FRANKE Home Solutions entscheidet sich für Zoovu und hilft Kunden bei der schnellen und einfachen Suche nach der perfekten Armatur

FRANKE Home Solutions entscheidet sich für Zoovu und hilft Kunden bei der schnellen und einfachen Suche nach der perfekten Armatur

Franke Home Solutions, ein Geschäftsbereich der Franke Gruppe und weltweit führender Anbieter von intelligenten Systemen und Lösungen für die Küche, hat einen interaktiven Armaturen Inspirator auf Basis der Zoovu AI Conversational Search Plattform umgesetzt. 

Für Individualität – auch bei Armaturen

Küchenarmaturen aus Edelstahl sind im Trend. Franke ist weltweit bekannt für hochwertige Edelstahlspülen und bietet anspruchsvollen Privatkunden ein großes Sortiment, langlebiger, zeitloser und moderner Edelstahlarmaturen.

Um Kunden trotz der Produktvielfalt schnell und einfach bei der Suche nach der perfekten Armatur für die eigenen Anforderungen zu helfen, dient der Armaturen Inspirator als digitales Beratungs-Instrument, das Inspiration bietet und Kaufentscheidungen fördert. Kunden werden anforderungsbasiert durch das breite Angebot der Franke Edelstahl-Wasserhähne geführt, interaktiv mit den individuellen Produktvorteilen vertraut gemacht und bei der Auswahl der passenden Armatur unterstützt.

Dabei stellt der Armaturen Inspirator nicht Produkte, sondern die Kunden selbst, deren Ansprüche, Stil und Vorlieben, in den Mittelpunkt. Dies geschieht durch eine dynamische Konversation, die sich an die jeweiligen Nutzer anpasst und in der Lage ist, individuelle Kundenbedürfnisse zu ermitteln, um intelligente Produktempfehlungen zu generieren. Zusätzlich erhalten Kunden relevante Hintergrundinformationen, die Präferenzen und Kaufentscheidungen verstärken.

Schnelle Umsetzung: Von der Konzeption bis zum länderübergreifenden Rollout

Die Umsetzung des Armaturen Inspirators erfolgte direkt in der Zoovu-Plattform mit ihren semantischen Funktionen, die Produktdaten bereinigen und anreichern, um skalierbare, konversationsbasierte Erlebnisse auf unterschiedlichen Kanälen zu unterstützen. Mit verschiedenen Teams und Abteilungen profitiert Franke von einer kollaborativen Entwicklungsumgebung, der automatisierten Übersetzung in unterschiedliche Sprachen und dem Zugang zu KI-gestützten Optimierungsfunktionen. Damit konnte der Armaturen Inspirator in kürzester Zeit entwickelt und in zahlreichen Ländern ausgerollt werden.

Die Zoovu AI Conversational Search Technologie kommt derzeit auf den Franke Länderseiten in Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Polen und der Schweiz zum Einsatz.

Von Kunden lernen: KI-basierte Marktanalyse

Dank der KI-basierten Auswertung der Nutzerinteraktionsdaten profitiert Franke zudem von einem ungefilterten Zugang zu marktrelevanten Informationen und Erkenntnissen über Produktleistung und länderspezifische Kundenpräferenzen. Diese bieten Franke die notwendige Datenbasis um bessere Entscheidungen zu treffen – z.B. in Hinblick auf die laufende Optimierung der Lösung oder zukünftige Marketingaktivitäten.

Matti Koukka, Brand Experience & Events Specialist bei Franke: "Die Flexibilität und der herausragende Funktionsumfang der Zoovu-Technologie haben uns überzeugt. Wir können mit Zoovu intelligente Beratungslösungen für unsere Kunden nicht nur konsistent umsetzen, schnell in unterschiedliche Länderseiten und Kanäle einbinden sondern erfahren gleichzeitig mehr über unsere Zielgruppe und deren Bedürfnisse."

Der Armaturen Inspirator steht auch im Mittelpunkt einer groß angelegten, kanalübergreifenden Kampagne. Über zahlreiche Social-Media-Assets und Display-Anzeigen werden Kunden auf eine spezielle Landingpage geleitet. Dort ermöglicht der Armaturen Inspirator eine kundenzentrierte Form der Produktsuche sowie eine bessere Kundenführung durch das Sortiment, die nicht überfordert und Kunden einen echten Mehrwert in der Customer Journey bietet.

Nach den ersten Wochen der Integration von Zoovu ist Giorgia Longoni, Franke Home Solutions Head of Digital and E-Commerce, sehr zufrieden:

"Das Benutzererlebnis, die Bequemlichkeit und die Leichtigkeit, mit der unsere Kunden das richtige Produkt finden, stehen für uns an vorderster Stelle. Die Integration von Zoovu in unsere bestehenden Systeme verlief reibungslos. Zoovu ermöglicht es uns, schneller auf dem Markt zu sein, als wenn wir alles in-house entwickeln müssten."

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Franke einen weiteren zufriedenen Kunden gewonnen haben", sagt Rob Mullen, CEO von Zoovu. "Die Zusammenarbeit zwischen Franke und Zoovu ist ein weiteres Beispiel für den Erfolg unserer Technologie,  mit der wir unseren Kunden helfen, leistungsstarke digitale Einkaufserlebnisse mit minimalem Ressourcenaufwand zukunftsfähig zu realisieren."

Über Franke Home Solutions

Franke Home Solutions ist eine Division der Franke Gruppe und der weltweit führende Anbieter von intelligenten Systemen und Lösungen für die Küche zu Hause. Die Division ist weltweit tätig und erwirtschaftet mit rund 5.000 Mitarbeitern in fast 40 Ländern einen Gesamtumsatz von mehr als 1 Milliarde Schweizer Franken. Die Produktpalette deckt alle Bereiche der Küche ab – von der Nahrungszubereitung über das Kochen bis hin zur Reinigung und Luftaufbereitung. Franke Home Solutions bieten den Konsumenten ein uneingeschränktes Küchenerlebnis – einfach, hygienisch und umweltfreundlich. Die neue Division der Franke Gruppe umfasst Franke, Faber und weitere Marken für die Lebensmittelzubereitung und das Kochen.

Erfahren Sie mehr unter www.franke.com

Über die Zoovu (Germany) GmbH

Zoovu ist die führende KI-gestützte Conversational Search und Commerce Plattform, die Kunden hilft die passenden Produkte zu finden. Wir wandeln Sucherlebnisse in Verkaufsgespräche um, die zu besseren Einkaufserlebnissen für den Kunden und zur Umsatzgenerierung für Marken und Einzelhändler führen.

Mehr als 2.500 B2B- und B2C-Marken und Einzelhändler nutzen Zoovu, um Käufern bei der Produktauswahl zu helfen, darunter u.a. Amazon, B/S/H, Rose Bikes, Microsoft und Miele. Zoovu wird weltweit in über 500 Produktkategorien und in allen Sprachen eingesetzt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Zoovu (Germany) GmbH
Skalitzer Str. 104
10997 Berlin
Telefon: +49 30 398216320
http://zoovu.com/de

Ansprechpartner:
Ada Okoli
Marketing DACH
E-Mail: a.okoli@zoovu.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.