EA SPORTS NHL 22 jetzt weltweit mit Superstar-X-Factor Fähigkeiten und Frostbite Engine erhältlich

EA SPORTS NHL 22 jetzt weltweit mit Superstar-X-Factor Fähigkeiten und Frostbite Engine erhältlich

Electronic Arts veröffentlicht heute weltweit EA SPORTS NHL 22. Als erster EA SPORTS NHL-Titel mit der Frostbite Engine bringt NHL 22 Spielende mit umfassenden optischen Upgrades sowie verbesserten Umgebungen, Spielerdetails und Beleuchtungseffekten dem Eis näher denn je. Superstar-X-Factors, ein neues Fähigkeitssystem, das die typischen Merkmale der Liga direkt auf das Spiel überträgt, heben die klassenbasierten Wettkämpfe des Spiels auf ein neues Niveau. EA SPORTS NHL 22 ist für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.

„NHL 22 weckt in Spielenden den Superstar, da sie tricksen können wie Auston Matthews oder direkt abziehen, wie Alex Ovechkin, während sie dem Gewinn des Stanley Cups immer näherkommen“, sagte Sean Ramjagsingh, Vice President und GM, EA SPORTS. „Dieses Jahr ist ein echter Durchbruch in Sachen Eishockey, weil die Frostbite Engine ihr Debüt in der EA SPORTS NHL-Reihe feiert und NHL 22 in punkto Grafik den größten Sprung in der Geschichte der Reihe macht.“

Von überarbeiteten Spielerporträts über Details an den Outfits bis hin zu verbesserten Eisfontänen beim Bremsen setzt die Frostbite Engine jedes Detail in höherer Auflösung um. Neuerungen hinsichtlich der räumlichen Wahrnehmung bringen Leben in die Spieler, die nun auf ihre Umgebung reagieren. Dank der brandneuen Augmented-Reality-Übertragungen werden Spielstatistiken als Overlays direkt auf Oberflächen projiziert und lassen Fans tiefer denn je in das Spielgeschehen eintauchen.

Superstar-X-Factors erhöhen den Realitätsgrad von NHL 22 zusätzlich, da sich die besten Spieler anfühlen wie ihre realen Vorbilder. Dieses einzigartige Fähigkeitssystem ehrt die besten Spieler der Liga und verstärkt ihren Einfluss auf dem Eis, basierend auf ihren realen Fähigkeiten, stärker denn je.

Superstar-X-Factors sind in allen Modi von NHL 22, einschließlich Be A Pro, Franchise, World of Chel und Hockey Ultimate Team (HUT) zu finden: In Be A Pro tauchen die Spielenden mit frischen, mehrere Saisons umfassenden Storylines und einem überarbeiteten Fortschrittssystem, das nun auch X-Factors und die Möglichkeit, Spieler basierend auf ihren Fähigkeiten und Spielstilen zu verbessern, tiefer denn je in das Spiel ein. World of Chel ist mit einer neuen Zentrale versehen, in der alle Features besser zu erreichen sind. Der überarbeitete Party-Flow sorgt dafür, dass der Wechsel von einem Spiel zum anderen mit Freunden nie einfacher war.

X-Factor-Superstars sind in die bestehenden Systeme des Franchise-Modus integriert, vom Pro- und Amateur-Scouting über die Reihenchemie mit ihren Mitspielern bis hin zur Verpflichtung als Free Agents. Spielende können ein völlig neues Team erstellen, die Seattle Kraken auswählen, die in NHL 22 ihr Debüt feiern, oder der Liga ein 33. Team für den Draft hinzufügen. 50 X-Factor-Spieler erhalten in HUT außerdem spezielle PowerUp-Spielerobjekte, die im Laufe der Saison über Live-Inhalte verbessert werden können.

Anfang Dezember wird mit dem Roster Sharing im Rahmen eines Updates ein lang erwartetes Community-Feature eingeführt, das Spielenden die Möglichkeit gibt, Top-Kader herunterzuladen oder für den Einsatz im Franchise-Modus bereitzustellen.

EA SPORTS NHL 22 wird von EA Vancouver und EA Romania entwickelt und ist ab sofort für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.

Der EA SPORTS NHL-Community kann sich auf Facebook und Instagram angeschlossen, oder auf Twitter @easportsnhl gefolgt werden. Weitere Informationen über EA SPORTS NHL gibt es auf www.easports.com/de-de/NHL.

Über EA SPORTS

EA SPORTS ist eine der weltweit führenden Marken im Bereich der Sportunterhaltung, mit erfolgreichen Videospielserien, preisgekrönten interaktiven Technologien, Fanprogrammen und plattformübergreifenden digitalen Erlebnissen. EA SPORTS verbindet Spieler und lässt sie die Emotionen des Sports erleben, durch branchenführende Sportspiele wie EA SPORTS Madden NFL, EA SPORTS FIFA, EA SPORTS NHL®, EA SPORTS NBA LIVE, EA SPORTS Rory McIlroy PGA TOUR® und EA SPORTS UFC®.

Über die NHLPA

Die National Hockey League Players’ Association (NHLPA), die 1967 gegründet wurde, ist eine Arbeiterorganisation der Spieler in der National Hockey League (NHL). Die NHLPA vertritt die Spieler in unterschiedlichen Belangen, wie zum Beispiel bei Arbeitsbeziehungen, Produktlizenzierung, Marketing, internationalen Eishockey- und Community-Beziehungen, um die Spieler und Eishockey im Ganzen zu fördern. 1999 richtete die NHLPA den Goals & Dreams-Fonds ein – eine Möglichkeit für die Spieler, ihrem Lieblingssport etwas zurückzugeben. In den letzten 20 Jahren erfreuten sich über 80.000 bedürftige Kinder in 34 Ländern an dem gespendeten Eishockey-Equipment der Spieler. NHLPA Goals & Dreams hat außerdem über 25 Millionen USD an Grassroots-Eishockeyprogramme gespendet und ist damit das größte Programm dieser Art. Weitere Informationen über die NHLPA findest du auf www.nhlpa.com.

Über die Electronic Arts GmbH

Electronic Arts (NASDAQ: EA) ist ein weltweit führender Anbieter digitaler interaktiver Unterhaltungsprogramme. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Spiele, Zusatzinhalte und Onlinedienste für internetfähige Spielekonsolen, PCs und Mobilgeräte.

Im Geschäftsjahr 2021 erzielte EA einen Nettoumsatz nach US-GAAP in Höhe von 5,6 Mrd. USD. Das Unternehmen EA hat seinen Sitz in Redwood City, Kalifornien, und ist bekannt für qualitativ hochwertige Blockbuster-Marken wie EA SPORTS™ FIFA, Battlefield™, Apex Legends™, Die Sims™, Madden NFL, Need for Speed™, Titanfall™ und F1™. Weitere Informationen zu EA sind auf www.ea.com/news verfügbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Electronic Arts GmbH
Im Zollhafen 15-17
50678 Köln
Telefon: +49 (221) 97582-0
Telefax: +49 (221) 97582-111
http://www.electronic-arts.de

Ansprechpartner:
Lukas Bachmann
Marketing & Communications Manager
Telefon: +49 (221) 9758-22734
E-Mail: lbachmann@ea.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.