Schlagwort: marketing

Werkstudent (m/w/d) Marketing (Studentenjob | Nürnberg)

Werkstudent (m/w/d) Marketing (Studentenjob | Nürnberg)

Seit der Gründung im Jahr 1995 kann ProMik auf eine lange Erfolgsgeschichte hinsichtlich innovativer Lösungen zur Unterstützung programmierbarer Mikrocontroller zurückblicken. Bereits von Beginn an arbeitet das ProMik-Managementteam eng mit führenden Herstellern aus der Halbleiterindustrie zusammen und liefert Kunden komplette Anwendungslösungen zum Konfigurieren, Flashen und Testen von elektronischen Komponenten, fertig bestückten Leiterplatten und kompletten elektronischen Steuergeräten (ECUs).

Insbesondere in der Automobilindustrie und der industriellen Automatisierung überzeugen Lösungen von ProMik mit Vorteilen in Hinblick auf Qualität, Kosten und Effizienz. Als Experten für Flash-Programmierung bauen wir Kompetenzen immer weiter aus, liefern Kunden eine exzellente Anwendungs- und Entwicklungsberatung und bieten die weltweit effizientesten Flash-Programmierlösungen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Basis von 20 Stunden pro Woche eine/n:

Werkstudent (m/w/d) Marketing

Das erwartet Sie:

  • Eine werteorientierte, mittelständisch geprägte und familiäre Unternehmenskultur
  • Ein innovatives, international orientiertes Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen, flachen Hierarchien und vielen Benefits
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit viel Freiraum zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

Das sind Ihre Aufgaben bei uns:

  • Unterstützung bei der Erstellung, Gestaltung und Aufarbeitung von Marketingmaterial (Präsentationen, Newsletter, Kundenmailings etc.)
  • Betreuung von bestehenden Social-Media-Kanälen und Aufbau von neuen Kanälen sowie Mitwirkung bei der Content Produktion
  • Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Kundenbefragungen, Marktevaluierung und Analysen
  • Mitwirkung bei der Planung von Dienstreisen, Messen und weiteren Kundenveranstaltungen

Das wünschen wir uns:

  • Immatrikulierter Student (m/w/d) im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Technikjournalismus, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Elektrotechnik oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Erste praktische Erfahrung im Bereich Marketing und/oder Sales
  • Sehr guter Umgang mit MS-Office
  • Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Lernbereitschaft und eine schnelle Auffassungsgabe
  • Kommunikatives und teamfähiges Auftreten mit einer selbstständigen, kreativen Arbeitsweise und technischer Begeisterungsfähigkeit

Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit Spaß an Teamarbeit in flachen Hierarchien und teilen unsere Leidenschaft für den schnell wachsenden, spannenden und innovativen Embedded-Markt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an Herrn Anton Pranger unter:

anton.pranger@promik.com

ProMik® Programmiersysteme
für die Mikroelektronik GmbH
Südwestpark 100
90449 Nürnberg
+49 (0) 911 25 26 65-14

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

ProMik – Programmiersysteme für die Mikroelektronik GmbH
Südwestpark 100
90449 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 252665-0
Telefax: +49 (911) 252665-66
http://www.promik.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
So wird das Marketing zum Vertriebsboost

So wird das Marketing zum Vertriebsboost

Studien belegen: Unternehmen, in denen die Zusammenarbeit zwischen der Vertriebs- und der Marketing-Abteilung reibungslos verläuft, sind deutlich erfolgreicher. In der Praxis aber knirscht es häufig, denn die Abteilungen arbeiten in zwei Welten mit unterschiedlichen Herausforderungen. Mit den richtigen Prozessen und modernen Tools kann aus Marketing und Vertrieb aber eine unschlagbare Einheit werden. Sybit zeigt Ihnen wie und widmet dem Thema modernes Marketing und dessen Einfluss auf Verkaufsprozesse ein virtuelles Expertenforum.

Die Realität sieht in Unternehmen leider häufig so aus: Der Vertrieb konzentriert sich auf die Opportunities und Quoten, das Marketing denkt eher strategisch langfristig. Der Vertrieb beschwert sich über zu wenige und qualitativ schlechte Leads. Das Marketing wundert sich, warum der Vertrieb nicht mehr aus den Leads macht.

Dabei verfolgen beide Bereiche dasselbe strategische Ziel: Mehr Umsatz und zufriedene Kunden. Unternehmen können allerdings nur dann nachhaltig erfolgreich sein, wenn beide Bereiche Hand in Hand agieren. In fünf Schritten zeigen wir Ihnen, wie Sie für eine gute Teamarbeit und damit langfristigen Erfolg sorgen.

Schritt 1: Schaffen Sie gleichberechtigte Partner

Hier sind vor allem das Management in Sachen Budgetierung und (Personal-) Ausstattung gefragt – und die Teamleiter, die das Verständnis für die jeweils andere Seite fördern. Eine Möglichkeit: die kurz- ebenso wie die langfristigen Ziele sowie die Mittel von Vertrieb und Marketing offen kommunizieren und diskutieren.

Schritt 2: Bestimmen Sie gemeinsame Ziele

Gemeinsame Ziele für Vertrieb und Marketing sollten sich auch in der Vergütung niederschlagen. Studien zeigen, dass professionell abgestimmte Marketing- und Vertriebsbereiche das Vergütungssystem als wichtiges Instrument einsetzen, um eine funktionierende Zusammenarbeit zu fördern. Vergütung ist aber längst nicht der einzige Anreiz, um kooperatives Verhalten zu fördern. Lob und Tadel, Vorbild und allgemeine Signale des Managements sind häufig effektiver.

Schritt 3: Planen und arbeiten Sie gemeinsam

Der Vertrieb muss bei der Planung der Marketingstrategie genauso mit am Tisch sitzen, wie das Marketing bei der Planung der Vertriebsstrategie vertreten sein sollte. Idealerweise besteht gar keine Trennung, stattdessen wird ein gemeinsamer Plan entwickelt.

Schritt 4: Ermöglichen Sie Wissen und lösen Sie Blockaden

Wenn Kollaboration funktionieren soll, darf auch die Unternehmens-IT keine Trennlinie zwischen Vertrieb und Marketing ziehen. In abgestimmten Marketing- und Vertriebsabteilungen sind die IT-Systeme deshalb sinnvoll vernetzt. Hier gilt es, die Systemvielfalt einzudämmen und die elektronischen Schnittstellen nahtlos zu integrieren.

Schritt 5: Bestimmen Sie, wann die Leadqualität ausreicht

Einer der kritischsten Punkte in der Zusammenarbeit von Vertrieb und Marketing: die Übergabe eines Leads. Welche Merkmale sollte ein Lead erfüllen, um als „Sales Ready“ zu gelten? Die Teams müssen sich auf eine Definition einigen.

Best practice

Sybit nahm die eigenen Abläufe mit diesem Ansatz selbst unter die Lupe und änderte sie zum Teil grundlegend. Dann implementierte das Unternehmen die SAP Sales und Marketing Cloud. „Seit vielen Jahren setzen wir beide Lösungen bei unseren Kunden ein –und wissen daher genau, was damit alles möglich ist“, sagt Robert Geppert, Chief Customer Officer bei Sybit.

Die Marketing- und Sales-Prozesse wurden damit standardisierter, schneller und erfolgreicher. Der manuelle Datenimport beispielsweise fällt komplett weg, Daten stehen sofort in allen Lösungen zur Verfügung. Der Vertrieb weiß genau, welcher Kunde welche Marketingmaterialien bekommen hat, und kann daran anknüpfen. Für die Kampagnenplanung benötigt die Marketingabteilung nun weniger Zeit als vorher und konnte 30 Prozent mehr Aktionen starten als im Vorjahr.

Blick in die Zukunft

Klar, Vertrieb und Marketing bleiben auch weiterhin zwei Welten mit zwei Mentalitäten. Verbinden Sie die Stärken beider Teams, indem Sie die Mitarbeiter näher zusammenbringen – räumlich, menschlich und technologisch. Lassen Sie sich dabei von einer modernen Vertriebslösung unterstützen.

Mehr über das Thema modernes Marketing und Vertrieb erfahren Sie im virtuellen Expertenforum Marketing Excellence der Sybit GmbH am 22. April 2021. Hier erwartet Sie unter anderem ein Rollenspiel zu einer idealen Marketing-Story zwischen Kunden, Marketier und Vertrieb. Zudem referiert BOSCH Power Tools darüber, wie Marketing Automation bei ihnen vom Hype zum Businesstreiber wurde. Alle Infos unter: https://www.sybit.de/events/ef-marketing-excellence-2021

Über die Sybit GmbH

Die Sybit GmbH hat sich auf kundenzentrierte Lösungen entlang der Customer Journey spezialisiert, bei denen sämtliche End-2-End-Prozesse digital abgebildet werden, vom Vertrieb über E-Commerce und Service bis hin zum Marketing. Als langjähriges SAP-Beratungshaus bietet das Unternehmen seinen Kunden eine ganzheitliche Prozessberatung von der Analyse und Strategieplanung, über Design und Implementierung bis hin zu umfassenden Application Management Services auf Basis der SAP Customer Experience Solutions.
Gegründet im Jahr 2000 vertrauen heute über 300 Kunden, vornehmlich Konzerne und weltweit agierende Mittelständler aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Konsumgüterindustrie und dem Automobilsektor auf die langjährige Expertise des SAP Platinum Partners. Sybit gehört zu den Top 20-Digitalagenturen in Deutschland und beschäftigt am Hauptsitz in Radolfzell und den Niederlassungen in Bielefeld, Hannover, Offenbach und Pforzheim über 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Seit August 2018 ist Sybit eine Tochter von NTT DATA Business Solutions, einem der weltweit führenden SAP-Beratungshäuser, welches mit 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 30 Ländern das SAP-Portfolio vollständig abdeckt.

Weitere Informationen: www.sybit.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sybit GmbH
Sankt-Johannis-Str. 1-5
78315 Radolfzell
Telefon: +49 (7732) 9508-0
Telefax: +49 (7732) 9508-111
https://www.sybit.de

Ansprechpartner:
Dr. Anders Landig
Pressesprecher
Telefon: +49 (7732) 9508-293
E-Mail: presse@sybit.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Expertenforum Marketing Excellence 2021 (Webinar | Online)

Expertenforum Marketing Excellence 2021 (Webinar | Online)

Mit kundenorientierten Prozessen und den passenden Systemen in die Zukunft

Die Sammlung von Kundeninformationen und deren Auswertung ist der Dreh- und Angelpunkt für die moderne Kundenkommunikation. Insbesondere in der aktuellen Zeit ist es von noch größerer Bedeutung, Kunden und Interessenten gut zu kennen und sie auch ohne Events, Messen und andere Live-Veranstaltungen überzeugend anzusprechen– bedarfsgerecht und mit dem richtigen Content. Mit einer funktionierenden Marketing Automation sind Sie optimal gerüstet, um diese Herausforderungen zu meistern.

Wenn Sie jetzt eine funktionierende Marketing Automation aufbauen, Kampagnen automatisiert steuern und Ihre Kunden sowie Interessenten individuell ansprechen wollen, dann sind Sie auf unserem Expertenforum Marketing Excellence richtig. Auf unserem virtuellen Event erfahren Sie, wie Sie Ihre Kundenprozesse digitalisieren, Kundendaten sammeln und daraus die richtigen Schlüsse ziehen. Unsere Experten zeigen Ihnen, mit welchen Tools und Systeme Sie die Digitalisierung im Marketing umsetzen und veranschaulichen gleichzeitig, wie Sie diesen Wandel mit der passend Change-Begleitung unterstützen

Eventdatum: Donnerstag, 22. April 2021 09:15 – 12:30

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Sybit GmbH
Sankt-Johannis-Str. 1-5
78315 Radolfzell
Telefon: +49 (7732) 9508-0
Telefax: +49 (7732) 9508-111
http://www.sybit.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Erklärvideos mit dem Smartphone erstellen (Seminar | Ostfildern)

Erklärvideos mit dem Smartphone erstellen (Seminar | Ostfildern)

Nicht jedes Produkt ist selbsterklärend. Der Mehrwert der Dienstleistung ist oft nicht klar erkennbar.

Mit Erklärvideos erreichen Sie Ihre Zielgruppen dort, wo sie Unterstützung benötigen. Komplexe Sachverhalte können mit Erklärvideos auf Messen, in Social Media und Online-Dokumentationen einfach dargestellt werden.

Sie lernen im Seminar, Ihr Smartphone professionell einzusetzen, Videos aufzunehmen und zu schneiden. Theoretische Grundlagen der Gestaltung und Didaktik werden kombiniert mit praktischen Übungen. Am Ende des Seminars kennen Sie verschiedene Methoden zur Umsetzung und haben zwei Videos selbst produziert.

Ziel der Weiterbildung

> Sie sind in der Lage, zwischen verschiedenen Formen von Erklärvideos zu unterscheiden und kennen die Anwendungsgebiete
> Sie kennen eine Grunddramaturgie und haben erste Erfahrungen im professionellen Filmen und Schneiden mit dem eigenen Smartphone gemacht
> Sie kennen Methoden, um Lernvideos zielgruppengerecht einzusetzen, u.a. im Marketing, in Schulungen
> Sie sind in der Lage, aus zahlreichen Tools und Methoden auszuwählen, um komplexe Sachverhalte in einem kurzen, selbstgedrehten und -geschnittenen Video darzustellen

Sie erhalten QualitätDas Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Eventdatum: 14.06.21 – 15.06.21

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Teamleiter Marketing / Produktmanagement (m/w/d) (Vollzeit | Güglingen)

Teamleiter Marketing / Produktmanagement (m/w/d) (Vollzeit | Güglingen)

Ihre Aufgaben:

  • Sie leiten ein bestehendes, siebenköpfiges Marketing-Team mit Telefonakquise und entwickeln Impulse und Ideen in enger Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement
  • Sie koordinieren die Planung, Organisation und Optimierung von Veranstaltungen, Messen und Schulungen
  • Ausarbeitung von Marketingkampagnen und Vertriebskonzepten
  • technische Texte für den internen Gebrauch und einschlägige Fachzeitschriften verfassen
  • Online-Marketing: Ausbau der sozialen Medien, SEO/SEA, Adwords, Kyto, Google Analytics
  • Mediaplanung, Öffentlichkeitsarbeit, Anzeigenwesen
  • Sie betreiben Marktforschung und teilen die Auswertungen anderen Abteilungen mit

Ihr Profil:

  • Sie haben einen berufsrelevanten Studiengang oder eine Ausbildung als Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation abgeschlossen
  • 5 Jahre relevante Berufserfahrung mit Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • freundliches und sicheres Auftreten, technisches Verständnis, Organisationstalent
  • Deutsch in Wort und Schrift, Englisch fließend; SAP-Kenntnisse von Vorteil

Ihre Vorteile:

  • unbefristeter Vertrag, krisenfeste, sichere Anstellung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • JobRad, regelmäßige Firmenfeiern sowie zahlreiche kleine Benefits
  • umfangreiche Einarbeitung durch ein kollegiales Team, interne und externe Schulungen
  • flache Hierarchien in einem stetig expandierenden, mittelständigen Familienbetrieb
Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

RENNER GmbH Kompressoren
Emil-Weber-Str. 32
74363 Güglingen
Telefon: +49 (7135) 93193-0
Telefax: +49 (7135) 93193-50
http://www.renner-kompressoren.de/

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Agile Scrum in kleinen und mittelständischen Unternehmen einführen (Seminar | Ostfildern)

Agile Scrum in kleinen und mittelständischen Unternehmen einführen (Seminar | Ostfildern)

Scrum ist eine beliebte Methode, die sich in der Softwareentwicklung etabliert hat. Sie hält auch im Kontext von Nicht-IT-Projekten Einzug.

Scrum wird heute genutzt, um Hardware, Support, Werbung, Marketing, Purchasing und Organisationsentwicklung zu managen. In Projekten mit vielen Unbekannten verschafft Scrum erhebliche Vorteile. Unternehmen bietet es die Perspektive, die Projektorganisation neu zu ordnen.

Ziel der Weiterbildung

Sie erfahren, wie Sie Agile Scrum-Methoden im Unternehmen einführen und auch im bei Nicht-Softwareprojekten einsetzen können. Das Seminar zeigt außerdem Hindernisse auf, die aus dem Spannungsfeld zwischen Scrum und traditionellem Projektmanagement resultieren.
> Wie gelingt die Umsetzung?
> Was muss beachtet werden?
> Welche Veränderungen zieht es mit sich?
Sie erhalten die nötige Basis, um die Einführung der Projektmethode in Ihrem Unternehmen an den richtigen Stellen voranzutreiben.

METHODIK
Trainer-Impuls, Fallbeispiele, praktische Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Eventdatum: 17.05.21 – 18.05.21

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Dynamic Yield gewinnt zwei 2021 „Top Rated Awards” von TrustRadius

Dynamic Yield gewinnt zwei 2021 „Top Rated Awards” von TrustRadius

Die Plattform für Experience-Optimierung Dynamic Yield hat heute bekannt gegeben, dass TrustRadius, die international renommierte Plattform für Kundenbewertungen im Bereich Unternehmenstechnologie, das Unternehmen mit zwei 2021 „Top Rated Awards” in den Bereichen E-Commerce-Personalisierung und A/B-Testing ausgezeichnet hat. Demzufolge wurde Dynamic Yield zum dritten Mal in Folge als Leader in beiden Kategorien ausgezeichnet, nachdem das Unternehmen erst vor Kurzem zwei weitere 2021 “Best of“ Awards für Best Feature Set und Customer Support erhalten hat.

Dynamic Yield wird von Marketern, Produktmanagern und Entwicklern von mehr als 350 Marken auf der ganzen Welt genutzt, um personalisierte, optimierte und synchronisierte digitale Kundenerlebnisse zu erstellen und zu testen. Mit einem trScore von 9,1 von 10 wurde das Unternehmen von TrustRadius als anerkannter Softwareanbieter für E-Commerce-Personalisierung und A/B-Testing ausgezeichnet und rangierte in allen Kategorien an oberster Stelle.

„Diese Auszeichnungen basieren ausschließlich auf Kundenfeedback“ sagt Megan Headley, VP of Research bei TrustRadius. „Die TrustRadius-Rezensenten, die Dynamic Yield bewertet haben, heben besonders den ausgezeichneten Customer Support und die ausführliche Dokumentation hervor, die das Unternehmen zur Verfügung stellt. Zudem machen sie auf die herausragenden Reporting- und A/B-Testingfunktionen des Unternehmens aufmerksam.“

Dies sind die Highlights aus den Kundenbewertungen, die zeigen, wie sehr Kunden Dynamic Yield schätzen.

  • „Wir haben die Plattform von Dynamic Yield genutzt, um unsere Webseite zu personalisieren. Dank Dynamic Yield konnten wir unseren Kunden eine bessere Produktauswahl basierend auf ihrem Browsing-Verhalten bieten. Dynamic Yield hat uns nicht nur dabei geholfen, verschiedene Strategien umzusetzen, sondern auch dabei, Strategien zu entwickeln, die 1:1 auf unsere Kunden abgestimmt sind.“ – Shawna DeLuca, eCommerce Project Manager bei StriVectin
  • „Maßgeschneiderte Plattformen sind zeitweise mit hohen Entwicklungskosten verbunden. Aus der Dynamic Yield-Plattform konnten wir jedoch einen großen Nutzen ziehen, da wir in der Lage waren, Änderungen auf der Seite schnell vorzunehmen und unseren Kunden ein nahtloses Browsing- und Shoppingerlebnis zu bieten. Im Fußball ändern sich die Dinge schnell. Dank der vielen verfügbaren Experience-Templates können wir schnell auf diese Änderungen reagieren. Unseren Fans bieten wir dadurch jederzeit Zugang zu den neuesten Produkten und ein vertrauensvolles Kauferlebnis.“ – Darren Lawson, eCommerce Trading Manager bei Tottenham Hotspur Football Club
  • „Wir nutzen Dynamic Yield derzeit für die Personalisierung der Website und E-Mails für alle vier Marken unseres Unternehmens. Das Tool hat uns dabei geholfen, die Conversion neuer Nutzer, den durchschnittlichen Bestellwert (AOV) sowie Out-of-stock-Empfehlungen zu optimieren, auf Warenkorb- und Browsingabbrecher zu reagieren, und Out-of-the-box-Ideen zu entwickeln, um die Conversion unbekannter Nutzer zu steigern. – Kathryn Clare-Salzler, Digital Marketing Manager bei Astral Brands

„2020 basierten 70 % der von Dynamic Yield entwickelten Funktionen auf direktem Kundenfeedback, welches entweder über die Plattform, durch regelmäßig stattfindende Kundengespräche oder über namhafte Bewertungsseiten wie TrustRadius erfasst wurde.“, so Einat Haftel, VP of Product bei Dynamic Yield. „Der Schlüssel zum Erfolg ist ein positives Nutzererlebnis. Dieses möchten wir unseren Nutzern tagtäglich auf unserer Plattform bieten. Die Erkenntnis, dass wir die Erwartungen unserer Nutzer erfüllen, ist eine große Ehre für uns – dieses Ziel möchten wir mit allen Mitteln weiterverfolgen.“

Seit 2016 haben sich die Top Rated Awards von TrustRadius zum Industriestandard für eine objektive Bewertung von B2B-Technologieprodukten entwickelt. Die Auszeichnungen basieren ausschließlich auf Nutzerfeedback und werden unabhängig von Analystenmeinungen oder dem Status als TrustRadius-Kunde vergeben. Um sich für einen Top Rated Award zu qualifizieren, müssen Produkte über 10 oder mehr verifizierte Bewertungen verfügen, einen trScore von 7,5 oder höher und mindestens 1,5 % des Traffics in der Kategorie erzielen. Eine detaillierte Übersicht über die Kriterien sowie die Methodik und den Scoringprozess, den TrustRadius für die Ernennung der Top Rated Award-Gewinner nutzt, finden Sie hier.

Infos zu TrustRadius

TrustRadius hilft Anwendern dabei, sich für die richtige Technologie zu entscheiden und Unternehmen, ihre einzigartige Geschichte zu erzählen, die Conversion Rate zu verbessern, effiziente Kundeninteraktionen zu erhöhen sowie wertvolle Einblicke in Kundendaten zu erlangen.  Jeden Monat nutzen über 1 Million B2B-Technologieanwender und mehr als die Hälfte aller großen Unternehmen die verifizierten Bewertungen auf TrustRadius.com, um fundierte Kaufentscheidungen zu treffen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Austin, Texas, wurde von erfolgreichen Unternehmern gegründet und wird finanziell durch Mayfield Fund, LiveOak Venture Partners und Next Coast Ventures unterstützt.

Über die Dynamic Yield GmbH

Dynamic Yield ermöglicht Unternehmensmarken personalisierte, optimierte und synchronisierte digitale Kundeninteraktion schnell und zuverlässig an jedem Kontaktpunkt einzusetzen. Marketing-, Produkt-, Entwickler- und E-Commerce-Teams von mehr als 350 globalen Unternehmen verwenden Dynamic Yields Experience-Optimization-Plattform als Technologieebene über bestehenden CMS- oder Commerce-Lösungen, um Inhalte, Produkte und Angebote schneller bereitzustellen und algorithmisch auf jedes Individuum abzustimmen, und somit den langfristigen Geschäftswert zu steigern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Dynamic Yield GmbH
Unter den Linden 26-30
10117 Berlin
Telefon: +49 (800) 180-8922
http://www.dynamicyield.com/de/

Ansprechpartner:
Shana Pilewski
PR
E-Mail: shana.pilewski@gmail.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Senior Ad Manager (m/w/d) (Vollzeit | Hannover / Telearbeit)

Senior Ad Manager (m/w/d) (Vollzeit | Hannover / Telearbeit)

Kampagnenmanagement ist Deine Leidenschaft und Du gibst alles für die Kundenzufriedenheit? Dann bist Du bei uns richtig: Wir suchen für unser Advertising Sales-Team einen Senior Ad Manager (m/w/d) an unserem Standort in Hannover.

Deine Aufgaben

  • Für unsere Kunden setzt Du digitale Kampagnen anhand von Zielvorgaben um.
  • Du behältst alle Kampagnen sowie die Kunden-KPIs im Blick und optimierst bei Abweichungen.
  • Über Dich laufen die Auswertung und das Reporting der Kampagnen, die Du sowohl mit den internen Abteilungen als auch mit dem Kunden abstimmst.
  • Die Suche nach Bugs im System ist für Dich eine Herausforderung, die Du gerne annimmst.
  • Für heise online, das Leitmedium für deutschsprachige Hightech-Nachrichten, suchst und bindest Du geeignete externe Partner.
  • Im Bereich Programmatic & Digital Adtech bildest Du Dich stetig weiter und kennst die neuesten Trends.

Deine Talente

  • Du hast eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich Marketing/BWL oder eines verwandten Themengebiets abgeschlossen.
  • Einschlägige Berufserfahrung im Kampagnenmanagement oder in digitaler Mediaplanung sowie im Umgang mit Adservern, vorzugsweise dem Google Ad Manager, bringst Du mit.
  • In der Kommunikation mit unterschiedlichen Stakeholdern beweist Du in der schriftlichen sowie mündlichen Absprache professionelles Geschick – auch auf Englisch fühlst Du Dich verhandlungssicher.
  • Du hast ein gutes Verständnis für Technologie und verfügst über Kenntnisse in HTML.
  • Gute analytische Fähigkeiten gepaart mit kaufmännischem Denken, hoher Kundenorientierung und einem hohen Verantwortungsbewusstsein zeichnen Dich aus.

Deine Benefits

  • Profitiere von flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit, auch mobil arbeiten zu können.
  • Du arbeitest in einem engagierten und qualifizierten Team – die Entwicklung jedes Einzelnen ist uns dabei sehr wichtig.
  • Wir bieten Dir zudem tolle Mitarbeiter-Events, eine subventionierte Kantine, ein Mitarbeiter-Fitnessprogramm und vieles mehr.
Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Heise Gruppe GmbH & Co KG
Karl-Wiechert-Allee 10
30625 Hannover
Telefon: +49 (511) 5352-0
Telefax: +49 (511) 5352-129
http://www.heise-gruppe.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
SEO Roadshow am 15.06.2021 in Paderborn (Seminar | Paderborn)

SEO Roadshow am 15.06.2021 in Paderborn (Seminar | Paderborn)

Als SEO Agentur für Paderborn ist die ABAKUS Internet Marketing GmbH am 15. Juni in Paderborn mit der SEO Roadshow 2021 vertreten.

Praxisnah werden SEO Trends und Updates, die Google Ranking Faktoren, Kniffe der Content Optimierung und Tipps zu nützlichen SEO- und UX-Tools behandelt. Die Teilnehmenden können im Vorfeld ihre Domain einreichen und von den Fachleuten in der SEO Klinik überprüfen lassen. Live und vor Ort werden konkrete Handlungsempfehlungen ausgesprochen. die Veranstaltung findet in diesem Jahr in einer kleinen Gruppe statt, für genügend Abstand und eine gute Belüftung des Raumes ist gesorgt.

  • Erhalten Sie spannende Einblicke in das  Zusammenspiel von Suchmaschinenoptimierung und User Experience
  • Steigern Sie mit Ihrem neu gewonnenen Wissen die Qualität Ihrer Website
  • Stärken Sie Ihre Onlinepräsenz für Kundschaft und Neugeschäft

Die SEO Roadshow richtet sich an E-Commerce-Verantwortliche, Inhouse SEOs und Online Marketing Abteilungen. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfordert ein gutes Basiswissen in Bezug auf SEO.

Das Referenten-Team:

  • ABAKUS Geschäftsleiter Kamillo Kluth leitet als Hauptreferent durch den Tag und verfügt über rund 20 Jahre Erfahrung im Bereich SEO
  • Anna Pianka ist spezialisiert auf Linkaufbau und Personal Branding SEO und Abteilungsleiterin SEO OffPage bei ABAKUS
  • Stefan Freise ist Geschäftsführer des Unternehmens code-x GmbH und Experte für Landingpages

Melden Sie sich zum folgenden Präsenz-Termin an: SEO Roadshow Paderborn

Datum: 15.06.2021
Uhrzeit: 10 Uhr – 17 Uhr

Eine Teilnahmebescheiningung wird ausgestellt.

Zur Anmeldung

Eventdatum: Dienstag, 15. Juni 2021 10:00 – 17:00

Eventort: Paderborn

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

ABAKUS Internet Marketing GmbH
Blumenauer Strasse 1
30449 Hannover
Telefon: +49 (511) 300325-0
Telefax: +49 (511) 300325-44
https://www.abakus-internet-marketing.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Fairer Handel mit einer ganzheitlichen Sicht auf den Kunden

Fairer Handel mit einer ganzheitlichen Sicht auf den Kunden

Fairer Handel und digitale Transformation schließen sich nicht aus. Im Gegenteil: Für die GEPA mbH, die Fair Handelsorganisation aus Wuppertal, ist sie das Mittel, um gemeinsam mit ihren Partnern die nachhaltigen Ziele des fairen Handels immer mehr Menschen nahezubringen. Dafür sollten die vorhandenen Datensilos durch eine integrierte Daten- und Anwendungsplattform ersetzt werden.

Nachhaltigkeit bei der Produktion und dem Vertrieb von Lebensmitteln und Handwerksprodukten sind für die GEPA mbH nicht nur ein zeitgemäßer Trend. Vielmehr ist es die Mission des Wuppertaler Unternehmens – und das seit mehr als 45 Jahren. Die GEPA mbH vertreibt ausgewählte Lebensmittel, wie zum Beispiel Kaffee, Süßwaren, Honig, Nüsse, Reis und Wein sowie Handwerksprodukte wie Korbwaren, Textilien und Kerzen, wobei der faire Umgang mit den Produzenten klar im Vordergrund steht. So arbeitet die GEPA bevorzugt mit Kleinbauerngenossenschaften und Handwerksorganisationen im Globalen Süden zusammen und übernimmt durch faire Preisstrategien, Beratung und langfristige Handelsbeziehungen eine wichtige soziale Verantwortung. Aber auch das Engagement in Deutschland ist der GEPA wichtig: Weltläden und nachhaltig-agierende Einzelhändler fungieren als Partner. Das gemeinsame Ziel ist es, das Konsumverhalten und die Strukturen des Welthandels zu verändern.

Die Situation: Silodenken und kein CRM

Mit seinen über 170 Mitarbeitern und einem Umsatz von mehr als 80 Millionen Euro (2019) ist die GEPA mbH aber auch ein Unternehmen, das wirtschaftlich und strukturiert arbeiten muss. Das geht nur auf der Basis einer entsprechenden IT-Infrastruktur, die über die Jahre gewachsen ist. Das Problem: Immer wieder wurden neue und sehr sinnvolle Werkzeuge eingeführt, die die wachsenden Bedürfnisse eine Zeit lang gut abdeckten. Nach und nach entstand so aber ein Flickenteppich an Lösungen, der ein siloartiges Denken und Arbeiten beförderte.

Konkret sah die Situation bei der GEPA so aus: Die vier verschiedenen Kundenserviceteams, die jeweils für eine der vier Vertriebslinien verantwortlich sind, verwalteten ihre Kundenbeziehungen, Vertriebsaktionen und alle damit zusammenhängen Daten nur teamintern. Zudem arbeiteten die Bereiche Sales, Service und Marketing ebenfalls jeweils autonom. Es gab keine übergreifende Datenplattform und keine umfassende Sicht auf die Kunden. So passierte es, dass Kunden mehrere Ansprechpartner bei der GEPA hatten, weil sie Produkte aus mehreren Vertriebslinien vertrieben. Papierbasierte Prozesse führten darüber hinaus zu Brüchen im Ablauf, die fehlende Telefonintegration zu unnötigen Aufwänden.

„Digitale Transformation heißt für uns, die Betriebsprozesse zu vereinfachen, zu vereinheitlichen und damit zu optimieren und dies alles auf der Basis einer integrierten IT-Infrastruktur umzusetzen“, fasst Joachim Hubinger, IT-Leiter bei der GEPA, die Anforderungen zusammen. „Damit das Geschäft weiter wachsen kann, brauchen wir eine 360-Grad-Sicht auf unsere Kunden. Nur so lassen sich alle Kundeninteraktionen im Marketing-, Vertriebs- und Servicebereich sinnvoll aufeinander abstimmen.“

Eine Cloud-Infrastruktur für mehr Flexibilität

Dass die GEPA für das anstehende Projekt die Unterstützung eines erfahrenen IT-Dienstleisters brauchen würde, war schnell klar. Denn es ging ja nicht nur um die Einführung einer einzelnen neuen Lösung, sondern um die Implementierung eines umfassenden Digitalisierungs-Konzeptes. „Die Experten von Sycor überzeugten von der ersten Präsentation an mit ihrem umfassenden Know-how, ihrer Projekterfahrung und ihrer Fähigkeit, auf unsere ganz speziellen Wünsche einzugehen“, erinnert sich Joachim Hubinger. „Wir brauchten keine fertige Software-Suite, die man einfach überstülpt. Wir brauchten eine maßgeschneiderte, mittelständische Lösung, die unser vorhandenes ERP-System integriert.“

In enger Zusammenarbeit zwischen den Projektteams der GEPA und der Sycor entstand ein schlüssiges, individuelles Konzept. Als ERP-System nutzte die GEPA bereits das branchenspezifische AX2012, welches zur Microsoft-Dynamics-Familie gehört. „Die Erweiterung auf Microsoft Dynamics 365 bot sich aus vielerlei Hinsicht an“, erläutert Michael Baerhausen, Senior CE Consultant und Projektverantwortlicher bei Sycor. „Eine Cloud-Infrastruktur bringt als übergreifende Daten- und Anwendungsplattform genau die Integration und Flexibilität, die die GEPA braucht. Zugleich erweitert D365 die Infrastruktur um die bisher fehlenden CRM-Funktionalitäten.“

Besondere Herausforderungen: von Agilität bis Pandemie

Microsoft Dynamics 365 (D365) ist ein Cloud-Dienst, dessen zahlreiche Anwendungen individuell zusammengestellt und nach Bedarf skaliert werden können. D365 ist vollständig mit Microsoft Office 365 integriert, bietet die Möglichkeit, verschiedene Endgeräte zu nutzen, und fungiert als unternehmensweite, sichere Datenplattform. Nachdem die Cloud-Infrastruktur eingerichtet war, implementierten die Sycor-Consultants die benötigten D365-Module: Sales, Customer Service und Marketing. Damit ist zugleich die Integration mit den Office-Anwendungen, inklusive Exchange und Teams, für die etwa 100 User hergestellt. Weitere Komponenten der Microsoft Power Plattform können genutzt werden.

Weiterer Bestandteil des Projektes war die Anbindung einiger bestehender Systeme: So wurden das bestehende ERP-System AX2012 und die Entscheidungsfindungsplattform Board mit Hilfe einer SQL-Systemschnittstelle von KingswaySoft angebunden. Die DHL-Retourenschnittstelle wurde ebenso integriert wie die Telefonanlage und die Onlineshop-Software Magento.

Die Implementierungsphase hielt dabei einige besondere Herausforderungen bereit. Gerade der Handel war von den Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie stark betroffen, was zeitweise zu Kurzarbeit bei der GEPA führte. Das gesamte Change Management musste auf diese spezielle Situation angepasst und entsprechend detaillierter geplant werden. „Es war für uns auch das erste Projekt, welches wir mit Hilfe agiler Methoden durchgeführt haben“, erzählt Joachim Hubinger. „Das war anfangs eine große Umstellung, hat sich aber schnell bezahlt gemacht. Unsere Projektpartner von Sycor haben uns dabei geduldig und zielführend unterstützt.“

Die digitale Transformation nimmt Fahrt auf

Innerhalb weniger Monate gingen nacheinander die verschiedenen Dynamics-Module live. Mehrere Kernprozesse, insbesondere die Besuchsplanung und -dokumentation, die mobile Auftragserfassung, der Kundenservice samt Reklamation, die Veranstaltungsplanung sowie das E-Mail-Marketing, finden nun auf der Basis der Cloud-Infrastruktur statt. Die Daten aus allen Bereichen fließen zusammen und ergeben eine umfassendere Sicht auf die Kunden. Ein wichtiger Schritt für die Kundenansprache und -betreuung bei der GEPA: Dass nun ERP und CRM sowie alle Daten so eng verzahnt sind, führt dazu, dass die Kunden personalisierter und zugleich vielseitiger angesprochen werden können.

„Als das Projekt startete, waren wir etwas skeptisch, ob dies alles in einem vertretbaren Zeitrahmen zu stemmen wäre“, sagt Joachim Hubinger. „Die Zusammenarbeit mit Sycor war von Beginn an sehr vertrauensvoll und professionell, so dass wir die Lösung innerhalb kurzer Zeit einführen konnten. Die digitale Transformation wird uns natürlich weiter beschäftigen, doch nun stehen wir auf einer perfekten Basis.“

Über das Projekt

Projekt & Leistungen:   

  • Implementierung einer Cloud-Infrastruktur
  • Implementierung von Microsoft Dynamics 365 Sales, Customer Service und Marketing
  • Anbindung verschiedener Legacy-Systeme, wie zum Beispiel AX2012, Board, Magento, Telefonanlage
  • Strategieberatung, Projektkonzept, Implementierung, Projektsteuerung, Change Management
  • Umsetzung durch agile Projektmethoden

 

Über die SYCOR GmbH

Die Sycor-Unternehmensgruppe unterstützt ihre Kunden als Partner bei der digitalen Transformation. Innovative IT-Services und bedarfsgerechte IT-Lösungen decken dabei alle Unternehmensbereiche entlang der gesamten Wertschöpfungskette ab. Die Kunden der Sycor profitieren von professioneller Strategie-, Management- und Prozessberatung, hoher Branchen-Expertise und ausgewiesenem Technologie-Know-how.

Mit Hauptsitz in Göttingen und weiteren Standorten in Deutschland, Österreich, Amerika sowie Asien ist das Unternehmen international aufgestellt. Mehr als 600 Mitarbeiter integrieren dabei einzelne Lösungen harmonisch in bestehende IT-Landschaften oder bauen vollständig neue Infrastruktur- und Applikationslandschaften auf. Je nach Bedarf setzt Sycor Cloud-, On Premise- oder Hybrid-Lösungen um und betreibt diese.

Eigene Lösungen, vertikale Add-ons und alle Services im Umfeld von SAP ERP und Microsoft Dynamics 365 gehören genauso zum Angebot wie qualitätsgesicherte Lösungen und Services für IT-Outsourcing, Communication & Collaboration oder Customer Relationship Management (CRM). Das breite Know-how umfasst darüber hinaus Software Asset Management, Lizenzbeschaffungs-Optimierung, Security und Netzwerke. Im Bereich der Business Apps unterstützt Sycor seine Kunden in allen Phasen des Application Management Lifecycles und kann diesen auch komplett übernehmen. Zudem sichert Sycor die Akzeptanz neuer IT-Lösungen und den produktiven Umgang der Mitarbeiter in neuen Systemen mit individuellen Change- und Trainingskonzepten. Zu den Sycor-Kunden zählen namhafte Unternehmen aus den Branchen Pharma, Medizintechnik und Manufacturing.

Die SYCOR GmbH verfügt über ein nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagement. Das ISO 27001-Zertifikat der Technologie-Sparte ist der Beweis für ein stabil aufgebautes Informationssicherheits-Managementsystem.

Sycor ist Gold Partner und Partner Center of Expertise der SAP Deutschland SE. Als Microsoft Partner ist das Unternehmen Cloud Solution Provider, Strategic Development Partner für die Bereiche Vermietung, Handel, Service und Wartung mobiler Güter sowie Flottenmanagement. Diverse Gold- und Silber-Kompetenzen stehen für die breite Expertise der Sycor im Microsoft-Umfeld.

Sycor erwirtschaftete im Jahr 2019 einen Umsatz von 86,1 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SYCOR GmbH
Heinrich-von-Stephan-Straße 1-5
37073 Göttingen
Telefon: +49 (551) 490-0
Telefax: +49 (551) 490-2000
https://www.sycor.de

Ansprechpartner:
Stephanie Rath
Marketing Managerin
Telefon: +49 551 490 2425
Fax: +49 551 490 2000
E-Mail: stephanie.rath@sycor.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel