Cherry fokussiert zentrale und workflow-gestützte Produktkommunikation

Cherry fokussiert zentrale und workflow-gestützte Produktkommunikation

Bereits seit 1953 steht Cherry für deutsche Qualitätsprodukte und beschäftigt mittlerweile rund 400 Mitarbeiter in Produktionsstätten und Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, China und den USA. Cherry ist ein weltweit führender Hersteller von Computer-Eingabegeräten mit Schwerpunkt auf Office, Gaming, Industry, Security, eHealth-Lösungen und Switches für mechanische Tastaturen.

Daniel Haushofer – Cherry:

„Die Cherry GmbH steht seit Jahren für hohe Qualität, Leidenschaft und möchte den Arbeitsplatz der Zukunft widerspiegeln. Bei der Komplexität als führender Hersteller von Computer-Eingabegeräten mit mehreren Schwerpunkten, haben wir eine unglaublich große Menge an Produkte sowie Produktinformationen zu verwalten. Im Bereich Produktkommunikation, durch verschiedene Sprachen, Varianten oder technischen Merkmalen der Produkte, sind wir inzwischen an unsere Grenzen gestoßen. Mit SDZeCOM möchten wir zukünftig ein zentrales PIM-System für die workflowgestützte Datenpflege und -haltung und unserem Asset-Management schaffen und somit eine moderne Struktur als Grundlage für die automatisierte Bereitstellung der Produktdaten bilden.“

Aufgrund der bisher teils nicht vorhandenen Prozesse hatte die Datenqualität erheblich zu leiden. Verstreute und parallel gepflegte Dateninseln sorgen für Datenredundanzen. Im ersten Schritt muss daher ein Single Point of Truth für eine zentrale Verwaltung von Produktinformationen geschaffen werden. Darüber hinaus sollen diese Produktdaten schneller und konsistenter für alle Ausgabekanäle zur Verfügung zu stehen.

Daniel Haushofer – Cherry:

„Wir sind froh, uns für das PIM-System von Contentserv und SDZeCOM als Integrationspartner entschieden zu haben. Wichtig war für uns nicht nur die langjährige Expertise der SDZeCOM, sondern auch ein Partner auf Augenhöhe, der uns ein Rundum-Paket von neutraler Beratung über Implementierung und Weiterentwicklung bietet.“

Für die schnelle und agile Systemintegrierung wird im ersten Schritt ein zentrales Datenmodell für die PIM/MAM-Einführung geschaffen sowie die Schnittstellen zu den Datenquellen angebunden. Anschließend kann mit der Datenmigration Schritt für Schritt aus den dezentralen Dateninseln in das neue zentrale PIM/MAM-System begonnen werden.

Roland Strobel – SDZeCOM – Business Unit Manager:

“Im nächsten Schritt konzentrieren wir uns auf die automatisierte Ausgabe mehrsprachiger Produktinformationen. Als weiteren Projektschritt haben wir den Ausbau der Schnittstellen und den Fokus auf Exporte geplant. Dabei freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit dem Cherry-Team“.

Über die SDZeCOM GmbH & Co. KG

SDZeCOM ist im deutschsprachigen Raum führender Systemarchitekt und Systemintegrator auf dem Gebiet Product Information Management (PIM) und Master Data Management (MDM). Die Leistung reicht von der Auswahl und Einführung bis hin zur laufenden Betreuung und Ausbau der Systeme. SDZeCOM arbeitet mit verschiedenen Software-Unternehmen zusammen. Das Team verfügt über tiefgreifende Projekterfahrungen insbesondere in Bezug auf die Probleme bei der Einführung und Weiterentwicklung komplexer Systemumgebungen.

Weitere Systeme, wie Media Asset Management und Multi Language Management, werden ebenfalls seit vielen Jahren von SDZeCOM erfolgreich eingeführt und unterstreichen somit den ganzheitlichen Ansatz von Information Supply Chain Management (ISCM).

Wenn es um das Thema Printpublishing für Kataloge, Produktdatenblätter oder Preislisten geht, bietet SDZeCOM eine exzellente Bandbreite an Kompetenz.

Namhafte und internationale Kunden vertrauen auf das Know how von SDZeCOM. Seit 1995 wurde das Unternehmen mehrfach für innovative und komplexe Projekte ausgezeichnet. In 2015, 2017 und 2020 erhielt SDZeCOM den Innovationspreis-IT in der Kategorie Consulting, Wissensmanagement sowie IT-Services und steht damit in der IT-Bestenliste.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SDZeCOM GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen
Telefon: +49 (7361) 594-500
Telefax: +49 (7361) 594-591
http://www.sdzecom.de

Ansprechpartner:
Ann-Katrin Lehmann
Marketing Managerin
E-Mail: a.lehmann@sdzecom.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.