KeyHelp®: Ein Control Panel für Server wie kein anderes

KeyHelp®: Ein Control Panel für Server wie kein anderes

In der letzten Woche erschien mit einem neuen Update die aktuelle Version 21.1. des kostenfreien Server Control Panels KeyHelp. Die von dem deutschen Hostingprovider Keyweb entwickelte und kostenfrei, installierbare Software für die Verwaltung von Linux-Servern punktet mit wichtigen Funktionen, einfachster Usability, lukrativer Kostenersparnis sowie mit 15 verfügbaren Sprachen und einer beeindruckend aktiven KeyHelp-Community.

Die Version 21.1 des Server Hosting Panels beinhaltet u.a. ein brandneues Backup-System, ein neues E-Mail-Benachrichtigungssystem sowie viele weitere nützliche Funktionen.

Die neue Backup-Verwaltung des Control Panels für Server bietet zahlreiche Vorteile. Das Erstellen inkrementeller Backups ermöglicht es, dass nur noch die Daten gesichert werden, dessen Inhalte sich geändert haben. Durch den geringen Speicherplatzverbrauch spart das Backup-System wertvolle Ressourcen. Auch die CPU wird aufgrund der inkrementellen Struktur um ein Vielfaches weniger belastet als zuvor. Rechenintensive Komprimierungen entfallen komplett.

Weiterhin kann der Umfang des Backups individuell nach den eigenen Wünschen angepasst werden. Dateien und Verzeichnisse lassen sich darüber hinaus vom Backup ausschließen. Über die KeyHelp-Verwaltungsoberfläche ist die Wiederherstellung von gesicherten Daten mit ein paar Mausklicks ganz einfach. Dabei ist es möglich, auch nur einzelne Ordner oder Dateien aus dem Backup wiederherzustellen.

Mehr Flexibilität gewährt die neue Backup-Funktion zusätzlich. So lassen sich beliebig viele Repositorys verwalten, neue Verbindungstypen wie WebDav und Dropbox werden unterstützt und auch beliebig viele Backup-Zeitpläne mit individuellem Umfang und Zielspeicherort können festgelegt werden. Für eine erhöhte Sicherheit des Backup-Archivs wurde eine zusätzliche Abfrage installiert. Nun wird ein Passwort für den Zugriff auf das Repository zwingend vorausgesetzt.

Das E-Mail-Benachrichtigungssystem wurde komplett neu entwickelt. Über die aktualisierte Verwaltungsoberfläche stehen alle relevanten Einstellungen übersichtlich präsentiert zur Verfügung.

Von hier aus steuert der User/ die Userin, welche Benachrichtigungen er/ sie versenden möchte und definiert individuell für jede unterstützte Sprache eigene Nachrichten-Texte. Zudem besteht nun die Möglichkeit, als E-Mail-Ausgangsserver für E-Mail-Benachrichtigungen einen beliebigen SMTP-Server anzugeben. Die Daten des alten Systems wurden vollständig in das neue System integriert, so dass keinerlei Einstellungen mehr vorgenommen werden müssen.

Von neuen Funktionen und Verbesserungen profitiert auch der Datei-Manager. So lassen sich direkt über die Benutzeroberfläche aus Ordnern oder Dateien Archive erstellen. Außerdem können Dateien fortan direkt unter Angabe einer URL in den Webspace des jeweiligen Benutzeraccounts geladen werden.

Außerdem erhielt die KeyHelp-API ein Funktionsupdate. Ab sofort steht ein neuer API-Endpunkt „/login/“ zur Verfügung, der es erlaubt URLs zu generieren, mit dessen Hilfe man sich mit einem Klick in die KeyHelp-Oberfläche einloggen kann. Damit lässt sich das Server-Admintool KeyHelp noch besser in die eigene Infrastruktur integrieren. Zusätzlich wurde die API mit diversen weiteren Features ausgestattet.

Ein bedeutendes Alleinstellungsmerkmal sichert sich das kostenfreie Hosting Control Panel KeyHelp zudem mit seiner großen verfügbaren Sprachvielfalt, die in diesem Umfang bei keinem vergleichbaren kostenfreien Control Panel für Server zur Verfügung steht. Mit dem aktuellen Update gibt es KeyHelp sogar noch in indonesischer und chinesischer Sprache. Dank der sehr engagierten KeyHelp-Community kann das Server Control Panel aktuell in 15 verschiedenen Sprachen installiert werden!

KeyHelp in seiner heutigen Form wurde 2014 in optimierter Neuauflage zunächst ausschließlich für Kunden der Keyweb AG veröffentlicht. Kurze Zeit später wurde es kostenfrei für jeden zur Verfügung gestellt. Als wahre Alternative zu marktüblicher Serververwaltungssoftware bietet KeyHelp die umfassende und bequeme Verwaltung von Linux-Webservern (für Ubuntu und Debian) für eine unbegrenzte Anzahl an Domains. Seit 2020 können in der Pro Version zahlreiche weitere professionelle Zusatzfunktionen genutzt werden.

Informationen rund um die Software sowie der Installationslink können direkt auf der Homepage keyhelp.de abgerufen werden. Sämtliche Details und Änderungen des aktuellen Updates sind im Änderungsprotokoll unter https://changelog.keyhelp.de nachlesbar. Darüber hinaus werden die Neuerungen in KeyHelp auch in einem kurzen YouTube-Videoclip unter dem Kanal der Keyweb AG einfach und verständlich zusammengefasst.

Über Keyweb Aktiengesellschaft

Die Keyweb AG gehört zu den festen Größen der Internet und Webhosting Provider. Insbesondere die unter dem Markennamen Keymachine® produzierten Server stehen seit Jahren für ein herausragendes Preis/Leistungsverhältnis. Das Unternehmen betreibt eigene Datacenter und bietet seine Dienstleistungen unter anderem auch in Italien,Frankreich,Polen,Türkei,Russland und der Ukraine an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Keyweb Aktiengesellschaft
Neuwerkstrasse 45/46
99084 Erfurt
Telefon: +49 (361) 65853-0
Telefax: +49 (361) 65853-66
http://www.keyweb.de

Ansprechpartner:
Annika Sandig
Leiterin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (361) 65853-69
Fax: +49 (361) 6585388
E-Mail: as@keyweb.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.