sprechen wir nicht nur die Sprache unserer Kunden, wir verstehen auch ihre Herausforderungen. Mit proCONTRACTS von CRMFIRST haben wir jetzt eine Lösung im Portfolio, Verträge über den gesamten Lebenszyklus hinweg zu erstellen, zu organisieren und zu verwalten. Die Integration von proCONTRACTS und Dynamics 365 ermöglicht dabei ein standardisiertes und sicheres Vertragsmanagement für optimierte Geschäftsprozesse mit 360°-Sicht,“ erklärt Mark Rettig, Presales Manager – Business Solutions bei Nexon.

proCONTRACTS ist eine der wenigen speziell für Microsoft Dynamics 365 CE entwickelten Softwarelösungen für das Vertragsmanagement. Die Software bietet alles, was Unternehmen heute benötigen, um die tägliche Vertragsverwaltung zu vereinfachen und rechtssicher zu gestalten, inklusive 360°-Blick auf alle Kundendaten. Als erstes gemeinsames Projekt wird proCONTRACTS derzeit beim australischen Unternehmen Omni Executive, einem Spezialisten für Sicherheitsstrategien in der Luft- und Raumfahrt, implementiert.

Über Nexon
Mit über 20 Jahren Branchenerfahrung bieten die Lösungsexperten und zertifizierten Berater ein umfassendes Angebot an Technologiedienstleistungen und Lösungen auf Basis von Microsoft Dynamics 365. Nexon unterstützt Unternehmen mit innovativer Technologie die Geschäftsprozesse produktiv und effizient zu gestalten. Das Leistungsangebot reicht von Netzwerken, Unified Communications und Cloud bis hin zu Sicherheit und branchenspezifischen Geschäftsanwendungen. Weitere Informationen www.nexon.com.au

Über die CRMFIRST GmbH

CRMFIRST ist der auf Microsoft Dynamics 365 spezialisierte Digitalisierungspartner für Mittelstands- und Großkunden in der DACH-Region, kirchliche Organisationen und gemeinnützige Einrichtungen. Das Unternehmen unterstützt bei der Einführung und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten, bei der Optimierung der Kundenbetreuung und der Intensivierung von Kundenbeziehungen. CRMFIRST ist Microsoft Gold-Kompetenz-Partner und verfügt über zahlreiche Auszeichnungen und vielfältige Kunden- und Branchenreferenzen. Gemeinsam mit dem Mutterunternehmen libracon GmbH steht CRMFIRST seit 2001 für erfolgreiche und bestmögliche Projektumsetzungen – in time, in budget, in quality.

CRMFIRST zeichnet sich durch seine klare Branchenfokussierung, seine technische Kompetenz und langjährige Expertise, seine Innovationskraft, seine Partnerschaften mit anderen Lösungsanbietern sowie einem umfassenden Leistungsportfolio für eine langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Kunden aus. Mit seinen proSUITE-Lösungen für das Managen von Verträgen, Veranstaltungen oder Datenschutzbestimmungen in Dynamics 365 CE setzt CRMFIRST Maßstäbe. Weitere Informationen www.crmfirst.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CRMFIRST GmbH
Philipp-Reis-Straße 2
65795 Hattersheim am Main
Telefon: +49 (69) 400502-100
https://www.crmfirst.de

Ansprechpartner:
Thorsten Thiede
Managing Director
Telefon: +49 (69) 400 502 10 0
E-Mail: Thorsten.Thiede@crmfirst.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

libracon und CRMFIRST: Experten für Customer Engagement feiern Jubiläum

libracon und CRMFIRST: Experten für Customer Engagement feiern Jubiläum

20 Jahre libracon, 5 Jahre CRMFIRST sind 25 Jahre Kompetenz in Beratung, Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Kundenbindung und Digitalisierung in Unternehmen. Tiefe Branchenexpertise, Lösungsanbieter für Microsoft Dynamics 365 CE und Pivotal/Avolin, individuelle Softwarelösungen, Gold Partner von Microsoft, Magic und ClickDimensions, weltweites Partnernetzwerk.

2001 begann eine Erfolgsgeschichte. libracon wurde als herstellerunabhängiges Beratungs- und Implementierungsunternehmen für CRM-Systeme mit Sitz in Wiesbaden gegründet. Basierend auf erfolgreichen Projektrealisierungen bildete sich der Fokus auf Pivotal, heute Avolin, und Microsoft als strategischen CRM-Anbieter in der libracon heraus. Für die CRM-Experten ging es aber schon damals um mehr – man entwickelte Werkzeuge, um Geschäftsprozesse zu strukturieren und zu automatisieren, um Kosten zu reduzieren, die Rentabilität von Unternehmen zu verbessern und die Digitalisierung voranzutreiben. Um die wachsende Bedeutung von Microsoft als Technologiepartner zu unterstreichen, wurde 2016 die CRMFIRST als Tochterunternehmen mit dem Ziel gegründet, das stark wachsende Geschäft mit Microsoft weiter auszubauen. Dazu wurde in der CRMFIRST das Expertenwissen, Know-how und Kompetenzen rund um Microsoft gebündelt, während libracon sich auf individuelle Softwarelösungen und Pivotal konzentrierte. Das ist geglückt. CRMFIRST ist heute ein gefragtes Beratungs- und Implementierungshaus für die Einführung von Customer Engagement-Strategien auf der Microsoft Dynamics 365-Plattform und unterstützt Unternehmen weltweit bei der Umsetzung von erfolgreichen Digitalisierungsstrategien.

Microsoft Gold-Kompetenz-Partner

CRMFIRST ist Microsoft Gold-Kompetenz-Partner und ganzheitlicher Lösungspartner für Microsoft Dynamics 365 CE und die Microsoft Power Platform. Für Kunden werden die Applikationen individuell auf ihre Anforderungen angepasst, um die gewünschten Ziele zu erreichen und somit den größtmöglichen Erfolg zu gewährleisten. „Wir begleiten unsere Kunden umfassend auf ihrem Weg zum digitalen Unternehmen. Dabei blicken wir besonders auf die Kundenbeziehung und entwickeln digitale Strategien und Lösungen für eine erfolgreiche Kundenbindung,“ erläutert Thorsten Thiede, CEO von CRMFIRST. Zu den Kunden von CRMFIRST zählen Unternehmen aus dem Finanzsektor, der Industrie und der Tourismusbranche ebenso wie Dienstleistungsunternehmen und Non-Profit-Organisationen.

Neben der Auszeichnung als Microsoft Gold-Kompetenz-Partner verfügt CRMFIRST über zahlreiche Partnerschaften mit unterschiedlichen CRM-Lösungsanbietern und ist Goldpartner von ClickDimensions und Magic Software sowie Hubdrive Alliance Partner.

Sowohl libracon wie auch CRMFIRST bieten heute ihren Kunden mit Beratungs-, Anpassungs-, Implementierungs-, Integrations-, Schulungs-, Supportdienstleistungen bis zum Application Management ein umfangreiches Portfolio für die Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategien. Als Microsoft Cloud Solution Provider Partner ermöglicht CRMFIRST Unternehmen zudem die Bereitstellung der Microsoft Online Services wie zum Beispiel Dynamics 365 an.

proSUITE-Module vom Vertrags- über das Event- bis zum Datenschutzmanagement

Neben Einführung, Anpassung und Support von Microsoft Dynamics 365 CE bietet das Unternehmen aus Hattersheim seinen Kunden individuelle Softwarebausteine für die unterschiedlichsten Anwendungszwecke und Branchen. So können Unternehmen mit proCONTRACTS Verträge aller Art umfassend und intelligent verwalten, können z.B. Tagungs- und Seminaranbieter mit proEVENTS Veranstaltungen von der Einladung über die Verwaltung von Räumen, Ressourcen und Speakern bis hin zum Einlassmanagement komplett organisieren. Gleiches gilt für die Mitgliederverwaltung mit proMEMBERS und das Kundenmanagement mit proTRAVEL. proGDPR sorgt für ein umfassendes und sicheres Datenschutzmanagement im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Das jüngste Kind der proSUITE-Familie ist proCSM mit dem Gottesdienstmanager. Für Kirchen ist es der leichte Einstieg in die Digitalisierung und gerade in Zeiten von Corona eine ideale Möglichkeit Veranstaltungen sicher zu organisieren. Alle Lösungen sind für Microsoft Dynamics 365 entwickelt. Für Kunden bedeutet das neben der nahtlosen Integration in die Microsoft-Welt, ein bekanntes Look & Feel und eine schnelle Bereitstellung zum Einsatz in Organisationen.

Kontinuierliche Fort- und Weiterentwicklung und weltweites Partnernetzwerk

„Märkte und Lösungen ändern sich rasant. Wer hier mithalten will, muss immer am Puls der Entwicklung bleiben. Ein Garant für erstklassigen Service, zufriedene Kunden und optimale Projekte sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir legen deshalb sehr viel Wert auf kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen, um auch in einem dynamischen Marktumfeld die bestmögliche Lösung umzusetzen,“ unterstreicht Thorsten Bleifeld, CTO. Fortbildungskontingente, eine partnerschaftliche Unternehmenskultur und eine kreative Arbeitsatmosphäre sorgen für optimale Rahmenbedingungen. Respekt, Vertrauen und eine hohe Sozialkompetenz prägen nicht nur die interne Zusammenarbeit, sondern auch den Umgang mit Kunden und Partnern bei libracon und CRMFIRST. „Dabei spielt auch Internationalität für uns eine immer größere Rolle, denn neben dem DACH-Markt ist CRMFIRST seit diesem Jahr mit Partnern in Amerika, Kanada und auch in Australien für den Vertrieb der proSUITE-Module aktiv.“ Thorsten Thiede weiter: „Allein schon durch den Microsoft-Marktplatz AppSource werden unsere Kunden immer internationaler. Der strategische Aufbau eines qualifizierten weltweiten Partnernetzwerkes hilft uns, Märkte in Amerika und Asien ebenso umfassend wie kompetent zu betreuen.“

Wer ist libracon?

libracon ist ein Lösungsanbieter, der CRM-Projekte pünktlich, budgetgerecht und in hoher Qualität umsetzt. Die qualifizierten Teams von libracon unterstützen Kunden auf ihrem Weg zur digitalen Transformation. libracon nutzt das gesamte Leistungsspektrum von Pivotal Software und erweitert die Kundenlösungen bei Bedarf um webbasierte Services. Es wird ein vollständiger Service-Stack bereitgestellt.

Wer ist CRMFIRST?

CRMFIRST ist der innovative Dienstleistungspartner für die Umsetzung von Transformations-projekten zur Einführung von Digitalisierungsstrategien sowie von Customer Engagement-Projekten auf der Basis von Microsoft Dynamics 365. Als Tochterunternehmen des herstellerunabhängigen CRM-Beratungs- und Implementierungshauses libracon GmbH verfügt CRMFIRST über eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der erfolgreichen Realisierung und Betreuung von CRM-Projekten bei Mittelstands- und Großkunden. CRMFIRST zeichnet sich durch seine Fokussierung auf Microsoft Dynamics 365 und die Microsoft Power Platform, seine klare Branchenfokussierung, seine technische Kompetenz und langjährige Expertise, seine Innovationskraft, seine Partnerschaften mit anderen Lösungsanbietern sowie einem umfassenden Leistungsportfolio für eine langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Kunden aus. Mit seinen proSUITE-Lösungen für das Managen von Verträgen, Veranstaltungen oder Datenschutzbestimmungen in Dynamics 365 CE setzt CRMFIRST Maßstäbe.

Über die CRMFIRST GmbH

CRMFIRST ist der auf Microsoft Dynamics 365 spezialisierte Digitalisierungspartner für Mittelstands- und Großkunden in der DACH-Region, kirchliche Organisationen und gemeinnützige Einrichtungen. Das Unternehmen unterstützt bei der Einführung und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten, bei der Optimierung der Kundenbetreuung und der Intensivierung von Kundenbeziehungen. CRMFIRST ist Microsoft Gold-Kompetenz-Partner und verfügt über zahlreiche Auszeichnungen und vielfältige Kunden- und Branchenreferenzen. Gemeinsam mit dem Mutterunternehmen libracon GmbH steht CRMFIRST seit 2001 für erfolgreiche und bestmögliche Projektumsetzungen – in time, in budget, in quality.

CRMFIRST zeichnet sich durch seine klare Branchenfokussierung, seine technische Kompetenz und langjährige Expertise, seine Innovationskraft, seine Partnerschaften mit anderen Lösungsanbietern sowie einem umfassenden Leistungsportfolio für eine langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Kunden aus. Mit seinen proSUITE-Lösungen für das Managen von Verträgen, Veranstaltungen oder Datenschutzbestimmungen in Dynamics 365 CE setzt CRMFIRST Maßstäbe.

Weitere Informationen www.crmfirst.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CRMFIRST GmbH
Philipp-Reis-Straße 2
65795 Hattersheim am Main
Telefon: +49 (69) 400502-100
https://www.crmfirst.de

Ansprechpartner:
Thorsten Thiede
Managing Director
Telefon: +49 (69) 400 502 10 0
E-Mail: Thorsten.Thiede@crmfirst.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

CRMFIRST wird Magic Integration Partner für Microsoft Dynamics 365

CRMFIRST wird Magic Integration Partner für Microsoft Dynamics 365

Magic Software Enterprises Ltd. (NASDAQ und TASE: MGIC), ein globaler Anbieter von End-to-End-Integrationslösungen, Low-Code-Lösungen für die Anwendungsentwicklung und IT-Consulting Services, gibt die strategische Partnerschaft mit der CRMFIRST GmbH bekannt. Als Beratungs- und Implementierungshaus ist CRMFIRST auf Transformationsprojekte und die Umsetzung von Digitalisierungsstrategien sowie Customer Engagement-Projekten auf Basis von Microsoft Dynamics 365 und den zugehörigen Cloud Services spezialisiert.

CRMFIRST verwendet die Magic Digitalisierungsplattform zukünftig bei Microsoft Kunden zur Datenintegration und für die Zusammenführung heterogener IT-Systeme und Applikationen. Thorsten Bleifeld, CTO von CRMFIRST, erklärt: „Magic ist die führende Integrationsplattform im Mittelstand und bietet eine langfristige Perspektive bei Projekten. Magic ermöglicht uns umfangreiche Integrationsmöglichkeiten, die wir für unsere Kunden nutzen können. Wir verkürzen die Implementierungszeit deutlich und das zahlt sich in vielen Szenarien aus. Magic wird definitiv einer unserer strategischen Bausteine für zukünftige Dynamics-Projekte sein.“

Magic verbindet Applikationen, Datenbanken, APIs, Plattformen und Systeme in der Cloud und On-Premise unkompliziert miteinander. Für Kunden von CRMFIRST bedeutet das eine noch einfachere Verknüpfung mit Drittsystemen wie z.B. SAP. Damit kann das Potenzial eingesetzter Technologien maximiert, können die Prozesse noch effizienter gestaltet werden.

Thorsten Thiede, Managing Director von CRMFIRST unterstreicht: „Mit der Partnerschaft mit Magic Software reagieren wir auf die Anforderungen und Wünsche unserer Mittelstands- und Großkunden und bieten ab sofort diese flexible und leistungsstarke Plattform zur Integration von unterschiedlichsten Systemen mit Microsoft Dynamics 365 an.“

Peter Ertl, Regional Business Development Director Central Europe bei Magic Software, kommentiert: „Wir freuen uns über die Partnerschaft im Gold-Level mit einem so kompetenten und erfahrenen Microsoft-Experten. Mit der umfangreichen Beratungs- und Umsetzungsexpertise von CRMFIRST und unserer flexiblen Digitalisierungsplattform erhalten Kunden ein agiles und effizientes Leistungspaket an die Hand.“

Weitere Informationen unter www.magicsoftware.com und www.crmfirst.de

Über die CRMFIRST GmbH

CRMFIRST ist der auf Microsoft Dynamics 365 spezialisierte Digitalisierungspartner für Mittelstands- und Großkunden in der DACH-Region, kirchliche Organisationen und gemeinnützige Einrichtungen. Das Unternehmen unterstützt bei der Einführung und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten, bei der Optimierung der Kundenbetreuung und der Intensivierung von Kundenbeziehungen. CRMFIRST ist Microsoft Gold-Kompetenz-Partner und verfügt über zahlreiche Auszeichnungen und vielfältige Kunden- und Branchenreferenzen. Gemeinsam mit dem Mutterunternehmen libracon GmbH steht CRMFIRST seit 2001 für erfolgreiche und bestmögliche Projektumsetzungen – in time, in budget, in quality.

CRMFIRST zeichnet sich durch seine klare Branchenfokussierung, seine technische Kompetenz und langjährige Expertise, seine Innovationskraft, seine Partnerschaften mit anderen Lösungsanbietern sowie einem umfassenden Leistungsportfolio für eine langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Kunden aus. Mit seinen proSUITE-Lösungen für das Managen von Verträgen, Veranstaltungen oder Datenschutzbestimmungen in Dynamics 365 CE setzt CRMFIRST Maßstäbe.

Weitere Informationen www.crmfirst.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CRMFIRST GmbH
Philipp-Reis-Straße 2
65795 Hattersheim am Main
Telefon: +49 (69) 400502-100
https://www.crmfirst.de

Ansprechpartner:
Thorsten Thiede
Managing Director
Telefon: +49 (69) 40050210-0
E-Mail: Thorsten.Thiede@crmfirst.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Vertragsmanagement neu gedacht

Vertragsmanagement neu gedacht

Risiken minimieren, Verluste vermeiden, Sicherheit schaffen – wer heute Verträge in Unternehmen umfassend verwalten, bearbeiten und gestalten will, kommt an einer Software nicht mehr vorbei. proCONTRACTS von CRMFIRST ist eine sehr gute Grundlage für rechtssicheres und wirtschaftliches Vertragsmanagement in Microsoft Dynamics 365.

Wer seine Verträge zu Kunden, Partner oder Lieferanten umfassend im Blick hat, kann viele Risiken minimieren und Verluste vermeiden. Allerdings ist das heute aufgrund der Komplexität von Verträgen ohne Software kaum mehr machbar. Termine und Fristen müssen kontinuierlich überwacht, an geänderte Vertragsbedingungen muss erinnert werden. Auch Laufzeiten oder automatische Verlängerungen müssen laufend überprüft, notfalls ausgesetzt werden, wenn sich die Rahmenbedingungen ändern. Gleiches gilt für die Wirtschaftlichkeit von Verträgen. Hier sind moderne Analysetools die Grundlage für eine ökonomische Betrachtung und eine Optimierung von Verträgen.

proCONTRACTS von CRMFIRST ist eine der wenigen speziell für Microsoft Dynamics 365 CE entwickelten Softwarelösungen für das moderne Vertragsmanagement. Die Software bietet alles, was Vertragsmanager*innen heute benötigen, um die tägliche Vertragsverwaltung zu vereinfachen und rechtssicher zu gestalten – mit einem 360°-Blick auf alle Kundendaten.

Mit proCONTRACTS können

  • Verträge mit dem Konfigurator schnell und rechtssicher erzeugt,
  • bequem Fristen und Termine im Blick behalten,
  • Verträge automatisch gekündigt,
  • der Status laufend geprüft und Umsatzchancen identifiziert,
  • Verträge systematisch und strukturiert verwaltet werden,
  • ist eine 360°-Sicht auf Kundenverträge in Dynamics 365 möglich.

Click and Design – der Konfigurator

Nicht nur besonders bequem, sondern die Basis für rechtssichere Verträge ist das Prinzip der vorlagenbasierten Erstellung. proCONTRACTS bietet hier mit seinem Konfigurator die Möglichkeit, dass nur die von den Fachabteilungen in den Unternehmen geprüften Bausteine immer als aktuelle Vorlage zur Vertragsgestaltung zur Verfügung gestellt werden. Die Mitarbeiter*in müssen bei Neuanlagen oder Änderungen nur die Vorlagen anwählen und können damit einen neuen Vertrag erstellen. Dadurch werden Fehlerquellen durch alte, nicht mehr gültige Bausteine oder durch einfaches Copy und Paste vermieden, Risiken durch falsche Vertragsbestandteile minimiert.

Überblick auf Knopfdruck

Es gibt immer wieder Situationen, etwa einen Standortwechsel oder Neufirmierungen, in denen Verträge zu Kunden, Lieferanten oder Partnern mit allen Bestandteilen zur Verfügung stehen oder überprüft werden müssen. Wer hier nicht lange in Aktenordnern oder Ablagesystemen suchen muss und die Vertragsdaten mit anderen Kundendaten im System verknüpfen kann, ist klar im Vorteil. proCONTRACTS gibt Anwendern die Möglichkeit über Vertragshierarchien und -konstrukte jederzeit alle relevanten Informationen zu sammeln und im Kontext zu betrachten und auszuwerten. Hier helfen integrierte Power-BI-Dashboards und weitere Analysetools bei einer wirtschaftlichen und fundierten Bewertung der Verträge.

Investition macht sich schnell bezahlt

Für Unternehmen, die schon Microsoft Dynamics 365 einsetzen, amortisiert sich proCONTRACTS in sechs bis neun Monaten. Die Prozesse werden nicht nur vereinfacht, sie gewinnen auch an Schnelligkeit. Verträge können in kürzerer Zeit aufgesetzt oder geändert werden, kontinuierlich überwacht und mit anderen Daten aus Dynamics 365 verknüpft werden. Diese 360°-Sicht auf die Verträge minimiert Risiken, vermeidet Verluste und erhöht die Wertschöpfung. Weiterer Vorteil der Optimierung von proCONTRACTS für Dynamics 365: Mitarbeiter*innen finden sich durch das Microsoft Look & Feel schnell zurecht, Schulungszeiten werden dadurch deutlich kleiner.

Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen und Ländern nutzen proCONTRACTS für ihr Vertragsmanagement. In den Standardfunktionen ist die Lösung sofort einsatzbereit und kann durch individuelle Bausteine auf nahezu jede Anforderung abgestimmt werden. proCONTRACTS ist als Online-Variante, On Premise oder Partner Hosted verfügbar. Natürlich ist die Vertragsmanagement-Lösung von CRMFIRST auch auf dem Smartphone oder Tablet einsatzbereit.

Weitere Informationen unter www.crmfirst.de, eine Testversion steht auf der Microsoft Dynamics 365-Plattform für Business-Anwendungen zur Verfügung (https://appsource.microsoft.com/de-de/product/dynamics-365/crmfirst.procontracts)

Über die CRMFIRST GmbH

CRMFIRST ist der auf Microsoft Dynamics 365 spezialisierte Digitalisierungspartner bei Mittelstands- und Großkunden in der DACH-Region, kirchlichen Organisationen und gemeinnützigen Einrichtungen. Das Unternehmen unterstützt bei der Einführung und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten, bei der Optimierung der Kundenbetreuung und der Intensivierung von Kundenbeziehungen. Zusammen mit dem Mutterunternehmen libracon GmbH ist CRMFIRST seit 2001 erfolgreich im Markt und für seine Kunden aktiv.

Weitere Informationen [url=http://www.crmfirst.de]www.crmfirst.de[/url]

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CRMFIRST GmbH
Philipp-Reis-Straße 2
65795 Hattersheim am Main
Telefon: +49 (69) 400502-100
https://www.crmfirst.de

Ansprechpartner:
Marciel Riemann
< zuhoeren > agentur für kommunikation
Telefon: +49 (9131) 9208630
Fax: +49 (9131) 9208640
E-Mail: presse@agentur-zuhoeren.de
Thorsten Thiede
Managing Director
Telefon: +49 (69) 400 502 10 0
E-Mail: Thorsten.Thiede@crmfirst.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Business Analyst für Microsoft Dynamics 365 (m/w/d) (Vollzeit | Hattersheim am Main / Telearbeit)

Business Analyst für Microsoft Dynamics 365 (m/w/d) (Vollzeit | Hattersheim am Main / Telearbeit)

IHRE AUFGABEN – was Sie erwartet:

  • Analyse von Kundenanforderungen sowie Beratung und Konzeption zur Integration von Microsoft Dynamics 365 in komplexe IT-Infrastrukturen
  • Moderation von Workshops
  • Konzeption individueller Lösungswege und Prozesse auf der Basis von Best Practices
  • Fachliche Führung von Projekten bis zur erfolgreichen Realisierung
  • Unterstützung im Bereich Presales und Trainings

IHR PROFIL – was Sie auszeichnet:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder Informatik (oder eine vergleichbare Berufsausbildung im IT-Umfeld).
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Beratung und Umsetzung von Projekten auf der Basis von Microsoft Dynamics CRM/365
  • Erfahrung in betriebswirtschaftlichen Unternehmensabläufen in CRM
  • Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten, Kundenorientierung und ein starker Sinn für Kundenzufriedenheit
  • Sehr gute Kenntnisse von Microsoft Dynamics CRM/365 und Grundwissen in den Programmiersprachen C# und JScript
  • Hervorragende Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Sehr gute Deutsch-und EnglischkenntnisseBereitschaft zu gelegentlichen Reisen (D-A-CH-Region)

Wir bieten Ihnen …

  • Eine Tätigkeit, in der Sie die Digitalisierungsstrategien unserer Kunden mitgestalten können
  • Karriereperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Mitgestaltung der Unternehmensentwicklung sowie unserer Services und Lösungen
  • Gold Partner Status mit Microsoft, dem weltweit führenden Anbieter für Digital Transformation Technology
  • Eine offene und familiäre Unternehmenskultur
  • Modernste Infrastruktur und Zugang zu allen Cloud-Produkten
  • Ein attraktives und leistungsorientiertes Gehaltspaket sowie betriebliche Altersvorsorge

Warum CRMFIRST?

CRMFIRST ist der auf Microsoft Dynamics 365 spezialisierte Beratungs- und Implementierungspartner für die Einführung und Betreuung von CRM-Systemen bei Mittelstands- und Großkunden in der D-A-CH-Region. Mit unserer technischen Expertise und Fachkompetenz sowie modernsten Digitalisierungs-lösungen unterstützen wir unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer Customer Engagement Strategien!

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

CRMFIRST GmbH
Philipp-Reis-Straße 2
65795 Hattersheim am Main
Telefon: +49 (69) 400502-100
https://www.crmfirst.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Der Gottesdienstmanager macht’s einfach

Der Gottesdienstmanager macht’s einfach

Teilnehmer*innen zuverlässig online registrieren und verwalten. Für Gottesdienste, Messen, Andachten oder Festansprachen schnell eine Datenschutz-konforme Online-Anmeldung und einen durchgängig automatisierten Anmeldeprozess umsetzen. Gerade in Zeiten von Corona besonders wichtig.

Corona ist für alle eine Herausforderung. Auch wenn Gottesdienste zugelassen sind, gelten doch strenge Kriterien. Durch Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln soll verhindert werden, dass sich die Teilnehmer*innen anstecken. Und im Falle eines nachträglich festgestellten positiven Tests muss eine schnelle und lückenlose Nachverfolgung und Information aller Teilnehmer*innen gewährleistet sein. Hier spielt die DSGVO-konforme Erfassung und Verwaltung der relevanten Teilnehmerdaten eine entscheidende Rolle. Manuelle Registrierungen und Ablagen stoßen dabei schnell an Grenzen – auch in Bezug auf die Speicherung und das Recht auf Löschung von personenbezogenen Daten. Wo liegen die Daten, wann wurden sie für welchen Zweck erfasst, wann müssen sie gelöscht werden etc.? Fragen, die man leicht mit einer digitalen Lösung wie den Gottesdienstmanager (proCSM) von CRMFIRST beantworten kann. Mit ihm können Kirchengemeinden und Glaubensgemeinschaften für ihre Veranstaltungen schnell und zuverlässig eine DSGVO-konforme Online-Registrierung für Ihre Veranstaltung umsetzen und den ersten Schritt in Richtung Digitalisierung gehen. Eine Lösung, die Zeit spart und Mitarbeiter*innen von verwaltungsintensiven Arbeiten entlastet. Thorsten Thiede, CEO von CRMFIRST: „Wir haben gesehen, dass viele Pfarreien noch manuell arbeiten, Strichlisten führen und aufwändig Daten abgleichen müssen. Zudem besteht ein großer Nachholbedarf in der aktiven Betreuung und Informationsversorgung der Gemeindemitglieder. Beides löst unser Gottesdienstmanager. Er unterstützt einerseits bei der Umsetzung der Corona-Anforderungen und schafft Freiräume durch automatisierte Prozesse, andererseits ermöglicht er durch Erweiterungen den Einstieg in die Digitalisierung. Das wird gerade auch für Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften immer wichtiger.“

Die Vorteile einer digitalen Lösung bei der Registrierung von Teilnehmer*innen

  • Einfache Registrierung rund um die Uhr
  • Zuverlässig Abfrage aller relevanten Daten
  • Automatisierte Bestätigung der Anmeldung mit QR-Code
  • Anlegen von Wartelisten und automatisierte Information an Teilnehmer*innen
  • Listendruck aller Daten zur Weitergabe, z.B. an das Gesundheitsamt
  • Speicherung und Löschung gemäß EU-DSGVO-Vorgaben
  • Einlasskontrolle per QR-Code über mobile Endgeräte

Zukunftssicher: Der Gottesdienstmanager ist keine Stand-alone-Lösung

Mit dem Gottesdienstmanager kaufen Anwender*innen keine Stand-alone-Lösung, sie kaufen eine Lösung, die durch die enge Verzahnung mit Microsoft-Produkten und -Anwendungen alle digitalen Möglichkeiten heute und für die Zukunft einschließt. Entwickelt auf Basis von Microsoft Dynamics 365 können zusätzliche Anwendungen wie Outlook, Word, Excel, aber auch Teams oder E-Mail-Marketinglösungen nahtlos integriert werden. Und je nach Ausbaustufe können weitere Bausteine etwa für automatisierte Werbekampagnen ergänzt werden. So können neben der Planung und Umsetzung von Gottesdiensten und Versammlungen nicht nur Kirchen- und Gemeindemitglieder DSGVO-konform und digital verwaltet werden, auch Verträge können hinterlegt oder Gemeindesversammlungen online geplant und durchgeführt werden. Und mit einer Integration von Teams ist das Streamen und Übertragen von Gottesdiensten möglich, können Videokonferenzen und digitale Elternabende organisiert werden. „Der Gottesdienstmanager ist nicht nur ein perfektes Tool für den automatisierten Anmeldeprozess bei Gottesdiensten und Veranstaltungen, er ist auch eine sehr gute Basis, um die ersten Schritte im Sinne einer zukunftssicheren Digitalisierung einer Gemeinde zu gehen. Die Microsoft-Welt bietet hier umfassende Möglichkeiten und Optionen, die alle sehr nutzerfreundlich und perfekt verzahnt sind,“ erläutert Thorsten Bleifeld, CTO von CRMFIRST.

Aus der Cloud und OnPremise

Der Gottesdienstmanager ist sowohl als reine Cloudlösung als auch als OnPremise- oder Private-Cloud-Variante verfügbar. In allen Varianten zeichnet er sich durch eine moderne, bedienerfreundliche Benutzeroberfläche aus, Nutzer*innen werden Schritt für Schritt durch das Programm geführt. Der Gottesdienstmanager ist für alle Devices, PC, Tablet oder Smartphone, optimiert. Eine mobile App für iOS und Android ist inklusive und ermöglicht eine einfache Handhabung vor Ort. Der Gottesdienstmanager ist ab 95,00 Euro monatlich verfügbar. Weitere Informationen finden sich auf der Website www.gottesdienstmanager.de.

Über die CRMFIRST GmbH

CRMFIRST ist der auf Microsoft Dynamics 365 spezialisierte Digitalisierungspartner bei Mittelstands- und Großkunden in der DACH-Region, kirchlichen Organisationen und gemeinnützigen Einrichtungen. Das Unternehmen unterstützt bei der Einführung und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten, bei der Optimierung der Kundenbetreuung und der Intensivierung von Kundenbeziehungen. Zusammen mit dem Mutterunternehmen libracon GmbH blickt CRMFIRST auf eine Erfolgsgeschichte seit 2001 zurück.

Weitere Informationen www.crmfirst.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CRMFIRST GmbH
Philipp-Reis-Straße 2
65795 Hattersheim am Main
Telefon: +49 (69) 400502-100
https://www.crmfirst.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel