Consulting4IT GmbH mit Beratersiegel ausgezeichnet

Consulting4IT GmbH mit Beratersiegel ausgezeichnet

Waldbronn – Sprung in die Berater-Elite: Consulting4IT GmbH ist mit dem TOP CONSULTANT-Siegel 2021 ausgezeichnet worden. Damit zählt das Beratungsunternehmen zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands und darf das Siegel seit dem 15. Juni tragen. Zum 12. Mal untersuchte der bundesweite Wettbewerb TOP CONSULTANT auf wissenschaftlicher Basis, wie gut die Teilnehmer ihre mittelständischen Kunden beraten haben.

Grundlage des Wettbewerbs ist eine Befragung mittelständischer Unternehmen, die zuvor mit den teilnehmenden Beratungshäusern zusammengearbeitet hatten. Die von Consulting4IT benannten Referenzkunden gaben beispielsweise Auskunft darüber, wie professionell die Berater auftraten, wie zufrieden sie mit der Beratungsleistung sind und auch, ob sie Consulting4IT weiterempfehlen würden. Im Auftrag von compamedia führte die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) aus Bonn die wissenschaftliche Befragung durch und nahm dabei die Teilnehmer genau unter die Lupe. Entscheidend ist laut WGMB „eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung“ (weitere Informationen zu den Prüfkriterien unter www.top-consultant.de/pruefkriterien).

Consulting4IT hat es geschafft und gehört zu den besten Mittelstandsberatern. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2003 haben sich die Waldbronner IT-Berater vor allem mit ihrer Expertise in den Bereichen IT-Service, Client und Security Management einen Namen gemacht.

Als marktführender Partner von Matrix42, Nexthink und Varonis sind die Berater der Consulting4IT Spezialisten auf ihrem Gebiet und kennen sich bestens mit allen Funktionalitäten rund um die Lösungen aus. Doch die über 60 Spezialisten der 100 Mitarbeiter beraten nicht nur in technischer Hinsicht, sondern analysieren auch die Prozesse ihrer Kunden. „Wir integrieren Lösungen in Ihr Unternehmen und nicht Ihr Unternehmen in eine Lösung“ beschreibt wie sich die Consulting4IT selbst sieht und wo ihre Stärken liegen.

Dabei reicht das Portfolio von der Prozessberatung über die Beschaffung der Lösungen bis hin zur technischen Implementierung. Das Support-Team unterstützt im laufenden Betrieb und steht auch für schnelle Hilfe zwischendurch immer zur Verfügung. In der Consulting4IT Academy schulen praxiserfahrene Consultants die Kunden in 3 modern ausgestatteten Schulungsräumen in über 20 Trainingsformaten im optimalen Umgang mit den Lösungen. Eigene Softwareprodukten runden die Lösungen der Hersteller in ihrer Funktionsweise ab. „Alle unsere Bestrebungen sind darauf ausgerichtet die Mitarbeiter unserer Kunden zu Superheros zu machen, die im Dienste ihres Unternehmens Superleistungen erbringen können“, fasst Mirko Oesterhaus, Geschäftsführer bei der Consulting4IT, mit dem neuen Slogan des Unternehmens das Ziel des Service-Portfolios augenzwinkernd zusammen.

Ein ausführliches Porträt über Consulting4IT findet sich auf dem Onlineportal www.beste-mittelstandsberater.de. Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, leitet gemeinsam mit Bianka Knoblach die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung. Sie entscheiden, wer zum Top-Consultant ernannt wird. „Wichtig ist, dass die Beratungsunternehmen die speziellen Bedürfnisse ihrer mittelständischen Kunden kennen und darauf eingehen“, sagt Prof. Dr. Dietmar Fink.  Am 26. November gibt es noch einmal einen Anlass zum Feiern: Dann kommen alle Top-Consultants des Jahrgangs 2021 zum TOP CONSULTANT-Finale im Rahmen des 7. Deutschen Mittelstands-Summit zusammen. Als Mentor des Wettbewerbs wird Bundespräsident a. D. Christian Wulff jedem Top-Consultant persönlich gratulieren.

Über den Beratervergleich TOP CONSULTANT

Entscheidend für die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel TOP CONSULTANT ist eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung. Das Teilnehmerfeld des seit 2010 von compamedia organisierten Wettbewerbs besteht größtenteils aus Management-, IT- und Personalberatern. Diese Unternehmen stellen sich der Untersuchung durch die wissenschaftliche Leitung des Wettbewerbs: Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, und Bianka Knoblach. Beide leiten die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) in Bonn. Mentor von TOP CONSULTANT ist Bundespräsident a. D. Christian Wulff. Medienpartner ist das manager magazin.

Mehr Informationen sowie allgemeines Bildmaterial finden Sie im Internet unter www.top-consultant.de/presse oder per E-Mail an presse@compamedia.de.

Über die Consulting4IT GmbH

Die Consulting4IT GmbH bietet Unternehmen aus Mittelstand und Konzernumfeld seit 2003 Beratung und Komplettlösungen in den Bereichen Workplace Management, Client Analytics und IT Security an. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf drei Hersteller, Matrix42, Nexthink und Varonis, bei denen es jeweils den höchstmöglichen Partnerstatus innehat.

An den vier Standorten Waldbronn bei Karlsruhe, Hamburg, Bad Camberg und Wien beschäftigt Consulting4IT über 100 Mitarbeiter. Alle Consultants sind von Matrix42 und Nexthink zertifiziert. Neben dem Lizenzvertrieb, der Beratung und Implementierung offeriert Consulting4IT seinen Kunden ein Rund-um-Sorglos Paket mit einer ausgewiesenen Support-Hotline, einer mehr als 20 Trainingsformate umfassenden Academy sowie der Entwicklung funktionserweiternder Custom Packs und Add-Ons für Matrix42 und Nexthink.

Mehr Informationen unter www.consulting4it.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Consulting4IT GmbH
Im Ermlisgrund 8
76337 Waldbronn
Telefon: +49 (7243) 2058500
Telefax: +49 (7243) 2058502
https://www.consulting4it.de

Ansprechpartner:
Mirko Oesterhaus
Geschäftsführer
Telefon: 072432058702
E-Mail: mirko.oesterhaus@consulting4it.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.